Ladungssicherung im T5

xl185s

Top-Mitglied
Ort
Freiburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/08
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
Golf I bis Drehzahlmesser im roten Bereich der Tankuhr... ja, früher...
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
Kopfairbags, Reserverad, doch kein Regensensor,PDC v+h,
Umbauten / Tuning
GRA, MFA, HL-KI, WWZH (nachgerüstet), Board-Schutzleisten, Stoßstangenschutz, Ladekanten-Folie, AHK abnb., Zweitbatterie
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ 7H Z 8HXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Moin miteinander,
nachdem ich ja ladungssicherungstechnisch schon voll im Fettnapf stehe:
Moin Christoph,

auch auf die Gefahr hin, dass das besserwisserisch rüberkommt, aber das hier lese ich leider immer wieder:

" ...die 3er-Bank als "Gepäck-Schott" sicher besser taugt...(als die Einzelsitze)"


Sitzbänke - egal welche - taugen überhaupt nicht als Gepäckschott. Bei einem Unfall kann die zusätzliche Belastung des Sitzes durch Gepäck von hinten zur Kollabierung des Sitzes führen! Die Gefahren für die Insassen auf besagten Sitzen brauche ich wohl nicht weiter auszuführen.

Zur Sicherung von Gepäck befinden sich in deinem Auto Zurrösen im Boden und es kann bei einigen Modellen ein Schutzgitter eingehängt werden. Passende Zurrgurte (keine Spanngummis!!!) gehören IMHO in jedes Auto und müssen auch benutzt werden.

Ich beschäftige mich beruflich ein wenig mit Ladungssicherung und mir sind schon die haarsträubensten Dinge untergekommen.

Sichere Grüße vom Nordlicht

Unser Startline kommt erst in 2 Wochen deshalb mal meine Frage:

Wie sichert Ihr Eure Ladung, also Eure Bierkisten, 12er-Milch- oder-Saftpaletten, Koffer Trollys, Sporttaschen, also alles was man bei "normalen" Autos einfach in den Kofferraum stellt?

-Das Original-Gepäcknetz "sorgt dafür,daß leichte Ladung nicht ins Rutschen gerät."
-Die Netztrennwand sieht auch nicht so aus, als ob sie sie 3 Bierkisten aus dem "Kofferraum" standhalten würde.
-Auch die Laderaumabdeckung im CL und HL ist ja wohl eher Sichtschutz.
-Universalabtrennungen, die an den Kopfstützen befestigt sind, lösen das Problem auch nicht.

Eine crash-sichere Lösung wären sicher zusätzliche Zurrpunkte von Nordlicht und entsprechende Ratschenspanngurte oder ein richtiges Gurt-Netz wie in der Luftfracht gerne eingesetzt (wo bekommt man sowas).

Fahrtstrecke und -Dauer sollten keine Berechtigung für nachlässige Sicherung sein. Die meisten von uns fahren schon auf der Rückfahrt vom Einkaufsmarkt auf einer Umgehungsstraße schon mal 100km/h, richtig?

Andererseits ist die Bank ja für 3 Erwachsene ausgelegt. Sitzt keiner drauf, sollte sie doch ein ähnliches Gewicht von hinten aushalten, oder?

Mich würde auch interessieren, wie Ihr unser Urlaubsgepäck vom Bild unten sichern würdet. (Daß diese Urlaubsfahrt mehr als grenzwertig war, ist mir klar und deshalb sind wir ja auch beim Bus gelandet.)

Beste Grüße aus dem Süden,

Christoph
 

Anhänge

  • Erster Familienurlaub-eine Woche Skifahren.JPG
    Erster Familienurlaub-eine Woche Skifahren.JPG
    59,4 KB · Aufrufe: 703
Zuletzt bearbeitet:

triple-x-333

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2004 Model 2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
etabeta TETTSUT lichtsilber 18'', Cate Heckträger
AW: Ladungssicherung im T5

warum muss ich bei diesem thema spontan an bis unter den himmel vollgestopfte & "tiefergelgte" skandinavische pkws auf den autobahnen richtung süden denken. :rolleyes:

also hinter die 3er sitzbank habe ich noch nie so viel verladen, dass mir eine gesonderte sicherung erforderlich erschien. schwere sachen halt nach unten und direkt an die sitzbank. aber hängt natürlich vom gewicht des transportguts ab. nur sind die zurrösen hinten - bei eingebauter sitzbank - ja wenig hilfreich ...
 
Themenstarter|in

xl185s

Top-Mitglied
Ort
Freiburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/08
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
Golf I bis Drehzahlmesser im roten Bereich der Tankuhr... ja, früher...
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
Kopfairbags, Reserverad, doch kein Regensensor,PDC v+h,
Umbauten / Tuning
GRA, MFA, HL-KI, WWZH (nachgerüstet), Board-Schutzleisten, Stoßstangenschutz, Ladekanten-Folie, AHK abnb., Zweitbatterie
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ 7H Z 8HXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
AW: Ladungssicherung im T5

Wie, 80 hits und keine Antwort?

Habt Ihr alle ladungstechnisch ein schlechtes Gewissen? Oder sind meine Denkanstöße zu kontrovers? Unser Lieblingsauto ist nun mal eine rollende Einraumwohnung und hat keine feste Abtrennung. Daß man Motorräder ordentlich verzurrt ist klar, (soll ja auch nicht umfallen und kaputtgehen, das gute Stück:)),MTBs sollen nach Möglichkeit ihre Kampfspuren ehrenhaft auf dicken Felsbrocken erhalten und nicht schon auf dem Weg zum Gardasee:eek: Auch des Menschen liebster Freund wird gerne zu seinem eigenen Schutz gut verstaut.
Aber wie siehts mit dem ganzen seelenlosen Kram aus, den man so tageintagaus spazierenfährt und der zum tödlichen Geschoß werden kann, wenn er beim Crash mal den weg über die hintersten Kopfstützen gefunden hat?

Ihr betreibt Eure Bullis teilweise doch schon lange, über Erfahrungswerte würden wir uns sehr freuen.
Nicht zuletzt auch als Argumentationshilfe gegenüber Ignoranten, die kopfschüttend fragen, wie man nur so ein großes, unübersichtliches, gefährliches Ungetüm kaufen kann:help:
Schöne Grüße aus dem Süden,
Christoph und Familie
 
Themenstarter|in

xl185s

Top-Mitglied
Ort
Freiburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/08
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
Golf I bis Drehzahlmesser im roten Bereich der Tankuhr... ja, früher...
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
Kopfairbags, Reserverad, doch kein Regensensor,PDC v+h,
Umbauten / Tuning
GRA, MFA, HL-KI, WWZH (nachgerüstet), Board-Schutzleisten, Stoßstangenschutz, Ladekanten-Folie, AHK abnb., Zweitbatterie
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ 7H Z 8HXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
AW: Ladungssicherung im T5

Hi triple-x-333,
hast Dich dazwischengemogelt:danke:
Spontan hätte ichs auch so gemacht... aber Nordlicht hat ja nicht ganz unrecht mit seinem Kommentar, den ich im Einstieg zitiert habe.
Mal sehen was die anderen so meinen.

Grüße aus dem Süden,
Christoph
 

triple-x-333

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2004 Model 2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
etabeta TETTSUT lichtsilber 18'', Cate Heckträger

triple-x-333

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2004 Model 2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
etabeta TETTSUT lichtsilber 18'', Cate Heckträger
AW: Ladungssicherung im T5

und nun hast du dich dazwischen geschoben. :D also ich würde das wirklich von der ladung abhängig machen. diverse koffer & taschen einfach hinter die sitzbank und gut is. wenn dir das bei einem unfall über (!) die sitzbank fliegt hast du glaube ich ohnehin ganz andere probleme ... und ab einer gewissen gewichtsklasse der ladung, die sich nach vorne durchschieben könnte, eben verzurren.
 

dedetto

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
02.2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
Delta
Umbauten / Tuning
Kurzbett
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC W03
AW: Ladungssicherung im T5

Hallo, ich mache es mir beim Cali einfach:
Alles schwere, harte und unhandliche unter die Bettplatte.
Alles weiche und leichte, d.h. Bettzeug und Decken auf die Bettplatte.
Lebensmittel und Kleidung in die Schränke.

Mit ein, zwei Ausnahmen, z.B. Klappräder, ist also alles verstaut.
Für sonderfälle habe ich mittlerweile eigene Verzurrösen und Ratschengurte sowie
einen gepolsteren Ladegurt für 100, 400 oder 1000kg Traglast. Damit kann ich je nach
Bedarf alles zwischen 10 bis 100kg festzurren, da bewegt sich nix mehr.
 
Themenstarter|in

xl185s

Top-Mitglied
Ort
Freiburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/08
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
Golf I bis Drehzahlmesser im roten Bereich der Tankuhr... ja, früher...
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
Kopfairbags, Reserverad, doch kein Regensensor,PDC v+h,
Umbauten / Tuning
GRA, MFA, HL-KI, WWZH (nachgerüstet), Board-Schutzleisten, Stoßstangenschutz, Ladekanten-Folie, AHK abnb., Zweitbatterie
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ 7H Z 8HXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
AW: Ladungssicherung im T5

...und ab einer gewissen gewichtsklasse der ladung, die sich nach vorne durchschieben könnte, eben verzurren.
Da ich noch immer keine Bedienungsanleitung habe (nix Auto ->nix Papier) drägt sich die Frage an alle, die das Buch der Bücher auswendig kennen, auf:
Steht da was dazu drin???
Zahlenwerte???
...oder so präzise Formulierungen wie " schwere Gegenstände" müssen gegen ungewolltes Verrutschen entsprechend gesichert werden:rolleyes:???

BTW: Kann man die Bedienungsanleitung irgendwo herunterladen? Bei meiner Nikon-Kamera ging sowas, ob das Allmächtige Werk auch so großmütig ist?
 

Butterfly

Top-Mitglied
Ort
Bergisches Land, 25km östl. von Kölle
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
14.05.2012
Motor
TDI® BMT 84 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
och nöööö.....
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315
Extras
7-Sitzer, WWZH, SPAM-CAM, Zuziehdingens.....
Umbauten / Tuning
Einsteigen, anlassen.....UND grinsen ;)
FIN
WV2ZZZ7HZCH131xxx
AW: Ladungssicherung im T5

Die Bierkisten aus dem Eingangsposting packe ich immer hinter die Bank unter das MFB, das sollte kein Problem sein.
Im Grunde packe ich immer die schweren Sachen unter das MFB, die leichten Sachen auf das MFB - wenn drunter kein Platz mehr sein sollte.
Ansonsten habe ich für den Fall der Fälle immer Spanngurte im Auto.
 

archer455

Top-Mitglied
Ort
Hannover
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
25.02.16
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Wozu?
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
AW: Ladungssicherung im T5

:danke: für Deinen Fettnapftritt, er zwingt, die grauen Zellen mal wieder abzustauben.

Erstmal macht mich Nordlichts Aussage stutzig, weil beim T5 ja immerhin drei Befestigungen von Dreipunktgurten an der Banklehne dran sind.
Wenn ich mir vorstelle, mit 3 Herren mit Waschbärbauch (also >>85 kg) auf der Rückbank einen Unfall zu haben, dann SOLLTE die Lehne diese Lasten doch schon aufnehmen können (Oder etwa nicht :eek: )

Das Schwere nach unten, leichtes nach oben gebietet schon die Logik.

Getränkegroßeinkauf wird mit Hänger erledigt und eine einzelne Getränkekiste im Laderaum auf dem Boden sollte die Bank halten.

Im Fahrgastraum fliegt an Losem nur das rum, was halt nicht vermeidbar ist. Also z.B. Kuscheltiere und Bücher der Kinder und die Plasteboxen mit diverser Verpflegungauf der Urlaubstour.

Aber wenn ich so überlege, dann frage ich mich wirklich, wie denn eine sichere Ladungssicherung erfolgen soll - so Nordlicht recht hätte.

Vielleicht kann er seine Aussage ja mal erläutern oder begründen.
 
Themenstarter|in

xl185s

Top-Mitglied
Ort
Freiburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/08
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
Golf I bis Drehzahlmesser im roten Bereich der Tankuhr... ja, früher...
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
Kopfairbags, Reserverad, doch kein Regensensor,PDC v+h,
Umbauten / Tuning
GRA, MFA, HL-KI, WWZH (nachgerüstet), Board-Schutzleisten, Stoßstangenschutz, Ladekanten-Folie, AHK abnb., Zweitbatterie
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ 7H Z 8HXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
AW: Ladungssicherung im T5

Moin,
Cali-Stauraum ist ne feine Sache, fällt aber im Startline weg. Das MFB schafft in Kombination mit der geschlossenen Heckklappe und der Bank (aha?) auch einen geschlossenen Gepäckraum.

Wenn ich mir das so recht überlege, ist das alles auch eine Frage des Sicherheitsanspruchs, den man an sich und sein Packverhalten stellt.

Will man lediglich, das nach einer Vollbremsung (< 1g) alles noch korrekt an seinem Platz ist und die Reise nach einmal tief Luft holen weitergehen kann :uuups:,

...oder möchte man bei einem Crash ala NCAP (~20g), den man dank Kopfairbags gerade unbeschadet überlebt hat, anschließend nicht im Scherbenhagel sterben müssen:(.

Und wenn der Bus die Rolle macht;(, hat man zunächst mal klar ein anderes Problem als das lose "leichte" Gepäck hinter der Bank, ein paar Millisekunden später beim Einschlag kommt dieses dann noch erschwerend (~20faches Gewicht!) hinzu.

Klar ist das ein Worst-Case-Szenario, aber ein gewisser Herr Murphy läßt solche Gedankengänge zu...

Sichere Grüße aus dem Süden,
Christoph
 

triple-x-333

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2004 Model 2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
etabeta TETTSUT lichtsilber 18'', Cate Heckträger
AW: Ladungssicherung im T5

am sichersten ist zu hause bleiben. :D











obwohl, wieviel % der unfälle passieren im haushalt...? :rolleyes:
 

gtracer

Top-Mitglied
Ort
Villingen-Schwenningen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03_2007 (am 10.03.2009 abgeholt)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Ein Chip wird er bekommen, hab bis jetzt jedes meiner Autos gehabt spart Sprit
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD200
Extras
langer Radstand Klimaautomatik
Parkassistent (Piep Piep Piep) Berganfahrassistent
GRA nachgerüstet
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZ7H124xxx
AW: Ladungssicherung im T5

Servus,

die Sachen auf dem Foto hast alle in den 206er bekommen? WIeviel Personen sind da mitgefahren?

Heute morgen auf dem Weg zur Arbeit traute ich meinen Augen nicht. Da fuhr ein PKW vor mir welcher Gasflaschen hinten drin hatte. Und das noch stehend ohne irgendeine Sicherung. Wenns da knallt gibts ein Feuerwerk.
Ist dann auch ne Art schneller vorwärts zu kommen
 
C

ChristbaumkugeIdieb

Guest
AW: Ladungssicherung im T5

Aus Aktuellem Anlass, bei LIDL gibt es 4x Spanngurte für 10 Euro.

  • Zweiteiliger Zurrgurt mit Haken und Spannratsche
  • Gurt aus Polyester, Spannratsche aus solidem Karbonstahl
  • Geprüft nach EN 12195-2
  • Gesamtlänge: ca. 4,83 m, Belastbarkeit: max. 250 daN (entspricht 250 kg)
Quelle: Lidl Online
 

dedetto

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
02.2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
Delta
Umbauten / Tuning
Kurzbett
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC W03
AW: Ladungssicherung im T5

Belastbarkeit: max. 250 daN (entspricht 250 kg)

Ich bevorzuge die 400 bzw 800-er Gurte aus dem Baumarkt.
Beim Gebrauch werden die ja immer ein bißchen gestresst.
Da ist etwas Reserve ganz gut.

Nach einem Jahr sehen die schon ganz schön ramponiert aus.
(Ich glaube ich brauche mal wieder neue. )
 
C

ChristbaumkugeIdieb

Guest
AW: Ladungssicherung im T5

Immerhin 250 kg besser wie nichts. Ich habe mir auch lieber bei ibähhh 5 Ratschengurte, 2 teilig, belastbarkeit 1,5 Tonnen für 15 Euro gekauft.
Was mich nur stört, das es so wenig Befestigungspunkte im T5 gibt, wenn alle Sitze eingebaut sind. Nur 2 Befestigungsösen ganz hinten im Stauraum sind ja lächerlich, da kann man ja nicht mal über kreuz verzurren.
 
Themenstarter|in

xl185s

Top-Mitglied
Ort
Freiburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/08
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
Golf I bis Drehzahlmesser im roten Bereich der Tankuhr... ja, früher...
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
Kopfairbags, Reserverad, doch kein Regensensor,PDC v+h,
Umbauten / Tuning
GRA, MFA, HL-KI, WWZH (nachgerüstet), Board-Schutzleisten, Stoßstangenschutz, Ladekanten-Folie, AHK abnb., Zweitbatterie
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ 7H Z 8HXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
AW: Ladungssicherung im T5

..die Sachen auf dem Foto hast alle in den 206er bekommen? WIeviel Personen sind da mitgefahren?

Papa vorne links, Mama vorne rechts, Sohnemann in Babyschale hinter Mama auf dem kleineren Teil der Rückbank, Rest umgeklappt. Und dann halt wie besprochen: Schweres hinter der Rest-Rückbank unten, Leichtes bis zum Himmel drumgestapelt...

Was willst Du machen wenn Du denkst, jetzt ist aber voll und Mama bringt nochmal 3 Taschen Babykram , der auch noch mit soll? (gottseidank darf man in der CH eh nur 120 fahren :D )
Wahrscheinlich ist die Steigerung vom "tiefergelegten Schweden-Kombi" der Franzosenkleinwagen, bei dem man glaubt daß er sich aufbläht, wenn man die Heckklappe schließt.
Ist aber ein suuper Argument, daß ein neues Auto her muß ,möglichst groß , vor allem wenn der Trend zum Zweitkind geht... z. B. ein Bus :)
 

triple-x-333

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2004 Model 2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
etabeta TETTSUT lichtsilber 18'', Cate Heckträger
AW: Ladungssicherung im T5

he he he, erst nen 206 (der ist für sich schon gefährlich genug) bis unter den himmel beladen und sich nun im T5 gedanken ums festzurren machen. :D die frage hat sich dir bestimmt erst gestellt, als du gemerkt hast, dass du den T5 nur schwer voll bis unter den himmel füllen kannst, oder? :rolleyes::]:D
 
Themenstarter|in

xl185s

Top-Mitglied
Ort
Freiburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
7/08
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
Golf I bis Drehzahlmesser im roten Bereich der Tankuhr... ja, früher...
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Extras
Kopfairbags, Reserverad, doch kein Regensensor,PDC v+h,
Umbauten / Tuning
GRA, MFA, HL-KI, WWZH (nachgerüstet), Board-Schutzleisten, Stoßstangenschutz, Ladekanten-Folie, AHK abnb., Zweitbatterie
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ 7H Z 8HXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
AW: Ladungssicherung im T5

Quasi von Saulus zum Paulus:D
Nix gegenden 206, der war, als er rauskam der sicherste Kleinwagen...
Vorher hatte ich einen 207, aber mit Stern vorne drauf und nem Massivholzausbau vom Vorbesitzer. Der wog ohne Zuladung schon 3 to und bei 115 km/h war Schluß:o
Mangels Zurrpunkten habe ich mal meine z1000 auf dem Seitenständer 200km zwischen Klappbett und Küche über die A5 transportiert... ich hab einfach keinen Bock mehr auf solche Scheiß-Aktionen:confused:
Grüße aus dem Süden,
Christoph
 

triple-x-333

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2004 Model 2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
etabeta TETTSUT lichtsilber 18'', Cate Heckträger
AW: Ladungssicherung im T5

Mangels Zurrpunkten habe ich mal meine z1000 auf dem Seitenständer 200km zwischen Klappbett und Küche über die A5 transportiert...

du bist scheinbar sehr digital in deinen entscheidungen. oder deine aktuellen all-you-can-zurr ambitionen sollen nur die sünden der vergangenheit kompensieren ... :D
 
Oben