1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Tobi T5, 14. Juni 2009.

  1. alexander70

    alexander70 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Notfallsanitäter und Brandmeister Flughafenfeuerw
    Ort:
    Remshalden
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    01.07.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    MFL, MFA, WLZH, PDC, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H00XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor-Kennung BPC
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo zusammen,

    mein MV mit DPF ist jetzt in 2 Wochen 2 Jahre alt und hat Stand heute 28500km auf dem Tacho. Fahre gut langstrecke, wenig Stadt.
    Bis jetzt noch immer keine Service-Anzeige.
    Gehe am Montag zum freundlichen zum Intervallservice, wegen der Anschlussgarantie fürs 3. und 4. Jahr.

    Also bei mir passt das wohl mit den 30.000km / 2 Jahre nur ohen Bimmel! *gggg
    Grüßle aus dem Süden Deutschlands
    Alex
     
  2. mvogel

    mvogel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Schulmoschter(schwäbisch für Lehrer)
    Ort:
    Norditalien
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    28.11.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Never
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    PDC,AHK,17''Sportfahrwerk -20mm mit AL-Solace 235/55/17 (Winter)
    Umbauten / Tuning:
    Sommerbereifung etabeta Tetsut black 8,5X18 mit 255/45/18, H&R -40mm
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    :D
    Hallo??!!!

    hast du die Aktion schriftlich dokumentiert??? Ansonsten solltest du dir mal den Fred Longlife-Märchen schön gemütlich reinziehen. Das Rücksetzen der Intervallanzeige lässt sich wohl nachweisen, gesetzt den Fall das Motörchen macht die Grätsche wird der :D von nix mehr wissen und VWN schiebt dann dir den schwarzen Peter der Kostenübername zu. Ein wirklich guter :D sollte so einen Blödsinn angesichts der hier im Board dokumentierten Ölverdünnung tunlichst bleiben lassen und einen wenn auch teueren Ölwechsel-Intervall empfehlen.
     
  3. Franzel

    Franzel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Katastrophemanagement
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Tuned by Drivingstyle
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    2. Schiebetür, Climatronic, PDC und dann noch jede Menge Kleinkram
    Umbauten / Tuning:
    Aufrüstung Zuheizer, Kindersitze, Golfbag
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Tach Gemeinde,
    also bei mir kam die Servicebimmel jetzt bei ca. 26.000km. Der Wagen recht unterschiedlich bewegt. Von meiner Frau auf Extremkurzstrecke und von mir über die Autobahn, ich würde sagen 50% / 50%. Bin eigentlich damit recht zufrieden. Aber mich würde echt der ausgeklügelte Algorithmus interessieren, mit dem die Servicebimmel gestartet wird. Hat noch keiner die Motorsteuerung reengineert?

    Munter bleiben!
    Frank
     
    GoBulliGo gefällt das.
  4. Buspilot

    Buspilot Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Unruhestand
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2.1.2008 WV2ZZZ7HZ8H069XXX
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fast Alle
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H069420
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM/CD50BPX1/300NAM6A505167GG
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Serviceinterwall :
    Meiner hat jetzt 40tkm drauf und die Bimmel läutet noch immer nicht. Stört mich aber irgend wie nicht, hatte vorher Fahrzeuge die 100 –150tkm vorgeschrieben hatten. MAN Mercedes Volvo Scania mit im Verhältnis zum Hubraum viel weniger Ölmenge hatten. Mein Altöl wird nach den ersten Wechsel einer Metallanalyse unterzogen. Das Problem mit den Dieseleintrag hatten alle Motoren. Nachtropfen . Das Problem mit Garantie und Kulanz ist ein anderer Fall wir hatten mit allen Herstellern Probleme, das bei 40 Fahrzeugen im Sektor von 250 – 350 T€uronen. Es gibt doch Vertragsrechtsschutz.
     
  5. Dorfkaiser

    Dorfkaiser Guest

    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo zusammen,

    Longlife! Ich lese immer Longlife!!

    Ich habe vor ca. 8 Mon., bei 5 TKM eine kl. Inspektion mit Ölwechsel bei VW machen lassen.
    Dies gab die Intervall-Anzeige im Tacho vor.
    Jetzt habe ich doch schon geschlagene 13.600 KM auf der Uhr und schon wieder soll
    ich in 700 KM zur Inspektion!
    OK! Ich fahre die Hälfte der Zeit im Stadtverkehr, aber nach noch nicht einmal 10.000 KM ein erneuter Ölwechsel??
    Zumal in der Fahrzeugkonfiguration meines 2007´er Trapos "Intervallverlängerung" angegeben ist!

    Longlife! 15.000 KM!
    Schön wär´s!!

    Gruß Peter
     
  6. Frantz

    Frantz Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mittelbayern ;-)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo Peter,
    informiere doch mal VW über dieses Problem.
    Das geht schriftlich (Brief, e-mail) oder telefonisch über eine Service Nummer.

    Vielleicht bekommst du dann auch so ein Antwortschreiben in dem dir alles erklärt wird.
    Ich Dummerchen hatte nämlich beim Kauf unter "Longlife Service Intervall" auch etwas anderes verstanden ...

    (früher wurden von VW bis zu 50.000km Intervall für die Diesel genannt)
     
  7. Dany55

    Dany55 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    479
    Medien:
    28
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ...arbeiten bis 65 (?)
    Ort:
    Schaffhausen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    15. Februar 2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT bei 4'243 km, 149.5 kW (203 PS), 467 Nm
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    ...sind auch mit an Bord, VCDS-User (ehemals VAG-COM)
    Umbauten / Tuning:
    Highline-Kombiinstrument, Markise in Wagenfarbe, VW-iPod-Adapter, schwarze LED-Rückleuchten, flackerfreies T5 GP LED-Innenlicht, Caliground, PDC-Heck-Piepser nach vorn in den Küchenschrank verlegt
    FIN:
    WV2zzz7Hz8H093xxx
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo Tobi

    Ich würde jetzt zuerst mal einen lieben Kameraden in Deiner näheren Umgebung suchen, der ein VCDS-Kabel hat und die relevanten Kanäle aus dem Kombiinstrument auslesen kann (Kanäle 40 bis 48).

    Es könnte nämlich auch sein, dass "jemand" die Anzeige manuell (nicht über OBD) zurückgestellt hat; dann wird ein festes Intervall von 15'000 km eingestellt... ;)...

    Hast Du den Wagen neu gekauft? Wenn er vor Deiner Übernahme durch irgendwelche "Zwischenhände" gegangen ist, wäre das durchaus möglich. Wenn allerdings tatsächlich Longlife eingestellt ist, wäre das für Dein Baujahr schon etwas früh...
     
  8. Dany55

    Dany55 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    479
    Medien:
    28
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ...arbeiten bis 65 (?)
    Ort:
    Schaffhausen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    15. Februar 2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT bei 4'243 km, 149.5 kW (203 PS), 467 Nm
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    ...sind auch mit an Bord, VCDS-User (ehemals VAG-COM)
    Umbauten / Tuning:
    Highline-Kombiinstrument, Markise in Wagenfarbe, VW-iPod-Adapter, schwarze LED-Rückleuchten, flackerfreies T5 GP LED-Innenlicht, Caliground, PDC-Heck-Piepser nach vorn in den Küchenschrank verlegt
    FIN:
    WV2zzz7Hz8H093xxx
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hoppla...

    Hab erst jetzt gesehen, dass der Fred schon 2 Monate alt ist... :confused::confused:...
     
  9. andreas0170

    andreas0170 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Angestellter oeffendl. Dienst
    Ort:
    FFM
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05.05.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Extras:
    Doppelklima, Sitzheizung, privacy Verglasung, Sonnenrollos, Navi, DVD Player, Tempomat, 7 Sitzer.
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Das habe ich auch alles hinter mir, ab jetzt bin ich in einer freien Werkstatt, bezahle alle 15tkm 85 Euro für den Ölwechsel und ärgere mich nicht mehr über das Longlife Märchen und die damit verbundenen extremen Kosten für einen Ölwechsel. Meiner ist Baujahr 05/2007 und nun aus der Garantie, zum Kulanzverhalten von VW brauch man ja nichts mehr zusagen.

    Gruss aus Frankfurt

    Andreas
     
  10. kofina

    kofina Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05.09.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo, nun war es auch bei mir soweít, der erste Service wurde von VWN gemacht, nach 20.150 km.

    Erstzulassung 09.08

    Interv. Service m. Mobil.garantie 52,97
    Achsvermessung wegen unstimmigkeiten beim Fahren 48,15
    mit einstellen der Spur vorn 16,05
    7,4 Liter Sylongoel 118,03
    Dichtring 0,31
    Filtereinsatz 8,55

    Macht zusammen inkl. Steuer und Lohn 290,55 Euro
     
  11. pmacke

    pmacke Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    1030
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    und die 60€+ hast Du ernsthaft gezahlt bei einem Fahrzeug mit 20.000km (oder habe ich das mit erstem Service missverstanden)?
     
  12. kofina

    kofina Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05.09.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    ja, leider hab ich das bezahlt, wobei das in Austria bei VWN doppelt so teuer ist als bei mir.

    Lt. VWN wäre es bis 5000 km, und oder für das erste halbe Jahr kostenlos gewesen.
     
    GoBulliGo gefällt das.
  13. MopedHeinz

    MopedHeinz Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Techniker/Kaufmann
    Ort:
    südlich/Adria + nördlich der Alpen/Lindau
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    wird bestellt
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    brauch ich nicht! fahre normal
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Holzboden aus Bambus-Parkett; kein Tuning
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Ölwechsel alle 12`Tkm finde ich i.O. Weshalb bis 20 T oder gar 30 T km zuwarten?
    400 Mäuse für paar Liter Öl + Ölfilter? :danke:VW, respect, weiter so.

    Schade, dass es immer mehr Technik in den Fahrzeugen gibt. Um so mehr Technik um so mehr Störquellen.
    eh vielzuviel SchnickSchnack?

    lieber einen ordentlichen Motor + Getriebe + ein ordentliches Klimagerät einbauen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2009
  14. commanderhotte

    commanderhotte Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Steuerberater
    Ort:
    Lindenberg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    15.06.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hatte auch die erste Inspektion bei ca. 16.000 km. Da hatte der freundliche Prahlhans angeblich ein Update parat, das er mir auch kostenfrei raufspielte (davon bin ich einfach mal ausgegangen, wenn man schon mit 30.000 km auf Dummenfang geht).

    Jetzt bei 30.000 km warnt die Anzeige schon wieder, dass ich in 3.000 km zum Service kommen soll.

    Vielen Dank an Volkswagen und den Prahlhans.
     
  15. timmel

    timmel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Witten
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2008 (Modell 2009)
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    GRA, FSA, AHK, SHZ, PDC
    Umbauten / Tuning:
    C-Schienen nachgerüstet, WWZH aufgerüstet mit Webasto T91 + 1533, 95Ah-Starterbatterie, Schlafboard (Eigenbau), Halterung f. Waeco CF-35 (Eigenbau), ClimAir Sport, TFL von Modulite
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo,
    bei mir war es gestern soweit: JETZT SERVICE - nach 10 Monaten und 23100 Kilometern.
    Hab direkt heute nen Termin bekommen und 111 Euro dort gelassen (Öl hatte ich mitgebracht).
    Klar wäre es schöner, wenn die Karre sich tatsächlich erst nach 30 tkm melden würde,
    aber ich bin schon mal froh, dass ansonsten alles OK war und ich bisher keine Mängel/ Probleme mit meinem Bus hatte.
     
  16. Lefran

    Lefran Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    491
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Selbständiger Heizungsbau/ Gas-Wasser-Installation
    Ort:
    Rodgau
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    Sharan
    Erstzulassung:
    05/2011
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wer's braucht.....
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    3-Zonen Klima, 10fach Airbag,Rückfahrkamera, Regensensor, Tempomat, MFA, Fernlichtassi,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    2.0 TDI BM
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Genau so sehe ich das auch, alle 12. - 15000,- Km fliegt die Brühe raus und ich kippe sogar LL2 wieder rein ( bei dem Preis den ich zahle lohnt es sich nicht ein anderes zu nehmen )

    Auf den LL Ölwechsel Sch... verlasse ich mich nicht mehr, von mir aus kann das Ding bimmeln wann es will, wird zurück gestellt und Ende.
     
  17. Drofenik

    Drofenik Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Chauffeur
    Ort:
    Bad Homburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    April 2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Beta
    Extras:
    3 Zonen Climatronic
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo,
    ich fahre einen Caravelle Bj.4/2010 mit dem neuen Motor(75KW) . Der muss jede 40000 Km zur Inspektion.Jetzt habe ich knapp 24000 KM, laut meinen Bordcomputer (das geht jetzt bei den neuen Modellen) habe ich noch knapp 16000 Km Zeit zur Inspektion. Es kommt drauf an ob du vom Werk den t5 auf 15000 Km oder Longleif eigestellt ist. Zur Information ich fahre 90 % Autobahn.Verbrauch liegt bei 8,3L. ich hoffe dir geholfen zu haben. Gruß John
     
  18. VWHelmut

    VWHelmut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    in Pension
    Ort:
    RLP
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    5/08 - Erwerb 16.12.
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    keine
    FIN:
    WV2ZZZ7H8H14960X
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Bei meinem wurde beim letzten LL-Service im Sept. 09 auch "vergessen" den 30.000 LL-Service richtig einzustellen. nach bereits ca. 7000 Km kam die Aufforderung "Service" in 3000km.
    War dann zufällig in der Nähe von VWN-KO, dort hat dann der Werkstattmeister die Anzeige weggedrückt (Reset am Tages-KM-Steller). und gesagt ich könne beruhigt weiterfahren. Beim nächsten Service solle ich ausdrücklich darauf achten, dass die Einstellung richtig korregiert wird.

    Anderes Thema:
    Habe hier im Zusammenhang mit dem umfangreichen Thread "Oelverdünnung" ja bereits erfahren, dass der Motor wohl kein Oel verbraucht welches nach zu füllen wäre.
    Habe mehrfach nachgesehen, Anzeige Messstab ist immer gleich, Werkstatt meint auch, wäre alles in Ordnung, dies nach ca jetzt 8.500 km seit dem letzten Wechsel.

    Nun hab ich ja vom letzten Oelwechsel noch 0,6 Liter Oel übrig.
    Wäre ich nicht - um Oelverdünnung vorzubeugen - auf der sicheren Seite, ich würde nach ca. 10.000 km - seit letztem Wechsel - 0,6 Liter abpumpen und dann 0,6 Liter frisches Oel nachfüllen?

    Gruß Helmut
     
  19. luckymecky

    luckymecky Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    104
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    marinierter Kommunikationsexperte
    Ort:
    7 km vor der dänischen Grenze
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    lt. United-Extraliste + Zuziehilfe für Heckklappe u. Schiebetür
    Umbauten / Tuning:
    WWZH mit WEBASTO-Uhr aufgerüstet, PDC, AHK, Ambientebeleuchtung in Dachkonsole
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Moin moin,

    erster Intervall-Service bei 25500km und 13 Monaten Fahrzeit.
    Longlife-Öl Castrol für 7,90/Liter selber mitgebracht.
    Kosten insg.: 64,- für Öl +136,- für Arbeitslohn, Ölfilter und Schraube.
    Dauer: Mit Durchsicht aller Positionen ( Reifen, Bremsen, Licht, Batterie, Kühlflüssigkeit,
    Spritzwasser, Bremsflüssigkeit ), abfetten der Scharniere und diversen Erklärungen an
    meinen Junior ( Werkstattbesuch ist immer sehr interessant ) waren wir in 90 Minuten
    incl. Bezahlung wieder draußen.

    Gruß

    Mike
     
  20. intelli

    intelli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Saarland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Sportfahrwerk + Stabi verst., FSE, AHK, ZZH Heck, ZZH Schiebetür, WWZH mit FB, PDC, NSW, GRA, Climat
    Umbauten / Tuning:
    Kenwood 7280 Navi
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H164***
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Dem kann ich aus eigener Erfahrung widersprechen.
    Service "LONGLIFE" nach 11.800 km bzw. 10 Monaten:eek:

    Der Wagen war 6 Monate als Werkswagen mit 3.800 km gelaufen und jetzt bei uns in 4 Monaten 7 Tkm.

    Das finde ich jetzt ein wenig extrem. Der Meister in der Werkstatt konnte es sich auch nicht wirklich erklären und hat extra wegen eines Softwarefehlers gesucht und das angeblich im Werk nachgefragt. Aber es hieß, dass dies bei unserem nicht bekannt sei.

    Gruß Micha
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Inspektion/Ölwechsel/MFA T5.2 - News, Infos und Diskussionen 15. April 2017
1.Inspektion beim Freundlichen in Holland T5 - News, Infos und Diskussionen 19. März 2010
Ölwechsel, wann? T5 - News, Infos und Diskussionen 23. November 2009
wann 1. Inspektion T5 - News, Infos und Diskussionen 10. November 2009
Restreichweite auslesen bis zur Inspektion / Ölwechsel T5 - Tuning, Tipps und Tricks 30. Juli 2009
wann ölwechsel T5 - Mängel & Lösungen 1. Februar 2008
Restlaufzeit bis Ölwechsel / Inspektion T5 - News, Infos und Diskussionen 6. Mai 2007