Neuer Rückruf für Bestandsfahrzeuge Feldmaßnahme 23Z7

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Armalite-2, 4 Feb. 2019.

  1. falk204

    falk204 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,006
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/05/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC, Climatronic, AHK, ParkPilot+RearView, 7-Sitze, Privacy, DAB+, BM-EffP (-2cm), 16“-Alu
    Ich vermute, dass ich noch schneller mit dem Upgrade war ... mein Auslieferstop T6 mit EZ 05/2018 hat dieses Update schon ab Werk ;)
     
  2. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,437
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,617
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Findest Du?
    ich sehe das nur als neutrale, realistische und relativ wertfreie Info.
    Wohingegen Andere gern mal die "VW ist eh Scheiße, weil VW halt Scheiße ist"-Keule auspacken. Man muss die ja nicht mögen, nicht mal ihre Autos kaufen, auch hab ich Verständnis, dass man mal Frust ablassen muss.
    Aber ansonsten sollte man in einem Forum, wenn es hilfreich sein soll, entweder bei den Fakten bleiben, oder, da wo sinnvoll, klare sagen "ich weiß es nicht, aber ich glaube dass ....."
    Alles andere hilft, finde ich, irgendwie am Ende Niemandem.
     
    Dirk-muc, Chiro, Norbert aus W und 4 anderen gefällt das.
  3. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,403
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Updates werden vermutlich was normales werden, wie beim Handy.. nervig ist halt das vermutlich das eine sagt und die Realität was anderes zeigt.. Wer das Gerät wg so was zurück geben will wird halt auch bei anderen Herstellern nicht glücklich.. mit autonomen mietkarren wird das besser, die können nachts in der ladestation ihre Verbesserungen bekommen
     
  4. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,282
    Medien:
    587
    Alben:
    51
    Zustimmungen:
    2,480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    sicher ?
    ... und das mit der heissen Nadel gestrickte Update legt dann plötzlich die komplette Flotte lahm. Ausgerechnet DANN, wenn Du dich voll auf die Zurverfügungstellung verlassen hast.

    Noch viel schlimmer als eine AdBlue Warnung zu ignorieren und auszureizen, was passiert, wenn man der Reichweite 0 näher kommt :)
     
  5. RalleT

    RalleT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    5.5.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Ich finde meinen Aluhut grad nicht, die Strahlung der Regierung und die Auswirkungen der Chemtrails stören wohl mein Denkvermögen: ich hab das Update aufspielen lassen. Kann mir jemand erklären, was mich von dem Update hätte abhalten sollen?
     
    Norbert aus W gefällt das.
  6. CBR954RR

    CBR954RR Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2017
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    373
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    4 / 2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    3-ZoKl, PP+RFC, Dämmpaket, LuS+, el. Heckkl., MFL, MFB, AHK
    Meine Güte, kein einziger Hersteller, egal ob Automobil- oder andere Industriezweige, würde dem Kunden die ganze Wahrheit in epischer Breite erzählen. Meistens ist die Wahrheit ja selbst nicht ausreichend bekannt. Da kann man dem Kunden ja gleich Alternativprodukte empfehlen...

    Und man würde ein Fass nach dem anderen aufmachen, und das in unserer schnelllebigen Welt, von Halbwahrheiten und Gerüchten gefüllt. Für Medien, Rechtsverdrehern und sonstigen "Dienstleistungen" gefundenes Fressen. Hat doch kein Mensch mehr die Zeit, Fakten zu analysieren und korrekt zu interpretieren. Was dabei rauskommt, kann man in den Medien täglich lesen.

    Warum soll dann VW mehr Infos geben und noch mehr Spielraum für Interpretationen bieten... Denke viele von uns, welche in der Wirtschaft tätig sind und häufig Kundenkontakte haben, werden das irgenwie in gleicher Manier wie VW handhaben, zum Wohl der eigenen Firma. "Soviele Infos wie nötig, sowenig wie möglich!"
    Und in vielerlei Hinsicht hat dieser Grundsatz nicht nur Vorteile für die eigene Organisation!
    Grüße
     
  7. Olaf T6

    Olaf T6 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2015
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Feucht
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/15
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Zuziehhilfe Schiebetür, Front Assist, Teppichboden hinten, Fernlichtautomatik, MFL Plus, GRA
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5.2 Startline 140PS
    schaut Euch doch nur mal die Updates der Apps auf Euren Handys an...
    Mosert Ihr da auch alle rum wie doof oder ignoriert diese?
    Microsoft ein Update nach dem nächsten, wenn die dann keine Lust mehr haben wird der Support eingestellt (WIN 7 nächstes Jahr) und dann kaufen brav alles WIN 10...
    Was könnte ich mich aufregen, Google Maps seid dem Update im letzten Monat, super schlechte GPS Auswertung, alle anderen Apps mit GPS laufen einwandfrei...
    Klar liegt bestimmt an dem Update der Windschutzscheibe im Bulli, shit VW.
    Ups das Loch hat ja Carglas zu gemacht.
    Shit VW, nicht kompatibel zu Carglas und im Tunnel geht das GPS Signal auch nicht....
    VW halt ;-)
    Also alles was einen Rechner besitzt, braucht mal ein Update, meistens wird es dadurch besser, manchmal aber nicht.
    Dann hilft nur Info schicken und schauen was die SW Tüftler erreichen...
     
    Uwe! gefällt das.
  8. megatones

    megatones Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    N/A
    Der Unterschied ist halt, dass Microsoft & Konsorten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ihrer Updates diese nach bestem Wissen und Gewissen bereitstellen und kontinuierlich verbessern, wogegen VW das Update wissentlich als Betrugssoftware zur Verfügung gestellt hat und dieses jetzt gezwungenermaßen updaten muss.
     
  9. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Das erste Update mit der Aktion 23U8 war also Betrugssoftware? Da bin ich mal auf die Quelle gespannt?
     
  10. TX-fan

    TX-fan Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2007
    Beiträge:
    1,616
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ist Arbeit
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Mein Auto:
    Touran
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braintuning ist besser
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T2, T3 & T5.1 a.D.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Zitat: "vorschriftenkonforme Steuerung zur Motorsoftware" wurde notwendig. Wenn sie vorher nicht vorschriftenkonform war, war sie ...;)


    Wir drehen uns im Kreise!
     
  11. megatones

    megatones Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    N/A
    Gemeint war natürlich die ursprüngliche Software.
     
  12. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Ah, jetzt ist die Bashing Fraktion wieder komplett. :falsch::help:
     
  13. syriebille

    syriebille Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    3,510
    Medien:
    21
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    5-Seenland in Oberbayern
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    4/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das Geheimnis meines 2. Schreibens von VWN hat sich gelüftet. Ich habe das update im Rahmen von Garantiearbeiten durchführen lassen. Da die noch nicht abgeschlossen sind, weiß auch der Konzern nicht, dass ich ganz brav war und das update schon drauf ist. Heute war ich wieder beim :D und wartete auf den Ausbau des Türschlosses, weil es sich manuell nicht mehr schließen ließ nach einem reparierten Defekt am Fensterheber. Leider mussten sie wegen eines nicht eingehakten "was-weiß-ich-Überträgers" die ganze Türverkleidung abbauen. Dafür bekam ich einen Gutschein für den Imbissstand nebenan, Cappuccino bis zum Abwinken und AdBlue bei 1400km Restweite aufgefüllt! Ohne Stempel! Das fand ich eine nette Geste und war wegen des Zeitaufwands auch nicht mehr so verärgert.

    Interessant für mich: Die Garantie geht so lange, bis der ursprüngleiche Auftrag abgerechnet worden ist! Ich hab da nämlich noch ein paar Kleinigkeiten zum Reklamieren... :p
     
  14. Romantiker

    Romantiker Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Enzklösterle
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    24.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hallo Uwe, ich frage mich schon die ganze Zeit, Bus fahren doch sicher auch VW- Werksmitarbeiter und von denen muss es doch zwangsläufig auch ein paar geben, welche hier im Board unterwegs sind und weiter gedacht müssten diese doch genauere Infos zu diesem Zwangsupdate beisteuern können.:):):)
    Tendenziell ist dies natürlich sehr naiv gedacht, wenn es diese Teilnehmer gebe, hätten diese garantiert einen Maulkorb, die Masse der MA im Konzern wird sicher aber auch keine Kenntnisse über die Auswirkungen des Updates haben und die, welche etwas wissen, fahren keinen Bus, sondern fliegen im Privatjet!8)
     
  15. Cadiac

    Cadiac Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2015
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Aachen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    1/2016
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGGDH5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Unser letzter VW...
    Ich kann mich noch errinnern das Volkswagen mal ein Online Formular angeboten hat um zu checken ob sein Fahrzeug mit oder ohne Betrugssoftware ausgestattet ist. Da war bei unserem T6 alles grün! Nun muss ich mir dieses blöde Update gefallen lassen, weil doch etwas nicht stimmt mit dem Motor. Ich habe ja nichts gegen Updates aber dann sollen sie doch bitte etwas für den Kunden verbessern und nicht verschlechtern. Höhere Kosten sind nunmal eindeutig eine Verschlechterung, auch wenn ich der Umwelt was gutes tue. Mit dieser Selbstverständlichkeit mit der VW agiert komme ich nicht klar. Bis heute noch keine einzige Entschuldigung für das was dieser Konzern angerichtet hat. Ich habe daher meine Konsequenzen gezogen.
     
  16. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,437
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,617
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Klar gibt es VW Mitarbeiter hier im Forum. Die haben ja schließlich die gleichen Probleme mit den Autos:D
    Aber ob jetzt ausgerechnet einer von der Software Entwicklung für das Motorsteuergerät hier ist, keine Ahnung. Und wie du selber sagst, der dürfte hier eh nichts preisgeben. Zum Teil kommt das ja auch schon vom Zulieferer.
    Die mit dem Privatjet könnten die Frage allerdings vermutlich am wenigsten beantworten. Die haben doch von sowas keine Ahnung.
     
  17. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,437
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,617
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Das Formular gibt‘s noch immer, war und ist aber ausschließlich für die EA189 Motoren, die es im T6 nicht gibt.
     
  18. Andreas75s

    Andreas75s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2019
    Beiträge:
    112
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Mein T6 hat einen EA189. Und ich hab extra darauf geachtet so einen zu bekommen.
     
  19. Cadiac

    Cadiac Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2015
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Aachen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    1/2016
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGGDH5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Unser letzter VW...
    Wo stand das? Ich dachte das testet alle VW Fahrzeuge, da man damals gar nicht genau wusste wo ueberall getrixt worden war. Hatte meine Fahrzeugnummer eingegeben und mich gefreut das der T6 sauber ist. ?( Wegen Adblue war das ja auch anzunehmen.... Eigentlich bin ich den Amis nachtraeglich sehr dankbar. Autokauf ist viel einfacher geworden! Die paar Autos die kein Auspuff haben :D
     
  20. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,437
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,617
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Da hast du natürlich recht, 2015 gab es die ersten noch mit EA189. Aber Cadiac hat EA288.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Software Updates / Feldmaßnahmen für Nutzfahrzeuge, z.B. 23Z7 T6 - News, Infos und Diskussionen 11 Feb. 2019
Updateaktion 23Z7 am 22.2.19 in Konstanz + Hunniversaufen Nachtumzug Dingelsdorf Mitglieder Treffen / Events 7 Feb. 2019
was passiert mit den Bestandsfahrzeugen T6 - News, Infos und Diskussionen 6 Apr. 2018
Auslieferungsstop - was ist mit den Bestandsfahrzeugen T6 - News, Infos und Diskussionen 17 Jan. 2018
VW "Feldmaßnahme" oder "Servicemaßnahme 23T8 2045201/1" oder Rückruf 02/2017 T5.2 - Mängel & Lösungen 14 Apr. 2017
Feldmaßnahme "S-Zusatzbremsleuchte" T5.2 - Mängel & Lösungen 19 Apr. 2016
Rückruf T5.2 - News, Infos und Diskussionen 18 Aug. 2011
Rückruf... T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 30 Apr. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden