Kratzendes Geräusch bei ca 50-60 km/h

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von zimbomike, 13 Juli 2015.

  1. Christoph_WOB

    Christoph_WOB Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Jan. 2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Braunschweig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (Life)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Hallo zusammen, habe seit April das Update drauf und bin ca. 3000km gefahren.
    Bisher kein kratzen mehr. Heb jedoch einen Mehrverbrauch von ca 0,7 l/100km
    Und das subjektive Gefühl, dass der Bus vorher harmonischer gefahren ist bzgl. Motor u. Getriebe Abstimmung.
    Anbei mal ein Auszug aus dem VCDS.

    Ist die SW Version mit 2216 korrekt oder ist die 2218 aktueller?
     

    Anhänge:

  2. dnoermann

    dnoermann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    FIN:
    WV2zzz7hzeh0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    Laut TPI ist die 2216 die richtige für deine Teilenummer, die 2218 ist für die Teilenummer 011 Q am Ende.
     
  3. Christoph_WOB

    Christoph_WOB Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Jan. 2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Braunschweig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (Life)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Sehr gut,danke für die Info
     
  4. suj

    suj Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    In meinem Fall schaut es so aus, dass 2 Synchronringe defekt sind, daher anscheinend die Geräusche...
    Jetzt wird versucht diese Teile einzeln zu bekommen, was anscheinend nicht so einfach ist, da VW das Getriebe nur komplett verkauft. Mein T5 ist beim Getriebe"spezialisten" vom Händler/Verkäufer, nicht bei VW, das angemerkt.
     
  5. MoTho

    MoTho Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Nov. 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    Special
    Umbauten / Tuning:
    Zuziehhilfe Heckklappe
    FIN:
    0603
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo in die Runde,
    Hatte nun gestern den „update-Termin“ und bin mal gespannt wie es sich entwickelt.
    Bei mir wird ebenfalls noch ein zweites Update gemacht welches von Vw vorgeschrieben wird wenn man das tpi 2042275/2 (?) gemacht hat.
    Der freundliche meinte das es im Zusammenhang mit einer Geschwindigkeit von etwa 110kmh ein Update gibt weil der Bus wohl im 7gang beschleunigt? Das würde geändert?
    Naja mehr weiß ich leider dazu auch nicht tpi steht keine auf meinem Zettel nur das es Vw bezahlt und „w-Update Motor- und Steuergerät“
    Vielleicht weiß jemand mehr?

    Liebe Grüße

    Mo
     
  6. joop

    joop Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Jan. 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tilburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    "Doppelkabine" Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Pioneer SPH-DA120
    Focal LS
    Türdämmung
    Multivan Rückleuchten
    Disc SR
    Thunder Felgen WR
    MFL
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH02

    Ich habe genau die gleiche erfahrungen, baujahr 9-2010. Tausende kilometer nichts, dann plötzlich im 4. gang Kratzgeräusche. Immer wenn motor warm, lang autobahn gefahren. Ich habe voriges Jahr ein Golf 6 Lenkrad (MFL und Schaltpaddles) einbauen lassen. Die Paddles waren leider ohne Function, nachfrage beim :) ob da eine Update möglich ist: Nein, aktuellste Software schon da. Via das NL-T5 forum eine andere Adresse bekommen. Dieser :) hat dann eine Update aufgespielt, und jetzt functionieren die Paddles. Der :) hat richtig gestaunt! Hatte keine Ahnung was alles Möglich ist. Aber hat schon richtig Mühe gemacht.

    Also: nicht gleich ein Nein akzeptieren.

    Hoffentlich bleiben Kratzgeräusche jetzt weg.

    Gruss,

    Joop
     
  7. suj

    suj Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    gestern hab ich den Bus endlich wiederbekommen und bei der Testfahrt mit dem Händler zusammen war alles i.O.
    Dann heute wieder "unter meiner Fuchtel", was tut er? Gibt wieder dieses krachende Geräusch von sich. Nur noch im 3. Gang, und nicht immer (so wie vor 5 Wochen, da passierte es nach jedem Schaltvorgang von 2-3 und 6-5)

    das ist doch zum Mäusemelken, hat der T5 ne Allergie auf mich???

    Getauscht wurden 2 Synchronringe... das war angeblich auch die Diagnose von VW ohne das Getriebe zerlegt zu haben.
    Softwaremäßig weiß ich nicht was da Stand der Dinge ist, angeblich wurde das geprüft.

    Kann man den Softwarestand selbst auslesen? Ein Kumpel von mir hat so ein Gerät, glaube ich...

    Ich beobachte das jetzt, und dann werd ich ihm dem T5 wohl nochmal bringen müssen, solange ich noch in der Garantie bin.
     
  8. MultiFan07

    MultiFan07 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    OBB
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Aktuell: V250d 4matic

    ex:
    T5.1 128kW, SG, FW
    T5.2 132kW, DSG, 4m
    Ja, lies mal die Getriebedaten aus, dann können wir dir zumindest sagen ob die aktuelle SW drauf ist. Das ist ein ziemliches Wirr-Warr mit den Nummern.
     
  9. suj

    suj Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    So, ausgelesen und so schaut das aus:

    Adresse 02: Getriebe (J743) Labeldatei: DRV\0BH-927-711.clb
    Teilenummer SW: 0BT 300 045 R HW: 0BH 927 711 C
    Bauteil: DSG DQ500-7F H08 2528
    Revision: 00H08V01
    Codierung: 0014
    Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
    ASAM Datensatz: EV_TCMDQ500021 001001
    ROD: EV_TCMDQ500021_VN75.rod
    VCID: 4480D43FCF8878010A7-8011
     
  10. MultiFan07

    MultiFan07 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    OBB
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Aktuell: V250d 4matic

    ex:
    T5.1 128kW, SG, FW
    T5.2 132kW, DSG, 4m
    In meiner TPI steht deine Software Version gar nicht als updatebar drin. (Stand 09/2016). Evtl. gibts da eine neuere Version der TPI. Oder du bist nicht betroffen.

    Meine TPI ist die 2042275/2. Um sicher zu gehen müsstest du die 7€ in ErWin investieren.
     
  11. suj

    suj Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Danke Dir!!! Dann harre ich jetzt erst mal der Dinge und beobachte die Lage weiter. Der T5 geht auf jeden Fall deswegen nochmal zum Händler zurück.
     
  12. kaanap

    kaanap Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kornweshteim
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH058564
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Familienfahrzeug
    7 Gang DSG Getriebe, 2.0 L 132 KW Biturbo Diesel
    Hallo zusammen,
    ich habe ähnliche Geräusche/Vibrationen bei niedrigen Geschwindigkeiten zwischen 20 und 50 Stundenkilometern. Meist nach dem Gangwechsel vom 2. in den 3. Gang. Es hört sich wie das Brummgeräusch eines Handys an.
    Ich habe hierzu mal ein Video aufgenommen, vielleicht kann jemand von euch bestätigen, dass das Geräusch auch vom DSG kommt.

    Ich habe nächste Woche ein Inspektionstermin beim Freundlichen und werde das denen nochmal vorführen. In diesem Zuge wollte ich auch die TPI Nummer erwähnen und ggf. um ein Update der Getriebesoftware bitten. Wenn ich hier den Thread richtig verfolgt habe, gehört aber mein DSG eigentlich nicht zu den Problemfällen (BJ 2012).

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  13. MultiFan07

    MultiFan07 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    OBB
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Aktuell: V250d 4matic

    ex:
    T5.1 128kW, SG, FW
    T5.2 132kW, DSG, 4m
    Laut TPI sind nur Getriebe mit Baudatum 5.2013 bis 5.2014 betroffen. Vermutlich hast du ein anderes Problem.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schleifgeräusche bei Teillast DSG 60-90 Km/h T5.2 - Mängel & Lösungen 6 Mai 2018
ABS/ESP leuchtet ab ca 70 Km/h T5 - Tuning, Tipps und Tricks 31 Aug. 2017
Vibrationen 60-80 km/h vorne T5.2 - Mängel & Lösungen 2 Aug. 2016
"Zwitschern" bei ca. 50 km/h T5.2 - Mängel & Lösungen 2 Dez. 2015
Tacho - bis ca. 50 km/h ruckelt der Zeiger - dann wieder normal? T5 - Mängel & Lösungen 15 Apr. 2015
Vibrieren nur unter Last bei ca 120 km/h T5 - Mängel & Lösungen 12 Apr. 2010
Begrenzer bei ca. 195 Km/h T5 - Tuning, Tipps und Tricks 6 Nov. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden