Gefahren statt gelesen: mal alle Motoren im Kurz-Vergleich.

MultiFan07

Top-Mitglied
Ort
OBB
Mein Auto
T6 Interessierter
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Aktuell: V250d 4matic

ex:
T5.1 128kW, SG, FW
T5.2 132kW, DSG, 4m
Leasing heisst aber nicht automatisch, dass das Risiko weg ist. Wenn zB ein Restwert festgelegt ist und ein xyz-Skandal das Auto entwertet, zahlste es trotzdem...

Und wenn zuviel zu Lasten der Firmen geht, werden sie es nicht mehr anbieten. Die kalkulieren das Risiko besser als der einzelne Kunde es kann...

Wobei es Restwert-Leasing so gut wie nicht mehr gibt. D.h. das Restwert-Risiko hat immer die Leasingfirma. Wenn ein KFZ da Schwächen hat, dann ist eben die Rate entsprechend hoch. So reguliert sich das normalerweise ...
 

..Kai..

Top-Mitglied
Ort
CB
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
09.05.2016
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
geplant
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
RNS 510+Dyaudio+DVE
Extras
Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
Umbauten / Tuning
schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
nen TSI 150KW mit 10 Litern bewegen- manche Leute fahren die falschen Motoren
da wird ja der Sprit im Tank schlecht:D
 

Tasse Kaffee

Top-Mitglied
Ort
Leipzig
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
10/15
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Extras
110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
Umbauten / Tuning
...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
was lange hält bringt kein Geld8):uuups:

unser Freundliche meinte es wäre wohl sinnvoller zur Zeit ein Auto zu mieten/ leasen auf 3 Jahre und dann wieder tauschen, quasi immer eine Mietgebühr und alle 3 Jahre neu

Aufgrund der unsicheren Zeiten:D

das geht aber gegen die Struktur der Deutschen- und bringt Abhängigkeiten

Ja und verpestet die Umwelt und kostet alle 3 Jahre 900 Euro Überführung zusätzlich, die in dem Turnus auch nicht unärgerlich sind. Das sind nämlich 25 Euro je Monat oder ein Leasingfeature in Höhe von 2500 Euro, also z.b DSG, fast Allrad oder 50 PS mehr.
 
B

bmwornothing

Guest
Noch schwieriger beim schweren 150kW TSI California als 4Mo DSG, aber durchaus möglich den Wagen komfortabel mit 10,x zu fahren, aber halt nicht immer :D. Das x bewegt sich hier aber am oberen Ende. Im langfristigen Schnitt wird es bei mir auf 12,x hinauslaufen. Ich bin damit auch mehr als zufrieden, hatte bei Kauf eher mit einem Schnitt um die 14l gerechnet.


Mein BMW verbraucht auch so um die 9,5-11,5l und hat 231PS da finde ich den Verbrauch vom TSI Bus voll in Ordnung, das Ding wiegt ja über 2,2t.
Von nix kommt nix ,hat ja über 200PS.
 
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Hi,

...ADAC Auswertung mal zum nachlesen. Die Gesamtmehrkosten TSI zu TDI belaufen sich auf 3,6 Cent / km, gerechnet bei 15.000 km / Jahr. Also 540,00 Euro mehr pro Jahr für den TSI.
Liste T6 Multivan 2.0 TSI BMT 110 KW 70 Jahre Bulli 48.017 €
Liste T6 Multivan 2.0 TDI BMT 110 KW 70 Jahre Bulli 50.837 €

Demnach haben die Mehrkosten des TSI nach 5 Jahren den Mehrpreis des TDI egalisiert. Am Ende der 5 Jahre hat man also gleich viel bezahlt. Vorher fährt man günstiger, danach teurer. Alles gerechnet auf alte Restwerttabellen und heutige Kraftstoffkosten. Ggf. Verschlechterungen von Restwerten und zukünftige veränderte Kraftstoffbesteuerungen verändern diese Rechnung natürlich.

Also wer sich für den TSI interessiert sollte schnell zugreifen, bevor es ihn nicht mehr gibt. Wer lieber TDI fährt sollte meines Erachtens besser auf Euro 6d TEMP oder Euro 6d warten.
 

Anhänge

  • Adac_TSI_vs_TDI.pdf
    147,8 KB · Aufrufe: 46
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

..Kai..

Top-Mitglied
Ort
CB
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
09.05.2016
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
geplant
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
RNS 510+Dyaudio+DVE
Extras
Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
Umbauten / Tuning
schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
aber das klackern und der Gestank sowie die ständige Regeneration des DPF macht es nicht besser

aber schon Wahnsinn auf was für Vergleiche die kommen:rolleyes:
 

MVtsi

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
13.10.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
bin für entspanntes fahren
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Ex: T5.2 Life TSI 150 KW,
T5.2 Startline TDI 103 KW
Hi,

...ADAC Auswertung mal zum nachlesen. Die Gesamtmehrkosten TSI zu TDI belaufen sich auf 3,6 Cent / km, gerechnet bei 15.000 km / Jahr. Also 540,00 Euro mehr pro Jahr für den TSI.
Liste T6 Multivan 2.0 TSI BMT 110 KW 70 Jahre Bulli 48.017 €
Liste T6 Multivan 2.0 TDI BMT 110 KW 70 Jahre Bulli 50.837 €

Demnach haben die Mehrkosten des TSI nach 5 Jahren den Mehrpreis des TDI egalisiert. Am Ende der 5 Jahre hat man also gleich viel bezahlt. Vorher fährt man günstiger, danach teurer. Alles gerechnet auf alte Restwerttabellen und heutige Kraftstoffkosten. Ggf. Verschlechterungen von Restwerten und zukünftige veränderte Kraftstoffbesteuerungen verändern diese Rechnung natürlich.

Also wer sich für den TSI interessiert sollte schnell zugreifen, bevor es ihn nicht mehr gibt. Wer lieber TDI fährt sollte meines Erachtens besser auf Euro 6d TEMP oder Euro 6d warten.


Hmm, die Diskussion schon wieder. Eigentlich hatte ich mir da für immer Funkstille verordnet. :uuups:

Aber eine Nachfrage habe ich dann doch: Also der eigentlich spannende Teil des PDFs wäre ja mal der Punkt Pannen/Mängel/Rückrufe, ob und was da drunter steht sowie ob und wie es in diese Bewertung mit eingegangen ist. Weil bei einer 5-jährigen Betrachtung behaupte ich mal es hat nicht jeder eine so lange Garantieverlängerung.

Man kommt da im Dokument und auch mit der Online-Weiterleitung leider nicht dran (ich jedenfalls nicht). Weil genau der Punkt kann ja auch jede Menge Geld kosten und zu unendlichem Frust führen. Freds gibt es hierzu ja mehr als genug, beim TDI ja deutlich mehr als beim TSI. Die Unsicherheit ist immer Mist wenn sie einen dann trifft.

VG

Andreas
 
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Hi,

...diese Diskussion hat sich künftig für den T6 mangels TSI erübrigt;)
Ich habe auch keine Lust zu diskutieren, Fakten wie diese sind mir da lieber.

In dem Punkt Pannen/Mängel/Rückrufe sind keine Angaben gemacht worden und sind damit meines Erachtens nicht in die Bewertung mit eingeflossen. Bei den Werkstattkosten sind nach meinem Verständnis nur die regulären Intervalle berücksichtigt, keine Sonderreparaturen.

Unbenannt.JPG
 

Lukov

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
Januar 2019
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Umbauten / Tuning
Custom-Bus Multi Ausbau
VB-Air Federung
Jehnert Soundsystem
WWZH
LZH
und vieles mehr...
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T6.1 Multivan
150 kW DSG 4M
06.2022

T3 Limited Last Edition
1.6 TD JX
08.1992

..Kai..

Top-Mitglied
Ort
CB
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
09.05.2016
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
geplant
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
RNS 510+Dyaudio+DVE
Extras
Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
Umbauten / Tuning
schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
der Bart ist länger wie vom roten Mann
 

MVtsi

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
13.10.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
bin für entspanntes fahren
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Ex: T5.2 Life TSI 150 KW,
T5.2 Startline TDI 103 KW
Sollte jetzt kommen, um die TSI’s zu « ersetzen ».
Weiss jemand was davon?

Lukov

Da können die kleine Elektrozusatzmotoren an den TDI hinschrauben wo sie wollen, es bleibt ein TDI und ersetzt doch den TSI nicht. Die TDI-spezifischen Probleme wegen der die meisten TSI-Fahrer sich für einen TSI entschieden hatten bleiben doch.

VG

Andreas
 

EditionBeach

Top-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
Mai 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Njet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Da können die kleine Elektrozusatzmotoren an den TDI hinschrauben wo sie wollen, es bleibt ein TDI und ersetzt doch den TSI nicht. Die TDI-spezifischen Probleme wegen der die meisten TSI-Fahrer sich für einen TSI entschieden hatten bleiben doch.

VG

Andreas

Reifenverschleiß wegen hohem Drehmoment?
 

MVtsi

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Erstzulassung
13.10.2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
bin für entspanntes fahren
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Ex: T5.2 Life TSI 150 KW,
T5.2 Startline TDI 103 KW
erhöhter Reifenverschleiß auf der Hinterachse natürlich auch :D
 

EditionBeach

Top-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
Mai 2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Njet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Oben