Austausch der Antriebswelle rechts

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Spätestens bei einem erneuten Austausch werde ich das auch machen.
Hattest Du die Welle dafür ausgebaut?

Nein - das wäre in meinen Augen ein nicht angemessener Aufwand gewesen. Selbst wenn ein paar Späne reingekommen sind, so ist das eine begrenzte Anzahl. Beim Durchbohren kann man eine gewisse Spaneinbringung kaum vermeiden. Es sind die Spähne des letzten Zehntels vor dem Durchbohren. Beim Gewindebohren bleiben fast alle Spähne in dem Freiraum hinter den Gewindeschneidern. Da geht praktisch nichts rein. Ich sehe in dem Vorgehen keine große Gefahr.

Gruß WoW
 

Schlackxxx

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2010
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Hi zusammen,

mein Bus hat nun auch die 180k voll gemacht. Die Maschette suppt auch schon und ein klackern konnte ich auch schon feststellen.

Nun wäre nur meine abschließende Frage, bevor ich die Teile doppelt kaufe, ob folgende Bauteile für meinen Bus passend sind oder ob ich irgendwas übersehen habe?! ;)

Spidan Antriebswelle (längere Welle aufgrund von 6 Gang)

TRISCAN Steckwelle (lange Version)

Zusätzlich zu den beiden Teilen würde ich wie in Threads vorher schon benannt folgende Kleinteile zukaufen:

- Dichtring für Steckwelle 02M-301-189-G
- Schraube für Steckwelle 6er Inbus mit langem Schaft 088-409-359
- 2x Schraube Wellenaufhängung N-010-241-24
- Mutter Traggelenk N-905-278-03
- G 060 735 A2 Fett


Ich habe einen T5.2 Caravelle aus dem BJ 2009, also einen der ersten nach dem Facelift. 140 PS, 6 Gang, manuell.

Danke euch schonmal vielmals!

VG

Tom
 

Caravan-Raider

Aktiv-Mitglied
Ort
M-V
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05.10.2010
Motor
TDI® 62 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
OBD Chiptuning
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Klima, Funk ZV, MFA,
Umbauten / Tuning
17" Alufelgen
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
KTM 540 Honda, CB1300, Opel Vectra C Caravan, Simson S53
Hab vor 2tkm bei mir die ATW rechts mit Steckwelle erneuert inkl. Getriebeölwechsel.
Material habe ich von GSP genommen.
Kostenpunkt ca. 100€
Ich habe gute erfahrungen gemacht mit dem Hersteller auch bei anderen Fahrzeugen.
Es ist keine Verlängerte Version weder ATW noch Steckwelle.
Wobei wenn der nächte wechsel bei 150TKM oder mehr ansteht dann sind wieder frische Gelenke verbaut.


Die beiden Schrauben von der Wellenaufhängung muss man nicht zwingend erneuern.
Ebendso die Schraube vom Traggelenk (diese würde ich nichtmal anfassen)
Ich lasse das Traggelenk im Querlenker und nehme die 2 Vielzahnschrauben herraus.
 

Markus T5 Caravelle

Jung-Mitglied
Ort
Essen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
09.2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Extras
Caravelle lang
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hi zusammen,

mein Bus hat nun auch die 180k voll gemacht. Die Maschette suppt auch schon und ein klackern konnte ich auch schon feststellen...
Tom, da hast Du mit 180tkm aber verdammt viel Glück gehabt. Ich habe auch den T5 Caravelle, mit 103 kW und mittlerweile die 3 oder gar 4 ATW rechts drin. Hatte den Wagen gebraucht gekauft und das Produktionsdatum der ATW beim ersten Wechsel war nach dem Tag der Zulassung, womit diese schon mal getauscht wurde. Habe damals kurz vor dem Urlaub aufgrund der Verfügbarkeit eine günstige Welle genommen und diese hat gut 70tkm gehalten. Leider hat es diese diesmal im Urlaub zerlegt und jetzt ist wieder eine Original drin. Berichte wie lange diese diesmal hält. Ich muss dazu sagen, das ich ca. 120km pro Tag auf der Autobahn verbringe und nicht im Stop&Go, was die Welle stärker belastet. VG Markus
 
Oben