Kosten für Ölwechsel nach 20.000 km

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von hecoli, 1 Aug. 2016.

  1. Feinstaub 78

    Feinstaub 78 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    188
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Mache was mit Autos
    Ort:
    Machdeburch
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Er möchte doch aber wissen welches Öl ab Werk eingefüllt wurde, ich denke Castrol Edge Fst LL3 5w30, wobei dem Öl und dem Auto das auch völlig Latte ist was du dann da rein kippst solange das ein 5 W 30 LL 3 Öl ist nach VW 50.700

    Wüsste nu och nich ob sich Benziner und Diesel unterscheiden bei der Ölsorte ich denke eher nicht
     
  2. IceMan2312

    IceMan2312 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2012
    Beiträge:
    4,464
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    926
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    OWL
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Edition 25, Alcantara, Climatronic, Xenon, Rear Assist, WWZH, E-Türen, Privacy Verglasung, AHK, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    ...dann muss er im Werk nachfragen....
    Bei mir war es das Shell Helix. Zwischenzeitlich wurde im Werk auf Castrol gewechselt...oder umgekehrt?!?
    Keine Ahnung. Is aber auch völlig egal. Wichtig ist die Norm. Alles andere is irrelevant

    VG
    Andreas
     
  3. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2015
    Beiträge:
    1,500
    Zustimmungen:
    580
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Der UP Benziner und der T6 150kw TDi haben das gleiche Öl
    So als Beispiel
     
  4. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,833
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
    bei mir das Castrol, deshalb habe ich damit den Ölwechsel gemacht- steht selbst auf dem Ölstutzen drauf
    man weiß ja nie was die so aus Öl messen können8)
     
  5. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    10,990
    Medien:
    1,782
    Alben:
    10
    Zustimmungen:
    8,340
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    T5 2.5 TDI 4Motion
    7,4 l Total Quartz Ineo Long Life 5W30 504.00/507.00
    Preis pro l: 19,64 €
    Kosten für die Inspektion nach Herstellervorgabe in einer freien Werkstatt incl. Öl, Ölfilter: 236,22 €

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  6. Kevin70806

    Kevin70806 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2015
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Management (Jurist)
    Ort:
    Böblingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2.02.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Jehnert Soundsystem, WStH, adapt. Dynamikfahrwerk, AHK, LED, 4M, DSG...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGMHH9 7HC BUQ
    Danke!
    Wenn ich mal ne halbe Stunde Luft habe optimiere ich mein Profil.
    Das Öl habe ich mir notiert :-)
     
  7. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,500
    Zustimmungen:
    797
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Cool der Preis für die Inspektion nach Hersteller Vorgabe. Die kommt dann auch so ins Heft und wird im Garantiefall anerkannt?
     
  8. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    10,990
    Medien:
    1,782
    Alben:
    10
    Zustimmungen:
    8,340
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Mein T5 Transporter Pritschenfahrzeug mit Doppelkabine aus 2008 ist aus der Garantiezeit raus.
    Aber ja, die Garantieansprüche beim Hersteller werden dadurch nicht beeinträchtigt.
     
  9. 11chen

    11chen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2008
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81371 Sendling
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    04.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Spacecamper Classic/Light, SCA 194
    Umbauten / Tuning:
    BFG AT KO2 235/70/16 auf Seikel Desert HD mit 18%, Diff.-Sperre, Unterfahrschutz kpl, div. Entlüftungen + Schnorchel,
    Relleum Heckträger mit Terranger Dämpfern,
    Bergeösen, Heckauszug, Solar, MiFi + CB Funk, Bearlock, Mud Flaps :)
    ARB Touring 2500
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Meiner Meinung nach ist das ganz egal bei evtl. Garantieansprüchen.
    Maßgeblich ist, soviel ich weiß, der Ölwechsel nach Hersteller Vorgabe, also in einerFachwerkstatt mit dem vom Hersteller angegeben Öl und darüber ein Nachweis.
    Es würde also auch ein anderes Öl als das ab Werk verwendete in Frage kommen, solange die Klassifizierung 5w30 und 504.00/507.00 passt.
    Bei ATU findet man gerade das in meinen Augen ganz gute Link nur für Mitglieder sichtbar. für € 10.-/L

    Your mileage may vary.
     
    T6 Multivanneuling gefällt das.
  10. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,833
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
    aus Erfahrung aus unserem Fuhrpark kann ich nur empfehlen während der Garantiezeit die Ölwechsel beim :D machen zu lassen, soviel teurer ist es nicht, aber wird es, wenn Dir die Kiste um die Ohren fliegt.

    Durch mein Scheckheft bei VW gab es auch bei 160 tsd. km in 4 Jahren noch Kulanz auf dem Motor:danke:

    Im Endeffekt muss es jeder selber klären, aber wenn ich mir so ein teures Teil an Arsch binde, wird es nicht an der Durchsicht bei VAG scheitern
    Ales andere kann man n ja in den befreundeten kleinen Werkstätten machen lassen
     
    altbeton gefällt das.
  11. Kevin70806

    Kevin70806 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2015
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Management (Jurist)
    Ort:
    Böblingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2.02.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Jehnert Soundsystem, WStH, adapt. Dynamikfahrwerk, AHK, LED, 4M, DSG...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGMHH9 7HC BUQ
    Hi Kai - da hast Du recht!
    Ich besorge das Originalöl und laß die Ölwechsel nach 10`, 30`und dann normal mit 40`km vornehmen - bei VW.
    Die paar EUR Ersparnis sind es mir dann doch nicht wert nachher im Schadensfall in "Clinch" zu gehen.
     
  12. cabj4

    cabj4 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Illertissen, Bayern
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2.18
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wofür
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Verscihiedene
    Umbauten / Tuning:
    Keine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZJH
    Hallo,

    erkennt die Motorsteuerung eigentlich den Ölwechsel. D.h. den Ölstand unter zulässig.
    Grüße
     
  13. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,833
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone

    Das Öl besorgen und zu deiner Werkstatt, Nur die Serviceintervalle bei VW machen lassen- das reicht so und es gibt keinen Ärger.
    Wenn Du einen Ölwechsel mehr machst musst du nicht extra zu VW
    Sie sollen aber in der freien Werkstatt nix an der Intervallanzeige machen

    Hinfahren, hochnehmen, Öl raus, Filter raus, alles einmal neu und wieder vom Hof, das passt so
     
  14. KarlTheBig

    KarlTheBig Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2015
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    204 pferde
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Elektrischetür,Climatronic,Tempomat
    Hallo
    Was heißt diese LL3?
     
  15. Feinstaub 78

    Feinstaub 78 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2016
    Beiträge:
    188
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Mache was mit Autos
    Ort:
    Machdeburch
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    LongLife 3
     
    KarlTheBig gefällt das.
  16. m0rgus

    m0rgus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2015
    Beiträge:
    131
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    99,98€ beim VW-Fachbetrieb.
    10l Öl (emfohlen von VW Motorsport) vom ATU für 78€ mitgebracht.

    Im Detail:
    67,90€ Arbeitszeit
    13,97€ Filter
    2,15€ Schraube (alles Netto)
     
  17. fussballtom

    fussballtom Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2016
    Beiträge:
    109
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kundendiensttechniker
    Ort:
    HSK
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    1/17
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Standheizung, usw
    Umbauten / Tuning:
    Keine
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Kasten 75kW
    Ich würde selbst den verfrühten Wechsel beim:) machen lassen. Und auch eintragen lassen. Ich habe noch nie gehört, das ein Hersteller bei einen ausserplanmäßigen Intervall in einem Schadensfall Stress macht.

    Gruß Thomas
     
  18. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,833
    Zustimmungen:
    538
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone

    vw öl hat Zusätze die bei einem Motorschaden meßbar sind, deshalb nach Möglichkeit Originalöl nehmen

    ist doch klar, so wenig wie möglich Kulanz

    mit dem außerplanmäßigen halte ich es auch so, wechseln und gut
     
  19. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,702
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,769
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    "VW-Öl" oder "Öle nach VW-Norm"?
     
  20. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2011
    Beiträge:
    1,616
    Zustimmungen:
    521
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Das ist ja eine mutige Aussage, wo steht das? VW stellt doch auch garkein Öl her, was sind das für Zusätze? Außerdem schreiben sie keine Ölmarke vor, und auch die Werkstattfässer sind nicht immer das gleiche.
     
    ulli.bully gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ölwechsel bei 20.000 T6 - News, Infos und Diskussionen 16 Nov. 2017
40.000er Inspektion+Ölwechsel - Kosten!? T6 - News, Infos und Diskussionen 20 Juni 2017
Kosten 90.000 km Intervall? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 4 Jan. 2017
20.000 km TSI - ein Zwischenfazit: ich bin zufrieden und würde es wieder tun T5.2 - News, Infos und Diskussionen 20 Sep. 2015
Kosten Ölwechsel DSG und Haldex T5.2 - News, Infos und Diskussionen 10 Juli 2015
Ölwechsel ja oder nein Km-Stand: 16500 T5 - News, Infos und Diskussionen 16 Juli 2009
Erster Ölwechsel bei 38.000 km ... T5 - News, Infos und Diskussionen 4 Feb. 2006
Kosten 30.000 km Inspektion?? T5 - News, Infos und Diskussionen 21 Juli 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden