VCDS für Dummys (Einweisung für den T5)

Dieses Thema im Forum "On Board Diagnose" wurde erstellt von dedetto, 14. Januar 2009.

  1. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    2.487
    Medien:
    2
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    915
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    VCDS & "So wird's gemacht"
    2. el. Schiebetür,
    Umbauten / Tuning:
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ), ClimAir-Windabweiser, Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau", 3.Bremsleuchte "schwarz",
    T5-Board Aufkleber re/li/hi ;)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Wenn ich den Antworten glauben darf ...
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    ... dann hast du auch ein "nicht diagnosefähigen E-Satz" verbaut.
     
  2. kitecamper

    kitecamper Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    209
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Gasschnüffler
    Ort:
    Scheidt
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    01/2010 seit 03/2013 bei mir
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Climatic, PDC hinten, AHK, Einzelsitze vorne, Zuziehhilfe hinten, Zuheizer, WWZH aufgerüstet, RFK
    Umbauten / Tuning:
    Camping Umbau, Drehsitze vorne, Kühlbox CDF 25,
    230V extern, 2. Batterie nachgerüstet, Tisch, Stühle und Hocker vom Cali nachgerüstet, Scheiben foliert, Airsafe, Markise, Hubtisch mit Waschbecken, PDC AHK-Träger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EB 122
    Moin Worschtel,
    Danke für Deine Antwort. Ja das wäre eine Möglichkeit, ist aber org. von VW Vorrüstung Anhänger und beim meinem Kauf wurde sie angebaut. Ist ein Jäger Steuergerät unter dem Sitz verbaut.
    Na dann muss ich wohl damit leben.
    Gruß Thomas
     
  3. kitecamper

    kitecamper Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2013
    Beiträge:
    209
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Gasschnüffler
    Ort:
    Scheidt
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    01/2010 seit 03/2013 bei mir
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Climatic, PDC hinten, AHK, Einzelsitze vorne, Zuziehhilfe hinten, Zuheizer, WWZH aufgerüstet, RFK
    Umbauten / Tuning:
    Camping Umbau, Drehsitze vorne, Kühlbox CDF 25,
    230V extern, 2. Batterie nachgerüstet, Tisch, Stühle und Hocker vom Cali nachgerüstet, Scheiben foliert, Airsafe, Markise, Hubtisch mit Waschbecken, PDC AHK-Träger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EB 122
    :uuups:, habe gerade erst den Link gesehen, Danke Thomas
     
  4. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    2.487
    Medien:
    2
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    915
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    VCDS & "So wird's gemacht"
    2. el. Schiebetür,
    Umbauten / Tuning:
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ), ClimAir-Windabweiser, Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau", 3.Bremsleuchte "schwarz",
    T5-Board Aufkleber re/li/hi ;)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Für alle die nicht erst auf den Link drücken wollen oder er irgendwann nicht mehr geht...
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    ... hier mal die Antworten 2&3 aus dem anderen Board
     
  5. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.451
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.075
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Kann mir mal einer erklären, warum es sowohl "Codierung" als auch "Anpassung" in den diversen Steuergeräten gibt?

    Gibt es irgend eine nachvollziebare Logik, wann etwas über Codierung und wann etwas über Anpassung eingestellt wird?

    Und in Bezug auf VCDS: wenn ich einen Autoscan machen, bekomme ich die aktuelle Codierung zu allen STG. Wie bekomme ich den aktuellen Status aller Anpassungen je STG? So zur Dokumentation.

    Danke!
     
  6. ronrollschuh

    ronrollschuh Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2017
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Hallo VCDS Dummies :)
    kann mir jemand erklaeren wie ich die Funktion der GRA & MFL Tasten überprüfe?
    Grüsse
    ron
     
  7. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    Ich wollte heute mit Autoscan den Fehlerspeicher auslesen. Beim Versuch, die kürzlich installierte neue VCDS-Software zu initialisieren kam die Meldung:
    (sinngemäß) Keine Verbindung zum CAN-Bus.

    Ansteuerung der diversen Steuergeräte ist ebenfalls nicht möglich.

    Hat jemand eine Idee ?
     
  8. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    878
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti Konsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000
    Zündung an?
    Test Hardware/Setup/Treiber im VCDS?
     
  9. 10ei61

    10ei61 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Standheizung und Klima für Fahrerhaus und Laderaum; Laderaum rundum isoliert.
    Umbauten / Tuning:
    Laderaum ist als Minimalcamper eingerichtet
    FIN:
    WV1ZZZHZ7H13xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H/7J/LNBRSN
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Rollende Werkstatt T5 Kasten, AXC, Handschaltung, 2004
    Anschluss- und Protokolleinstellungen in VCDS überprüft? ... und den Test durchgeführt, wie zuvor erwähnt?

    Allenfalls im Windows Gerätemanager gucken, was sich beim an- bzw. abstecken verändert.
     
  10. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    Danke für die Hinweise,
    Zündung war an, beim Anschlußtest kommt schon die Fehlermeldung, keine Verbindung zum CAN-Bus.
    Ich werde es morgen nochmal am Golf probieren, ging heute nicht, weil er in der Werkstatt war.
     
  11. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    1.434
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET (7 von 10 frei)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Moin,
    nu muss ich ganz blöd fragen: Was für ein Interface hast du? Ging dieses Interface schonmal am Bus? Nicht das du ein Micro-CAN hast, das geht nämlich am T5 nicht...

    Gruß
     
  12. 10ei61

    10ei61 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Standheizung und Klima für Fahrerhaus und Laderaum; Laderaum rundum isoliert.
    Umbauten / Tuning:
    Laderaum ist als Minimalcamper eingerichtet
    FIN:
    WV1ZZZHZ7H13xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H/7J/LNBRSN
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Rollende Werkstatt T5 Kasten, AXC, Handschaltung, 2004
    [garstig] OBD-Buchse gegen pöse Purschen verändert? [/garstig]

    ...duck und weg......
     
  13. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    Was für ein Interface hast du?

    Multiscan USB von Auto-Intern-Bochum, das habe ich schon ca. 7 Jahre, lief immer einwandfrei, zuletzt am Bus im Herbst 2017 und vor ca. 2 Wochen am Golf Plus eines Freundes. Morgen werde ich ja sehen, ob es am Golf meiner Frau funktioniert.
     
  14. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.686
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo Peter,
    ich vermute, dass sich deine VCDS-Software automatisch ein update gezogen hat. Dann musst du beim Start von VCDS im rechten Teil der "Begrüßungsmaske" auf --> Einstellungen gehen. Dann in der nächsten Maske im linken Teil auf den Button --> Anschlusstest gehen und anschließend mit OK bestätigen.

    Dann sollte es wieder funktionieren. Hat einer der Vorschreiber auch schon so geschrieben, aber vielleicht ist es so verständlicher?

    Viele Grüße
    Jochen
     
    simsone2 gefällt das.
  15. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    Hallo Jochen,

    es funktioniert wieder.

    Für die VCDS-Versiion von AIB müssen zusätzliche Treiber geladen werden. Jetzt wird der CAN-Bus wieder erkannt. Am Golf VI lief es auf Anhieb, am Cali ebenfalls, wurde aber abgebrochen, weil der Akku nach einigen Minuten leer war und das Netbook abgeschaltet hat.

    Ein Fehler kommt frei nach Murphy ja selten allein. Dann brauche ich jetzt erst mal einen neuen Akku für das Netbook. Habe zwar ein 12V-Netzteil, das ist aber nicht galvanisch getrennt und ich fürchte, mir damt etwas zu zerschießen.

    Jetzt lade ich den Akku gerade im Haus wieder auf und probiere es nochmal. Wenn ich mich nicht mehr melde ist alles ok.

    Danke an die Helferlein für die zahlreichen Tips.
     
    exCEer gefällt das.
  16. 10ei61

    10ei61 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Standheizung und Klima für Fahrerhaus und Laderaum; Laderaum rundum isoliert.
    Umbauten / Tuning:
    Laderaum ist als Minimalcamper eingerichtet
    FIN:
    WV1ZZZHZ7H13xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H/7J/LNBRSN
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Rollende Werkstatt T5 Kasten, AXC, Handschaltung, 2004
    Die Furcht ist stark begründet!!!
     
    exCEer gefällt das.
  17. batman11

    batman11 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Kornwestheim
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    5/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Climatronic, AHK, Parkdistanz,Markise,
    Umbauten / Tuning:
    Bury FSE
    FIN:
    wv2zzz7hz9h125961
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hm
    Hallo ich das Problem dass mein Zuheizer blockiert ist. vermutlich wegen der Resrvefunktion. Habe mit dem VCDS alles ausgelesen und mal nachgesehen wo ich die Blockierung aufheben könnte. Da ich aber Laie bin und selten an der Sache arbeite bin lieber vorsichtig und frag mal nach wo ich die Blockierung wegbekomme. Erstes Bild ist klar aber auf dem zweiten trau ich mich nicht weiter. Vieleicht hat da jemand einen Rat oder so eine Step by Step Anleitung. Wäre super. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  18. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.451
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.075
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Solltest erst mal auf die aktuelle Version gehen, ist ja steinalt.

    Ansonsten sind das zweite Bild nur die Kanäle zum auslesen. Da kannst du gefahrlos durchblättern.

    Aber die Sperre rausnehmen geht glaub ich nicht.
     
  19. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.686
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo batman11,
    welcher Fehler wird denn genau angezeigt?

    Gruß
    Jochen
     
  20. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    2.487
    Medien:
    2
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    915
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    VCDS & "So wird's gemacht"
    2. el. Schiebetür,
    Umbauten / Tuning:
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ), ClimAir-Windabweiser, Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau", 3.Bremsleuchte "schwarz",
    T5-Board Aufkleber re/li/hi ;)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Jochen, bei der Beschreibung tippe ich auf "verriegelt"

    @batman11 gehe mal zuerst im ersten Fenster auf "Fehler - 02" und sage uns was dort eingetragen ist. (bitte auf deutsch :tongue:)
    Vmtl aber "...verriegelt... "

    Sollte dies sein, gehe im ersten Fenster auf "Adaption - 10" und dort auf "003"
    Da sollte der ZH dann auf 1 stehen. Ambesten mal auf 0 und nochmals auf 1 speicher.
    Ich gehe zawischen immer zurück zum Steuergerät (erstes Fenster)
    Wenn du also "verriegelt" im Speicher hast, sollte danach wieder ok sein.
    Was aber nicht heißt, daß du die Ursache beseitigt hast.
    Tank/Batterie/Glühstift /.......
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 multivan T5.2 vcds fehlers T5.2 - Elektrik 5. August 2017
T5 - VCDS On Board Diagnose 3. Januar 2014
2. VCDS Treffen für Dummys am 22.10.2011 Mitglieder Treffen / Events 14. September 2011
VCDS Treffen für Dummys, oder so ;-) Mitglieder Treffen / Events 24. Oktober 2010
VCDS für Nachwuchs- Dummys (Einweisung für den T5) On Board Diagnose 3. Oktober 2010
Diagnosekoffer gekauft, wer kann mich einweisen T5 - California 9. September 2008
Einweisung bei Neuwagenabholung in Hannover T5 - News, Infos und Diskussionen 22. Juli 2006