Hilfe bei Klimabedienteil / Sitzheizung

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von simsone2, 2 Nov. 2016.

  1. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Hallo liebe Gemeinde,

    bräuchte drigend einen Rat von euch.

    Ich habe bei meinem Trapo ein Climatic-Klimabedienteil mit Fahrersitzheizung verbaut. Nr. 7E5 907 047ASWZU. Da ich auf Sitzheizung für beide Sitze nachrüsten will, habe ich mir ein Climatic-Bedienteil aus der Bucht geholt.
    Nr. 7E5 907 047 ADWZU. Funktioniert soweit auch alles, außer das die AC-Taste sich nicht anschalten lässt.

    Muss das Bedienteil neu angelernt werden und wenn ja wie? Oder ist die AC-Taste defekt? VCDS ist vorhanden.

    Gruß Mathias
     
  2. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    So, bin schon etwas weiter gekommen, habe erstmal sämtliche Fehler im Bedienteil gelöscht, Codierung vom alten BT übernommen, Klappenansteuerung durch geführt, jetzt muss ich nur noch rausfinden wie man den Ersteinlauf für den Klimakompressor macht. Falls das jemand weiß wäre ich dankbar
     
  3. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,479
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,271
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....um dir helfen zu können, müsste man mal wissen, was vorher verbat war.
    Normalerweise muss nichts neu codiert werden.
    War das Steuergerät gleich - nur ohne Sitzheizung ??

    Falls du VCDS hast, müsstest du sogar die Ansteuerung des Klimakompressors sehen können - bzw. sehen, ob der Schalter aktiviert wird.
    In der Funktion "erweiterte Messwerte" kannst du die Schaltfunktion sehen.

    In der Funktion "Stellglieddiagnose" sollte sich auch der Kompressor aktivieren lassen.

    Gruß
    Claus
     
  4. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Dachte ich hätte es schon geschrieben, vorher war das gleiche BT verbaut allerdings ohne Regelung für eine BF-Sitzheizung.
    Leider bin ich gerade nicht mehr am Fahrzeug, in der Grundeinstellung glaube ich war nur Klappenansteuerung, und zwei weitere Punkte, einmal automatisch und einmal manuell anwählbar, die beiden brachten allerdings die Meldung Parameter nicht anwählbar.
    Wenn ich den Fehler Speicher des Klimabedienteils auslese, bringt er den Fehler Ersteinlauf Klimakompressor noch nicht durchgeführt.
    War vorhin etwas unter Zeitdruck und kann nur aus dem Kopf die Versuche und Meldungen wiedergeben.
     
  5. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Als ich die Klappenansteuerung gemacht habe konnte ich schon sehen das die AC Taste geblinkt hat.
    Ich hoffe ich finde morgen etwas mehr Zeit um mit VCDS nochmal auszulesen .
    Schaue mal ob ich dann ein Bild Posten kann.
     
  6. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Komme immer noch nicht weiter, habe jetzt alles mögliche an Auswahlmöglichkeiten über VCDS probiert, vielleicht liegt ja auch der Fehler in der Codierung des Bedienteils. Habe die Werte vom alten Bedienteil (Fahrersitzheizung ohne Beifahrersitzheizung) für das neue Bedienteil (mit Fahrer+Beifahrersitzheizung) übernommen.
    Habe mal ein paar Bilder vom Auslesen angehängt.
     

    Anhänge:

  7. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Habe die Lösung gefunden, Bedienteil mit Tastenkombination AC + Heckscheibenheizung drücken, dann waren alle Fehler weg und die AC Taste funktioniert dann auch.
     
    Hubschrap gefällt das.
  8. deichchris

    deichchris Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    achwas
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Umbauten / Tuning:
    Anklappbare Spiegel nachgerüstet, R- Line Lenkrad mit Wippen, Multivan Armaturenbrett , Leder/ Alcantara und 2 Batterie verbaut , RFK,W8- Innenleuchte,Sound Tuning , Alubutyl und Armaflex ,Bilstein b14 und 20 Zoll MB KV1
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Moin Moin, hebe deinen Tröt heute gefunden!!!!
    Habe auch das Problem aber keine Heckscheibenheizung, versuche seit Tagen
    mein Klimabedienteil anzulernen bzw. Zum laufen zu bekommen.
    Hatte ja auch nur den Fahresitz mit Heizung, Kabel muss ich auch noch verlegen
    Aber die Klimaanlage muss jetzt laufen.........
    Der Sommer ist in anmarsch.
    Gruß Chris
    Werde wohl morgen paar Stunden im Auto verbringen.....
     
  9. hase13

    hase13 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Elektro
    Ort:
    333
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH011051
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hallo Gemeinde, ich denke habe ich richtige Thema gefunden das ist etwas ähnliche was hat oben Simsone2 geschrieben, bei mir ist Transporter VW T6 nur mit Fahrersitzheizung ich möchte auch Beifahrersitz mit Originalsitzheizung nachrüsten. Was muss ich beachten in mein Fall? Klimabedienteil tauschen momentan bei mir eingebaut sehen sie in Anhang. Habe ich ganze Internet durch gesucht einzige was ich habe ähnlichen gefunden das Klimabedienteil von Caddy oder Passat mit Teilnummer 7N0907426AN passt dieses Bedienteil oder muss andere rein. Was ist in erste post geschrieben ich finde nicht oder muss extra bei Händler Bestellen. Was ist mit Steuergerät? Muss noch ein eingebaut oder er ist gleich wie bei T5 für zwei Sitzheizungen? Und wo ist verbaut Steuergerät? Muss von Klimabedienteil zum Steuergerät welche zusätzliche Draht oder Kabel verlegt werden. Von Sitz zum Steuergerät das ist klar und wahrscheinlich einpinnen. Wenn jemand hat Pläne das wird super.


    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  10. T55-55

    T55-55 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Mühltal(Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    11/2014
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Trapo, Climatic, Elektrikpaket I+II, Multifunktion Lenkrad, 2+2-Sitzer, ...
    Umbauten / Tuning:
    TEC 8x18 ET43 mit Bridgestone T005 255x45R18 103Y
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Bin
    Habe das selbe Klimabedienteil und frage mich auch, ob ich dennoch ein anderes Klimebedienteil benötige und warum man die nachgerüsteten Sitzheizungen nicht mit Kipp- oder Stufenschaltern bedienen kann, die in noch freie Felder am Armaturenbrett Platz finden.

    Es gibt ja auch T5.2, die keine Klimaautomatik aber Sitzheizung mit oder auch ohne manuelle Klimaanlage verbaut haben.

    Vielleicht findet sich ja doch jemand im Forum, der hier Licht ins Dunkel bringen kann.

    Guuude
     
  11. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Wenn dieses Klimabedienteil verbaut ist, braucht es kein zusätzliches Steuergerät. Eins ist für eine oder beide geeignet. Bedienelemente via Kippschalter oder Regler weiß ich nicht, aber mit Bedienteil für beide ist nur entsprechende Verkabelung notwendig.
     
    Bernie_HD gefällt das.
  12. T55-55

    T55-55 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Mühltal(Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    11/2014
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Trapo, Climatic, Elektrikpaket I+II, Multifunktion Lenkrad, 2+2-Sitzer, ...
    Umbauten / Tuning:
    TEC 8x18 ET43 mit Bridgestone T005 255x45R18 103Y
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Bin
    Ok. Und wie steuere ich die beiden Sitzheizungen dann an. Am manuellen Klimabedienteil gibt es ja keine Schalter hierfür. Oder Übersehe ich hier was?
     
  13. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Du meintest doch das Bedienteil das hase13 abgebildet hat, da ist doch schon 1 Knopf für die Sitzheizung ??
    Und das gibt es auch für beide Seiten.
     
  14. T55-55

    T55-55 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Mühltal(Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    11/2014
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Trapo, Climatic, Elektrikpaket I+II, Multifunktion Lenkrad, 2+2-Sitzer, ...
    Umbauten / Tuning:
    TEC 8x18 ET43 mit Bridgestone T005 255x45R18 103Y
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Bin
    UPS, Du hast natürlich Recht. Hab nicht genau hingesehen, habe doch nicht das selbe Klimabedienteil. Bei meinem manuellen Klimabedienteil fehlen die Symbole für die Sitzheizung am Drehschalter links und rechts. Habe ja auch keine Sitzheizung.

    Bedeutet ich benötige zum Umbau auch ein neues Klimabedienteil !?

    Hat einer mal geprüft, warum die Nachrüstung und Bedienung der Sitzheizung nicht mit Kippschaltern funktioniert?
     
  15. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Wenn du sowieso die SchalterLösung machen willst, nimm doch einfach eine 0815 Sitzheizung, da hast Du die wenigstens Probleme.
     
  16. hase13

    hase13 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Elektro
    Ort:
    333
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH011051
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weist jemand unterschied zwichen Klimabedienteil 7E5 907 047 ADWZU und 7N0907426AN
     
  17. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    T5 und Golf 7. Ob es nur die Lackierung ist kann ich nicht sagen.
    Das AD ist auf jeden Fall Heckscheiben/AC/Umluft mit zwei Heizungstasten.
    Das AS ist das gleiche nur mit FS Heizung. Das hätte ich noch über.
    Das AN ist mit zusätzlicher REAR Taste, könnte mir vorstellen das das auch funktionieren würde.
     
  18. hase13

    hase13 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Elektro
    Ort:
    333
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH011051
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hallo Simsone2 danke für Antwort nur ich verstehe etwas nicht wenn schaue ich in Ebay zum Beispiel Link nur für Mitglieder sichtbar.ich sehe ein Bedienteil mit Heckscheiben/AC/Umluft mit zwei Heizungstasten.
     
  19. simsone2
    Themen-Starter

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Das ist 7N = Golf und Co.

    Weiss nicht ob es funktioniert, aber für 40 Euro würde ich das probieren. Wenn nicht kannst Du es immer noch verkaufen.
     
  20. hase13

    hase13 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Elektro
    Ort:
    333
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH011051
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5.1 mit Sitzheizung, T5.2 Sitze mit Sitzheizung nachrüsten. Hilfe!!! T5 - Elektrik 5 Mai 2019
Sitzheizung T5.2 mit Klimabedienteil und Carbonmatten nachrüsten. T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 4 Okt. 2017
T5.2 originale Sitzheizung anschließen ohne neues Klimabedienteil T5.2 - Elektrik 8 Jan. 2016
Hilfe, Sitzheizung Fahrersitz geht nicht -> Beifahrersitz wird warm T5 - Elektrik 14 Nov. 2013
Sitzheizung T5 - Mängel & Lösungen 20 Nov. 2012
Brauche Hilfe bei der Codierung der Sitzheizung T5.2 - Elektrik 30 Nov. 2011
TRAPO Sitzheizung nachrüsten / Teilenummern der Stecker und Pins *HILFE* T5 - Elektrik 8 März 2010
Sitzheizung T5 - Mängel & Lösungen 14 Jan. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden