Eibach Tieferlegungsfedern in komfortabler + mit Höhenverstellung hinten = Eibach Gewindefedern !

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von vincent3, 17 Dez. 2018.

  1. T55-55

    T55-55 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Mühltal(Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    11/2014
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Trapo, Climatic, Elektrikpaket I+II, Multifunktion Lenkrad, 2+2-Sitzer, ...
    Umbauten / Tuning:
    TEC 8x18 ET43 mit Bridgestone T005 255x45R18 103Y
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Bin
    Hallo,

    Naja, 7mm Unterschied ist ja nicht das, was besagte Bilder zeigen. Der Unterschied 18“ zu 20“ stellt sich in den Bildern doch viel grösser da, betrachtet am Unterschied „ Abstand Kotflügelunterkante zu Oberkante Reifen“.
     
  2. Steffen86

    Steffen86 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2017
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Es kommt auch immer stark auf den reifen an
    Meine Rechnung wäre So die Theorie,
    In der Praxis kann trotz selber Reifengröße mal schnell 1cm Durchmesser Differenz sein, bei unterschiedlichen reifenherstellern

    Wenn ich jetzt ein 275er nehme und es doof läuft ,können Das auch gerne 3cm Differenz sein zum 18 Zoll Rad
     
  3. Klumpen

    Klumpen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Salzhemmendorf
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/18
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Umbauten / Tuning:
    Toluca schwarz
    Springfield schwarz
    Verkleidung Schiebetür angepasst
    Hallo.
    Habe nun auch endlich meine Eibach Gewindefedern verbaut. Version Sport Komfort.
    Habe einen TSI und bin froh das ich diese genommen habe. Wenn das pro kit noch etwas härter sein soll, meine ich. Denke der TSI Schalter ist wohl etwas leichter, als die TDI Versionen. So fährt er sich angenehm, aber bei schlaglöchern schon grenzwertig. War aber vorher schon ähnlich.
    Tiefe ist ok. Jetzt mit 18 " Toluca.
    20 " kommt aber.
    Stimmt auch. Laut reifenrechner ist ein 20" Reifen mit 275 ern 0,7 cm höher. 1,4 cm gesamt.
    Ich denke es liegt auch an der ET. Wenn bei einer 20 " Felge das Rad weiter draussen steht, sieht es auch, je nach Blickwinkel, im Radkasten voller aus.
     

    Anhänge:

    Project X und tutte gefällt das.
  4. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,563
    Zustimmungen:
    1,849
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Bremse, 18“-Palmerston, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    BBS-SX 18“ (Winter), Eibach Gewindefedern „tief“, 24/42mm Spurverbreiterung (VA/HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ja super! Auf genau diese Kombi habe ich gewartet. TSI MV mit 18“ und den nicht tiefen Gewindefedern. Sieht - wie ich finde - gut aus! Vorne scheint es die Höhe zu sein, die ich mir vorstelle. Hinten scheint er etwas höher zu sein als vorne, kann das sein?

    Könntest Du bitte den genauen Abstand zwischen Radmitte und Radlauf (VA) messen und vielleicht noch ein Foto in Radhöhe machen? So aus ca. 2-3m Entfernung zum Vorderrad - das wäre super!

    Oben steht bei Dir, dass Du die Verkleidung der Schiebetür angepasst hast. Wofür das?
     
  5. Klumpen

    Klumpen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Salzhemmendorf
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/18
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Umbauten / Tuning:
    Toluca schwarz
    Springfield schwarz
    Verkleidung Schiebetür angepasst
    @Project X

    Ja. Das stimmt, hinten muss ich noch etwas tiefer stellen. In der Werkstatt hatten wir es noch nachgestellt, aber das ist auch die Max Höhe die man einstellen kann, man kann laut Einbauanleitung nun also noch 1,5 tiefer.
    Dann sollte es passen.
    Geht meiner Meinung nach nur auf der Hebebühne.
    Die Verkleidung habe ich angepasst, weil ich die elektrische Tür habe und diese so wackelig war/ ist das sie teilweise hinten am Radkasten geschliffen hat. VW wollte gleich alles lackieren und neu machen, aber ich wollte das Problem gelöst haben. Dann muss ich mir später auch keine Sorgen mit den Reifen machen.
    Bilder kann ich noch machen.
     
  6. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,563
    Zustimmungen:
    1,849
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Bremse, 18“-Palmerston, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    BBS-SX 18“ (Winter), Eibach Gewindefedern „tief“, 24/42mm Spurverbreiterung (VA/HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Super, danke! Und bitte einmal die Höhe (VA Radmitte/Radlauf).
     
  7. schraubR1

    schraubR1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oldenburg
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Umbauten / Tuning:
    eibach Gewindefedern, 12/24 Spurverbr. hinten 18 Zoll Ronal ET42 235/50 18
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    ich habe mir letzten Samstag die Gewindefedern eingebaut. Mein California beach hat 70000km runter und die Federn fahren sich m. E. komfortabler als die originalen Federn.
    Auch im Zusammenspiel mit den Originaldämpfern echt super.
    Ich habe die tiefe Variante (wie von Eibach für die Californias empfohlen) gewählt und bin vorne von 44,5cm auf 40cm runter. Hinten habe ich die Einsteller auf maximale Höhe gesetzt und bin von 43cm auf knapp 41cm runter. Bei AHK Nutzung kann ich die Einsteller lt. Gutachten noch 5mm höher drehen, was wohl ca. 1cm Höhe bringt.
    M. E. steht der beach jetzt super da und fährt sich allererste Sahne.
    18 Zöller mit ET42 und 12/24er Eibach Spurverbreiterung passen auch optisch gut ins Bild.
    Ich habe auch lange überlegt und sogar H&R Federn unbenutzt wieder zurückgeschickt, weil ich mir nicht sicher war, ohne Einstellung klar zu kommen.
    Von mir absolute Kaufempfehlung.
    Gruß Horst
     
  8. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,563
    Zustimmungen:
    1,849
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Bremse, 18“-Palmerston, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    BBS-SX 18“ (Winter), Eibach Gewindefedern „tief“, 24/42mm Spurverbreiterung (VA/HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Cool! Mach doch mal einige Fotos - bin neugierig wie das aussieht.
     
  9. habu01

    habu01 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2017
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Friesland
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    24.01.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Oryxweiß, ACC, Side Assist, Light Assisi, Discover Media Plus, AHK, Alarm, Kamera, Servotonic, usw.
    Umbauten / Tuning:
    Calidrawer Heckauszug, AEZ Yacht dark SUV, Markisenzelt, Calicap, Original VW Heckzelt, AEG 97121 Sinus-Spannungswandler, Pedaloc, Fahrradträger für AHK, R-Line Lenkrad usw.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH1029..
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    BMW X3 (G01) M40i - BMW (F20) 118i - Mini JCW Cabrio -
    Hallo,
    ich überlege auch mir die tiefe Variante einzubauen. Allerdings, so der Freundliche, verfallen somit sämtliche Garantie-/Gewährleistungsansprüche welche direkt oder indirekt mit dem Umbau zu tun haben. Dazu zählen z.B. sämtliche Achsteile, Antriebswellen, Lenkung usw. Laut dem Freundlichen muss mittlerweile alles mit Bildern dokumentiert werden. Da fallen rote Federn natürlich auf. Nun bin ich doch ins grübeln gekommen. Bin ich einfach nur zu ängstlich? Habt ihr euch diesbezüglich Gedanken gemacht?
     
  10. schraubR1

    schraubR1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oldenburg
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Umbauten / Tuning:
    eibach Gewindefedern, 12/24 Spurverbr. hinten 18 Zoll Ronal ET42 235/50 18
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Project X, Bulli-Paul und tutte gefällt das.
  11. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,563
    Zustimmungen:
    1,849
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Bremse, 18“-Palmerston, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    BBS-SX 18“ (Winter), Eibach Gewindefedern „tief“, 24/42mm Spurverbreiterung (VA/HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    @schraubR1 ich finde dass das richtig gut aussieht. Die werde ich auch nehmen. Danke für die Fotos!
     
  12. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,563
    Zustimmungen:
    1,849
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Bremse, 18“-Palmerston, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    BBS-SX 18“ (Winter), Eibach Gewindefedern „tief“, 24/42mm Spurverbreiterung (VA/HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hier mal ein direkter Vergleich der Fotos von @schraubR1 und @Klumpen (links tiefe Variante, rechts Komfort-Variante).
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Mag an der Perspektive liegen, aber auf den Ersten Blick sehe ich da praktisch keinen Unterschied.
     
  13. Sardinienbulli

    Sardinienbulli Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    SWA
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    08/2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Umbauten / Tuning:
    Eibach Gewindefedern Typ1, Twin Monotube Felgen
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    So,

    Fertig für den Urlaub :-) Sardinien kann kommen. :-)
    T6 California Beach, 204 PS mit DSG und 4Motion. Eibach Gewindefederen Typ 1 + Twin Monotube Felgen in Seidematt Schwarz mit Nexen N8000. Kein Nicken und Wanken mehr, aber trotzdem schön komfortabel. Finde es sieht so super stimmig aus.

    Grüße aus dem schönen Rheingau Taunus

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    bertolucci, Andreas75s, tutte und 6 anderen gefällt das.
  14. habu01

    habu01 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2017
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Friesland
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    24.01.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Oryxweiß, ACC, Side Assist, Light Assisi, Discover Media Plus, AHK, Alarm, Kamera, Servotonic, usw.
    Umbauten / Tuning:
    Calidrawer Heckauszug, AEZ Yacht dark SUV, Markisenzelt, Calicap, Original VW Heckzelt, AEG 97121 Sinus-Spannungswandler, Pedaloc, Fahrradträger für AHK, R-Line Lenkrad usw.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH1029..
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    BMW X3 (G01) M40i - BMW (F20) 118i - Mini JCW Cabrio -
    Sieht sehr gut aus. :help:ich kann mich einfach nicht entscheiden, tiefe oder Komfort-Variante.
     
  15. Sardinienbulli

    Sardinienbulli Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    SWA
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    08/2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Umbauten / Tuning:
    Eibach Gewindefedern Typ1, Twin Monotube Felgen
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Diese Entscheidung hat bei mir auch eine gefühlte Ewigkeit gedauert. Habe mich aber dann bewußt für Typ1 entschieden, da ich so wenig tief als möglich wollte. Ist ja schließlich eine Cali. :-)
    Habe die Entscheidung bisher nicht bereut. Und die Optik ist super, wie ich finde. Für mich genau der richtige Kompromiss zwischen Optik und Zweckmäßigkeit.
     
  16. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,563
    Zustimmungen:
    1,849
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Bremse, 18“-Palmerston, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    BBS-SX 18“ (Winter), Eibach Gewindefedern „tief“, 24/42mm Spurverbreiterung (VA/HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Gönn Dir noch die Seitenblinker mit Chromrand - diese passen besser zu den Bulli-Plaketten.

    PS: ich würde noch die Klappe von der Steckdose hinten links in Wagenfarbe lackieren =)
     
  17. Sardinienbulli

    Sardinienbulli Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    SWA
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    08/2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Umbauten / Tuning:
    Eibach Gewindefedern Typ1, Twin Monotube Felgen
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich denk mal drüber nach. :danke::pro:
     
  18. bulli_dd

    bulli_dd Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2017
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Am Rande der Peripherie
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    irgendwann 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
  19. Project X

    Project X Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,563
    Zustimmungen:
    1,849
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MTK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Gen. SIX, 17“-Bremse, 18“-Palmerston, DAB+, ZZH, Airb. hinten, App-Connect
    Umbauten / Tuning:
    BBS-SX 18“ (Winter), Eibach Gewindefedern „tief“, 24/42mm Spurverbreiterung (VA/HA), Ampire Can3901V, Pedaloc, Eton UG VW T6 F2.1 + Sub (vollaktiv über HELIX V EIGHT DSP), Dämmung, Xpel, Brandrup, Edition-Rückleuchten, div. Folierungen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH1.....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hab mal ein wenig mit der Bildbearbeitung gespielt, um zu sehen, wie das in etwa mit den Palmerston Felgen aussehen könnte.

    Hier ein mögliches vorher/nachher Ergebnis:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    habu01 gefällt das.
  20. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2011
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Twin-Monotube-Projekt Felgen 9x20 in gunmetal
    Hier ein paar Schnappschüsse von Max´ von vanme schönem T6 mit den Eibach E21-GF-T5T6-3TIEF und 20 Zoll. Nicht übertrieben tief wie ich finde

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    schraubR1 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Cali gesucht für Prototyp Verbau:Spez. für California T5 T6 entw, Eibach Höherlegungs GewindeFEDERN T6 - California Mittwoch um 15:59 Uhr
Eibach Gewindefedern Test T6 - Tuning, Tipps und Tricks 20 Apr. 2019
Erfahrungen Berichte Eibach Gewindefedern T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 20 März 2019
Preis und Umfang => Eibach Prokit T6 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Apr. 2018
Eibach Pro Kit T5 - Tuning, Tipps und Tricks 19 Sep. 2008
Tieferlegung mit Eibach -30mm T5 - Tuning, Tipps und Tricks 29 März 2008
Federn Eibach T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Okt. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden