Lufttemperatur schwankt extrem

bauer2

Aktiv-Mitglied
Ort
Hessen in der Nähe von Dillenburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02.2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Atlantis
Radio / Navi
Delta+Sound
AW: Lufttemperatur schwankt extrem

Ich vermute das man da mit Druckluft nicht viel erreichen kann
Denke das es eher an der Lötstelle liegt die nicht mehr in Ordnung ist, so war es jedenfalls bei mir!

Gruß
 

Max_Power

Jung-Mitglied
Ort
Ludwigsburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Atlantis
AW: Lufttemperatur schwankt extrem

Hallo,
auch ich habe das bekannte Lüfterproblem, bzw. das Thema, dass der Lüfter halt nicht will.
Ausgebaut hatte ich die Klimakiste schonmal, nachgelötet und kruzzeitig war alles iO.
Nun wieder das gleiche Thema.

Gibt es eine andere Möglichkeit, als die mini Lötstellen erneut zu bearbeiten?
Ich denke da an eine harte Verkabelung des Lüfters -> Uz an --> Lüfter an 12V
Oder ist das zarte Teilchen gar nicht auf 12V? Kommt man an die Anschlüsse für den Lüfter ran? Habe es nicht mehr im Kopf.

Grüße
 

Trizz

Aktiv-Mitglied
Ort
Tübingen
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
8/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
never
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
orig. RFK nachgerüstet, Zuheizer mit T100HTM aufgerüstet
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HMC13
So, ich grabe auch noch einmal diesen Thread aus. Hatte dasselbe Phänomen und konnte den Fehlerspeicher durch Nachlöten nun dauerhaft sauber halten. Auch bei mir waren drei der vier Pins des Steckers auf der Platine in der Luft. Die Demontage des Panels ist nicht sonderlich schwer und geht mit etwas Umsicht auch schadfrei vonstatten. Das Löten erfordert meines Erachtens schon etwas Erfahrung sowie eine ruhige Hand. Der Stecker auf der Platine ist als SMD ausgeführt. Nun dreht sich der Lüfter wieder mit 2800 UPM lt. VCDS.

Herzlichen Dank für die vielen Tipps, Fotos und Anregungen. Folgende Liste kann ich noch beisteuern:

Was zur Demontage des Bedienteils alles raus muss:
  • Kunststoffplatte/Verkleidung unterhalb der Mittelkonsole links
  • kleine Kunststoffplatte/Verkleidung unterhalb der Mittelkonsole rechts
  • obere Ablage
  • Radio/Navi
  • Lüftungsdüsen li+re
  • 11! Schrauben, man übersieht zunächst die einzelne im Radioschacht, sowie die drei senkrecht montierten oben.
Was drin bleiben kann:
  • Flaschenhalter/Aschenbecher
  • Verkleidung Beifahrerseite unterhalb Airbag
  • Handschuhfach
  • Flaschenhalter

Viele Grüße

Trizz
 

Dodo123

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
lieber nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Cruise
Umbauten / Tuning
Doppelhundebox / Sonderanfertigung
80x90x120
Plus Gepäckaufsatz
Hallo Leute,
hatte das gleiche Problem, die erste halbe Stunde ging alles ab dann nur noch dauerkühlen.
Hab mich heute dank Eurer Beiträge und Bilder mal dran gewagt und siehe da jetzt funktioniert alles wieder und es kommt auch kein Fehler mehr.

Da ich keine so richtig schöne Anleitung gefunden habe, hab ich mal eine via E... erstellt.
Auch die einzelnen Unterkapitel habe ich mit aufgenommen, außer Radio aus und ein.

Ich hoffe sie gefällt Euch und Ihr könnt sie auch gebrauchen, mir hat es viel geholfen, weil man doch sieht in welche Richtung man z.B. ziehen muss

Grüße und Danke an Alle
Dodo
 

Anhänge

Klema

Aktiv-Mitglied
Ort
Brandenburg an der Havel
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Umbauten / Tuning
VCDS HEX+CAN
Hi,
Thread ist sicher schon eine Weile alt, habe aber das gleiche Problem (schon lange) und würde mich an den Lüfter wagen, da aus einem anderen Grund eh fast alles zerlegt ist.
Nun habe ich aber nicht den Fehler 03091 im Speicher, im entprechenden MWB steht aber eine 0 als Drehzahl. Liegt das vielleicht an der TN meines Climatronic-STG? Hat ein B hinten, gab es den Fehler in der Form evtl. noch nicht? Auslesen kann ich immer den bekannten Fehler
Code:
00003 - Steuergerät
            014 - defekt
             Freeze Frame:
                    (keine Einheit): 2.0
                    Temperatur: 12.0°C
                    Temperatur: 21.0°C
Der war 2013 schon drin und lässt sich nicht löschen ;) Hat noch einer ein neueres Klimabedienteil rumliegen?
Gruß
 

Klema

Aktiv-Mitglied
Ort
Brandenburg an der Havel
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Umbauten / Tuning
VCDS HEX+CAN
So, habe heute mal das STG ausgebaut und zerlegt, der Klassiker...Buchsenleiste war nicht lose sondern ab.
IMG_6850_klein_2.jpg
Anlöten ging ohne Probleme, es ist tatsächlich ratsam, vorher mit Entlötlitze die Rückstände zu entfernen und sauber alles neu zu verlöten.
IMG_6854_klein_2.jpg
Der entsprechende Messwertblock zeigt nun auch ca. 2600U/min an und nicht mehr 0. Der Fehler hingegen ist geblieben und lässt sich auch nicht löschen. Die Frage ist, wie relevant dieser ist...
Gruß
 

Klaus Grube

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
06/2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Twenty
Radio / Navi
Delta
Extras
T91, VAG-COM
FIN
WV2ZZZ7HZ5H099xxx
Hallo Klemens,
das STG meldet den Fehler, wenn der Lüftermotor eine bestimmte Solldrehzahl nicht erreicht. Ist aber irrelevant weil ohne Funktionsbeeinträchtigung.
Spätere STGs hatten eine geänderte Firmware mit reduziertem Schwellwert.

Gruß,
Klaus
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
So, habe heute mal das STG ausgebaut und zerlegt, der Klassiker...Buchsenleiste war nicht lose sondern ab.
Anhang anzeigen 176357
Anlöten ging ohne Probleme, es ist tatsächlich ratsam, vorher mit Entlötlitze die Rückstände zu entfernen und sauber alles neu zu verlöten.
Anhang anzeigen 176358
Der entsprechende Messwertblock zeigt nun auch ca. 2600U/min an und nicht mehr 0. Der Fehler hingegen ist geblieben und lässt sich auch nicht löschen. Die Frage ist, wie relevant dieser ist...
Gruß
:danke: für deine Bilder, so weiß ich wenigstens was wohin gehört :eek::confused::p
IMG_20200326_130034.jpg

Aber so...
IMG_20200326_125115.jpg
... läßt sich das Wetter und die Zeit aktuell gut überbrücken :D

Hoffentlich bekomme ich das Chaos...
IMG_20200326_122950.jpg
... nachher wieder zusammen. ?(
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Lüfter läuft...
IMG_20200326_144253.jpg

Aber DER Fehler geht nicht weg...
IMG_20200326_144152.jpg

Jetzt muss ich weiter schauen was da los ist.

Hoffentlich...
Hallo Klemens,
das STG meldet den Fehler, wenn der Lüftermotor eine bestimmte Solldrehzahl nicht erreicht. Ist aber irrelevant weil ohne Funktionsbeeinträchtigung.
Spätere STGs hatten eine geänderte Firmware mit reduziertem Schwellwert.

Gruß,
Klaus
.... behältst du recht.
Ansonsten weiß ich ja jetzt wie alles raus geht. ?(
 
Zuletzt bearbeitet:

T-Man

Aktiv-Mitglied
Ort
Mühltal
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
25.05.2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Bilstein Dämpfer und Eibach Federn, 30 mm tiefer
FIN
WV2ZZZ7HZ9H126XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM BNZ
Sehr gut dass du das geübt hast, kannst bei mir gleich weitermachen :cool:
 

loyd

Top-Mitglied
Ort
Salzburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
Aftermarket
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM - BNZ
Ist auch mein Projekt für nächste Woche.
Ich hatte das ganze schon einmal vor ein paar Jahren gemacht, aber diesen Winter ging es wieder los.
Damals hatte ich nur nachgelötet. War wohl ein Fehler. Also diesmal ganz raus, alles reinigen und neu rein 8)

lg.
Andy
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Jetzt muss ich weiter schauen was da los ist.
... Hab ich :]

Laut den Aussagen in diesen Beiträgen:
- Steuergerät Climatronic ausbauen

- Neue Software für Klimasteuergerät

... und vielen anderen ebenfalls - und es ist ja oben in #65 bis #67 genau so beschrieben.

Demnach wurde mir der Fehler "03091 - Lüfter für Innentemperatursensor" nicht angezeigt, obwohl mein Anschluß komplett ab war. ?(

Also bleibt das Steuergerät mit "7H5 907 040 B" drinnen, da es dafür kein Update gibt, welches die Empfindlichkeit vom Sensor anpaßt.

Na dann bin ich mal beruhig und warte auf den Erfolg bei der nächsten Fahrt.
Ob dann dbEdW wieder nach ca. 45min der Meinung ist "ich glaube die Heizung ist defekt!" X(

:D:D:D


Dann mal noch schönes Corona-Basteln, mal sehen mit was ich mich als nächstes beschäftige :D
Kommende Woche wird ja die Servopumpe getauscht, aber das steht dann in einem anderen Tröd. :D
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)

custom-crew.ch

Aktiv-Mitglied
Ort
Frick
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2005
Motor
Otto V6 173 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
FIN
WV2 ZZZ 7HZ 5H10 4159
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hallo Worschtel

Ich habe ein neuer Innenraumlüfter montiert seit dem habe ich die Fehlermeldung:

C5CC54DB-B5B8-432D-AEF9-40BA40EEE9DA.jpeg

Ist es jetzt auch der kleine Lüfter (Lötstelle) im
Klima Bedienteil?

oder ist sonst was defekt?

Danke Gruss Andreas
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Gute Frage, aber bei Baujahr 2005 ist das ein heißer Kandidat um mal in die Tiefen des Armaturenbretts zu tauchen.

Bevor du das machst, kontrolliere mal die Lüfterdrehzahl.

Wenn die ok ist, dann ignoriere den Fehler. 👍
Wenn die irgendwo oder bei "0" ist, dann Werkzeug und Taucherausrüstung holen. 😳 🤪
 

loyd

Top-Mitglied
Ort
Salzburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
Aftermarket
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM - BNZ
Die Drehzahl des Lüfters für Innenraumtemperatur findest du im Kanal 26.
Wenn er nicht geht, gibt es aber auch eine spezifische Fehlermeldung.
Fehler 03091 mit dem Status sporadisch oder statisch.

lg.
Andy
 

Florian71

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/1006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Airtop 3500
FIN
WV2ZZZ7HZ7H0509--
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Keiner
Grüß Gott in die Runde,
leider habe ich ebenfalls den Fehler, dass sich der Lüfter nicht dreht. Nur kann ich weder Löten, noch trau ich mich so viel zu zerlegen. Deshalb meine Frage:
Wenn ich an der Lüftung "auto" deaktiviere, kann ich dann meine Climatronic wie eine Nicht-Climatronic nutzen, oder regelt die dann trotzdem ständig die Temperatur runter, weil sie die innere Konsolentemperatur misst?
Ich würd gern um die Reparatur herumkommen 🙃
VG Florian
 
Zuletzt bearbeitet:

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)

jenst5ulm

Aktiv-Mitglied
Ort
89079 Ulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
09/2003
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
Suncar Edition (extrem selten!)
Umbauten / Tuning
Faceliftumbau nach Unfallschaden mit Sankra
FIN
7HM..4...
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Auto deaktivieren bringt nix. Mit defektem Lüfter macht das Ding was es will. Muss man sich doch etwas bemühen 🤣
 
Oben