Hoher Ölverbrauch T5 Multivan 132kw

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Thomasbhv, 19 Jan. 2015.

  1. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,830
    Zustimmungen:
    1,553
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein-Der CAAC läuft gut genug
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC, Alus
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schienen, Pedaloc; VCDS, RCD330+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Man
    Muss die Lage der Dinge ja vor allem glaubhaft machen. Belegen und beweisen kommt erst später! :D
     
  2. tsevier

    tsevier Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alle Upgrades von Comfort- auf Highline, FSE Kufatec Fiscon, zusätzlicher TV
    Umbauten / Tuning:
    ZZH Heckklappe geplant
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Mich hats jetzt auch erwischt...

    MV LR 132kW BiTDi DSG 4Motion BJ 02/2010

    Gebraucht beim Händler gekauft 04/2018 mit 105.000km und jetzt Motorschaden nach Ölverbrauchsmessung (1,04l/1000km) bei 112.000 km. Zum Glück alles in der Händlergarantie! (Kosten laut Händler ca. €12.000,- allerdings NEUER Rumpfmotor und NEUE Teile, kein ATM...) Reperatur erfolgt erst ende September...

    SG vom Gardasee
    Matthias
     
    Harry Pitty und ulli.bully gefällt das.
  3. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    19,544
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,486
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das ist mit Sicherheit ein VW ATM. - Ist aber egal, ist faktisch ein neuer Motor, nur der alte geht halt an VW zurück.

    Gruß, Marcus
     
  4. tsevier

    tsevier Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alle Upgrades von Comfort- auf Highline, FSE Kufatec Fiscon, zusätzlicher TV
    Umbauten / Tuning:
    ZZH Heckklappe geplant
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Kann gut sein, Hauptsache getauscht und AGR-Kühler Index D, der angeblich immer am Motor dran sei...

    SG
    Matthias
     
  5. nsu tt

    nsu tt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2010
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    08/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Biker Edition
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H......
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Syncro 2000,( Sharan V 6 4 Motion) RIP
    Bei 1 l Öl auf 1000 km nach 7000 km, hatte der aber sicher schon beim Kauf mind. 0,5 l Öl verbraucht.
    Ich kann nur immer wieder über soviel Dreistigkeit den Kopf schütteln.
     
  6. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,830
    Zustimmungen:
    1,553
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein-Der CAAC läuft gut genug
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC, Alus
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schienen, Pedaloc; VCDS, RCD330+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Wieso? Die Werkstätten und auch VW sagen nach wie vor, dass Verbräuche bis 0,5l nicht zu beanstanden sind. Im vorliegenden Fall läuft es für den Käufer glücklicherweise perfekt. Motor innerhalb der Gewährleistung hinüber = keine Kosten für den Käufer. Im Grunde bestätigt sich doch aber eines immer wieder: Finger weg vom BiTDI! Selbst ein ATM taugt nix, wenn mit ihm ein altes AGR < D verbaut oder der DPF nicht mit gewechselt wurde. Nur wenn all das lückenlos nachvollzogen werden kann, kann ein Kauf erwogen werden, wenn der auch Rest stimmt. Doch wo stimmt der schon?

    Gruß Robert
     
  7. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    16,213
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    15,808
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Bei mir :D (und deshalb ist das Wägelchen unverkäuflich ;)). Und bei den vielen anderen Leidensgenossen, bei denen strikt nach TPI vorgegangen wurde. Das lässt sich ja leicht an der Rechnung des VW-Fritzen nachvollziehen.
     
    exCEer und mifadi gefällt das.
  8. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,830
    Zustimmungen:
    1,553
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein-Der CAAC läuft gut genug
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC, Alus
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schienen, Pedaloc; VCDS, RCD330+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Die Kollegen hier sind ja auch alle bestens informiert und sorgen sich um ihren Bus, sonst wären sie hier nicht im Forum. Das ist also was ganz anderes.

    Gruß Robert
     
  9. tsevier

    tsevier Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alle Upgrades von Comfort- auf Highline, FSE Kufatec Fiscon, zusätzlicher TV
    Umbauten / Tuning:
    ZZH Heckklappe geplant
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hab in den 7000km jetzt gut 4,5l Öl gebraucht, davon ca. 2,5l in den letzten 2000km. Es ist alles ratzfatz gegangen...

    Der DPF kommt fix neu, hab ich schon nachgefragt! Der AGR-Kühler Index D ist anscheinen bereits beim Rumpfmotor dabei...

    SG
    Matthias
     
  10. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,093
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    richtig

    Ulli
     
  11. Gsob

    Gsob Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Feb. 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Motortuning:
    No need for more speed
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    EZ 09.2010
    Mein Motor wird jetzt auch getauscht. 8700 EUR. All in. Geht es technisch eigentlich nicht wieder eine 2 Liter Maschine zu verbauen? Natürlich mit Änderung der Zulassung etc.. soll ja auch eine Ursache sein diesen hochgezüchteten Motor mit einem 2.0 zu fahren.
     
  12. Bucky2k

    Bucky2k Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Buxtehude
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    An den 2.0 liegt es nicht, auch die Motoren mit großem Hubraum hatten irgendwelche anderen Probleme. "Hochgezüchtet" bei 180PS und 2,0 passt heute nicht mehr, das ist Standard.

    Die Ölverbrauchsthematik hat nichts mit dem rel. kleinen Hubraum zu tun, das sind Stammtischmeinungen einiger Mechaniker
     
  13. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    307
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Meiner Meinung nach, ist alles was die Abgase "gesünder" macht (mit AGR Ventil) mehr oder weniger ungünstig für den Verbrauch und den Motor.
     
    McFly42 und Gen.In.Fest. gefällt das.
  14. Christian1621

    Christian1621 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2015
    Beiträge:
    2,098
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das muss nicht so sein. Ich wollte mir beim Verkaufen den Ärger ersparen und habe den Ölverbrauch angegeben, aber bei meinem war der Ölverbrauch im Altag lange Zeit bei deutlich unter 0,5 pro 1000 und auf der Autobahn bei ca. 1 Liter. Wenn jemand jedoch keine Autobahnfahrt gemacht hat, merkt er das auch nicht
     
  15. Gsob

    Gsob Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Feb. 2013
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Motortuning:
    No need for more speed
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    EZ 09.2010
    Gibt es hier eigentlich Erfahrungen was mit den “alten” Motoren (inkl. AGR, WaPu etc.) beim Tausch geschieht? Wenn ich hier richtig gelesen habe , haben hier einige “vorsorglich” den Motor getauscht. Also nicht erst beim Notlauf. Ist der alte ölsaufende Motor noch irgendwas wert oder kann man froh sein, wenn den jemanden umsonst verschrottet...?
     
  16. tsevier

    tsevier Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alle Upgrades von Comfort- auf Highline, FSE Kufatec Fiscon, zusätzlicher TV
    Umbauten / Tuning:
    ZZH Heckklappe geplant
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Soweit ich weis, wird beim :D der Motor zurückgenommen (bei Kulanz- oder Garantietausch) und wieder aufbereitet, damit er dann wo anders als ATM wieder eingebaut werden kann...

    SG
    Matthias
     
  17. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    16,213
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    15,808
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Was weißt Du denn da genau?

    Wie wollen die Leute denn die Zylinderlaufbahnen in Funktion bekommen?

    Den Murks können die sich höchstens in Museum stellen - als Beispiel, wie man es nicht macht.
     
  18. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    2,358
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,760
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    81mm Bohrung...schon die Menge in @ulli.bully s Ticker würde eigentlich ein passables Weinregal ergeben. :rolleyes:
     
    hjb gefällt das.
  19. CRF 450R

    CRF 450R Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2016
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09-2010
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    OBD-Tuning auf 120PS
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Wenige..
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF E12
    Oder Schiffsanker!
     
  20. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    19,544
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,486
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Da wird nichts aufbereitet. Das funktioniert bei diesen Motoren nicht mehr. Vielleicht verwenden sie die Kurbelwelle nochmals - die verschleißt eigentlich überhaupt nicht.
    Der Motor gehört in diesem Fall (ATM) VW - er muss also zurück.

    Die neuen (AT) Motoren sind praktisch neu. Vielleicht wird die Kurbelwelle wieder verwendet - alles andere ist sicher neu.

    Gruß, Marcus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 Kauf Bitte Hilfe von euch! T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 19 Sep. 2017
hoher Ölverbrauch 2.0 BITDI 180 PS/132 KW weitere Anzeichen T5.2 - Mängel & Lösungen 5 Juni 2018
!!HOHER Ölverbrauch 132KW BiTDI BJ 12/2011 ab ca. 88.000 KM, T5.2 - Mängel & Lösungen 29 Aug. 2017
132kW BiTurbo-hoher Ölverbrauch-Motorschaden T5.2 - Mängel & Lösungen 24 Juli 2017
132kW BiTurbo-hoher Ölverbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 22 März 2017
T5 Multivan 132km BiTDI - Hoher Ölverbrauch UND Kühlwasserverlust - Woran liegts? T5.2 - Mängel & Lösungen 11 Juni 2016
Hoher Ölverbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 8 Feb. 2016
T5 Transporter,hoher Ölverbrauch, 75000km,Rauch etc. T5 - Mängel & Lösungen 6 Juni 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden