4Motion Haldex 5. Generation

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von hecoli, 2 Juni 2016.

  1. Flo83

    Flo83 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2016
    Beiträge:
    322
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    fragt mich
    Ort:
    Chiemgau
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    17.03.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Dach rot, ACC, Dämmglas, Licht&Sicht, L-Standheiz, Diff, 18"
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH100XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ja rot und grün sind die Räder vorne links und rechts.
    Denke eine Radgeschwindigkeit reicht das nächste mal. Muss mal suchen, vielleicht bekomm ich irgendwo den Lenkwinkel, Steigungswinkel, Gaspedalstellung und Gang mit rein.

    MfG
     
  2. mr_bike

    mr_bike Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Nov. 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, PDC v+h, Ankl. Aussenspiegel, Stabi verst., Klimatronic, Paket Akustik, Paket Blue Motion
    Umbauten / Tuning:
    Calicave in rot,
    Isotop 2,
    Ukatex Sitzbezüge "California"
    Mein T5 hat Haldex4 und im Volvo habe ich Haldex5. Beim Anfahren auf Schnee/Eis in einer Steigung packt die Hinterachse mit Haldex4 spontaner und kräftiger zu. Dies sieht man gut anhand der Länge, auf welcher die Räder durchdrehten. Beim Haldex5 drehen die Räder vorne länger durch als hinten, beim Haldex4 findet man vier gleich lange Spuren durchdrehender Räder.

    Gruss
     
    Gen.In.Fest. gefällt das.
  3. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    11,112
    Medien:
    1,819
    Alben:
    10
    Zustimmungen:
    8,489
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    @mr_bike
    Danke für deine Erläuterung!
    So ist es auch zu erwarten, denn beim Haldex 4 System wird mit der Druckpumpe ein permanenter Systemdruck aufrecht erhalten. Diese Druckpumpe ist beim Haldex 5 System entfallen, der Systemdruck muß hier erst aufgebaut werden und dieser Druckaufbau wird durch Schlupf an den Vorderrädern eingeleitet.
     
    mr_bike und Toto78 gefällt das.
  4. Toto78

    Toto78 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2015
    Beiträge:
    5,759
    Medien:
    46
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    4,829
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dummschwätzer-aus-der-Reserve-Locker
    Ort:
    Da, wo du nicht wohnst
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    braucht man das???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre, Ahk, ZV, Klima....
    Mobicool Q40
    Pedaloc
    MultiControl
    Umbauten / Tuning:
    Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
    Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Amtsschimmel:
    1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 1x T6 4M 2.0TDI 110Kw
    Mein Senf:

    Ähnlich wie bei der Haldex 2...
    Da gab's die Vorladepumpe auch nicht.
     
  5. Flo83

    Flo83 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2016
    Beiträge:
    322
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    fragt mich
    Ort:
    Chiemgau
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    17.03.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Dach rot, ACC, Dämmglas, Licht&Sicht, L-Standheiz, Diff, 18"
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH100XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hat die Haldex 5 nicht auch eine Pumpe die den Druck aufrecht hält. Lediglich der Ventilblock ist durch eine Drehzahlsteuerung ersetzt worden?

    Also eine Pumpe hab ich an der Haldex 5 schon gesehen.
    MfG
     
  6. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    11,112
    Medien:
    1,819
    Alben:
    10
    Zustimmungen:
    8,489
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Klar hat Haldex 5 eine Druckpumpe, die ist aber bedarfsgesteuert und pumpt nicht permanent wie bei Haldex 4.
     
  7. mulch

    mulch Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    02.2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ9H092
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Merkt man im Gelände einen großen Unterschied zwischen einem 4Motion mit und ohne zuschaltbarer Sperre?
     
  8. Toto78

    Toto78 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2015
    Beiträge:
    5,759
    Medien:
    46
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    4,829
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dummschwätzer-aus-der-Reserve-Locker
    Ort:
    Da, wo du nicht wohnst
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    braucht man das???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre, Ahk, ZV, Klima....
    Mobicool Q40
    Pedaloc
    MultiControl
    Umbauten / Tuning:
    Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
    Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Amtsschimmel:
    1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 1x T6 4M 2.0TDI 110Kw
    Hallo erstmal!

    Das kommt drauf an, wo du rum kurvst.
    Hast du nur „weichen“ Untergrund, brauchst du eigentlich keine Sperre.
    Gehts um ne „Buckelpiste“ ist, wo auch mal ein Rad in der Luft bleibt, dann ist ne Sperre von Vorteil, weil du die Hinterräder „starr“ verbinden kannst und somit trotzdem Vortrieb hast. Falls ein Rad in der Luft hängt, verpufft an diesem die Vortriebskraft.
    Da merkste dann nen Unterschied.
    Ansonsten im normalen Gelände merkt man keinen großen Unterschied.
     
    T5balu und Ohlie gefällt das.
  9. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,957
    Zustimmungen:
    778
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    7/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Sperre, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 3er Bank, Frontöffnung
    Umbauten / Tuning:
    KNOX cBOX (Heckauszug mit Modulküche), Waeco CF 50, Votronic VCC 1212-25, Solaranlage a la ibgmg + Solartasche mit Votronic MPP250, Fiamma F35, VB Federn, 3300 kg zGG, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Atera Strada Evo3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Ich würde sagen: Den Unterschied merkt man, sobald man unterschiedliche Traktion an den beiden Hinterrädrn hat. Der Extremfall ist Traktion=0, weil ein Rad in der Luft hängt. Aber auch wenn ein Rad im Schlamm,Sand,Eis etc. ist und das andere festeren/griffigeren Untergrund hat, ist die Sperre von Vorteil.
     
    Toto78 gefällt das.
  10. Toto78

    Toto78 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2015
    Beiträge:
    5,759
    Medien:
    46
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    4,829
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dummschwätzer-aus-der-Reserve-Locker
    Ort:
    Da, wo du nicht wohnst
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    braucht man das???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre, Ahk, ZV, Klima....
    Mobicool Q40
    Pedaloc
    MultiControl
    Umbauten / Tuning:
    Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
    Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Amtsschimmel:
    1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 1x T6 4M 2.0TDI 110Kw
    Es gibt ja noch die elektronische Differenzialsperre (EDS). Die greift ja vorher schon ein.
    Aber vom Prinzip hast du recht.
     
  11. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    11,112
    Medien:
    1,819
    Alben:
    10
    Zustimmungen:
    8,489
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Die EDS ist glücklicherweise so gesteuert, daß sie erst spät eingreift.
    Das habe ich hier ja schon lang und breit beschrieben, ebenso meine Meinung zur mechanischen Hinterachsdifferenzialsperre ist hinlänglich bekannt und über die Link nur für Mitglieder sichtbar. nachlesbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Haldex Service ab BJ2010 (Welches Öl und Zubehör) T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 26 Feb. 2017
4motion: Unterdruck weg wegen Haldex-Kupplung T5 - Mängel & Lösungen 9 Sep. 2016
4Motion Haldex 4/5 ? T6 - News, Infos und Diskussionen 17 Mai 2015
Haldex.....welche Generation? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 13 Aug. 2014
Caddy 4motion 2013 - welche 4motion Generation verbaut? T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 8 Juli 2013
Haldex/4Motion deaktivieren/abschalte T5 - Elektrik 26 Sep. 2011
t5 4 Motion - was für ne Haldex Generation? T5 - News, Infos und Diskussionen 9 März 2010
Treffen der Generationen T2...5 Mitglieder Treffen / Events 11 Juni 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden