Verstärkte Stabilisatoren

Dieses Thema im Forum "T5 - California" wurde erstellt von mayerw, 7. Mai 2006.

  1. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    8.635
    Zustimmungen:
    1.800
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Nein.

    Die Räder müssen weg, sonst kannst Du ihn nicht entnehmen.
    Es müssen Schrauben gelöst werden, an die Du ohne Bühne nicht rankommst.
    Außerdem sollte der Stabi entlastet sein, wenn Du den von den Koppelstangen abschraubst.
    Sonst knallt Dir das Teil um die Ohren.
    Wenn alles gelöst ist, soll er zur linken Seite (Fahrerseite) entnommen werden.
    Dazu muß er aber "ausgefädelt" werden. Also ohne Bühne oder angehobener Fahrzeugfront - keine Chance.
     
  2. Userli

    Userli Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.03
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    n/a
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Beide Seiten anheben und Räder ab ist klar.
    Muß man aber nun beim ausfädeln den Stabi nach unten drehen, so daß eine große Bodenfreiheit nötig ist?
     
  3. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    8.635
    Zustimmungen:
    1.800
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Nein.
     
    Userli gefällt das.
  4. Userli

    Userli Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.03
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    n/a
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
  5. vr6henne

    vr6henne Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    346
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkstattleiter
    Ort:
    Petersberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.12.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Motortuning:
    MTE Steuergerätoptimierung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer aufgerüstet, Tieferlegung Mit bilstein B14 Gewinde (liegt gut und fährt traumhaft), 20 Zoll gmp mk1 concave mit 275/35 20 Conti , Abgasanlage ab turbo in 76mm v2a mit Simons Universal Schalldämpfern! Umbau auf Xenonscheinwerfer, Zuziehhilfe in beiden Schiebetüren +Heckklappe nachgerüstet!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2010er Caddy 1,9TDI und VW Fox Bj 2005
    Hab mich heute ebenfalls dem Thema stärkere Stabilisatoren gewidmet! Umbau war Ruck zuck durchgeführt, Buchsen wurden alle erneuert ! Bei der anschließenden Probefahrt bemerkte ich sofort wieviel stabiler der Bus um die Ecke geht!
     

    Anhänge:

  6. Userli

    Userli Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.03
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    n/a
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Nun habe ich auch vorne den dickeren Stabi eingebaut. Die Änderung im Fahrverhalten ist nicht so groß wie beim Hinteren aber doch spürbar.
    Der Tausch geht mit beiden Vorderrädern aufgebockt. Eine Bühne ist nicht zwingend notwendig.
    Beim Ausbau gleichzeitig ziehen und im Uhrzeigersinn drehen und beim Einbau andersherum. So ging es bei mir ganz leicht.
     
  7. Pheisto

    Pheisto Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing
    Ort:
    Achern
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.09.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Kenwood DDX5016 DAB mit Ampire RFK, Zuheizeraufrüstung zur WWHZ mit T100 Htm in Vorbereitung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H1041XX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJ
    Hallo zusammen,

    Kann mir jemand sagen ob ein verstärkter HA Stabi mit 28mm aus einem Trapo 2008 96kW mit 4Motion in meinen Langen passt?
     
  8. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    8.635
    Zustimmungen:
    1.800
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Ja, denn im "Querformat" sind die Fahrzeuge gleich.
     
    Parasol gefällt das.
  9. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.940
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.864
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Hintenvonderseiteistbeimlangenwiehintenvonderseitebeimkurzen!
     
    Pheisto gefällt das.
  10. Pheisto

    Pheisto Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing
    Ort:
    Achern
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.09.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Kenwood DDX5016 DAB mit Ampire RFK, Zuheizeraufrüstung zur WWHZ mit T100 Htm in Vorbereitung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H1041XX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJ
    Haha :D, alles klar. :danke:
     
  11. dödelhans

    dödelhans Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    1.144
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Inschinör
    Ort:
    Falkensee
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    so, jetzt wo ich eh da unten ran muss (also am Auto) , stellt sich mir auch diese frage.

    macht es sinn, bei caravelle mit 8 sitzen, die verstärkten stabis einzubauen? hier werden ja meist nur die schweren calis mit urlaubsbeladung angesprochen und die option für verstärkte stabis ist laut einigen Beiträgen ja auch nur dort wählbar?

    hat das also schon mal jemand für eine ewas leichtere Variante durchgezogen und kann berichten? ich würde wenn dann beide stabis umrüsten. .,.

    danke und Gruß,

    Dödel
     
  12. 99er

    99er Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Meister / Student
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    10.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Klima, Standheizung mit FB, Tempomat, ESP, Sitzheizung, AHK
    Umbauten / Tuning:
    Multivan Sport Edition
    Ich fahre einen zum MV umgerüsteten Transporter und habe in der Regel nur die zweite Reihe mit den Drehsitzen bestückt, die Dreier Bank steht so gut wie immer Zu Hause. Ich habe die H & R Stabis ist drin und möchte sie nicht mehr missen.

    Gruß Jan
     
    dödelhans gefällt das.
  13. tebege

    tebege Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    238
    Medien:
    24
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Mech. Diff.-Sperre, Seikel Desert, eFH, ZV, WWSH, GRA, Lederruder, Pornoscheiben, 235/60 R17
    Umbauten / Tuning:
    W8 innenleuchte, Rival UFS, Reimo EasyFit Schlafdach, verstärkter Stabi hinten, Planar 2D LSH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Moin,
    die verstärkten Stabis haben meine uneingeschränkte Empfehlung.
    Wenn das Campingedöns nicht in meiner Caravelle verbaut ist, fahre ich meistens hinten komplett leergeräumt durch die Gegend. Die verstärkten Stabis bringen einen spürbaren Zugewinn an Comfort und Spurstabilität. Ich habe sie bisher allerdings nur hinten getauscht, vorne kommt vielleicht noch im Sommer.

    Grüße
    Thomas
     
    dödelhans gefällt das.
  14. Fenris

    Fenris Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    270
    Medien:
    14
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    29664
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Hammster im Laufrad
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV2ZZZZ7HZ4X019648
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HBS01
    Moin gibt es ein link zu den verstärkten Stabis?

    Gruß
     
  15. mr.smy

    mr.smy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    287
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Metallbauer
    Ort:
    HVL
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    7/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Heckträger und Markise schwarz
    Umbauten / Tuning:
    19" Diewe Trina

    Hallo,

    ich habe hinten den verstärkten Stabi drin, wenn du magst, kannst du am We gerne eine Proberunde
    mitkommen und es selbst mit deinem Popometer testen.

    Gruß Sven
     
  16. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2016
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schiene, Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    So, heute habe ich hinten auf 28mm-Stabi umgerüstet. Bestellt habe ich folgende Teile:

    1x 7E5 511 407A Stabilisator, 28mm, (da waren schon die äußeren Gummilager mit dabei) Kosten: 128,50 (zzgl. MwSt) und
    2x 7H5 511 413C Gummilager, innen, Kosten 10, 80 (zzgl. MwSt).

    Auf freundliche Nachfrage ("Geht beim Preis noch was?") bekam ich 12% Rabatt bei meinem :D

    Rechnungsbetrag: 145,87€. Finde ich absolut OK.

    An Werkzeug habe ich benötigt:
    Knarre 1/2", Nuß SW 13mm für die äußeren Lager, Nuß XZN12 Außenvielzahn, für die inneren Lager, Drehmomentschlüssel, Anzugsmomente: 30Nm (außen, SW13mm) und 60Nm (innen, XZN12)

    Ich habs im Carport gemacht. Ist nicht schön, geht aber. Das Gewicht des neuen Stabis bitte nicht unterschätzen! Hebebühne ist bestimmt angenehmer. Ja und bis beim neuen Stabi alle Schrauben wieder in den Schellen sind, braucht man Kraft. Ansonsten leicht machbar.

    Ergebnis:
    Der Bus wirkt auf schlechten Straßen "präsenter", wankt nicht mehr so sehr, ist etwas fester und fühlt sich agiler an. Schaukeln ist deutlich weniger geworden. Fazit: Auf schlechten Straßen empfehlenswert.

    Gruß
    Robert
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2017
    globerocker gefällt das.
  17. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2016
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schiene, Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Nachtrag nach 200km Autobahn:
    Der Bus macht auch auf der AB eine spürbar bessere Figur. Kein Wanken mehr bei Spurwechseln, Hintensitzer empfinden den Bus dadurch deutlich angenehmer. Wie es sich bei höherer Beladung auswirkt, weiß ich noch nicht. Doch schlechter als vorher wird das Fahrverhalten sicher nicht sein, wobei es soooo schlecht nicht war, nur halt etwas zu weich und etwas zu 'unspezifisch'.
    Die Aktion hat sich nach meinem Empfinden und dem meiner ständigen Mitfahrerin also rundum gelohnt.
    Ja und wenn einer einen 24er Stabi sucht, ich kann einen zu einem wirklich guten Kurs anbieten. Rund 2 Jahre alt und nur 40.000 gelaufen.:D
    Gruß Robert
     
    globerocker gefällt das.
  18. Fenris

    Fenris Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    270
    Medien:
    14
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    29664
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Hammster im Laufrad
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV2ZZZZ7HZ4X019648
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HBS01
    Moin Moin gibt es für vorne auch verstärkte Stabis und wenn ja welche breite ist zweckmäßig.

    Gruß
     
  19. tebege

    tebege Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    238
    Medien:
    24
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Mech. Diff.-Sperre, Seikel Desert, eFH, ZV, WWSH, GRA, Lederruder, Pornoscheiben, 235/60 R17
    Umbauten / Tuning:
    W8 innenleuchte, Rival UFS, Reimo EasyFit Schlafdach, verstärkter Stabi hinten, Planar 2D LSH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Moin,

    für vorne gibt es verstärkte Stabis mit 25mm Durchmesser.

    Grüße
    Thomas
     
  20. Dh-Camper

    Dh-Camper Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Moin,

    nach bemühen der Suchfunktion wurde ich leider nicht schlauer, daher muss ich hier nochmal fragen:

    Ich habe vor mir einen comfortline zu bestellen und möchte gerne verstärkte stabis.
    Bisher war ich der Meinung dass das dynamikfahrwerk mit tieferlegung um 20mm diese mit beinhaltet. Leider bin ich mir da jetzt nicht mehr so sicher.

    Kann mir jemand sagen was ich im aktuellen konfigurator für ein Fahrwerk auswählen muss um die verstärkten stabis zu erhalten zur bestmöglichen Vermeidung des Wankens?

    Als extra Ausstattungspunkt werden mir die stabis nicht vorgeschlagen.

    Danke im vorraus!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Höher mit verstärkten Stabilisatoren - höher oder nicht? T6 - News, Infos und Diskussionen 6. August 2017
Verstärkte Stabilisatoren T6 - Tuning, Tipps und Tricks 30. Juli 2017
verstärkte Stabilisatoren nicht mehr bestellbar T6 - California 3. Mai 2016
17 Zoll Fahrwerk / verstärkte Stabilisatoren T5.2 - California 22. Oktober 2014
Erfahrungen-Panamericana? Verstärkte Stabilisatoren als Sonderzubehör? T5 - News, Infos und Diskussionen 17. März 2009
Verstärkte Stabilisatoren? T5 - News, Infos und Diskussionen 25. Februar 2007
Aufgefrischt: Verstärkte Stabilisatoren T5 - Tuning, Tipps und Tricks 7. November 2006
verstärkte stabilisatoren sinnvoll??? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 5. November 2006