Hoher Ölverbrauch T5 Multivan 132kw

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)

MarcusT

Jung-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Alpine Halo, Emphaser Endstufe und DSP, Eton 3.1 T5 Upgrade mit Dämmung
So update der Teilliste:

Teilmotor 03 L100105AX - die Vermutung war also richtig. AGR und DPF sind separat aufgeführt, ebenso Lambda und Kat.

also bleibt mir nur zu hoffen, dass ich bereits den neueren Zylinderkopf drauf habe richtig? Gut das Auto ist EZ 2015, war aber ein Aussteller im Showroom Also BJ 2014 - spannend ist jetzt also Ob dreschen Modelljahr 2015 war oder? Jetzt mal ehrlich wenn VW überlegt wie man nach TPI repariert, dann checkt man doch die FIN.

Wie sollte man als Kunde auf die Idee kommen darauf hinweisen zu müssen. Ich mag jetzt nicht von einem Problem ausgehen, aber ein leicht negatives Gefühl ist vorhanden...
 

Slaughtercult

Top-Mitglied
Ort
Eckental
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
04.01.2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
HEX-NET
100W Solaranlage
Climair
C-Schienen
Zweitbatterie
Umbauten / Tuning
Bettgestell Edelstahl
Indel TB18
Mobicool FR 34
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZBH057826
Jetzt mal ehrlich wenn VW überlegt wie man nach TPI repariert, dann checkt man doch die FIN.

Wie sollte man als Kunde auf die Idee kommen darauf hinweisen zu müssen. Ich mag jetzt nicht von einem Problem ausgehen, aber ein leicht negatives Gefühl ist vorhanden...
Klar, so sollte es sein und ist es vermutlich auch vom Werk prinzipiell vorgegeben. Nur leider macht das nicht jede Werkstatt. Und deine hat ganz bestimmt vom Thema Ölverbrauch beim CFCA „noch nie gehört, da sind sie der erste, der mit sowas kommt“. Wäre ja nicht das erste mal... 🤬🤬🤬
 

Carstix

Top-Mitglied
Ort
Remscheid
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
Umbauten / Tuning
RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
ATM-Motor mit alles bei 144.000km
FIN
WV2ZZZ7HZBH10xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Wenn das AGR noch dazu kommt, und der Lohn um den Zylinderkopf und AGR um- bzw. anzubauen, kommt der komplette Rumpfmotor da nicht fast aufs Gleiche raus?
 

MarcusT

Jung-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Alpine Halo, Emphaser Endstufe und DSP, Eton 3.1 T5 Upgrade mit Dämmung
Wird wohl so sein, da hier die Reparatur aber nach TPI erfolgen sollte und auch über die VW eigene Versicherung abgerechnet wird, nehme ich mal an, das das AH sich relativ stur daran hält. Die wollen ja das Gros der Kosten nicht von mir, mein Anteil ist mit 1.500 ja sehr gering, wenn ich mal die sonstigen Sachen die nicht notwendig waren außen vor lasse. Ich kann nur gerade nicht nachschauen, da der Bus nicht hier ist. Grundsätzlich scheint er aber lt. der fin ein Modelljahr 2015 zu sein, was mich dann schon wieder etwas beruhig. So what bangemachen gilt nicht, ich geh vw nochmal auf den Senkel.
 

MarcusT

Jung-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Alpine Halo, Emphaser Endstufe und DSP, Eton 3.1 T5 Upgrade mit Dämmung
So tatsächlich gestern Abend noch Mail vom AH erhalten mit einem Auszug aus der TPI und der Abgrenzung nach Fahrgestellnummer und Reparaturanweisungen. Ich bin also insoweit beruhigt und möchte daher kein falsches Bild vom AH aufkommen lassen - aus deren Sicht haben Sie alles nach Vorgabe abgearbeitet. Irgendwo hier im Thread früher war die Frage schon mal warum nicht Aufpreis bezahlen und komplett neuen Motor haben - nun ich wusste das nicht und habe auch nicht danach gefragt. Und an bewusster Stelle weiter vorne hieß es auch: geht nicht da Abrechnung mit VW/Versicherung sonst nicht geht.
 

quintara

Aktiv-Mitglied
Ort
Waiblingen
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
9.2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (Life)
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
volle Hütte
Hi Zusammen
letzten März war es bei mir auch soweit: Neuer AT-Motor bei 128T km nachdem 1,7 l Öl verbrauch auf 1000km nachgewiesen wurde. Dabei dachte ich, daß ich ab Werk schon den neuen Ölkühler hätte... immerhin gab es etwas Kulanz
Gruß Quintara
 

ulli.bully

Top-Mitglied
Ort
Bonn
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11 2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
Umbauten / Tuning
bis jetzt noch nichts
FIN
WV2ZZZ7HH03
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo quintara,

Niemand hatte den neuen AGR Kühler ab Werk ...
was Marcus dir sagen wollte: erst nach dem Ende der Produktionszeit des T5.2 biturbo, konkret ab 11/2015 gab es endlich die veränderte, verbesserte Version des AGR-Kühlers mit dem Index "D" von der wir hier ganz überwiegend ausgehen, daß er hält und den motor nicht mehr zerstört.

Ulli
 

Robman

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2015
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510
Hallo, könnte mir freundlicherweise jemand den aktuellen Wissensstand zum AGR-Kühler Version C weitergeben? Habe lange gestöbert und nichts gefunden. Wir haben einen T 5.2 DSG Multivan mit besagtem Motor aus 05/2015 mit 89000km und keinem merklichen Ölverbrauch. Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar 🙏🏼🙏🏼🙏🏼
 

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Nur D ist okay. Alle davor haben dasselbe Problem.
 

nulpe

Top-Mitglied
Ort
Berlin, 45 m ü.NN und MOL
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Bluemotion
Umbauten / Tuning
SpaceCamper, VB - Luftfahrwerk
Habe bei mir (BJ 3/15) nach 2 Jahren bei ca. 40tkm - vorwiegend Langstrecke - von C auf D gewechselt. Die nachfolgende Inspektion des Innenleben des C- Kühlers zeigte schon einige wenige Erosionen an den Alulamellen, die allerdings noch sehr flach waren - Keine Ausbrüche.
Es ging also schon los.
Jetzt bei 85 tkm keinerlei Ölverbrauch; bin wohl mit einem blauen Auge davon gekommen.
Meine Empfehlung: Falls das Service Heft absolut "sauber" ist: Auf die hoffentlich weiterhin bestehende Kulanz von VW vertrauen und nicht tauschen.
Falls "Fremdeinträge" oder Lücken im Serviceheft: AGR wechseln und darauf hoffen, das die C- AGR noch nicht all zuviel Schaden angerichtet hat.
Das bisherige Fahrprofil?
 
Zuletzt bearbeitet:

Robman

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2015
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510
Vielen Dank für deine Antwort. Gemischtes Fahrprofil, aktuell viel Kurzstrecken. Gerade sind wir in der Toskana mit wirklich starken Anstiegen und Serpentinen , da habe ich das erste mal 0,5 L auf 1600km nachgefüllt.
 

Robman

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2015
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510
Meine Idee wäre erst den Motor zu checken (Kompression/ Zylinderlaufbuchsen anschauen) bevor ich den AGR tausche.
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Vielen Dank für deine Antwort. Gemischtes Fahrprofil, aktuell viel Kurzstrecken. Gerade sind wir in der Toskana mit wirklich starken Anstiegen und Serpentinen , da habe ich das erste mal 0,5 L auf 1600km nachgefüllt.
Dann ist es gelaufen, der Motor schickt sich gerade an, die Hufe hochzureißen. Das AGR brauchst Du nicht mehr zu tauschen. Spar Dir das Geld für den neuen Motor.
 

Herr Dalbergia

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 315
Extras
Tempomat, Flügeltüren, Sitzheizung, AHK
Umbauten / Tuning
Nein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1984er VW T3 1,9L WBX DG
EX-BGS
EX-Feuerwehr
2 Schiebtüren
Großes Stahlschiebedach
8 Sitzer
Vielen Dank für deine Antwort. Gemischtes Fahrprofil, aktuell viel Kurzstrecken. Gerade sind wir in der Toskana mit wirklich starken Anstiegen und Serpentinen , da habe ich das erste mal 0,5 L auf 1600km nachgefüllt.
Meiner Meinung nach tot.
 

Robman

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2015
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510
Habe ich mit BJ 05/15 und 90000 überhaupt Kulanz-Möglichkeiten?
Checkheft natürlich Lückenlos VW.
 

sinux

Aktiv-Mitglied
Ort
Euskirchen - NRW
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02.05.2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD-310+DAB
Extras
CUP Sondermodell, AHK, 2 Schiebetüren elekt., MFT, Airbags hinten; BMT
Bambusgarden Green
Umbauten / Tuning
Original ATM bei 105000km (lt. TPI)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden
Habe ich mit BJ 05/15 und 90000 überhaupt Kulanz-Möglichkeiten?
Checkheft natürlich Lückenlos VW.
Kulanz , auf jeden Fall - bei mir BJ2014/105TKM Eigenanteil ca. 15% - Motor, DPF, Lambda wurde getauscht. Dazu kamen dann Dinge wie Zahnriemen, WaPu, Koppelstangen und so Gedöns, bei denen ich nur Material gezahlt habe.

Geh zu Deinem Freundlichen und mach eine offizielle bei VW angemeldete Ölverbrauchsmessung. Die kostet zwar was, ist aber meines Wissens, der einzige Türöffner zum Kulanzpaket.
Während der Ölverbrauchsmessung bitte nicht schonend unterwegs sein. Da soll der alte Motor noch ein letztes Mal alles geben (=Volllast).
 

Robman

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2015
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510
Kulanz , auf jeden Fall - bei mir BJ2014/105TKM Eigenanteil ca. 15% - Motor, DPF, Lambda wurde getauscht. Dazu kamen dann Dinge wie Zahnriemen, WaPu, Koppelstangen und so Gedöns, bei denen ich nur Material gezahlt habe.

Geh zu Deinem Freundlichen und mach eine offizielle bei VW angemeldete Ölverbrauchsmessung. Die kostet zwar was, ist aber meines Wissens, der einzige Türöffner zum Kulanzpaket.
Während der Ölverbrauchsmessung bitte nicht schonend unterwegs sein. Da soll der alte Motor noch ein letztes Mal alles geben (=Volllast).
Danke für den Tipp, habe die 3000km vor unserer Südeuropatour keinen Tropfen Verbrauch festgestellt. Deswegen habe ich es auf unser Fahrprofil (voll Beladen + 3 Fahrräder und krasse Steigungen) bezogen.

Hauptsache wir schaffen die 850km noch nach Hause 😄
Hab noch 4 L dabei 😅
 
Oben