T6 versus V

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von T5-Mike, 3. Mai 2015.

  1. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
    oha, bei mir sitzen alle lieber in Fahrtrichtung und Mutti kann Sie vom Beifahrersitz ins Gesicht schauen, OK funzt nur bis 3 Kinder, bis ganz hinten kommt keiner
     
  2. T6 Multivanneuling

    T6 Multivanneuling Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    248
    Medien:
    27
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    19.04.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Windowbags hinten, el. anklappbare Spiegel, abn. AHK, Frontscheibenheizung, 17 Zoll Fahrwerk, RFK
    Umbauten / Tuning:
    8x18 ET50 Etabeta Eros Black Matt Polish mit 255/45/18, 30mm H&R Spurverbreiterungen hinten (eingetragen), Spiegelanklappen über Funkfernbedienung, abgedunkelte LED Rückleuchten Edition 30
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    nein

    Das konnte mein Seat Alhambra (baugleich mit dem VW Sharan) von 2006 auch; war elektrisch vom Fahrersitz zu steuern . Fehlt mir schon im T6!
     
  3. Nuschel

    Nuschel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2015
    Beiträge:
    177
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    KIEL.Sailing City
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    aber hallo, reichlich dabei ...
    Umbauten / Tuning:
    Da hast Du Recht, aber soll schon den ein oderen anderen Hornochsen geben (ich gehöre dazu), die das gerne tun ...
     
  4. EditionBeach

    EditionBeach Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    169
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    April 2017... Hoffentlich
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Ich habe mir auf der Messe beide angeschaut. Mir hat auch die V-Klasse gut gefallen. Und hätte sicher auch mit ihr einen geilen Urlaub gehabt.

    Ich kann es rational nicht begründen, aber als ich von der V-Klassenbesichtigung ein paar Stände weiter den T6 California sah... Ist die Entscheidung gefallen. Einstimmig mit meiner Süßen. Es musste ein California werden.

    Und das ist doch das Schöne im Leben. Die Bauchentscheidungen.

    Ich finde den aktuellen V immer noch chic. Ist aber irgendwie nicht meiner.

    Das ist wie Haarfarbe, Körbchengröße oder Currywurst. Geschmacksache :D
     
  5. Bulli59

    Bulli59 Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Siegen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    vermutlich Februar 2017, neuerdings schon KW49KW49/16?
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWSH, 2 Schiebetüren elektrisch, Heckklappe elektrisch, Drehsitze 1. Reihe, AHK, ACC 210, ...
    Umbauten / Tuning:
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH088xxx
    nee ein Stern ginge für mich garnicht - eine rein emotionale Entscheidung.
    Meine Erfahrung mit Sternen ist, dass sie für mein Empfinden völlig unergonomisch sind - wenn ich denn mal einen fahren oder beifahren musste.
    Gegen die Fahrtrichtung fahre ich gerne mit und andere meist bei mir auch. Mich stört an der Sitzbank auch das Gewicht, aber das hat sicher auch was mit der Variabilität zu tun
    1. Schlafsitzbank
    2. Gurte an der Sitzbank
    das gilt auch für die Einzelsitze
     
  6. leoleospapa

    leoleospapa Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    westlicher Dunstkreis der Gläsernen Manufaktur
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hallo @..Kai.. und die anderen Anzweifler...

    Meine 7-jährige Tochter fährt seit 15000 km rückwärts und möchte wahrscheinlich im Bus auch nie wieder andersrum fahren. Dafür liebt sie den versenkbaren Tisch viel zu sehr und kann ihn so gemeinsam mit ihrem Bruder nutzen. Wenn doch mal jemand anderes mitfährt, ist der Sitz ratz-fatz gedreht und in die richtige Position geschoben. Die Gummis in den Schienen sind alle noch intakt, obwohl wir partiell recht oft verschieben. Keine Frage, die Schienensbdeckungen sind sehr empfindlich und haben schon den einen oder anderen Kratzer. Das ist natürlich nicht besonders schön, ärgert mich aber nicht allzu sehr, da ich deren Urheber kenne und ich mir dessen bewusst bin, dass wir kein Ausstellungsobjekt haben sondern ein Nutzfahrzeug, das vor allem genutzt wird. Hintere Ausstellfenster habe ich, wenn auch nur manuell, bisher nur bei meinem Trabant 601 Deluxe gehabt, der nach dem Erhalt des Führerscheins mein erstes Auto war. Benutzt habe ich sie nie, vermisst dementsprechend nach dem Verkauf auch nie. Auch in allen anderen Fahrzeugen habe ich nie die hinteren Fensterheber genutzt. Wer weiß, ob die im Bora, den ich seit 14 Jahren fahre, überhaupt funktionieren.
    Ich könnte mir viele weitere Features im Bus vorstellen, Ausstellfenster gehören mit Sicherheit nicht dazu.

    Gruß leoleospapa
     
    FirstGeneration und Norbert aus W gefällt das.
  7. unimog2101

    unimog2101 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04 2015
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Dämmglas, 2 integrierte Kindersitze, Cimatronic, Originalpaket...
    T5, weil in diesen Kasten das alles Incl. Hund und drei Kindern) perfekt hineinpasst und wir so entspannt und gerne durch ganz Europa reisen:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    unsere Kinder fahren übrigens auch sehr gerne gegen die Fahrtrichtung, gerne auch mit anderen Kindern, da sie sich so super unterhalten können. Für den Urlaub bleiben die beiden Drehsitze immer zu Hause, sind zwar schwer, aber lassen sich immer gut ein- und ausbauen.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    einen schönen Abend
     
    robert hauser und EditionBeach gefällt das.
  8. Norbert aus W

    Norbert aus W Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    ... in dem 2. Bild hat Unimog 2101 einen kleinen Hund versteckt,... finde ihn... !:)
     
  9. unimog2101

    unimog2101 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04 2015
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Dämmglas, 2 integrierte Kindersitze, Cimatronic, Originalpaket...
    Der Hund reist im Urlaub immer im Fußraum zwischen Fahrersitz und der Rückbank (neben der Kühlbox),

    Grüße
     
  10. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.057
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    578
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Fensterheber in den Türen fände ich nett!
     
  11. leoleospapa

    leoleospapa Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    westlicher Dunstkreis der Gläsernen Manufaktur
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    In den Schiebetüren?
     
  12. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.057
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    578
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Ja!
    Mal etwas frische Luft auf den hinteren Plätzen oder um mit einem draußen zu reden, ohne immer die Türen öffnen zu müssen.
     
  13. leoleospapa

    leoleospapa Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    westlicher Dunstkreis der Gläsernen Manufaktur
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Das habe ich mich wirklich schon gefragt, warum es das nicht gibt. Was spricht denn da dagegen? Im Cali wärs zwar wahrscheinlich nicht möglich wegen des Tisches. Aber im Kombi, der Caravelle oder im MV müsste das doch machbar sein.
    Ist das ein Problem der Kosten oder ist das technisch nicht umsetzbar?
    Gibt es das bei einem Hersteller?

    Gruß leoleospapa

    Ich hoffe mal, dass ich mich mit der Frage nicht allzusehr blamiere.
     
  14. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    11.430
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    7.798
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das wäre eine Möglichkeit, das Problem der undichten Schiebefenster anzugehen :D.

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Stromzuführung nicht ganz einfach zu lösen ist. Selbst bei irgendwelchen Gleitelementen kommen dann mit der Zeit Störungen durch Staub, Dreck, Streusalz, Feuchtigkeit........

    Oder das geht nur, wenn die Schiebetür zu ist.
     
  15. Genius730

    Genius730 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    216
    Medien:
    36
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Görlitz
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    mech. HA-Differential, Komfortschalttafel, MuFu-Lenkrad, ACC 160, Bergan- und Abfahrassistent
    Ich denke das Problem wird hier die Kabelage sein. Die Beanspruchung in den Knickbereichen ist bestimmt recht hoch und damit fehleranfällig. Oder es müsste ausschließlich über einen stehenden Kontakt umgesetzt werden. Dann funktioniert es aber nur bei geschlossener Tür.
    Ich bin mit dem Fensterkonzept meines Calis zufrieden.

    Sport frei, Genius!
     
  16. Genius730

    Genius730 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    216
    Medien:
    36
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Görlitz
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    mech. HA-Differential, Komfortschalttafel, MuFu-Lenkrad, ACC 160, Bergan- und Abfahrassistent
    @hjb da warst du schneller...
     
  17. leoleospapa

    leoleospapa Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    westlicher Dunstkreis der Gläsernen Manufaktur
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Es wäre ja völlig ausreichend, wenn es nur bei geschlossenen Türen funktioniert. Wenn die Türen auf sind, brauche ich kein geöffnetes Fenster.
     
  18. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Das würde das Design der Außenseite dramatisch verändern. Der Witz ist ja das durchgehende Glasband, welches komplett in einer Ebene liegt. Bei einem Kurbelmechanismus gibt es Führungen, das Fenster würde zum Fahrzeuginneren wandern.
     
  19. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.057
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    578
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    das würde ja vollkommen reichen!
     
  20. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.057
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    578
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    dramatisch ist vielleicht übertrieben, aber ja, würde man natürlich schon deutlich sehen.
    Oder man schafft es die Scheibe in der jetzigen Größe zu bewegen und verdeckte Führungen zu installieren, wie es viele andere auch machen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wo ist die Konkurrenz zu V-Klasse und T6? Off-Topic 2. Februar 2017
Verbrauch T6 gegen T5 aus der Praxis und vs andere Busse wie V-Klasse T6 - News, Infos und Diskussionen 14. Oktober 2016
Vergleichstest VW T6 2.0 TDI 4Motion gegen Mercedes V 250 d 4Matic lang T6 - News, Infos und Diskussionen 12. August 2016
VW T6 Multivan gegen Mercedes V-Klasse bei AMS T6 - News, Infos und Diskussionen 11. Juni 2016
Halbzeit! Wie erfolgreich ist der T6 gegenüber T5 und V-Klasse? T6 - News, Infos und Diskussionen 8. Juni 2016
Angebot VW Händler versus EU Neuwagen T6 MV Highline 110 kw DSG kurz T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 27. April 2016
V-Klasse vs T6 (im wirklichen Leben) T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 29. Oktober 2015
Wird der neue T6 Multivan besser als die neue V Klasse T5.2 - News, Infos und Diskussionen 4. Februar 2014