DAB Klangqualität

Dieses Thema im Forum "T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von dieselmartin, 16. Juni 2016.

  1. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.957
    Medien:
    148
    Alben:
    15
    Zustimmungen:
    580
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Hallo,

    ich bin Neuling im Bereich DAB.

    Aber ist das normal, dass die Qulität so dermassen mies ist ?
    Ich höre deutlich heraus, dass es ein digital gepackter Stream ist.

    Es klingt nach 48kbit MP3 oder weinger ... also nichts, was man sich freiwillig antut, wenn es "nach was" klingen soll.

    Oder liegt es an lokalen Gegebenheiten ? Schlechter Sender hier in der Stadt ... oder sowas ?

    Grüße
    m;
     
  2. Cruizer

    Cruizer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Großraum München
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    Dez. 2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das liegt einfach daran, dass die Sender nur mit vergleichsweise niedrigen Datenraten aussenden. Irgendwo gibt's da sicher einer Übersicht.
    Meine mich zu erinnern dass es da nur sehr wenig positive Ausnahmen gibt. War nicht B4 Klassik eine solche?
     
  3. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.957
    Medien:
    148
    Alben:
    15
    Zustimmungen:
    580
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Also SWR3 in der Pfalz ist mit dem Dynaudio unerträglich.

    Dieses typische MP3-niedrig-Raten "wie durch ne Belchröhre" Quäken (besser kann ich es mit Worten nicht beschreiben) macht mich kirre.

    m;
     
  4. t5guenni

    t5guenni Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2013
    Beiträge:
    1.250
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chiemsee
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Hifi-Einbau/Navi,RFK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    hier sind die meisten erwähnt: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Gruß,
    Günther
     
  5. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Kann mich nicht beklagen hier klingt es fantastisch
     
  6. next2you

    next2you Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hier mal eine Liste für das Ensemble BayernBR mit verwendeter Bitrate und Codec:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Mit dem Link: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    kommt man auf alle Ensembles, dann auf das Ensemble klicken und unter dem "I" für Info findet man dann die Auflistung der Sender und die Codec/Bitraten.

    Ich bin mit dem Radio Puls vom BR mit 96kbit sehr zufrieden von der Tonqualität her.

    Christian
     
    t5guenni gefällt das.
  7. RiedMan

    RiedMan Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2009
    Beiträge:
    156
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chef und Papa
    Ort:
    Bodensee
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein...
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Alles bis auf DCC und Diffsperre.... ;-)
    Umbauten / Tuning:
    Scheiben rundrum getönt, Teile im Innenraum lackiert, Bilstein B14 und 20" in schwarz mit 275/35/20 Michelin PSS im Sommer und 19" mit 255/40/19 Michelin Pilot Alpin im Winter
    FIN:
    WV2ZZZ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Kombi 150PS 2016, VW Caddy Higline, MINI Cooper S, RS4 Cabrio, Golf 1 Cabrio

    Also wenn bei mir SWR3 in DAB verfügbar ist, finde ich die Klangqualität mit Dynaudio ausgezeichnet. Da kommt die Quali fast an CD ran - wirklich super. Ist leider nur nicht immer verfügbar und schaltet dann auf FM um.
     
  8. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.838
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.743
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....seid ihr denn auch sicher, dass ihr DAB hört ??

    Ich bin Vielfahrer, wenn ich am Tag zu 10% DAB Empfang habe ist das schon viel - so z.B. SWR3 ........das klingt mit DAB hervorragend, ist aber Aufgrund der besch.... Empfangsqualität hier über Land (Eifel - Hunsbuckel - Westerwald usw.) kaum vorhanden - also schaltet das Radio still und heimlich auf FM, ohne das einem das mitgeteilt wird - im Radio Modus sieht man es zwar auf dem Display mit dem Zusatz "FM" aber beim Navibildschirm hat man ja praktisch keine Infos und wundert sich nur.


    Gruß
    Claus
     
    christian1972 gefällt das.
  9. Blackberry_T6

    Blackberry_T6 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2015
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Luzern Zug
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Family
    Salü

    ich kann nur für Schweiz sprechen und da ist DAB 1A++
    bezüglich Klang und Qualität . Ich hoffe sehr dass es so wie hierzulande das Mass der Dinge wird !
    Gruss
     
    Surfer2503, cambus und rasti-ch gefällt das.
  10. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.057
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    bei mir war heute DAB Komplettausfall, kein einziger Sender. Hoffe das liegt nicht am DM
     
  11. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Sind ja mit Zürich eher dicht an der deutschen Grenze und haben viel SWR1 SWR3 um mal zwei deutsche zu nennen in einwandfreier Qualität laufen. Dagegen sind beide Sender auf FM gerade am Rhein entlang absolute Grotte.
    Die Schweizer sind fleissig dran mit DAB und die Quali ist aller erste Sahne.

    Die Sender in Deutschland haben keinen Nerv auf DAB die wollen am Besten alles beim Alten lassen das kost nix.

    Die Vertreter der Radiogesellschaften haben vor ein paar Tagen gerade wieder zusammen gesessen. Und wie immer in Deutschland, zwingt keiner machts keiner. Kassieren geht dafür immer.
     
    Blackberry_T6 gefällt das.
  12. Blackberry_T6

    Blackberry_T6 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2015
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Luzern Zug
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Family
    Das Beispiel SWR3 ist gut, da kann man mit FM fahren und bei jedem Hochspannungsmast oder Innenstadt -Fahrleitungen der S bahn oder oder Stadtbahnen , = knarz und knirsch.
    Nicht so bei DAB in der Schweiz, DAB in der Schweiz müsst ihr euch wie folgt vorstellen. => Das ist so wie WLAN in einer 3 Zimmerwohnung und jedes Zimmer hat einen Router . ohne die Strahlung. Halt 1 A++ Klangqualität von Zürich bis an die italienische Grenze.
    Wenn ich früher von Radio wegen den ewigen Knarz , knatter- Störgeräuschen viel auf CD oder MP3 Sound ausgewichen bin, so verbring ich seit DAB+ die meiste Zeit beim Fahren mit Radio hören.

    Wenn ihr die Schweiz durchfahren wollt solltet ihr unbedingt 2 Minuten Zeit nehmen.
    An der Grenze (vielleicht 1 ,,5 km innerhalb )
    anhalten => den DAB Suchlauf starten => probeweise 2-3 Sender speichern.
    Ich empfehle euch da : SRF3, Enegj Zürich, oder SRF2 für die etwas älteren oder ruhigeren Semester unter euch.
    Und dann knarzfrei die Schweiz durchfahren , trotz den Bergen und Tälern. Nur noch nicht ganz alle Tunnel sind mit DAB ausgestattet... leider, aber längere als 200m alle. :-)

    Dagegen ist das Deutsche FM und DAB Netz (Flächendeckung) einfach nur "Hünerkake" , leider. X(X(X(:evil::evil:
     
    rasti-ch gefällt das.
  13. r1200cl

    r1200cl Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2016
    Beiträge:
    104
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit IT halt
    Ort:
    Spätzleland
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    16.11.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Volle Lotte, alles was man so halt braucht...,
    Also das DAB in meinen neuen T6 ist deutlich schlechter als in meinem Vorgängerfahrzeug (JEEP GC BJ14).
    Meine Favorit RADIO BOB kommt total schlecht rein, SWR3 geht ganz gut.
    Jedoch ist die Klangqualität dumpfer als mit FM, das war im JEEP genau umgedreht.
    Super Sound kristallklar und deutlich besser als mit FM.
    Mein Fazit für den T6: kann man verzichten und das Geld für etwas anderes investieren.
    Ach ja habe Dynaudio oder wie das Zeugs heißt, also das "Beste" was VW aktuell für den T6 anbietet.
     
  14. baeckerbursch

    baeckerbursch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.174
    Medien:
    74
    Alben:
    9
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Doagbaazler
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    Rothe
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Den schönsten Fahrer der Welt.
    Umbauten / Tuning:
    Abt Bodykit, Bilstein B14, 275/35 R21 und 275/40 R20 auf Range Rover Felgen inkl. geänderte Schiebetürverkleidungen, Folie auf Dach und Details.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seikel "Bobeiterbu" Caravelle aus 2007, 128kw + Mtm, 265/70 R16 Bereifung
    Eventuell ist die im t6 verbaute Antenne nix?
     
  15. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Kann nur von meinem Auto sprechen.
    Das DAB ist aller erste Sahne.
    Klang hervorragend und mit dem Dynaudio für mich Normalo mehr als ausreichend Bums drin.

    Zur Info ich gehöre zu der Generation die gerne hört wenn so ein Auto mit Alarm kommt und nicht NUR auf den visuellen Alarm setzt.
     
    Uwe! und Blackberry_T6 gefällt das.
  16. Blackberry_T6

    Blackberry_T6 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2015
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Luzern Zug
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Family
    dein Fazit ist für deine Region OK
    für die Schweizt gilt
    Aller erste Sahne bezüglich Empfang Und Qualität. Unbedingt in DAB investieren !
     
    RobC gefällt das.
  17. -mac-

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Es kommt immer darauf an, wo man sich befindet.

    in München selbst zB ist der DAB+-Empfang absolut sauber und klar,
    wenn man jedoch aus München rausfährt wird es mau - das Radio schaltet dauernd auf still.

    Qualitativ klingt DAB jedenfalls wesentlich besser als UKW
    oftmals ist die Antenne das Manko.
     
  18. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Ich fahre nun ein paar mal im Jahr von Zürich nach Hannover und kann mich ja so überhaupt garnicht über die DAB Qualität beklagen.

    In der Schweiz aber definitiv besser als in Germanien
     
  19. michls

    michls Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2016
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Im Süden
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ein Paar
    So lang die den gleichen mp3 Rotz spielen wie auf UKW, was soll da besser klingen?
    Die Musik wird in mp2 im Digas eingespielt und über den Optimod on Air geschickt.
    Denkt Ihr die Streamen DAB damit es für den Hörer besser klingt? - Ne die schrauben die Datenrate runter, sonst wird´s zu teuer.

    Glas klarer Sound, ja klar - so lang das Ausgangsmaterial das gleiche ist kommt nicht´s besseres an.

    Grüße
     
  20. Andy1983

    Andy1983 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zentralschweiz
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Also in der Schweiz hört man sofort den Unterschied ob der Sender wie FM oder DAB empfangen wird. FM ist richtig Dumpf, und bei DAB ist der Klang und vorallem die Höhen um Welten besser ..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Frage zu DAB, bzw DAB+ T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 12. Mai 2017
Klangqualität verbessern T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 1. Mai 2017
DAB Splitter T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 25. November 2016
DAB+ T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 16. Januar 2013
Wo ist die DAB Antenne? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 1. Januar 2013
DAB+ T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 1. März 2012
Autoradio und DAB+ T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4. Juli 2011
Klangqualität bei DVE T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 20. April 2005