Elektrische Schiebetür Klappert beim Schließen - was kann die Ursache sein (mit Video)

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Nifty, 14 Juni 2016.

  1. Nifty

    Nifty Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2009
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Nimmerland
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    Autom.
    Hallo,

    habe heute meinen T5 aus der Werkstatt bekommen. Beim Schließen klappert und ruckelt die Tür (siehe Video im Link). Um das Video anzusehen müßt ihr das Passwort eingeben: Bully

    Link nur für Mitglieder sichtbar.


    Wer hat eine Idee was das sein kann (bei Sekunde 9 bis 11) ? Ich möchte nicht nochmal die Mechaniker rumfummeln lassen. Der Wagen war jetzt schon das 2. Mal und insgesamt 1 Monat in der Werkstatt. Ich würde gerne vorher wissen was es sein kann, bevor ich mit jemandem in Verhandlung trete.

    Vielen Dank
     
  2. dr-no

    dr-no Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Beamter;
    Ort:
    OWL (BI/GT/OS)
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    VW Passat B8
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Im Moment "leider" Busloser Bekloppter ;-)
    Hallo

    Nennst du uns noch das Passwort zu deinem Video? ;-)
     
  3. Nifty
    Themen-Starter/in

    Nifty Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2009
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Nimmerland
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    Autom.
    Öhm....


     
  4. dr-no

    dr-no Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Beamter;
    Ort:
    OWL (BI/GT/OS)
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    VW Passat B8
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Im Moment "leider" Busloser Bekloppter ;-)
    Stand das Passwort vorhin auch schon da?

    Das hört sich für mich jetzt nicht dramatisch an. Wenn, dann könnten die Führungsrollen etwas verschlissen sein. Hast du die Schiebetür(elektronik) mal neu angelernt? Ich meine, meine fahren seit dem nicht mehr so "hart"
     
  5. Nifty
    Themen-Starter/in

    Nifty Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2009
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Nimmerland
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    Autom.
    Naja, vor dem Werkstattaufenthalt lief die Tür 1A, ganz ohne klappern etc. Du hättest Die Tür mal nach dem 1. Werkstattaufenthalt hören müssen.

    Meine Vermutung ist eher, dass dort irgendwas im Türlauf beschädigt oder verloren wurde. Die haben insgesamt scheiße gebaut. Schau mal in diesen Thread zum Thema Kabelführung...dann können wir uns vorstellen wie es beim Einbau der Schiebetür zugegangen sein mag:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.


    P.S.: Ja, das Passwort stand da von Anfang an...hihi
     
  6. teclord

    teclord Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2010
    Beiträge:
    558
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    163,4 PS Radleistung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Motec Tornado 10x22 et40
    mit 265/30/22 Nankang
    Vorderachse AMG 6-Kolben Bremssättel mit 365x36mm Bremsscheiben
    G-Ride mit H&R Dämpfern
    Golf 7 GTD Lenkrad mit Schaltwippen
    Kombiinstrument Klima vorn/hinten Weiss Beleuchtet
    Viel Echt-Carbon
    ColorMFA
    + ein paar OEM Tuning Spielereien
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Wegen was war der Bully denn in der Werkstatt? Wurde was an der Tür gemacht?
     
  7. Nifty
    Themen-Starter/in

    Nifty Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2009
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Nimmerland
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    Autom.
    Es sollte nur die linke Seite lackiert werden. Beim Einbau des Türgriffs wurde die Tür nicht vorher deaktiviert, so dass sie mit halb eingebauter Türverkleidung "gefahren" ist. Dabei wurden Türverkleidung und hintere Seitenwand beschädigt. Daraufhin wurde die Tür ausgebaut und dabei kam es offenkundig zu diversen Beschädigungen.
     
  8. teclord

    teclord Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2010
    Beiträge:
    558
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    163,4 PS Radleistung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Motec Tornado 10x22 et40
    mit 265/30/22 Nankang
    Vorderachse AMG 6-Kolben Bremssättel mit 365x36mm Bremsscheiben
    G-Ride mit H&R Dämpfern
    Golf 7 GTD Lenkrad mit Schaltwippen
    Kombiinstrument Klima vorn/hinten Weiss Beleuchtet
    Viel Echt-Carbon
    ColorMFA
    + ein paar OEM Tuning Spielereien
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ich würde schätzen das die mittlere Führungschiene nicht richtig befestigt ist und im hinteren Bereich lose. Das kannst du leicht prüfen wenn du die Abdeckung entfernst.
    Zum befestigen ist das eine ziemliche Drecksarbeit weil die von innen geschraubt ist. Also innen die Verkleidung ab muss.
     
  9. dr-no

    dr-no Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Beamter;
    Ort:
    OWL (BI/GT/OS)
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    VW Passat B8
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Im Moment "leider" Busloser Bekloppter ;-)
    Eine lockere Führungsschiene sollte man auch so mit den Fingern erfühlen können...
     
  10. teclord

    teclord Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2010
    Beiträge:
    558
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    163,4 PS Radleistung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Motec Tornado 10x22 et40
    mit 265/30/22 Nankang
    Vorderachse AMG 6-Kolben Bremssättel mit 365x36mm Bremsscheiben
    G-Ride mit H&R Dämpfern
    Golf 7 GTD Lenkrad mit Schaltwippen
    Kombiinstrument Klima vorn/hinten Weiss Beleuchtet
    Viel Echt-Carbon
    ColorMFA
    + ein paar OEM Tuning Spielereien
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Bei der Gelegenheit gleich mal nach ausreichend Schmierung tasten….
     
  11. Bolli72

    Bolli72 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2010
    Beiträge:
    185
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chauffeur
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nicht nötig-128kW reichen dicke
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Leder beige, Zuheizer Webasto, elek. Schiebetüren links+rechts, PDC vorn+hinten, el. GSHD, abn. AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Heckspoiler, Frontschürze, 9x20 ET40 Borbet CW3 Sterlingsilber mit 275/35 R20, DEPO-Scheinwerfer chrom (Angeleyes), Business-Rückleuchten, icartech Deckenmonitor, unterer Design-Kühlergrill (Eigenbau), LED-Kennzeichenleuchte, Rückfahrkamera
    FIN:
    WV2ZZZ5HZ7H******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Na aber ab zur Werkstatt und reklamieren!
     
  12. Waffles

    Waffles Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2015
    Beiträge:
    51
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    E-techniker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Focal ISS-165, ARC8 Sub unter Beifahrersitz
    Hallo.

    Konntest du das Problem beheben? Meine Türen haben, seitdem ich den MV besitze, identisches Phänomen, was mich sehr stört.

    Viele Grüße
    Waffles
     
  13. Nifty
    Themen-Starter/in

    Nifty Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2009
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Nimmerland
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    Autom.
    Hi Waffles,

    das Verfahren ist noch in der Schwebe. Zwischenzeitlich hat die Versicherung einen Gutachter geschickt. Dieser hat sämtliche Mängel festgestellt. Nach meinem Urlaub geht der Wagen dann zur einzig kompetenten MV-Vertragswerkstatt im Rhein-Main-Gebiet die ich kenne. Dort werden sämtliche Lackfehler und Beschädigungen beseitigt sowie Einstellarbeiten an der Tür gemacht.

    Die Ursache fürs Klappern wurde dort gefunden. Das Andeckblech für die Laufschiene der Tür sitzt schief. Dadurch ist zu wenig Platz zwischen hinterer Rollenhalterung und Abdeckblech so dass die Rollenführung am Blech andchlägt.

    Nebenbei: der Gutachter hat 450my auf der hinteren Kotflügelwand vorgefunden. Sobald die Geschichte abgeschlossen ist, werde ich einen Umfangreichen Meinungsbericht zum Ablauf der 1. und 2. Reparatur bei der 1. Werkstatt als auch bei der VW-Werkstatt abgeben. Ich möchte aber warten bis alles vorbei ist. Es soll ja jeder seine Chance bekommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Knackgeräusche beim schließen der elektrischen Schiebetür! T5.2 - Mängel & Lösungen 15 Mai 2019
Elektrische Schiebetüre öffnet sich beim Schließen immer wieder! T5.2 - Mängel & Lösungen 8 März 2018
el. Schiebetür geht beim schließen wieder auf T5.2 - Mängel & Lösungen 27 Feb. 2016
Elektr. Schiebetür stoppt mittig beim schließen, öffnen aber ok T5 - Mängel & Lösungen 12 Dez. 2015
Schiebetüren beim Verriegeln schließen T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 31 März 2015
Elektrische Schiebetür schließen beim Losrollen T5 - Elektrik 13 Feb. 2015
elektrische Schiebetüren - Probleme beim Schliessen / Aussenspiegel, die 'jucken' T5 - Mängel & Lösungen 18 Juni 2014
Schiebetüren schließen nicht mehr elektrisch! T5 - Mängel & Lösungen 2 März 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden