Noch'n BNZ, für potenziellen 'Überläufer' ;-)

pit67

Aktiv-Mitglied
Ort
hessisches Äppelwoi-Zentrum
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline
Danke, jetzt werde ich mich erst mal wieder in diesen ganzen Zubehörkram und Ausbau zum WoMo einlesen.
 

Zigeuner

Top-Mitglied
Ort
Neu-Ulm
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/06
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht gut
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
Umbauten / Tuning
Scho Bissl. Siehe Signatur
FIN
WV2ZZZ7HZ6H123xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Viel Spaß mit dem Wagen. Und auch beim Ausbau. 👍
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Na dann, viel Freude mit dem T5.1! Im Parallelboard aber bitte weiter schicke Locations im "Wo ist das?" Faden beisteuern, auch wenn in Zukunft kein T4 mehr drauf ist. :D
 
Themenstarter

pit67

Aktiv-Mitglied
Ort
hessisches Äppelwoi-Zentrum
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline
Wenn man bei "Wo ist das?" auch T5-Bilder einstellen darf, dann gerne ;-)
 

chefhase

Jung-Mitglied
Ort
Düsseldorf
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03.2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
FIN
WV2ZZZ7HZ7H
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Glückwunsch - wünsche dir ein paar schöne Touren mit dem zukünftigen Ausbau!

guido
 

Bernd Dietmar B.

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07/2008
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
Delta
Extras
WWZH, AHK, Sitzheizung, PDC, Sportfahrwerk, zweite Batterie,
Tempomat, BT-Freisprecheinrichtung
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZ9H019975
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
@pit67 : ich empfehle Dir, vor der Zulassung Preisvergleiche bei den Versicherungen in Bezug auf WoMo-Versicherung einzuholen.
Ich spare tatsächlich über € 500 pro Jahr nach Versicherungswechsel.
War bei der WGV, ab 01.01.2021 bei der ERGO. Die WGV war günstig, als mein T5 noch PKW war.
KFz-Steuer wird auch günstiger, da er nach WoMo-Umschreibung nicht mehr nach Schadstoffklasse, sondern nach zulässiger Gesamtmasse besteuert wird.
 
Themenstarter

pit67

Aktiv-Mitglied
Ort
hessisches Äppelwoi-Zentrum
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline
@Bernd Dietmar B. Danke für den Hinweis. Bin seid Jahren (Jahrzehnten) bei der klassischen HUK. Ich prüfe jedes Jahr mit diversen Online-Versicherungren. Immer wieder war die HUK bei mir günstiger. Der Clou: nach der letzten WoMo-Umschreibung meines T4 hat die HUK-Zentrale sogar mehr Kosten errechnet, als ich danach von meiner persönlichen Beraterin vor Ort ausrechnet bekam. Mal sehen, wie's jetzt mit dem T5 wird, erstmal ohne WoMo-Zulassung. Dann kann ich ja ohnehin jeder Zeit bei Umschreibung wechseln. Lange wird er jedenfalls kein normaler T5 bleiben... ,-)
 

Bernd Dietmar B.

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07/2008
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
Delta
Extras
WWZH, AHK, Sitzheizung, PDC, Sportfahrwerk, zweite Batterie,
Tempomat, BT-Freisprecheinrichtung
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZ9H019975
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Stimmt nicht. Bei der Umschreibung handelt es sich lediglich um eine Nutzungsänderung. Deine Versicherung kannst Du wie gehabt per 30.11 zum Jahresende kündigen. Du hängst dann (wie ich) bei der Versicherungsgesellschaft fest. Die HUK war übrigens auch deutlich teurer als die ERGO.
Ich würde gleich Angebote in Bezug auf WoMo einholen und dort versichern.
 

Bernd Dietmar B.

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07/2008
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
Delta
Extras
WWZH, AHK, Sitzheizung, PDC, Sportfahrwerk, zweite Batterie,
Tempomat, BT-Freisprecheinrichtung
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZ9H019975
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
@Bernd Dietmar B. ...und was machst du beruflich? ;-)
Ich bin Rentner :-)
Zurück zum Versicherungsvergleich: die großen Unterschiede resultieren auch aus den verschiedenen Schadenfreiheitsrabatten.
Bei einigen Gesellschaften kriegst Du bei WiMo maximal SF 15 oder gar SF 10.
Ich bin bei KH bei SF 37 und KV bei SF 24.
Diese Einstufung bleibt bei der ERGO erhalten.
 
Themenstarter

pit67

Aktiv-Mitglied
Ort
hessisches Äppelwoi-Zentrum
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline
Mit der ERGO habe ich keine guten Erfahrungengemacht, zumindest im Bereich Gruppenreisen: sehr verzögerte Reaktionszeit, links weiß nicht was rechts macht, Hinhaltetaktik, (Teil-)Leistungsverweigerung, null Kulanz

Außer für Rentner ist die ERGO hier nur so naja
 
Zuletzt bearbeitet:

Bernd Dietmar B.

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07/2008
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
Delta
Extras
WWZH, AHK, Sitzheizung, PDC, Sportfahrwerk, zweite Batterie,
Tempomat, BT-Freisprecheinrichtung
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZ9H019975
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Mit der ERGO habe ich keine guten Erfahrungengemacht, zumindest im Bereich Gruppenreisen: sehr verzögerte Reaktionszeit, links weiß nicht was rechts macht, Hinhaltetaktik, (Teil-)Leistungsverweigerung, null Kulanz

Außer für Rentner ist die ERGO hier nur so naja
Okay 😉
Ich habe bislang keine Erfahrungen mit der ERGO als Versicherter. Nur als Geschädigter.
Ein Versicherungsmakler der ERGO beschädigte beim Ausparken meinen PKW.
Man sah nicht wirklich viel. Nur ein Kratzer an der rechten Fahrzeugflanke. Es gab dann ein kleines Wortgefecht, da er gleich ziemlich aggressiv meinte, da bräuchte ich nicht zur Werkstatt. Das könne man leicht auspolieren.
Hätte ich auch so gemacht, denn der AUDI war schon 8 Jahre alt und man sah nicht wirklich viel. Sein Verhalten veranlasste mich jedoch, ihm zu sagen, dass ich das Fahrzeug in einen Karosseriefachbetrieb zur Reparatur geben würde.
Den Inhaber des Betriebs forderte ich auf, einen Sachverständigen bei der ERGO mit der Begutachtung zu beauftragen.
Dieser gab grünes Licht für eine Reparatur mit Kosten in Höhe von ca. € 2.500.
Das Blech war wenige Millimeter eingedrückt und es wurden daher auch Blecharbeiten genehmigt.
Völlig entspannt und stressfrei gelaufen.
 

Bernd Dietmar B.

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07/2008
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
Delta
Extras
WWZH, AHK, Sitzheizung, PDC, Sportfahrwerk, zweite Batterie,
Tempomat, BT-Freisprecheinrichtung
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZ9H019975
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Natürlich hat der Mann aus dem eigenen Stall seinen Fall selbst und perfekt abgewickelt ;-)
Das war nicht seine Absicht :-)
Im Gegenteil. Er hat sogar noch nachträglich einen Gutachter geschickt, der an „Unfallort“ prüfen (widerlegen 😂) sollte, ob der vordere linke Plastekotflügel seines Renault Twingo überhaupt in der Lage gewesen wäre, das Blech an der hinteren rechten Seite an meinem Audi einzudrücken.
Und obwohl auch dieser Gutachter beim Ortstermin bestätigte, dass der Schaden so passieren konnte, war er immer noch der Ansicht, ich hätte mehr reparieren lassen als nötig.
 
Themenstarter

pit67

Aktiv-Mitglied
Ort
hessisches Äppelwoi-Zentrum
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Ausstattungslinie
Comfortline
So, um das Thema meiner Kaufberatung für andere Hilfe Suchende final abzuschließen, hier der Überblick.

Der Dicke in ein 2009er MV Comforline mit BNZ bei 158tkm mit allem möglichen Schnickschnack (z. B. Sitzheitzung, GRA, MFL, Schiebedach, Standheizung, Freisprechanlage, zwei Schiebefenster, Alarmanlage, PDC, Zweit-Batterie, Climatronic vorne+hinten, Nebelscheinwerfer etc.), Turbo und Bremsen neu. Dazu noch Innenraumfahrradständer und Schneeketten, 8-fach bereift (jeweils 7,5 mm Profil), TÜV neu

Ich habe das Fahrzeug vor dem Kauf zum Gutachter gefahren. Der hat quasi nichts Relevantes gefunden außer einem fast vollkommen ausgelutschten Stoßdämpfer vorne rechts, Rost an der Schiebetür und dem Auspuff, der vielleicht noch zwei, drei Jahre hält. Aufgerufen waren 17,5, gehandelt auf 15,6. Mehr ging einfach nicht.

Auf der Heimfahrt (400 km) hatte ich Abgasgeruch im Innenraum 😱, auf der Probefahrt im Regen übrigens nicht. Dafür müffelte die Klimaanlage.

Dann zum Schrauber meines Vertrauens, der diese und weitere Mängel behobt:
  • beide Stoßdämpfer und Domlager gewechselt (Domlager waren eigentlich noch nicht fällig. Aber wenn man gerade alles runter hat und die Domlager nicht die Welt kosten, kann man sie ja gleich mit machen)
  • beide Motorlager gewechselt (waren ziemlich weich), denn beim Kommen der Kupplung hat's geschlagen. Motorlager gewechselt.
  • Antriebswelle rechts gewechselt (auch wegen Motorschlagen). Die Zähne waren ziemlich abgerieben mit sehr viel Spiel
  • durch das Schlagen war das Flexrohr gerissen (und daher Abgas im Innenraum) und durch diese "dreieckige" Dichtung hatte es zusätzlich geblasen. Alles getauscht
  • Rost an der Schiebetür: vordere und hintere Ecke geflext, gespachtelt und professionell lackiert
  • Klimaanlage desinfiziert
  • Bremsflüssigkeit gewechselt (war dunkel und flockig)
  • Kleinigkeiten gemacht, z. B. Schiebetürgriffmechanik gängig gemacht (ist jetzt wieder butterweich) und Räder gewechselt
  • in Summe noch einmal 2,4k hingeblättert

Fazit:
  • auch Gutachter bemerken nicht alles
  • ob das der übliche Verschleiß bei dem Km-Stand ist, weiß ich nicht und mir waren diesbzgl. auch keine Berichte aufgefallen.
  • bin nach meiner Meinung mit dem Abgabeinnenraumproblem glimpflich davon gekommen
  • ob die Preise für Erwerb und Reparatur okay sind, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich kann damit leben. Wer weiß, was ein ähnlicher MV für nun in Summe 18k für weitere Überraschungen gebracht hätte. Über die Preise am Markt muss man nicht weiter diskutieren. Sie sind eben Fakt und werden sich wohl nicht bessern

Hoffe, damit anderen Neueinsteigern bei der Suche nach einem Gebrauchten ein paar hilfreiche Infos hinterlassen zu haben.

Wünsche euch allen hier allzeit gut Fahrt. Ist ein prima Forum. Danke an alle für eure hilfreichen Beiträge.
 

Guzzila

Aktiv-Mitglied
Ort
Landkreis Tübingen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
Otto 85 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
@pit67 Danke für die substanzielle Rückmeldung und immer Gute Fahrt mit dem neuen Wagen 🚌👍
 
Oben