Solaranlage Umfrage - durchschnittliche Leistung

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von Mzfly, 12 Juni 2019 um 12:43 Uhr.

Schlagworte:
  1. Asconette

    Asconette Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2017
    Beiträge:
    257
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.- Meister
    Ort:
    Mainaschaff
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    02 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Hängerkupplung abnehmbar, Radio aftermarkeet, getönte Scheiben
    Umbauten / Tuning:
    235/50 R18 auf Diewe Alu`s 8x18 ET 45
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H1
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Nee, sonst nur gute Autos.
    Moin, 2x 120 Wat Panels flach auf dem Dach schaffen bei guten bedingungen bei mir 8-9 Ampere bei 14,4 Volt.

    mfg

    Asconette
     
  2. TCamper

    TCamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2015
    Beiträge:
    1,065
    Medien:
    82
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    630
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    ich habe die gleichen Module wie du verbaut. Auch bei mir erreicht die Anlage ca. 50% der Nennleistung. Damit bin ich aber vollkommen zufrieden, denn:
    • Meine Batterie ist immer voll - ganz unabhängig vom Wetter oder Parkplatz. Mittlerweile lasse ich auch die Kühlbox auf 2°C laufen, wenn wir sie nicht brauchen.
    • Die Anlage macht was sie soll und ich muss mich nicht drum kümmern. Ich brauche keinen Landstrom und muss nichts aus- oder umstecken.
    • Mit unter 300 Euro waren die Solarmodule voll in meinem Budgetrahmen. Vielleicht hätte ich zu einem ähnlichen Preis ein einzelnes (höherwertiges) Modul mit 130-150W kaufen können und die gleiche Realleistung gehabt. Aber das ist Spekulation.
    Bei Themen wie Solar oder Stromversorgung im Allgemeinen kann man sich auch tot-optimieren.

    LG
    TCamper
     
  3. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Na, ja. Wenn die Module altern kommt noch weniger raus. Für mich wäre das ein Grund zur Reklamation.
     
  4. TCamper

    TCamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2015
    Beiträge:
    1,065
    Medien:
    82
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    630
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich hab vorhin nochmal nachgeschaut. Meine maximale Leistung bei geschlossenem Dach lag diese Woche bei 140W. Also doch deutlich über den oben genannten 50%.
     
  5. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Das ist flach aufliegend meiner Meinung nach in Ordnung. Aber die 120 W des TE aufgestellt und ausgerichtet sind zu wenig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umfrage zur Leistung der aktuellen BiTDI´s und der getauschten Motoren T5.2 - Mängel & Lösungen 12 Sep. 2015
Welche Solaranlage Der (Fern-) Reisetaugliche 29 Dez. 2012
keine leistung! T5 - Mängel & Lösungen 17 Juli 2012
Keine Leistung T5 - Mängel & Lösungen 17 Juni 2012
Solaranlage T5 - Elektrik 8 Dez. 2010
Solaranlage T5 - Tuning, Tipps und Tricks 4 Jan. 2010
Solaranlage T5 - Tuning, Tipps und Tricks 8 Dez. 2009
Solaranlage T5 - California 19 März 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden