1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Tobi T5, 14. Juni 2009.

  1. Tobi T5

    Tobi T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    37
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10-2012
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Climatronic, AHK abnehmbar, Freisprecheinrichtung, Multifunktionslenkrad mit GRA, Naviagation,...
    Umbauten / Tuning:
    H&R 40mm Federn, 255/40 R19, 15mm H&R Distanzscheiben vo./hi.
    Hi @ All!

    Bitte dringend um Eure Hilfe! Mein Multivan United hat nun 15.600 km auf dem Tacho. Jetzt zeigt der Bordcomputer immer wenn ich den Motor starte "Service jetzt" an. Mein Verkäufer sagte mir beim Kauf des Multivan, das die erste Inspektion erst nach 30.000 km fällig wird?!

    Weis nun jetzt echt nicht was Sache ist - bitte echt dringend um Eure Hilfe!


    Wünsche Euch 'ne schöne Woche ;)

    Gruss
    Tobi :danke:
     
  2. D-O-C

    D-O-C Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Anlagenmechaniker
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    20.05.2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    in Planung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Optikpackete,Klima,Sitzheizung
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    hi tobi

    also nach meines wissen ist das mit dem kilometerstand schon okay.hatte auch mal das problem bzw die frage im kopf warum die service-leuchte an ist,obwohl der kilometerstand noch nicht erreicht ist.
    mir wurde dann vom händler erklärt das es entweder von den kilometerstand oder von der zeit abhängig ist.
    manche fahren die 30.000 in 2 jahren runter und manche in 3 bis 4 jahren.bei wenig-fahrern wird dann ab na bestimmten zeit der service aufgerufen obwohl noch nicht der kilometerstand erreicht ist.

    also ich würde dem service nachkommen

    beste grüsse aus berlin
     
  3. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.666
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.607
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo,

    .....die Service Aufforderung .....so früh.....ist nicht richtig.

    Was VWN da wieder als Lösung hat, kann ich noch nicht sagen ......ich bin aber selber davon betroffen ........Bimmel an bei ca. 17.000KM ........."Service in 3000KM".

    Richtig laut Verkaufsprospekt ist die Aussage " ....bis zu 30.000KM".
    Bei Fahrzuegen ohne DPF war das nie ein Problem .......erst bei DPF.

    Für die Modelle aus 2007 etc. gibt es bisher MSG Updates .....ich hätte auch nicht geglaubt, das die Modelle 2009 immer noch von dieser Sch..... betroffen sind.

    Wenn du mal viel Zeit hast kannst du dir ja mal das hier antun:
    http://www.t5-board.de/board/t5-mae...lifeintervallgeschaedigter-ich-bin-dabei.html

    oder das:
    http://www.t5-board.de/board/t5-maengel-loesungen/23136-longlife-maerchen.html

    Gruß
    Claus
     
  4. HSG T5

    HSG T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    2.048
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Unternehmer/Handwork
    Ort:
    Im schönen Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    Oktober 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    400 Diesel-NW hat schon ein Getriebe dahingerafft
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Tiptr.,LR,2Schiebetüren,Zuziehhilfen,
    BC,PDCv+h,AHKabn.,SRA,SH, NSW,Xenon,Climatr.
    Spiegel el.ank
    Umbauten / Tuning:
    Climeair, ETA-BETA Tettsut 9x19 ET 45
    255/40 ZR 19, tiefer KAW 55/45mm, Bilstein, Highlinefoppel, Businessgrill & Treter, unten Sportgrill, LÜD-Latüchten innen, JOM-Lightbar-Hecklatüchten
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJX13
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hi Tobi,

    stimme D-O-C zu und möchte anfügen, kommt auch sehr auf die Betriebsbedingungen an und welche Serviceart kodiert wurde.
    Müsste bei Deinem Intervall-Service sein, also alle 30000 km oder spätestens nach 2 Jahren.
    Meine Servicemeldungen kamen schlechtenfalls nach 20500 km und bestenfalls bei 28000 km, mit überwiegend Autobahn.
    Oder schau mal:http://www.t5-board.de/board/t5-maengel-loesungen/23136-longlife-maerchen.html?highlight=Longlife

    :uuups:Claus war schneller
     
  5. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.650
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo,
    je nach Fahrweise und MDG Version kommt die Aufforderung früher oder später.
    VWN Hat da noch eine Bremse eingebaut und min. 15000km vorgesehen.

    Audi kennt das nicht.
    Das kürzeste Longlifeintervall im VW Konzern hatte ich wohl:
    4200 km in 14 Monaten mit einem TSFI.
    Da sind 15.000 beim T5 doch bestens.

    Ach ja, ich habe die Vermutung das die ersten 500 km
    nach dem Ölwechsel irgendwie besonders berücksichtigt werden.
    Auf denen habe ich den Audi Longlife wohl versaut.
     
  6. HSG T5

    HSG T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    2.048
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Unternehmer/Handwork
    Ort:
    Im schönen Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    Oktober 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    400 Diesel-NW hat schon ein Getriebe dahingerafft
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Tiptr.,LR,2Schiebetüren,Zuziehhilfen,
    BC,PDCv+h,AHKabn.,SRA,SH, NSW,Xenon,Climatr.
    Spiegel el.ank
    Umbauten / Tuning:
    Climeair, ETA-BETA Tettsut 9x19 ET 45
    255/40 ZR 19, tiefer KAW 55/45mm, Bilstein, Highlinefoppel, Businessgrill & Treter, unten Sportgrill, LÜD-Latüchten innen, JOM-Lightbar-Hecklatüchten
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJX13
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    boah, 4200 km...... :confused::confused::confused::confused::confused:
    Was hat Audi dazu gesagt ?

    Die 28000 km mit meinem 08er waren schon schwer und nur völlig "spassfrei" zu ereichen, da möchte ich nicht wissen, wie schnell die Bimmel unter "erschwerten Bedingungen (lt Serviceplan) kommt :confused::evil:.
     
  7. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.650
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Vorsprung durch Technik. :D:D:D

    Die Anfrage läuft noch.
     
  8. HSG T5

    HSG T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    2.048
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Unternehmer/Handwork
    Ort:
    Im schönen Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    Oktober 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    400 Diesel-NW hat schon ein Getriebe dahingerafft
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Tiptr.,LR,2Schiebetüren,Zuziehhilfen,
    BC,PDCv+h,AHKabn.,SRA,SH, NSW,Xenon,Climatr.
    Spiegel el.ank
    Umbauten / Tuning:
    Climeair, ETA-BETA Tettsut 9x19 ET 45
    255/40 ZR 19, tiefer KAW 55/45mm, Bilstein, Highlinefoppel, Businessgrill & Treter, unten Sportgrill, LÜD-Latüchten innen, JOM-Lightbar-Hecklatüchten
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJX13
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    grööööhl, der war gut :D.

    Naja die haben beim A6 mit DPF ja die selbe ka..., warum sollte es da bei Serviceintervall anders sein, laut Beschreibung lassen sich beide immer ein Hintertürchen auf, gell ?!
     
  9. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.650
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Beim Käfer war ein Wort noch ein Wort!
    Der lief und lief und .... und schafft ohne Murren 5000km mit einer Ölfüllung.
    Die modernen Nachfahren rechnen und rechnen und ... und machen Blödsinn.
    Na wir werden sehen.

    Zurück zum Thema.
    Ich verfolge nun schon eine Weile das Thema Longlife und habe bei meinen
    seit dem letzen Ölwechsel häufiger die Kennwerte ausgelesen.
    Trotz extremen Kurzstrecken werde ich wohl so ca. 20-21.000km schaffen
    da ich hin und wieder doch mal richtige Langstrecken dazwischen schieben kann.

    Stark vereinfacht und sicher nicht absolut richtig:
    Eine Regeneration mit lauwarmen Motor auf Kurzstrecke kostet 1000km Reichweite.
    Eine Langstrecke mit 2 Regenerationen auf der Autobahn bei 3000U/min bringt wieder 1000km Reichweite.

    (Wer jetzt nur Autobahn fährt wird aber auch nicht ewig mit dem gleichen Öl fahren können.)
     
  10. Marco T5

    Marco T5 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Weimar
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    9/2008 WV2ZZZ7HZ8H166xxx
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo 5.2 103kw DSG 10/2013
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Mich würde mal interessieren, wieso eine Regeneration auf Langstrecke erforderlich ist? Auf Langstrecke sollten mindestens 550C° langenug anliegen, so daß er sich pasiv ausreichend reinigt!
     
  11. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.650
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Gute Frage, nächste Frage.
    Die Temperaturen beim T5 habe ich während der Fahrt nie gemessen.
     
  12. ifne

    ifne Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Beiträge zur künftigen Energieversorgung
    Ort:
    Land der 1000 Seen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    7.07
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    108 kW ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    ein paar wenige
    Umbauten / Tuning:
    B6, Motorvorwärm.
    FIN:
    8H012xxx
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Die Konkurrenz zum T5, wenn es etwas weniger sein darf: Audi A2
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Ich habe die Temperaturen öfters gemessen. Auf der Autobahn liegt man in der Regel zwischen 400 und 500 °C, über 500° gelingt kaum, nur bei längerer Vollast, was aber der Verkehr oder die Topographie meist nicht zuläßt. Da gibt es aber auch mehr Russ. Aber auch zwischen 400 und 500 funktioniert die passive Reinigung ganz gut.
    Im Stadtverkehr macht meiner nur wenig Russ.

    Insgesamt erreiche ich und viele hier im Forum immer die max. Kilometerzahl, bei der vom MSG eine Zwangsreg. eingeschoben wird. Liegt je nach MSG-Softwarestand so um die 600 km. Die sollte idealerweise, wie Dedetto schon sage, möglichst nicht bei laufwarmen Motor und Stopp-and Go stattfinden.
     
  13. Hendry

    Hendry Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    2.653
    Medien:
    18
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Oral-Innenarchitekt
    Ort:
    Bei HH
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    BlueMotion ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    LR, Hochdach, elektr. Fensterheber, Luftstandheizung, Klima.
    Umbauten / Tuning:
    Surfmobilausbau mit doppeltem Boden,
    Dachfenster
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Moin!
    Als ich im März meinen neuen T5 vom Werk abholte, wurde mir gesagt, die 30tkm-Grenze sei out.
    Die haben die Grenze auf 20tkm herabgesetzt.

    Gruß Hendry
     
  14. mvogel

    mvogel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Schulmoschter(schwäbisch für Lehrer)
    Ort:
    Norditalien
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    28.11.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Never
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    PDC,AHK,17''Sportfahrwerk -20mm mit AL-Solace 235/55/17 (Winter)
    Umbauten / Tuning:
    Sommerbereifung etabeta Tetsut black 8,5X18 mit 255/45/18, H&R -40mm
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo Leutle,

    also für mich sieht das eher so aus als ob Sie in ihrem jugendlichen Leichtsinn die 15000 Grenze für den frühesten Ölwechsel auf 20000 hochgesetzt haben, ein runtersetzen der 30000 macht doch keinen Sinn, das ist doch ein Waschwasserauffüllservice mehr nicht, der "Intervallservice" fürs Öl ist doch der Knackpunkt. Stellt sich mir die Frage ob unserem Fredersteller der Unterschied geläufig ist, sein Bulli will ja wohl nicht zur Inspektion sondern zum Ölwechsel, das kann die doofe MFA ja nicht unterscheiden:mad:
     
  15. Tobi T5
    Themen-Starter/in

    Tobi T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    37
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10-2012
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Climatronic, AHK abnehmbar, Freisprecheinrichtung, Multifunktionslenkrad mit GRA, Naviagation,...
    Umbauten / Tuning:
    H&R 40mm Federn, 255/40 R19, 15mm H&R Distanzscheiben vo./hi.
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    @ All!

    Vilen Dank für Eure zahlreichen Antworten! Nun herrscht entgültig Klarheit - worüber ich sehr froh, aber auch ein wenig entsetzt bin.

    Ich habe nun die 1. Inspektion gemacht. Ölwechsel mit Longlife und kleine Durchsicht vom Fahrzeug. Fazit: 372,00 Euro! Der Meister hat mir das alles so erklärt:

    Die Verkäufer prahlen gerne beim Verkaufsgespräch mit 30.000 km erste Inspektion und so,... in Wirklichkeit sind es bis zu 30.000 km. Je nach einsatzzweck zwischen 15.000 km und 30.000 km. Ein Vetreter der viel Langsterecke fährt schafft scheinbar mehr, ich als während der Woche Stadtverkehrfahrer halt nur 15.000 km.

    Hab jetzt den 1. Servive für 372,00 Euro beim Vetragshändler machen lassen, damit Ruhe ist wegen ewtl. Garantiefällen oder so. Aber find's halt echt heftig - ist fast kein Unterschied mehr von den Wartungskosten zum Audi S8.


    Danke nochmal für Eure zahlreichen Infos ;)



    Gruss
    Tobi
     
  16. Frantz

    Frantz Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mittelbayern ;-)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo Tobi,

    das mit den 370,- Euro für den Ölwechsel bei 18.000km ist leider Stand der Technik beim VW T5 mit PDF. Wie man sieht auch bei einem 2009er ...
    Und auch deinen Vergleich kann ich nachvollziehen, PKW der Luxusklasse sind manchmal sogar günstiger!

    Trag doch deine 372,- Euro bitte (mit PLZ) auch hier ein:
    http://www.t5-board.de/board/t5-new.../37605-preis-ubersicht-olwechsel-service.html
     
  17. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.666
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.607
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo,

    ...mich hat der 1. Intervall bein 09er MV diese Woche 296€ gekostet.

    Diesen Intervall Unsinn gibt es nur bei den DPF Fahrzeugen.
    Meine Intervall Aufforderung beim T5 ohne DPF ist immer praktisch + - 1000 KM bei 30.000KM gekommen.

    Für die Modelljahre 2007 und 2008 gab es ja bereits MSG Updates, die höhere Laufleistungen ermöglichten ......so zuletzt ca. 27.000KM mit DPF.

    Das jetzt im neuen 2009er wieder so ein Müll als Software drauf ist, wundert mich schon etwas.
    Evtl. ist es aber ja auch nur um die Krise für die :D etwas erträglicher zu machen ....das sind ja schließlich 30% mehr Umsatz für Service Leistungen.

    Gruß
    Claus
     
  18. Nebular

    Nebular Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Industrie
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Juli .2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Standheizung mit FB, Berganfahrassistent,
    GRA,
    Anklappbare Spiegel,
    Regensensor,
    Familie-Packet,
    Umbauten / Tuning:
    --
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H02****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Hallo zusammen,

    ich möchte auch mal meine Erfahrungen zum Thema Intervall loswerden.
    Habe jetzt den ersten Ölservice bei 15341KM machen lassen. Bei den hier ansässigen Vertragshändlern hätte mich der Spaß zwischen 410 und 480 € gekostet. Darüber kann ich aber mitlerweile nur noch lachen, denn anders ertrage ich diese Firmenpolitik von VW nicht mehr.
    Um kontrollieren zu lassen welche Softwareversion und welcher Intervall bei mir vorhanden ist müßte ich laut den freundlichen Werkstätten 120€ zahlen den das ganze ist ja mit Arbeit verbunden und die kostet ja bekanntlich Geld. Also denke ich mir ganz offen gesagt scheiß drauf. Interessiert mich nicht. Ich habe meinen Service bei einer freien Meisterwerkstatt machen lassen. Laut VWN kann man dies auch ohne weiteres bei einem Ölwechsel tun. Ein Kundendienst muß aber von VW Vertragswerkstatt gemacht werden zwecks der Garantie.

    So nun zum Finanziellen.

    Ölwechsel mit Durchsicht kleinmaterial und Altölentsorgung 96,81€
    Öl und Filter selbst mitgebracht. Aral 5W30 Longlife III 8 Liter zu 59€. Ölfilter 10€
    Luft sowie Innenraumfilter selbst gewechselt. Kostenpunkt für das Material 31€

    Gesamtkosten : 196,81€

    Ich denke mal das ist 1 mal pro Jahr soweit OK.
    Ich fahre 60% Kurzstrecke und die restlichen 40% auf der Autobahn.

    Meinen Verbrauch habe ich auch bis jetzt noch nicht unter 10 Liter bekommen egal wie ich fahre.
    Ob in der Stadt oder mir 130 und Tempomat auf der Autobahn. Es sind und bleiben an der Tankstelle ausgerechnete 10 Liter.

    So das war es auch von meiner Seite.

    Was haltet Ihr von dem ganzen. Kann ja eigentlich nicht sein das die Preise so verschieden sind. Je mehr ich hier lese desto mehr schüttel sich mein Kopf und will auch nicht mehr aufhören.

    Wünsch Euch was.

    Liebe Grüße Oli
     
  19. Selbstfahrer

    Selbstfahrer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Bochum
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Bin jetzt gerade bei 19.000 km, T5 1 Jahr alt. Habe bei meinem Händler wegen Service angerufen. Der sagte mir, dass die ab Werk das oft so kurz einstellen. Ich solle vorbei kommen und er stellt mir dann das Intervall auf 25.000km um. Dauert 5 Minuten und kostet nichts. Ölwechsel sei noch nicht nötig!!! Geht doch:]
    Thomas
     
  20. Selbstfahrer

    Selbstfahrer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Bochum
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    AW: 1. Inspektion - Ölwechsel beim Multivan - wann ?

    Nochmal zur Konkretisierung. War gestern bei VW. Der Meister hat sein Gerät angeschlossen und das Service-Intervall zurückgestellt (natürlich nicht auf 25000 km eingestellt wie ich vorher geschrieben habe) Er hat mir gesagt das ich zum Service kommen soll bevor 30.000 km erreicht sind. Das wars. Hat 3 Minuten gedauert.
    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Inspektion/Ölwechsel/MFA T5.2 - News, Infos und Diskussionen 15. April 2017
1.Inspektion beim Freundlichen in Holland T5 - News, Infos und Diskussionen 19. März 2010
Ölwechsel, wann? T5 - News, Infos und Diskussionen 23. November 2009
wann 1. Inspektion T5 - News, Infos und Diskussionen 10. November 2009
Restreichweite auslesen bis zur Inspektion / Ölwechsel T5 - Tuning, Tipps und Tricks 30. Juli 2009
wann ölwechsel T5 - Mängel & Lösungen 1. Februar 2008
Restlaufzeit bis Ölwechsel / Inspektion T5 - News, Infos und Diskussionen 6. Mai 2007