Buschmechaniker vs. Big Brother - Überholung Antrieb auf Afrikanisch

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von cocktailyogi, 29. Juni 2016.

  1. jenst5ulm

    jenst5ulm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    318
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    89079 Ulm
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Suncar Edition (extrem selten!)
    Umbauten / Tuning:
    Faceliftumbau nach Unfallschaden mit Sankra
    FIN:
    7HM..4...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Leider ist die seitliche Absplitterung der Glühkerze nicht wirklich zu erkennen. Aber somit müssen diese auch neu.
    Also an Ungeplantem steht zusätzlich auf der Liste:
    -ein original Mahle Kolben
    -Glühkerzen
    -ein neuer Regler für die Lima, auch bei mir sind die Kohlen runter,
    -ein neuer Kabelbaum für die Glühkerzen, da dieser so verrottet war, dass er sich nur durch Zerstören demontieren liess
    -ein neues Motorlager vorn (gerissen)
    -ein neues Motorlager seitlich( durchgerostet)
    -neue Riemen für Lima und Klima
    -diverser Kleinscheiss (Dichtungen, Schrauben, etc.) im Wert von inzwischen ca 400 EUR die aufgrund der Angabe in ERWIN/ELSA mit getauscht werden müssen.
     
  2. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    VCDS & "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ), ClimAir-Windabweiser,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H06xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Kannst du mal was erfreuliches schreiben? :(
    Habe gerade Kino im Kopf "Motorinstandsetzung 2018 bei Worschtel" :(
    Hoffe aber doch etwas länger verschont zu bleiben. ;)
     
  3. Naish79

    Naish79 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bei Ratzeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Never
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV2ZZZ7Hz4H0531xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hat er doch. Die Laufbuchsen sind heil geblieben und das ist schon verdammt viel Wert ;) Wie sieht denn der Kopf aus?Freiläufe gleich mitmachen...Aber das kommt ja erst wesentlich später.
     
  4. larsen69

    larsen69 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfedelbach Obergleichen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    in dem Orangenem Baumarkt gibt es Echtholz Arbeitsplatten 3 m ür 89 €,geht auch sehr gut als Werkbank!!
     
  5. jenst5ulm

    jenst5ulm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    318
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    89079 Ulm
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Suncar Edition (extrem selten!)
    Umbauten / Tuning:
    Faceliftumbau nach Unfallschaden mit Sankra
    FIN:
    7HM..4...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Je länger man sich mit der Sache beschäftigt, desto mehr Fragezeichen gibt es: Nach der reinen Lehre benötige ich den Kolben 3 , bei meinem Baujahr 070107065N .
    VW bietet auch für unterschiedliche Baujahre unterschiedliche Kolben an . Und zwar einen "070xxx N" oder einen "070xxx AL".
    Generell werden aber im aftermarket Bereich nur Kolben angeboten die als Vergleichsnummern sowohl den "N" als auch den "AL" ersetzen.

    Weiss jemand den baulichen Unterschied zwischen den "N" und den "AL" Kolben ?

    Ich habe heute einen Aftermarket Kolben von Mahle bekommen und dieser ist definitiv gute 10 % schwerer als die originalen Kolben, ansonsten stimmen alle Baumaße überein. Irgendwie habe ich kein gutes Gefühl diesen gemischt mit den anderen einzubauen.
    Andererseits befürchte ich, dass ich nichts besseres bekomme wenn ich bei VW 280 EUR in die Hand nehme.

    Hat jemand die aktuellen Kolben von VW zur Hand und kann ein Bild einstellen ?
     
  6. jenst5ulm

    jenst5ulm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    318
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    89079 Ulm
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Suncar Edition (extrem selten!)
    Umbauten / Tuning:
    Faceliftumbau nach Unfallschaden mit Sankra
    FIN:
    7HM..4...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hier noch Details: .. ich befürchte es muss doch ein ganzer Satz her...Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  7. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    7.595
    Zustimmungen:
    1.253
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Hallo Jens,

    10% Abweichung ist schon mehr als reichlich.
    Ich persönlich würde den auch nicht einzeln verbauen....

    Frage ist, ob Dir VW so einen Kolben zum "nur mal gucken und vergleichen" hinlegt, oder ob Du den dann (natürlich) bezahlen mußt.

    Weitere Frage: Wenn Du vier weitere Mahle-Kolben aftermarket kaufst, wie hoch ist die serielle Gewichtsabweichung bei denen?

    Idealerweise sortierst Du die fünf Pleuel/Kolbenbolzen/Sicherungsringe/Kolben/Kolbenringe etc. so lange zusammen, bis die fünf "Sets" jeweils das gleiche (grammgenaue) Gewicht haben.
    Ich verspreche Dir, dabei wirst Du wahnsinnig! ;)

    Danach wirst Du aber mit dem seidenweichesten Motorlauf belohnt, den Du Dir je erträumt hast ;)
     
    Yachtie gefällt das.
  8. jenst5ulm

    jenst5ulm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    318
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    89079 Ulm
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Suncar Edition (extrem selten!)
    Umbauten / Tuning:
    Faceliftumbau nach Unfallschaden mit Sankra
    FIN:
    7HM..4...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hi Yves,
    im Moment gehe ich davon aus dass ein Satz After-Market Kolben so gemacht ist, dass er ca, dasselbe Gewicht hat, ohne dass ich es nachgeprüft hätte.
    Im Moment habe ich mich entschieden entweder einen komplett gleichen Satz einzubauen, oder evtl. einen 2003er/2004er Kolben zu bekommen der gut gebraucht ist.
    Als Resümee für die Nachwelt :
    Ist ein Kolben hin brauchst Du vermutlich einen kompletten Satz. :-(

    Interessieren würde mich aber in den Bildern oben: Warum hat mein alter Kolben ein kleines Loch (da wo das Öl von unten reinspritzt) und ein sehr Grosses mittig auf der anderen Seite und der Aftermarket Kolben nur zwei kleine Löcher ???
     
  9. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Jens,

    ich würde die Kolben auch nicht mischen. Dann lieber einen teureren originalen nehmen. Du kannst dir doch in Wiblingen einen bestellen und diesen vergleichen und wiegen. Wenns nicht passen sollte nehmen die ihn bestimmt wieder zurück. Die sind da eigentlich recht flexibel.
    Du erhältst durch den Mehrpreis auf alle Fälle eine rund laufende Maschine.

    Grüßle - Zigeuner
     
  10. jenst5ulm

    jenst5ulm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    318
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    89079 Ulm
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Suncar Edition (extrem selten!)
    Umbauten / Tuning:
    Faceliftumbau nach Unfallschaden mit Sankra
    FIN:
    7HM..4...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Sonderbeschaffungen bekommen die einzelnen Niederlassungen nicht mehr zurück, es sei den sie werden von anderen Niederlassungen wieder abgerufen. Wenn das nicht der Fall ist bleibt die einzelne Filiale darauf hocken und hat es solange in der Inventur hängen bis es verschrottet wird. Daher sind VW Niederlassungen gar nicht so scharf drauf einzelne Teile zur Begutachtung zu bestellen, besonders wenn sie einigermaßen hochwertig sind. So hat man mir das erklärt.......
     
  11. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    7.595
    Zustimmungen:
    1.253
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Achtung Mutmaßung!:

    Beim Originalkolben ist das "Langloch" zum Gewichtsausgleich des Kippmomentes nicht genau gegenüber der Kühkölstrahl-Bohrung.
    Beim Zubehörkolben sind die Ausgleichsbohrungen aber direkt gegenüber.
    Daher ist es dort wahrscheinlich nicht notwendig, mehr Material abzutragen...


    Btw.: Ich würde keinen "guten gebrauchten" Kolben aus 2003 oder 2004 einbauen.
    Eine gewisse Vorschädigung, bzw. Vorbelastung hat der ja schon. Und jünger wird das Material auch nicht ;)
     
  12. cocktailyogi
    Themen-Starter

    cocktailyogi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    161
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Buschmechaniker, Entwickler, Problemlöser
    Ort:
    nahe an D, Bodensee, Vorarlberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    330000km
    Hi,

    ein Gewichtsunterschied von 10% ist tödlich. Meine Serienkolben hatten ohne Ringe mit Kolbenbolzen einen Gewichtsunterschied von ca. 1g.

    Die oben abgebildeten Aftermarketkolben habe ich bei meinem verbaut und die waren auch alle im gleichen Gewicht. Auf das Gramm genau!
    Ich habe vor Jahren mal bei einem Golf 3 nur einen Kolben gewechselt und wusste nicht, dass ich den gewichtsmäßig an die anderen Kolben angleichen hätte müssen. Resultat: Der Wagen leif wie ein Sack Nüsse! Aber so richtig schlecht....

    Gruß,
    Yogi
     
    globerocker gefällt das.
  13. Claudius Paulus

    Claudius Paulus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2006 Modell 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wofür?
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H064593
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Vor nem alten Kolben hätte ich keine Angst, die anderen haben doch auch schon einiges runter. Messschraube raus und alles schön durchmessen und gut ist. Hauptsache gleiches Gewicht und innerhalb der Toleranzen. 10% Mehrgewicht, hätte ich nicht für möglich gehalten. Was wiegt der Kolben genau? Er muss ja 2-4ccm mehr Material beinhalten!
     
  14. cocktailyogi
    Themen-Starter

    cocktailyogi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    161
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Buschmechaniker, Entwickler, Problemlöser
    Ort:
    nahe an D, Bodensee, Vorarlberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    330000km
    Genau!
     
  15. Claudius Paulus

    Claudius Paulus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2006 Modell 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wofür?
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H064593
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hab grad in der Bucht geschaut, da wird zwischen Kolben 1-2 und 3-5 unterschieden. Woran liegt das? Ich dachte die Dinger sind 1-5 alle baugleich?
     
  16. jenst5ulm

    jenst5ulm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    318
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    89079 Ulm
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Suncar Edition (extrem selten!)
    Umbauten / Tuning:
    Faceliftumbau nach Unfallschaden mit Sankra
    FIN:
    7HM..4...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Nein, der Rohkolben ist gleich. aber wenn man von oben drauf schaut , hat die Micky Maus bei den Einen das dicke Ohr links und bei den Anderen das dicke Ohr rechts.
     
  17. Naish79

    Naish79 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bei Ratzeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Never
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV2ZZZ7Hz4H0531xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Moin...
    Ruf hier (Link nur für Mitglieder sichtbar.) mal an. Da wirst Du wahrscheinlich den Chef dran haben. Der baut die Motoren regelmässig zusammen und ist wirklich super Nett und kompetent. Der wird dir mit Sicherheit den oder die richtigen Kolben besorgen können.
    Hab da meine Nockenwelle bestellt und wollte ihm vorher mal auf den Zahn fühlen weil ich skeptisch war wegen Eb.. ! Wirklich Nett und verbaut nur Qualität mit Gewährleistung. Soll keine Werbung sein aber vielleicht kann er dir da helfen.

    Gruß Jan
     
  18. Claudius Paulus

    Claudius Paulus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Minden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2006 Modell 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wofür?
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H064593
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    AAAh ok, die Ventile sind also nicht vollkommen identisch angeordnet. Ich weiß schon warum ich an diesen Dingen nicht mehr schraube, ich hätte garantiert so ein Kölbchen in den falschen Zylinder geschraubt und beim Durchdrehen einen Widerstand bemerkt.
     
  19. cs--alfa

    cs--alfa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingeniör
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Umbauten / Tuning:
    Wo-Mo Zulassung mit Heckküche, Standheizung mit t100htm.
    Hallo Yogi,
    großer Respekt für die Sorgfalt und tolle Arbeit, die du geleistet hast.

    Habe einen 911 SC Motor und Getriebe zum überholen-
    vielleicht komm ich mit den Teilen mal vorbei zur Begutachtung...

    Gruß Christian
     
  20. jenst5ulm

    jenst5ulm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Beiträge:
    318
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    89079 Ulm
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Suncar Edition (extrem selten!)
    Umbauten / Tuning:
    Faceliftumbau nach Unfallschaden mit Sankra
    FIN:
    7HM..4...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo, danke ans Board, inzwischen habe ich den richtigen Kolben erhalten und verbaut.
    Allerdings habe ich auch Lehrgeld bezahlt.
    Im Neu-Wahn habe ich von der Zylinderkopfhaube die alte Originaldichtung abgeschnitten und durch eine neue Elring Dichtung ersetzt. (neu muss ja besser sein ?!)
    Das war leider ein Fehler und kann ich niemandem empfehlen.
    Nach mehrstündigen Montageversuchen die jedes Mal daran scheiterten, dass sich die Ventildeckeldichtung irgendwohin verdrückte, habe ich dann irgendwann eine Stellung gefunden die ich für akzeptabel hielt.
    Leider mit der ernüchternden Einsicht, dass ich meinen Motorraum in einen Springbrunnen verwandelt habe........
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
2.5 TDI Motor überholen T5 - Mängel & Lösungen 11. Mai 2014
Rubbeln im Antrieb T5 - Mängel & Lösungen 24. November 2013
Erfahrungsbericht Automatik Überholung T5 - Mängel & Lösungen 14. November 2013
Heckklappenschloss überholen T5 - Downloads / Tutorials 3. November 2013
Turbolader überholen oder neu??? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 17. Mai 2011
Luft im Antrieb? T5 - News, Infos und Diskussionen 8. Mai 2009
Rattern im Antrieb T5 - Mängel & Lösungen 9. Juni 2006
Vs T5 - News, Infos und Diskussionen 16. Februar 2005