Welchen T6 kaufen?

RallesBulli

Jung-Mitglied
Mein Auto
N/A
Hallo zusammen,

Das ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe, dass ihr mir weiter helfen könnt.

Ich fahre zur Zeit ein Octavia Scout 1,8 TSI Allrad. Da wir mit Hund, 2 Ebikes und jede Menge Gepäck unterwegs sind, muss ich ein Anhänger mitziehen. Verbrauch 11,5l, Höchstgeschwindigkeit 100 kmH. Bei 650 km Anreise Nordsee mühsam, grad über Kasseler Berge.
Wir liebäugeln schon länger mit einen T6 Multivan.
Die Frage nur, welcher Motor. DSG ein Muss.

Könnt ihr mir ein Motor empfehlen, der läuft und wo man keine Angst haben muß, Motorschaden, Ölverbrauch...... kommt früher oder später.

Danke und Grüße aus Nordbaden.

Ralle

Zitat
 

Olaf T6

Aktiv-Mitglied
Ort
Feucht
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11/15
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Zuziehhilfe Schiebetür, Front Assist, Teppichboden hinten, Fernlichtautomatik, MFL Plus, GRA
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5.2 Startline 140PS
also wir hatten mit unserem 2.0l 150PS Motor keine Probleme, haben den Bulli vor 3 Monaten mit 190.000km verkauft.
Aber wie bei allen modernen Dieseln ist es wichtig, dass Du nicht jeden Tag damit nur Kurzstrecken fährst, dann wird das Abgassystem massive Probleme bereiten (DPF, AGR, usw.)
 

Jens075

Aktiv-Mitglied
Ort
Kassel
Mein Auto
T6 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Extras
70-Jahre-Bulli, AHK, elektrische Tür+Heckklappe, App-Connect, ACC bis 160 km/h,
...suchst Du neu oder gebraucht?
Neu bleibt Dir (vermutlich) nur noch der 199 PS DSG 4M. Gebraucht ist der T6 / T6.1 so eine Sache. Die 2-Liter-TDIs sind thermisch schon belastet. Wenig Hubraum, hohes Fahrzeug-Gewicht, (relativ) viel Leistung. Öl-Termperaturen von >120°C werden erreicht. Man weiß eben nicht, wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist.

Ich persönlich fahre einen 150 PS DSG 2M und haben bisher keine Probleme. Bin aber mit der Maschine pfleglich umgegangen.

Wenn Dir Langzeithaltbarkeit sehr wichtig ist ggf. mal nach einem T6 102 PS 5-Gang Handschaltung schauen. Ist aber ne Wanderdühne :-)

Gruß Jens
 

Jens075

Aktiv-Mitglied
Ort
Kassel
Mein Auto
T6 Multivan
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Extras
70-Jahre-Bulli, AHK, elektrische Tür+Heckklappe, App-Connect, ACC bis 160 km/h,
...suchst Du neu oder gebraucht?
Neu bleibt Dir (vermutlich) nur noch der 199 PS DSG 4M. Gebraucht ist der T6 / T6.1 so eine Sache. Die 2-Liter-TDIs sind thermisch schon belastet. Wenig Hubraum, hohes Fahrzeug-Gewicht, (relativ) viel Leistung. Öl-Termperaturen von >120°C werden erreicht. Man weiß eben nicht, wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist.

Ich persönlich fahre einen 150 PS DSG 2M und haben bisher keine Probleme. Bin aber mit der Maschine pfleglich umgegangen.

Wenn Dir Langzeithaltbarkeit sehr wichtig ist ggf. mal nach einem T6 102 PS 5-Gang Handschaltung schauen. Ist aber ne Wanderdühne :-)

Gruß Jens
Wanderdüne nätürlich ohne "h" :-)
 

Gen6.0

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
2017
Motor
Otto 110 KW
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Hatta
Umbauten / Tuning
Nix
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Wenn dein Geldspeicher gut gefüllt ist und der Verbrauch dich nicht juckt guck nach nem 204PS TSI, wenn es halbwegs bezahlbar bleiben soll 2.0 TDI max. 150 PS, da ist die Auswahl im Vergleich zum TSI recht groß, da findet sich dann bestimmt was…. Bezüglich Ölverbrauch etc. hängt viel von der bisherigen Behandlung der Vorbesitzer ab, die kleineren Motoren und die TSI scheinen hier problemloser zu sein als die großen TDI… was ist denn dein Budget?? Preise für gebrauchte T6 sind ja eher 🙈🙈 im Moment….
 
Themenstarter|in

RallesBulli

Jung-Mitglied
Mein Auto
N/A
Wenn dein Geldspeicher gut gefüllt ist und der Verbrauch dich nicht juckt guck nach nem 204PS TSI, wenn es halbwegs bezahlbar bleiben soll 2.0 TDI max. 150 PS, da ist die Auswahl im Vergleich zum TSI recht groß, da findet sich dann bestimmt was…. Bezüglich Ölverbrauch etc. hängt viel von der bisherigen Behandlung der Vorbesitzer ab, die kleineren Motoren und die TSI scheinen hier problemloser zu sein als die großen TDI… was ist denn dein Budget?? Preise für gebrauchte T6 sind ja eher 🙈🙈 im Moment….
Mein Budget rund 40.000 Euro. TSI fällt aus, hab keine Tankstelke.
Grüße
 

Gen6.0

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
2017
Motor
Otto 110 KW
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Hatta
Umbauten / Tuning
Nix
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ok, bei dem Budget ist das Feld sehr weit, vom gebrauchten mit Vollausstattung und 6-stelligem Kilometerstand bis zum quasi Neuwagen, dann natürlich entsprechend abgespeckt…. Musst für dich gucken was dir lieber ist, was Junges mit wenig/0 km und relativ karger Ausstattung und darfs etwas mehr sein… ich würde wie gesagt die großen TDI außen vor lassen, Rest ist dann mehr ne Frage was du haben willst…. 😎
 

Olaf T6

Aktiv-Mitglied
Ort
Feucht
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11/15
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Zuziehhilfe Schiebetür, Front Assist, Teppichboden hinten, Fernlichtautomatik, MFL Plus, GRA
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5.2 Startline 140PS

VanFAN-1

Jung-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
u.a. Climatronic, GRA, PDC, Licht+Sicht, 17"-Bremse, Dynamikfahrw., Privacy/Rollos, 7. Sitze, ...
Umbauten / Tuning
keine
Hallo,
bei Deinem Budget würde ich einen jungen 110 KW mit wenigen Km nehmen und lieber auf den einen oder anderen elektrischen Helfer verzichten, der vielleicht eh irgendwann anfängt, Probleme zu machen. Wenn Du den Motor dann gut behandelst, solltest Du lange Freude dran haben.
Viele Grüße
 

parabulli

Top-Mitglied
Ort
Büdingen
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2019 (Händler), 08/2020 meiner, aber mit 0 km übernommen
Motor
Otto 110 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Umbauten / Tuning
Drehsitz Beifahrer, Zusatzbatterie unter Beifahrersitz, Schnierle SL3 Sitzbank, Kunststofffenster Seitz dometic 900x450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
DB C180 Kompressor Coupé
Hallo Ralle,

das kommt sehr auf Dein / Euer Fahrprofil an.
Fährst Du den Bus im Alltag, mit Kurzstrecke usw., kann es schon zu Problemen kommen.
Bis 10 TKM im Jahr ist ein TSI durchaus noch mitzubedenken, die Mehrkosten durch BEnzin kannst Du Dir leich ausrehcnen.

Eine Überlegung wäre für Euch noch, einen Bus als Freizeitfahrzeug anzuschaffen und den Daily-Driver downzugraden, man muss ja nicht mit einem Octavia zur Arbeit fahren.
Das kann kostenmäßig durchaus interessant sein, und dann wird evtl. auch ein TSI wieder interessant.
Ist halt auch ein Platzproblem.
 
Oben