Neuer Rückruf für Bestandsfahrzeuge Feldmaßnahme 23Z7

dieselmartin

Top-Mitglied
Ort
Nähe ETAR
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
14.06.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB, u.v.m.
Umbauten / Tuning
immer mehr
Spritmonitor ID
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5 Trapo 1.9 TDI (AXB) mit nachger. DPF
Was bedeutet diese Aussage??
Volkswagen betriebt ein Portal, in dem man für "Geld-auf-Zeit" Zugang zu internen Dokumenten bekommt.

So wussten wir hier schon sonntags, was der VW Mensch um die Ecke erst montags erfahren konnte ... für Kunden interessant, für Werkstätten ein perfide Zwickmühle.
Weniger "weil sie nicht bescheissen können", sondern eher, weil sie keine Chance haben, sich mit Infos zu rüsten, bevor die Kunden ihnen die Bude einrennen.

Grüße
m;
 

simran

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
04/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ich habe heute ebenfalls einen Anruf bekommen wegen dem Update.
Der T6 steht ja sowieso in der Werkstatt wegen dem quietschen.
Wie bekomme ich die 100 Euronen?
Quietschen beim Rückwärtsfahren?
 

Norbert aus W

Top-Mitglied
Ort
Bei Würzburg
Mein Auto
T6.1 California Coast
Erstzulassung
29-04-2020
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
California Coast
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
LSH, ACC, Spurhalteass., LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., Digitalcockpit,
Ich habe hier mal die letzten Seiten mit gelesen und verstehe wirklich nicht,
wie man in epischer Breite einen Adblue Verbrauch und Mehrkosten
diskutieren muss?! Wegen einer Adblue Füllung, die bei meiner Tanke
7,80€ max. kostet und dann 8 TKM hält, würde ich irgend welche Umwege ( die dann evtl.
mehr Diesel kosten) in Kauf nehmen, um mir da den Gegenwert von
2 x 7,80 € im Jahr ab zu holen. Mehr Verbrauch haben statistisch die
meisten Autofahrer nicht im Jahr, gemessen an Durchschnittsfahrleistungen.

Wenn beim Freundlichen, dann dort voll machen lassen. Adblue gibt es in
allen Europ. Länder außen herum, überall! Ich bin öfters in A, CH, NL, B,
CZ, HU, DK, S, N und habe noch nie einen Versorgungs Notstand von
Adblue erlebt, weil das ja alle alle LKWs brauchen. Es wäre für mich genau so,
als würde ich Wischwasser für die Scheibenanlage in Kanistern für 4 Wochen
mitführen...

Nur meine Meinung, weil ich die Diskussionen bzgl. Adblue nicht verstehe.
Bzgl. Update kann es natürlich jeder erst verweigern, bis man ihn zwingt.
Es kann ja jeder sich mit anderen Dingen in seiner Freizeit beschäftigen.
Viele sprechen hier positiv nach dem Update, eher von Vorteilen, als von
Nachteilen. Kann ich auch so bestätigen.

Viele Grüße

Norbert
 

simran

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
04/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ist Korrekt. Ich habe einen Re-Import und wurde vor ein paar Tagen zum Update aufgefordert. Ich bekomme dann eine "AdBlue Stempelkarte. Mit dieser Stempelkarte...können Sie über das gesamte Volkswagen-Servicenetz bis zu acht mal auffüllen lassen". 8x10lx50 Cent = 40 Euro, dafür 10km zum nächsten VW-Händelr und Wartezeit inklusive.

Hals.
Dazu kommt noch ein Problem, wenn man den AdBlTank ganz leer werden lässt, gibts Probleme mit dem Tank, dem Schlauch und dem Einfüllstutzen. Das AdBl trocknet da irgendwie an und es ist alles "verklebt". Ein VW Mitarbeiter hat mir berichtet, das ständig Fahrzeuge mit Reparaturen bzw. Säuberungen des Systems in der Werkstatt sind. Daher hat er mir ausdrücklich geraten, den AdBlTank möglichst immer 2/3 voll zu haben, wenn irgendwie möglich, auf keinen Fall leer laufen lassen!
 

simran

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
04/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Mir ist erklärt worden warum das mit den 100€ abgeschafft wurde..angeblich:

Problem war wohl das 80% gewerbliche den Bulli fahren und die müssen die 100€ wohl als Gewinn verbuchen....naja
Naund, das ist doch mein Problem. Die könnten mir ja die Wahl lassen.
 

dieselmartin

Top-Mitglied
Ort
Nähe ETAR
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
14.06.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB, u.v.m.
Umbauten / Tuning
immer mehr
Spritmonitor ID
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T5 Trapo 1.9 TDI (AXB) mit nachger. DPF
Das AdBl trocknet da irgendwie an und es ist alles "verklebt".
Für mich ist das der Grenzberich zum VooDoo.

Ich habe ein bei weitem NICHT gesättigte Lösung.
Klar, können sich Kristalle am Tank bilden.
Aber was machen die, wenn flüssiges AdBlue drüberschwappt ... ?

Sie lösen sich.
Wie Ahoi-Brause im Wasser.

Prost !


Säubern kommt eher daher, das sich Spezialisten nen AdBlue Kansister kaufen .. Rüssel raushängen lassen und dann 8 Wochen lang im gleichen Raum (Garage) die 230er Flex druch 3 Kubik Beteon kreiseln lassen ... BING, Adblue nachfüllen. "HöHö, habbisch doch" .. Rüccel rein und gluck gluck ... Lecker Betonstaub im Tank.
"Scheiss VW, scheiss AdBlue"
 

tonitest

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Ocean
Keine Chance. Ich habe bei meinen Skandinavientouren in gleicher Länge und wahrscheinlich ähnlichem Geschwindigkeitsband immer nachtanken müssen, auch schon vor dem Update.
Übrigens auch in Skandinavien fährt man einfach an die Tanke ran - kein Grund für Aufregung also.
Mhm, wir sind mit einer Füllung bis jetzt immer um die 8.000 - 10.000 km weit gekommen (vor dem Update), auch letztes Jahr Norwegen, ähnliche Fahrstrecke.
Naja, wir werden sehen und bei Bedarf das Zeug auch auf der Insel auftreiben, ist halt die Frage, zu welchem Preis...
 

Hugenduebel

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front

Uwe!

Top-Mitglied
Ort
Franken
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
19.05.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
Für mich ist das der Grenzberich zum VooDoo.
Seh ich auch so. Warte immer bis er nahe leer ist un Füll dann voll. Wie du schreibst, alles was sich an Kristallen bilden kann, löst sich auch wieder.

Ich hab gestern das erste mal nach Update aufgefüllt. Reichweite jetzt 9.500km.
Die beiden letzten Male wäre es jeweils 10.000 km, davor aber auch schon mal 9.500 und auch 9.000.
Einen signifikanten Mehrverbrauch kann ich also noch nicht feststellen.
 

Nemo078

Top-Mitglied
Ort
am Ende
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nee, fahr Motorrad
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Das nötigste
Ich war wg dem Bus bei VW, vor mir war einer der Termin machen wollte, bei seinem passi Schlüssel anlernen, da hat die nette Dame am Tresen ihm erklärt er bekommt dann gleich ein Update und eine adblue stempelkarte..das hört sich doch sehr bekannt an
 

TX-fan

Top-Mitglied
Ort
Mitteldeutschland
Mein Auto
N/A
Motor
TDI® BMT 62 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Braintuning ist besser
Getriebe
Autom.
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T2, T3 & T5.1 a.D.
Als "ehemaliger" Schummeldieselbetroffener wäre mir der etwaige "Ad-Blue-Mehrverbrauch" ziemlich wumpe!

Was mich eher ärgern würde, ist die Intransparenz (Was passiert genau motortechnisch?) und ob VW durch die Softwareänderungen den Motor oder einzelne Bestandteile "stärker" beansprucht, bzw. die Haltbarkeit einzelner Bauteile, bzw. des Motors insgesamt negativ beeinträchtigt?
Anstatt des "Ad-Blue-Mehrverbrauch-Ausgleichs" hätte man ja auch eine kostenlose Garantieverlängerung um X Jahre und/oder erweiterte "Kulanzregelung" (bestimmte Bauteile etc.) zur Kundenzufriedenheit aussprechen können!!!

Den Kunden in Amerika hat man das "geschummelte" Auto zum Neupreis abgekauft und ein neues Auto mit Maximalrabatt hingestellt. Hier in Deutschland bekommt man ein "Zwangsupdate", sonst erlischt die Garantie (ohnehin nur 2 Jahre), die Kulanz, bzw. sonstige "kundenfreundliche" Servicemaßnahmen.
 

Nemo078

Top-Mitglied
Ort
am Ende
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nee, fahr Motorrad
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Das nötigste
Amerika ist ja nun nicht der Massstab für alles..mich ärgert eigentlich nur das es ja scheinbar nicht nur adblue bei meinem war..vermutlich hab ich auch motortechnisch einen neuen stand, von Seiten VW hört man nix, 2wochen nach der Mail an die beschwerdestelle immer noch nix
 

Franky03

Jung-Mitglied
Ort
NRW
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Ich kenn mich mit VDCS oder Obdeleven nicht so gut aus, aber besteht die Möglichkeit ein Softwarestand vor und nach dem Update auszulesen. Dann könnte man vergleichen wo überall gedreht wurde. Das Interpretieren der Daten ist dann natürlich eine andere Sache. Aber vielleicht gibt es ja welche (außer VW) die sowas können?
 

Uwe!

Top-Mitglied
Ort
Franken
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
19.05.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
Da geb ich dir recht. Schade, daher da sind leider auch alle gleich.
den Motor oder einzelne Bestandteile "stärker" beansprucht, bzw. die Haltbarkeit einzelner Bauteile, bzw. des Motors insgesamt negativ beeinträchtigt?
VW bestätigt schriftlich, dass dies nicht der Fall ist.
Muss man natürlich nicht glauben.
Den Kunden in Amerika
Ander Länder, andere Gesetze. Kann man überhaupt nicht vergleichen.
sonst erlischt die Garantie (ohnehin nur 2 Jahre)
Du meinst verm. die Gewährleistung, denn die ist zwei Jahre. Aber an der Gewährleistung ändert sich nichts.

vermutlich hab ich auch motortechnisch einen neuen stand
Nicht nur vermutlich, definitiv. SW ist in allen Belangen der aktuelle Stand.
besteht die Möglichkeit ein Softwarestand vor und nach dem Update auszulesen.
Logo, kein Problem. Hatte ich bei mir auch gemacht.
Ist aber nur ne vierstellige Versionsnummer, die über den Inhalt nichts sagt.
 

starterowski

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11 2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Habe nun auch diesen schicken Brief "Rückrufaktion 23Z7" erhalten und hab eigentlich keinen Bock mehr.
Obwohl ich immer wieder die Fahrzeugnummer in diese Suchmaske auf der VW-Homepage eingegeben habe und das Ergebnis "nicht betroffen" war - OK ich hätte nicht so naiv sein dürfen - überlege ich jetzt ernsthaft zu klagen und/oder meinen T6 zurückzugeben.
Hat hier jemand Erfahrungen gemacht, die er empfehlen kann?
Habe nach einem ähnlichen Thread gesucht aber keinen gefunden und wenn doch einer existiert, dann wäre ich für einen Hinweis dankbar.
Dank für eure Hinweise schon im Voraus.
 

Hugenduebel

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Du verwechselst hier gerade die Schummeldiesel mit einer Rückrufaktion. Viel Erfolg!
 

JimBobele

Top-Mitglied
Ort
Uff dr Alb
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
06.08.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
ACC 160, PDC, Side Assist, 17'' Fahrwerk, AHK, LSH, Dämmglas, Stabis verstärkt, Licht&Sicht, Markise
FIN
WV2ZZZ7HZJH17xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Habe nun auch diesen schicken Brief "Rückrufaktion 23Z7" erhalten und hab eigentlich keinen Bock mehr.
Obwohl ich immer wieder die Fahrzeugnummer in diese Suchmaske auf der VW-Homepage eingegeben habe und das Ergebnis "nicht betroffen" war - OK ich hätte nicht so naiv sein dürfen - überlege ich jetzt ernsthaft zu klagen und/oder meinen T6 zurückzugeben.
Hat hier jemand Erfahrungen gemacht, die er empfehlen kann?
Habe nach einem ähnlichen Thread gesucht aber keinen gefunden und wenn doch einer existiert, dann wäre ich für einen Hinweis dankbar.
Dank für eure Hinweise schon im Voraus.
Dem Manne kann geholfen werden. Einer der informativsten Threads überhaupt :D:D:D Oder ist das jetzt gemein?

Rückabwicklung Erfahrungen mit T6

Welche Suchmaske meinst du eigentlich? Bitte nicht die legendäre WE App/Webpage.
Hast du zufällig einen Re-Import? Die erscheinen nicht immer und überall.

Und ganz ehrlich, ich verstehe das Theater um diese Massnahme nicht. Bei jedem anderen Hersteller wäre jeder hingegangen, hätte sich die neue Software aufspielen lassen und gut ist. Nur bei VW macht man 'nen Terz weil die ja soooooo böse sind. Dankt den Medien.
Ja, glaubt ihr denn die anderen sind anders?

Und wenn ihr dann so drauf seid, das Theater um VW zieht sich schon ein paar Jahre. Warum um alles in der Welt habt ihr dann einen VW gekauft???
 

Uwe!

Top-Mitglied
Ort
Franken
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
19.05.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
Obwohl ich immer wieder die Fahrzeugnummer in diese Suchmaske auf der VW-Homepage eingegeben habe und das Ergebnis "nicht betroffen" war - OK ich hätte nicht so naiv sein dürfen -
da geht es ausschließlich um die Schummeldiesel von vor 3 Jahren, also dem EA189.

Hat mit dem EA288 aus dem T6 nichts zu tun.
 

batmobil

Top-Mitglied
Ort
Tatooine; Mos Eisley
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
16.02.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Spritmonitor ID
Denkt doch auch dabei immer an eure lieben Nachbarn, irgend einer in deiner Straße arbeitet sicher bei VW. Sind genau so Menschen ....
Grüße
Andreas
early upgrader
 

batmobil

Top-Mitglied
Ort
Tatooine; Mos Eisley
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
16.02.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Spritmonitor ID
@Uwe! Post 1014 hast dir wieder den VW Dress angezogen. Ist jetzt aber ironisch meinerseits. Bist ja nicht bei VW....also alles gut.
Grüße
Andreas
 
Oben