Sicherung der Wasserpumpe / Einwintern

SeeCali

Jung-Mitglied
Ort
Friedrichshafen
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Okt. 2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
BMT, Sondermodell Generation, Travel Paket, Safety Paket, Sperre, AHK, Markiese
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7ECW
Hallo,
in der Betriebsanleitung des Cali stehst dass man die Sicherung 20 (5A) ziehen muss und dann den Wasserhahn aufmachen soll um das restliche Wasser aus dem Schlauch abzulassen.

Ich habe mir das gestern mal angeschaut und erstaunt festgestellt das die Sicherungen bei mir anders eingebaut sind als in der Cali Doku beschrieben.
Dann habe ist den Sicherungskasten abgeschraubt und versucht ihn nach vorne rauszudrehen. Ging aber nicht. Gibt es da einen Trick?
Nach etwas fummeln/suchen habe ich die entsprechende Sicherung gefunden.
Gibt es irgendwo einen Ort an dem man die exakte Belegung der Sicherungen sehen kann?
Gibt es irgendwo ein Sicherungsabzieher im Cali versteckt? In meinem vorigen Auto war der im Sicherungskasten dabei.

Nun die Frage mit dem einwintern, macht ihr das mit dem Wasserhahn leerlaufen lassen? Wassertank leerlaufen lassen ist klar.
Ich habe einen Freund mit Segelboot der leert immer eine Flasche billigen Wodka in den Wassertank und lässt diesen von der Pumpe anziehen damit nichts gefrieren kann.

Sonnige Grüße Harry
 

schmuddel65

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Nationalpark Unteres Odertal
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05.2013
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Umbauten / Tuning
AHK, Solar, VCDS, ...
FIN
WV2ZZZ7HZDH12...
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HMA
Die Sicherung ist bei mir unter dem Fahrersitz. Du kannst aber auch im Schrank am Wassertank die Steckverbindung trennen.

Soweit ich gehört habe lassen alle das Wasser aus Leitungen und Tank komplett ab, ich habe das auch gemacht.
Laut der hier gefundenen Tabelle hat 40%iger Alkohol einen Gefrierpunkt von ca. -30°C, theoretisch sollte das reichen aber das Ablassen ist ja nicht so schwierig und kostenlos.

Gruß
Andre
 
Zuletzt bearbeitet:

bullisozialisiert

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 California
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Hallo zusammen, die Sicherung der Wasserpumpe hat mich dieses tolle Forum finden lassen. Der Tipp mit der Steckverbindung im Schrank war meine Rettung! Ich weiss ja nicht, was man mit dem Fahrersitz anstellen soll, um ordentlich an die Sicherung zu kommen....
Viele Grüße und danke!
 

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Guckstu hier, speziell ganz unten. Nur warum "Sicherung ziehen" die Pumpe frostsicher machen soll, leuchtet mir nicht ein.
 

bullisozialisiert

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 California
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Vermutlich, soll man das tun, um den Wasserhahn offen zu lassen für ein paar Stunden, bis alles Wasser raus ist. Ich hatte bisher noch keine Wassertanks und so im Bulli, daher dacht ich mir, ich mach das mal vorschriftsmäßig....wenn man der Vorhersage von Sepp Haslinger, der anhand der Blütenstände der Königskerze schon viele Winter vorhergesagt hat, soll es einen Jahrtausendwinter geben. Ab Mitte Oktober Schnee bis Ende März...
 

schmuddel65

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Nationalpark Unteres Odertal
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05.2013
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Umbauten / Tuning
AHK, Solar, VCDS, ...
FIN
WV2ZZZ7HZDH12...
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HMA
Sicherung ziehen soll nichts frostsicher machen. Es soll verhindern, dass die trockene Pumpe versehentlich eingeschaltet wird. Das ist schon vielen passiert und zerstört die Pumpe.
 

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Im Wasserhahn am Spülbecken ist m.M. kein Ventil mehr - wozu auch? Der Wasserdruck wird ja nur von der Pumpe aufgebaut (anders als zuhause), drum ist da nur ein Schalter. Insofern bezieht sich Tom's guter Ratschlag, das Ablaßventil halboffen stehen zu lassen, damit der letzte Tropfen innerhalb des Kugelventils nicht gefriert, wirklich nur auf das Ablaßventil.

Wenn also das Wasser aus dem Schlauch hinter der WaPu und bis zum Hahn am Waschbecken raus soll, dann kann das nur dadurch geschehen, daß die Wassersäule langsam durch die Pumpe sickert. Hier die Sicherung zu ziehen, beschleunigt dies auch nicht weiter.

Das einzige übrigbleibende ist also eine gewisse Schutzfunktion, daß die Pumpe nicht über den Winter von alleine anläuft, oder ein paar Siebenschläfer den Wasserkran beim Einnisten ins Waschbecken nach oben drücken8o. Allerdings ist mein Mißtrauen ggü. der Cali-Elektrik jetzt noch nicht derart ausgeprägt, daß ich deswegen winters (oder schon, wenn er mal 2 Wochen in der Scheune steht ...?:eek:) alle möglichen Sicherungen ziehe.
 

schmuddel65

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Nationalpark Unteres Odertal
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05.2013
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Umbauten / Tuning
AHK, Solar, VCDS, ...
FIN
WV2ZZZ7HZDH12...
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HMA
Im Wasserhahn am Spülbecken ist m.M. kein Ventil mehr - wozu auch? . . .
Da irrst du dich. Das Ventil benötigst du um den Wasserstrahl regulieren zu können und damit die Leitung nicht jedes mal bis zum Tank leer läuft. In beiden Fällen würde es spritzen.
Wenn du den Hahn vorsichtig ein kleines Stück drehst, hörst du das Klicken des Mikroschalters und die Pumpe läuft an. Wasser fließt dann noch nicht.
 

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Da irrst du dich. Das Ventil benötigst du um den Wasserstrahl regulieren zu können und damit die Leitung nicht jedes mal bis zum Tank leer läuft. In beiden Fällen würde es spritzen.
Wenn du den Hahn vorsichtig ein kleines Stück drehst, hörst du das Klicken des Mikroschalters und die Pumpe läuft an. Wasser fließt dann noch nicht.
OK - das war mir noch nicht aufgefallen. Ich hab wohl immer gleich "volle Pulle" aufgemacht. Und ein wenig spritzen tut es ja eh.
 

Fahrradler

Top-Mitglied
Ort
Arheilgen
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05.03.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
Umbauten / Tuning
die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
FIN
WV2ZZZ7HZAH226xyz
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7ECW47 CFC LZZ
Und ein wenig spritzen tut es ja eh.

... dagegen hilft ein Perlator, wie er daheim in den Hebelmischern verbaut ist. Gewinde paßt.
 

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Ich habe bisher keinen stimmigen Sicherungs-Belegungsplan gefunden. Habe ->hier mal zusammengestellt, was ich dazu gefunden habe.

Hat jemand den für MJ2013?
 

Ronnie6

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 California Ocean
Hallo Zusammen! Wiso macht diemand ein Kippschalter dazwischen? Dann brauch niemend die Sicher raus zu ziehen! z.b. hinten beim Frischwassertank wo das Kabel ist der Tauchpumpe! Ich werde dies so machen, sobald ich mein Calli dann habe im Frühjahr!

PS: Wasserhanen offen lassen, geht doch nicht ganz oder,wenn die Abdeckung zu ist? 🤔

Am bessten sollte mann vom Wasserhanen her das Restwasser irgenwie retour pusten!
 
Oben