T5 Motorschaden

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Mourvedre, 5 Feb. 2012.

  1. Mourvedre

    Mourvedre Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12-2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nicht mehr
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Hallo liebe T5 Fans,
    ich habe mich heute neu registrieren lassen. Mein T5 Multivan EZ 12/05 hatte kürzlich einen Motorschaden. Aufgefallen war es , weil zuviel Öl im Motor war. Zunächst hat man mir eine neue Kraftstoffpumpe eingebaut. Damit war das Problem nicht gelöst und man nahm den Kopf herunter, weil die Kompression auf allen 5 Pötten gleichmäßig zu niedrig war. Dabei kam ein quer gerissener Kolben des mitleren Zylinders zum Vorschein und eine neue Maschine war fällig. VW hat jegliche Kulanz abgelehnt, da die Laufleistung 150000 beträgt und das Fahzeug ein ABt Tuning besaß. VW verbaut das ABT Tuning in eigenen Sportscentern und übernimt trotzdem keine Sonderkulanz. Das Tuning habe ich bei der Neumaschine direkt rausschmeißen lassen. Ein Leistungsunterschied ist nicht nennenswert feststellbar. Mittlerweile habe ich auch schon den dritten Krümmer drin. Auch beim letzten wurde die Kulanz mit Hinweis auf das Tuning abgelehnt. Die Mängelliste könnte ich noch verlängern. Die örtliche VW Vertretung hat sich an der Rechnung für den Motor beteiligt, nachdem ich mit Werkstatt- und Markenwechsel unserer Firmenfahrzeuge gedroht habe. Gestern blieb ich mit Kühlwasserverlust liegen. Ursache ist eine falsch montierte Schelle, die sich in den Schlauch gebohrt hatte. Bin richtig sauer. Viel Geld , miserable Qualität an Material und Werkstatt.
    Hat einer eine Idee, wie man dem beikommen kann?
     
  2. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,991
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,318
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: T5 Motorschaden

    Na ja, zu Deinem Motorschaden kann ich nur eins sagen: Kolbenschäden (Risse oder Löcher) sind typische Motorschäden für Autos mit Motor/Chiptuning. Sie treten nach unserer Erfahrung hier im Forum fast ausschließlich bei getunten Autos auf.

    Gruß, Marcus
     
  3. allradler-fred

    allradler-fred Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Jan. 2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    bei Bremen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Februar 2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    brauche ich (und er) nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Standheizung, beheizb. Einzelsitze, FE, MFL, Raucherpaket, GRA, Parkpiloten, Rückfahrkamera, AHK,
    Umbauten / Tuning:
    Wasserfester Boden, Trennwand m. Schiebefenster, Laderaumisolierung, Riffelblech-Verkleidung, seitl. Markierungsleuchten, Airline-Zurrschienen im Boden und an den Seiten, zusätzl. Aufbaubeleuchtung m. Wechselschaltung, Zusatzrückfahr / Arbeitsscheinwerfer
    FIN:
    WV1ZZZZ7HZCH08****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5 Kasten
    AW: T5 Motorschaden

    Marcus seine Einschätzung deckt sich mit Info die mir auch außerhalb des Forums zugänglich sind. Für mein Gefühl sind 150tsd. getunte Kilometer in sechs Jahren dennoch eine akzeptable Sache. Klar: Ein Motorwechsel mit entsprechenden Kosten kommt immer zu früh. Aber irgendwann fängt man auch an, "die Kirche aus dem Dorf" zu tragen.
     
  4. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,991
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,318
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: T5 Motorschaden

    Na ja, das muß am Ende jeder selbst entscheiden.

    Wenn man berücksichtigt dass der Motor rd. 12.000 EUR kostet (R5 TDI) dann ist das schon ein Thema.

    Wir hatten hier im Forum auch schon solche Motortotalschäden bei getunten Autos mit weniger als 100.000km.

    Gruß, Marcus
     
  5. Mourvedre
    Themen-Starter/in

    Mourvedre Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12-2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nicht mehr
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    AW: T5 Motorschaden

    hallo Marcus, hallo Fred,

    danke für Eure Antworten. Mein Vorgänger T4 mit ABT Tuning-war auch schon vom Vorbesitzer eingebaut- lief beim Verkauf mit 330000 noch super. Hatte ihn mit 170000 übernommen. Insgesamt scheint mir ein qualitätsabfall beim T5 stattgefunden zu haben. Hohle ihn gleich bei den freundlichen ab. Mal schaun, ob ich eine Rechnung bekomme.....

    gruß Ramòn
     
  6. wuefu

    wuefu Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,567
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    nicht selbst aber trotzdem ständig
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    3/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ist doch reichlich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Mittelhochdach,
    Diffsperre
    AW: T5 Motorschaden

    Hallo,

    nein, kein Qualitätsabfall.
    Nur fährt der 128kw im T5 ab Werk ohne Tuning schon am Limit, wenn man ihn etwas scheucht!

    Michael
     
  7. derlaminator69

    derlaminator69 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2009
    Beiträge:
    802
    Medien:
    9
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständiger Raumausstatter
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    LR !, außer Brillenfach
    Umbauten / Tuning:
    20 Zoll Schmidt Gambit, KAW Federn, SO-Audio 3Wege Front+Jl-Audio Sub über Mosconi, Scheiben foliert, VW Zeichen schwarz, LED Rückl schwarz, usw
    FIN:
    liegt nen Zettel drüber
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    schwarzer Peter
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2004er Shuttle LR=8 Jahre gehabt, 5 Zyl :-(((
    AW: T5 Motorschaden

    Hallo Michael,

    was ist dann mit den T5/2 ? Der bekommt ab Werk einen 2,0l Motor und wird dann auf ca 180 Pferde
    gepimpt. Hält der dann nur 150tsd km ?

    Meiner hat jetzt 205000 auf der Uhr. Klar, der Winter gefällt ihm nicht. Aber er läuft super lang hin.

    Grüße Jockel
     
  8. wuefu

    wuefu Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,567
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    nicht selbst aber trotzdem ständig
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    3/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ist doch reichlich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Mittelhochdach,
    Diffsperre
    AW: T5 Motorschaden

    Hallo,

    für den T5.2 mit der großen Maschine bzw. den vielen PS bieten die renomierten Tuningfirmen schon gleich gar nichts an.
    Warum wohl...........

    Die neuen Motoren sind im Austausch auch deutlich günstiger als der ´alte´ R5. Vielleicht sollte man die eher als Art Verschleißteil sehen.
    Langfristige Erfahrungen im relativ schweren T5 mit diesen Motoren stehen noch aus.

    Michael
     
  9. derlaminator69

    derlaminator69 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2009
    Beiträge:
    802
    Medien:
    9
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständiger Raumausstatter
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    LR !, außer Brillenfach
    Umbauten / Tuning:
    20 Zoll Schmidt Gambit, KAW Federn, SO-Audio 3Wege Front+Jl-Audio Sub über Mosconi, Scheiben foliert, VW Zeichen schwarz, LED Rückl schwarz, usw
    FIN:
    liegt nen Zettel drüber
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    schwarzer Peter
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2004er Shuttle LR=8 Jahre gehabt, 5 Zyl :-(((
    AW: T5 Motorschaden

    Hallo Michael,

    na dann schauen wir mal, wo die Reise hin geht.
    Meiner ist nicht gepimpt und wird er auch nicht !

    Wünsch einen schönen Abend,

    Grüß Jockel
     
  10. Lausermax

    Lausermax Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2007
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Nämberch - Middlfrangn-City (Der Nabel der Welt)
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Mit dem BiTurbo lieber nicht....
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    kostenloses Gequassel von meinen Kindern und meiner Frau
    Umbauten / Tuning:
    B14
    AW: T5 Motorschaden

    das ist klar, dass es "nur" an getunten Motoren passiert.... und das haben wir auch schon 5000xxxx55000 Mal erörtert und haben uns dann geienigt, dass man nicht unbedingt tunen muss, um einen R5 ins Jenseits zu befördern.

    Achja Marcus, was ich noch sagen wollte: es muss nicht immer Deine Premium Lösung sein - allein in meinem Wohnortumkreis von 10 km gibt es allein zwei (freie) Nutzfahrzeugwerkstätten, die auch eine Motorüberholung der R5 Motoren durchführen und auch für deutlich weniger als 12000,-. das ändert aber leider nichts an der Sache, dass ein Motorschaden sehr ärgerlich ist.

    Grüße vom Lauser
     
  11. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,991
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,318
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: T5 Motorschaden

    Da würde mich nachwievor interessieren was die da wie überholen wollen:

    - Das Kurbelgehäuse ist plasmabeschicht und kann nicht geschliffen werden
    - Es gibt keine Übermaß Kolben
    - Es gibt keine Übermaß Lagerschalen

    Ob der nachträgliche Einbau von Guß Laufbüchsen in einen Alublock sinnvoll und haltbar ist, ist auch noch nicht bewiesen.

    Zu den Motorschäden an sich: Natürlich kann der Motor auch so kaputt gehen - Löcher im Kolben hatten bis auf einen oder zwei bisher nur getunte 128kw.

    Gruß, Marcus
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Feb. 2012
  12. Mika

    Mika Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    08.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    11-Sitzer
    FIN:
    X und H
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5.1 KR 96 (112) kW, 6-Gang, EZ 10.2006
    AW: T5 Motorschaden

    Hallo Marcus

    ist es ein Tippfehler, oder gibt es eine Übermaß-Lagerschale

    Gruß Norbert
     
  13. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,991
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,318
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: T5 Motorschaden

    Ist natürlich ein Tippfehler - es gibt KEINE Übermaß Lagerschale.

    Gruß, Marcus
     
  14. RallyeVR6

    RallyeVR6 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Elektriker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Umbauten / Tuning:
    DMC-Box als CD-Wechsler,KW-Gewindefahrwerk
    AW: T5 Motorschaden

    Info zum Plasma --> Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  15. GuzziTom

    GuzziTom Moderator Team

    Registriert seit:
    28 Jan. 2009
    Beiträge:
    7,959
    Medien:
    60
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Unternehmer
    Ort:
    Hunsrück
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/04
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Wendland 158 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Von VW fast alles, Xenon, Soundstream Rubicon 555 & Focal 165er vo. u. hi. & Subwoofer, Drive&Play
    Umbauten / Tuning:
    20" ICON 6 mit 245er, 17"-Bremse mit gel. Zimmermännern,
    Fahrwerk von Claer 85 mm tiefer, im Winter 235/17 mit 50 mm Spurverbreiterungen, Ambilight rot von Audi, flexibler Sortimoeinbau, VCDS-Dummy
    FIN:
    7HZ5H0128xx
    AW: T5 Motorschaden

    Moin,

    Danke für den link. Den hattenw wir auch schon ein paar Mal im Forum. Das VW die Aufbereitung kann, ist klar. Da gibt es hier irgendwo auch ein Filmchen zu.
    Ob allerdings die ganzen Aufbereiter, die "instandgesetzte" Motoren anbieten, über die Technik verfügen ist doch eher fraglich.

    Wenn ich mir dann diese "garantierten Leistungen" bei einer angebotenen AXD-Überholung anschaue:

    Diese Teile ersetzen wir Ihnen definitiv:

    • Einlassventile
    • Auslassventile
    • Ventilführungen
    • komplette Motordichtungen
    • Zylinderkopfschrauben
    • Kolben / Übermaßkolben
    • Motorblock Zylinder aufbohren / hohnen
    • Kolbenringe


    dann kommen mir doch arge Zweifel an der Seriösität eines solchen Angebotes.

    Gruß Tom
     
  16. Lausermax

    Lausermax Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2007
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Nämberch - Middlfrangn-City (Der Nabel der Welt)
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Mit dem BiTurbo lieber nicht....
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    kostenloses Gequassel von meinen Kindern und meiner Frau
    Umbauten / Tuning:
    B14
    AW: T5 Motorschaden

    z. B. gibt es einige im Forum, die mit überholtem Motor fahren - ob der allerdings Plasmabeschichtet ist, weiß ich nicht, aber das ist ja auch nciht lebenswichtig. der dreht sich auch ohne Plasma (Diesel reicht... haha)

    (Naja, mich stört halt immer dieses Endzeitszenario, dass da inszeniert wird)

    Guzzi Tom und meiner einer werden schon wissen, was wir machen, auf jedenfall nicht beschweren, wenn wir nach dem Pimpen einen Motorschaden haben - aber eins steht ebenso fest: ich werd keinen 12000 EURO-ATM von VW nehmen.

    (@ Tom: ich hoffe Du verlässt mich nicht...)

    Grüße vom Lauser
     
  17. GuzziTom

    GuzziTom Moderator Team

    Registriert seit:
    28 Jan. 2009
    Beiträge:
    7,959
    Medien:
    60
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    706
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Unternehmer
    Ort:
    Hunsrück
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/04
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Wendland 158 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Von VW fast alles, Xenon, Soundstream Rubicon 555 & Focal 165er vo. u. hi. & Subwoofer, Drive&Play
    Umbauten / Tuning:
    20" ICON 6 mit 245er, 17"-Bremse mit gel. Zimmermännern,
    Fahrwerk von Claer 85 mm tiefer, im Winter 235/17 mit 50 mm Spurverbreiterungen, Ambilight rot von Audi, flexibler Sortimoeinbau, VCDS-Dummy
    FIN:
    7HZ5H0128xx
    AW: T5 Motorschaden

    Moin,

    wie du evt. weißt, hatte ich meinen Motorschaden bereits :confused: http://www.t5-board.de/board/t5-new...s-vorm-fst-nuerburgring.html?highlight=exitus

    Und JA, es KÖNNTE durch das tuning kommen. Das wird man aber NIE wirklich herausfinden. Zumindest nicht mit den Mitteln (auch finanziell) die mir zur Verfügung stehen. Eine gewisse Gefährdung ist halt definitiv nicht von der Hand zu weisen.
    Ich hab mich damals auch für die günstigere Variante mit Gebrauchtmotor entschieden. Aber auch dann muß man rund 12 von diesen roten Scheinen in die Hand nehmen. Das sollte man wohl bei einem tuning mit einkalkulieren.

    Gruß Tom
     
  18. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,991
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,318
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: T5 Motorschaden

    Nenne mir einen hier im Forum der mit einem überholten R5 TDI nach einem Zylinderschaden fährt. Ich kenne keinen.
    Es gibt einige die, wie Tom, gebrauchte Motoren verbaut haben. Einen überholten Motor nach einem Zylinderschaden hatten wir noch nicht.

    Gruß, Marcus
     
  19. peter220760

    peter220760 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Heute Chemiemeister. Früher KFZ Mechaniker
    Ort:
    Erftstadt bei Kölle
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    23.07.2003
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Abt
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Standheizung, Regensensor und noch ein paar Kleinigkeiten, 10,2" DVD Bildschirm
    Umbauten / Tuning:
    Federn von Eibach, Felgen in 9,5 J x 20 von S.A.T schwarz, Tiefbett aus Edelstahl mit 275/35. Tagfahrlicht, Chrom Dachreling, Alu Einstiegsbleche, Highline KI, komplette Edelstahl Auspuff Anlage, seitlicher Auslaß in Eigenbau hergestellt, Abgaskrümmer Edelstahl. Lederausstattung Bicolor rot/schwaz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H01xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: T5 Motorschaden

    Hallo Marcus,

    kann dir da nur beipflichten!! Würde auch mal gerne so eine "Überholte" Maschine mit Kolbenübermaß und gehont sehen! Frag mich immer wieder, (was Tom da auch eingestellt hat) was honen die da, Aluminium?? Hab mir seiner Zeit die Hacken rund gelaufen um zu sehen ob das zu reparieren geht. Ich habe hier zwei renomierte Motoren Instandsetzer, da kam für mein Schadensbild ein klaren nein!!

    Die Frage nach Motoschaden und Chip stellt man sich immer wieder und es bleibt fraglich; wäre es ohne Chip nicht passiert??
    Als ich meinen Schaden, abgelöste Lauffläche bei 930000 km hatte war ich auch mal wieder soweit. Als ich aber dann zwei Leidensgenossen gefunden habe, gleiches Schadensbild wie bei meinem und auch noch 20000 km weniger Laufleistung und ohne Chip war für mich der Fehler für genau diesen Schaden in der Herstellung zu suchen. Hat mich nix genutzt und nutzt entsprechend "hoher" Laufleistung und alter denen, denen das gleiche passiert auch nix. Ist da noch ein Tuning im Spiel ist so wieso alles vorbei.

    Gruß,
    Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Feb. 2012
  20. andy1978

    andy1978 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Jan. 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    Lunden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Klimaautomatik mit Klimahimmel
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H059XXX
    AW: T5 Motorschaden

    Naja 930 Tkm sind doch was fürn getunten t5 :D

    MFG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 174ps axe Motorschaden T5 - Mängel & Lösungen 20 Jan. 2018
VW T5 Motorschaden, Austauschmotor? T5 - Mängel & Lösungen 6 Juli 2017
T5 Motorschaden T5 - Mängel & Lösungen 6 Dez. 2015
Motorschaden bei T5 ?? T5 - Mängel & Lösungen 17 Nov. 2011
Verkauf T5 mit Motorschaden T5 - News, Infos und Diskussionen 10 Dez. 2010
T5 Motorschaden T5 - Mängel & Lösungen 23 Nov. 2009
Motorschaden T5 T5 - Mängel & Lösungen 20 Juni 2009
T5 Motorschaden T5 - Mängel & Lösungen 5 Aug. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden