LUFTERHITZER PLANAR 44D-12 (Luftstandheizung).

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von spacegear, 22. Juli 2012.

  1. spacegear

    spacegear Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    sesselbubser
    Ort:
    absam
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH211...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EFE22SL
    hallo liebe t5-gemeinde!
    ich möchte mein fahrzeug rechtzeitig vor der kalten jahreszeit mit der im titel angeführten luftstandheizung ausrüsten und wollte anfragen, ob jemand erfahrungen mit dieser exotin hat oder sonst etwas über diesen russischen heizer sagen kann. ich danke im voraus für jegliches statement.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2012
  2. gerby

    gerby Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    1.507
    Medien:
    66
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Confoederatio Helvetica
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H10XXXX
    AW: LUFTERHITZER PLANAR 44D-12 (Luftstandheizung).

    Hallo Spacegear

    Zu deiner eigentlichen Frage, nein, leider habe ich keine Erfahrungen mit diesem Modell.
    Scheint aber, wenn man Bild 3 betrachtet, eher ein Schweizer Modell zu sein. Das Autokennzeichen auf dem Bild ist nämlich eines aus dem Kanton Zürich ;)

    Vielleicht kann uns einer unserer Zürcher was dazu sagen ob das in ihrer Region vom Boschservice angeboten wird 8)

    PS: Wäre vielleicht eher ein Thread für das OT Forum :rolleyes:

    Grüsse
    Mathias
     
  3. spacegear
    Themen-Starter/in

    spacegear Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    sesselbubser
    Ort:
    absam
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH211...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EFE22SL
    AW: LUFTERHITZER PLANAR 44D-12 (Luftstandheizung).

    hallo mathias!
    den anhang habe ich natürlich, weil er "gut" zum thema passt, angefügt.
    die im anhang dargestellte heizung ist nichts für mich, denn so große löcher will ich nicht in meinen wagen bohren.
    die heizung planar 44D-12, angeblich baugleich airtop und eberspächer,
    kann man über die 'bucht'.com oder direkt von der herstellerfirma beziehen. preis um ca. 580 euro
    komplett mit installationsmaterial. es gibt da zahlreiche positive bewertungen zur heizung, die meinungen hier
    sind aber relevant für mich, deshalb die anfrage.
    grüsse aus tirol
    andreas
     
  4. gerby

    gerby Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    1.507
    Medien:
    66
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Confoederatio Helvetica
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H10XXXX
    AW: LUFTERHITZER PLANAR 44D-12 (Luftstandheizung).

    Hallo Andreas

    Dann musst du meine OT Einstufung entschuldigen :) Mehr dazu sagen kann ich leider trotzdem nicht.

    Grüsse
    Mathias
     
  5. spacegear
    Themen-Starter/in

    spacegear Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    sesselbubser
    Ort:
    absam
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH211...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EFE22SL
    AW: LUFTERHITZER PLANAR 44D-12 (Luftstandheizung).

    hallo mathias!
    kein problem. habe das ding jetzt über die bucht ergattert (600 euronen inkl versand und komplett-kit).
    mal schauen, ob das ganze in die hosen geht bzw. ob billig gekauft teuer zu stehen kommt.
    freu mich schon auf den selbsteinbau.8)
    mfg andreas
     
  6. SebiSchw

    SebiSchw Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Langgöns
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    19.10.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Salsa-Red, AHK abnehmbar, Bi-Xenon, Romantik-Travel-Paket, RFK, Tisch, 6-Sitzer, Aktivkohlefilter, K
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH039xxx
    AW: LUFTERHITZER PLANAR 44D-12 (Luftstandheizung).

    Moin,

    ich kann diese nur empfehlen. Ich hab diese vor 2 Jahren in meinen 5er BMW (Touring) eingebaut. Ich musste dazu allerdings die Sitzschienen ein wenig nach hinten verlagern, da die Heizing vorne schräg im Beifahrerfussraum steht und ich die Sitzplätze brauche - der Beifahrer hat somit recht warme Beine/Füße, aber das geht schon, ist im Winter recht angenehm. Damit ich mit dem Fahrverhalten keine Probleme bei hohen Geschwindigkeiten (230 km/h +) bekomme, habe ich das Abgasrohr durch den innenraum nach hinten verlegt - leider musste die Heckscheibe dran glauben, aber die Heizung macht genügend Wärme, so dass dies kein Problem mehr darstellt.

    Gekostet hat sie 1500€ in der nähe von Basel (ist ein Schweizer Modell) und ich habe sie gleich auf Gas umrüsten lassen. Leider habe ich keinen besseren Einbauort für die Gasflasche gefunden, da ich ja den Platz brauche. So habe ich jetzt eine 11kg Gas-Flasche auf dem Ofen stehen und es heizt herrlich. Viel besser wie mit Holz - kann ich also jedem nur empfehlen, man kriegt das Teil damit sogar richtig zum Glühen...

    Gruß Sebi

    P.S.: Sauna spare ich mir jetzt übrigens auch...
     
  7. ALF_BE

    ALF_BE Guest

    @spacegear: Wollte mal fragen, ob es die Planar noch tut und wie die Erfahrungen damit sind. Hast Du noch den Abgas-Schalldämpfer nachgerüstet?
    Gruss, ALF_BE
     
  8. harry325ic

    harry325ic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    26
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Linz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    25.10.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    VA -40mm Eibach Federn
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Würd mich auch interessieren
     
  9. spacegear
    Themen-Starter/in

    spacegear Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    sesselbubser
    Ort:
    absam
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH211...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EFE22SL
    Hallo. Ich habe schließlich einen webasto schalldämpfer nachgerüstet. Die Heizung läuft super, leise und effizient und bis dato ohne irgendwelche Probleme. Benützt wird sie bei mir eigentlich den ganzen Winter und auch oft in der Übergangszeit durch (Hund an Bord). Ich verwende sich auch oft als 'Zusatzheizung' während des Fahrbetriebes bei sehr tiefen Temperaturen. Die Heizung hat 10 Stufen, maximal habe ich bis dato Stufe 3 benötigt- bei -20°C, mir scheint, die ist für sibirische Verhältnisse gebaut. Ich kann die Heizung uneingeschränkt empfehlen, für jemanden, der keinen Bedarf an der 'Fernschaltbarkeit' der Luftheizung hat.
     
    harry325ic gefällt das.
  10. harry325ic

    harry325ic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    26
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Linz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    25.10.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    VA -40mm Eibach Federn
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Kannst du eventuell Bilder von deinem Einbau online stellen
    Du hast die 44d12 ?
    Bin noch am überlegen ob ich die 2kw bzw die 4kw nehmen soll
    (Die 2kw sollte theoretisch unter den Beifahersitz passen ?)

    Danke schonmal
     
  11. spacegear
    Themen-Starter/in

    spacegear Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    sesselbubser
    Ort:
    absam
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH211...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EFE22SL
    hallo! fotos habe ich leider nicht, ich habe die heizung aber lt handbuch der planar eingebaut. ich lade das handbuch als anhang hoch. da sind auch alle wichtigen maße enthalten. lg
     

    Anhänge:

  12. harry325ic

    harry325ic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    26
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Linz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    25.10.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    VA -40mm Eibach Federn
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Du hast die Heizung aber auch im Innenraum? Bzw wo ist die die verbaut
     
  13. spacegear
    Themen-Starter/in

    spacegear Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    sesselbubser
    Ort:
    absam
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH211...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EFE22SL
    nein, habe die heizung unterflur montiert- siehe fotos (habe ich als vorlage verwendet, auch ein bild von der halteplatte). 2 batterie unter dem beifahrersitz als energiequelle- versorgt auch meine kompressorbox.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. .
     
    kastiii gefällt das.
  14. harry325ic

    harry325ic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Beiträge:
    26
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Linz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    25.10.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    VA -40mm Eibach Federn
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Danke für die Bilder
     
  15. hamstarich

    hamstarich Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Moin, hab auch grad die 44d verbaut. Allerdings nich in einem t5. Schalten kann ich sie nun auch per Telefon. War n bisschen Arbeit aber geht astrein. Also noch n Grund keine überteuerte Standheizung zu kaufen. ;)
     
  16. fxfrm

    fxfrm Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berglen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    28.11.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    HA-Differentialsperre
    Umbauten / Tuning:
    California Comfortline Panorama Aufstelldach mit FB
    Spacecamper Open
    T100HTM + "Eieruhr"
    MFL+
    6-Türer
    7-Sitzer
    VB Full Air 4C mit Autolevel
    Bärenschloss
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Der Vollständigkeit halber:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  17. Tee fünf Trapo

    Tee fünf Trapo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05
    Motor:
    TDI® 63 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Hallo, wie hast du am T5 den Diesel angezapft? Wie aufwendig ist es einen Tankanschluss einzubauen?? Ich schwanke noch zwischen Zusatztank und Tankanschlus...
     
  18. LBHN

    LBHN Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    Stuttgart
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 80 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Beta
    Umbauten / Tuning:
    Tagfahrlicht nachträglich eingebaut
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW T6 Kastenwagen, Standheizung, 6 Gang, 150PS Euro 6, Composition Colour, Lederlenkrad Schaltknauf
    das ist auch meine frage, ich schwanke noch zwischen der mit 2kW bzw 1,8 oder der mit 3kW

    Gruß
     
  19. Tee fünf Trapo

    Tee fünf Trapo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05
    Motor:
    TDI® 63 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Hi,
    ich habe mir auf sehr netten Hinweis aus eine anderen Thread einen Tankgeber gekauft, der bereits einen 3. Anschluss hat (gebraucht 35 Euro) so wie er beim T5 im Original verbaut ist, wenn du einen Zuheizer hast (Hast du einen?, dann kannst du einfach ein T Stück montieren). Ich kann dann ab hier mit Originalteilen von VW den Tankanschluss zur Heizung legen.
    Hab in der Bucht gerade günstig einen Webasto ThermoTop C Heizer erstanden, Original T5 mit Halteruing und Anschlüssen, den werde ich nun erstmal verbauen und evtl mit einem 2. Wärmetauscher versehen.

    Frohes neues, Seb
     
  20. puster211

    puster211 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    30.10.2006
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zum Wochenendcamper, 220V, 2te Batterie mit Ladegerät, Dachluke, gedämmt mit Alubutyl und Armaflex
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HH
    Moin,

    ich trage mich auch mit dem Gedanken eine Planar 44D 4kw in meinen 97' Transporter, lange Version einzubauen. Meine Frage ist, wo gibt es den Unterflurhalter für die Planar, der sieht aus wie original gekauft und nicht selber gemacht. Und ist es kompliziert, die Heizung selber einzubauen?

    Grüße Ralf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Einbau Planar 2d Luftstandheizung => welches T-Stück? Der (Fern-) Reisetaugliche 29. April 2016
Luftstandheizung läuft mit? T6 - Mängel & Lösungen 14. Dezember 2015
12-poliger Anschlußstecker Luftstandheizung Airtop 3500 T5 - Tuning, Tipps und Tricks 29. August 2015
Planar Luftstandheizung T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 12. Februar 2014
Luftstandheizung T5 - Elektrik 4. Dezember 2013
Luftstandheizung T5.2 - News, Infos und Diskussionen 6. Mai 2012
luftstandheizung T5 - California 27. November 2008
Luftstandheizung T5 - News, Infos und Diskussionen 31. August 2007