2012er BiTDI Caravelle, sehr komplizierte Situation, bitte um Hilfe!

Dr.Big

Top-Mitglied
Ort
Bodensee
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
12 / 2019
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, Leder, AHK, Audio24, Alarm, Tempomat, 8x USB
Umbauten / Tuning
Komplettumbau auf Ford Tourneo Custom Titanium X, 136 kW
Abregelung bei 180 km/h, Limitierung Tempomat 150 km/h

Zigeuner

Top-Mitglied
Ort
Neu-Ulm
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/06
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht gut
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
Umbauten / Tuning
Scho Bissl. Siehe Signatur
FIN
WV2ZZZ7HZ6H123xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
So war das auch nicht gemeint! Ich bin selber gehbehindert und werde sowas nicht empfehlen!
Hier ließt wieder jeder was er sich einbildet zu sehen.
So lassen und natürlich mit dem angegebenen Schaden verkaufen.
Aber als Behinderten-Fahrzeug sollte auch beim Händler einiges mehr rausspringen,
als für eine normale Caravelle, zumal wenn alles eingetragen ist. 😉


Sorry Ralf,

ich hatte es so "interpretiert". Das ist wohl das immer wieder kehrende Problem eines Chats. Passiert mir auch manchmal, daß ich fehl interpretiert werde. Deshalb reden wir halt manchmal mehrfach über ein Thema, bis es klar ist. 👍
Allerdings kann ich mir, bei offenen Karten, nicht vorstellen, daß sich dann Händler drum reißen.

... ich würde mal sagen dass aus allen AGR Kühlern Partikel in den Brennraum eingetragen werden ....

Ich meine vor nicht allzu langer Zeit gelesen zu haben, daß einer hier über 200K auf der Maschiene hat, ohne Probleme. Aus welchem Grund auch immer.
 
Themenstarter

Herr Dalbergia

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 315
Extras
Tempomat, Flügeltüren, Sitzheizung, AHK
Umbauten / Tuning
Nein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1984er VW T3 1,9L WBX DG
EX-BGS
EX-Feuerwehr
2 Schiebtüren
Großes Stahlschiebedach
8 Sitzer
Sorry wenn ich hier einen komischen Thread eröffnet habe.
Das war nicht meine Absicht.

Meine Hauptfrage wurde beantwortet, bzw. ich vergaß folgendes Detail:

Ich dachte halt, wenn er auf 1000km Autobahn kein Öl verbraucht, würde es sich evtl. „lohnen“ es zu „riskieren“ einfach nur das AGR - D einbauen zu lassen, und man hätte einen Motor der noch eine gute Chance hat noch nicht so vorgeschädigt zu sein. Ich vergaß dass ja aber der Ölstand ganz OK aus sehen kann, weil das Öl mit Diesel verdünnt wird, welches sich schon zwischen Kolbenringen und beschädigter Zylinderwand durch presst.

Das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm, war ja auch alles schon ein paar Jahre her.
Von den 650 Seiten des Ölthreads kenne ich wohl so 50%, aber diese wichtige Info mit der Ölverdünnung hatte ich nicht auf dem Schirm.

Und ja mir fällt es schwer das KFZ mit dem wissen was ich habe an jemanden zu verkaufen der womöglich noch nie davon gehört hat, weil man kann es ja eigentlich nicht wirklich glauben....

Vielen Dank für Eure Hilfe, cheers, Alex
 

Grzmblfxx

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Umbauten / Tuning
Polyroof Aufstelldach
Ich dachte halt, wenn er auf 1000km Autobahn kein Öl verbraucht, würde es sich evtl. „lohnen“ es zu „riskieren“ einfach nur das AGR - D einbauen zu lassen, und man hätte einen Motor der noch eine gute Chance hat noch nicht so vorgeschädigt zu sein.
Warum nicht?
Wenn er auf 1000km mir hoher Leistung keinen nennenswerten Ölverbrauch hat, dann wird er noch einigermaßen in Ordnung sein. Wenn man die Ursache des Problems, den korrundierenden Kühler austauscht, dürfte die Wahrscheinlichkeit, in Zukunft keine Probleme zu haben, relativ hoch sein.
Die aus dem Kühler gespülten Metallteile sind sicher schon wieder durch den Auspuff entschwunden. Kommen keine Schleifteilchen mehr nach, wird der Motor wohl halten, gesetzten Fall, er ist noch kein Ölsäufer...
 

Zigeuner

Top-Mitglied
Ort
Neu-Ulm
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/06
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht gut
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
Umbauten / Tuning
Scho Bissl. Siehe Signatur
FIN
WV2ZZZ7HZ6H123xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Warum nicht?
Wenn er auf 1000km mir hoher Leistung keinen nennenswerten Ölverbrauch hat, dann wird er noch einigermaßen in Ordnung sein. Wenn man die Ursache des Problems, den korrundierenden Kühler austauscht, dürfte die Wahrscheinlichkeit, in Zukunft keine Probleme zu haben, relativ hoch sein.
Die aus dem Kühler gespülten Metallteile sind sicher schon wieder durch den Auspuff entschwunden. Kommen keine Schleifteilchen mehr nach, wird der Motor wohl halten, gesetzten Fall, er ist noch kein Ölsäufer...

Bei 100K mit dem schlechten Kühler und den Erfahrungen hier und von jedem ehrlichen VWN Meister?
Würdest du das Risiko eingehen, daß das eine Nullnummer, oder vielleicht sogar ein. Inusgeschäft wird?
Oder, wie in Ralf's Fall, du dir vermutlich eine zweite Großbaustelle auf den Hof stellst?
 
G

Gelöscht 188461

Guest
in Ralf's Fall, du dir vermutlich eine zweite Großbaustelle

sorry , habe keine Großbaustelle.
Habe bei knapp 198tkm den "A" gegen den "D" Kühler getauscht und davor und danach Öl gewechselt.
Das war alles bis jetzt.
Seit dem 3/4 l Öl nachgefüllt
 

Zigeuner

Top-Mitglied
Ort
Neu-Ulm
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/06
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht gut
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
Umbauten / Tuning
Scho Bissl. Siehe Signatur
FIN
WV2ZZZ7HZ6H123xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
sorry , habe keine Großbaustelle.
Habe bei knapp 198tkm den "A" gegen den "D" Kühler getauscht und davor und danach Öl gewechselt.
Das war alles bis jetzt.
Seit dem 3/4 l Öl nachgefüllt

Sorry, meinte Alex. Den TE.
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Warum nicht?
Wenn er auf 1000km mir hoher Leistung keinen nennenswerten Ölverbrauch hat, dann wird er noch einigermaßen in Ordnung sein. Wenn man die Ursache des Problems, den korrundierenden Kühler austauscht, dürfte die Wahrscheinlichkeit, in Zukunft keine Probleme zu haben, relativ hoch sein.
Die aus dem Kühler gespülten Metallteile sind sicher schon wieder durch den Auspuff entschwunden. Kommen keine Schleifteilchen mehr nach, wird der Motor wohl halten, gesetzten Fall, er ist noch kein Ölsäufer...

Das ist leider nicht so.

1. Die Partikel verschwinden nicht einfach so. Sie bleiben in den Kolbenringen hängen und schleifen die Zylinder immer weiter kaputt.

2. Auch wenn die Zylinder bereits verschlissen sind, halten die Kolbenringe zunächst noch halbwegs dicht. Im Laufe der Zeit verschleißen die KR an den Riefen immer weiter und der Ölverbrauch steigt.
 

Multivanpilot

Aktiv-Mitglied
Ort
Ostallgäu
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
evtl. später
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RCD 310
Extras
BMT, GRA, NSW, RCD 310+Tel., 3Z.-Climatronic, PDC, Dämmglas, MFL, SHZ, MFA, Zuziehhilfen, AHK abn.
Umbauten / Tuning
Vanessa-"Multiflex", Rial Davos Alu´s, Garmin nüvi 3597 LMT, ...
FIN
WV2ZZZ7HZEH073xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Begrab‘ das Projekt. Hohes Risiko, kaum Chancen. Verlorene Zeit, verlorenes Geld, nur Ärger.
Die meisten Menschen sind klug. Manche vorher, andere erst hinterher.
 
Themenstarter

Herr Dalbergia

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 315
Extras
Tempomat, Flügeltüren, Sitzheizung, AHK
Umbauten / Tuning
Nein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1984er VW T3 1,9L WBX DG
EX-BGS
EX-Feuerwehr
2 Schiebtüren
Großes Stahlschiebedach
8 Sitzer
Danke für die Antworten, was mir etwas wichtig ist, ich wollte nochmal klar stellen dass ich nicht so dumm bin und aktiv nach einem T5.2 mit diesem Motor gesucht habe.
Wenn überhaupt hätte ich einen Diesel mit 140PS oder auch noch weniger gesucht.
Aber die Situation hatte sich halt einfach so ergeben und ich wollte mein Wissen nochmal auffrischen. Auch ist ja seit meinem Motorschaden bei meiner Caravelle damals schon recht viel Zeit vergangen und ich wusste nicht ob und welche neuen Erkenntnisse es da evtl gibt.

Jetzt ist für mich auch alles klar und ich weiß was zu tun ist.

Danke nochmals, Alex
 
Themenstarter

Herr Dalbergia

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 315
Extras
Tempomat, Flügeltüren, Sitzheizung, AHK
Umbauten / Tuning
Nein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1984er VW T3 1,9L WBX DG
EX-BGS
EX-Feuerwehr
2 Schiebtüren
Großes Stahlschiebedach
8 Sitzer
So...Freitag kommen neue Reifen drauf, TÜV fertig machen und am Wochenende mache ich mal die 1000km Autobahn, bin mal gespannt.....🤪🤪🤪
 

huckyberry

Top-Mitglied
Ort
Emsland
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
6/2018
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Extras
einige
Umbauten / Tuning
diverse (aber kein Tuning!)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Um ihn dann anderweitig zu verkaufen oder doch selber zu nehmen- allen Unkenrufen zum Trotz?:eek:
 
Themenstarter

Herr Dalbergia

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 315
Extras
Tempomat, Flügeltüren, Sitzheizung, AHK
Umbauten / Tuning
Nein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1984er VW T3 1,9L WBX DG
EX-BGS
EX-Feuerwehr
2 Schiebtüren
Großes Stahlschiebedach
8 Sitzer
Um ihn dann anderweitig zu verkaufen oder doch selber zu nehmen- allen Unkenrufen zum Trotz?:eek:
Das weiß ich alles noch nicht, aber ich denke ich erlaube mir mal den Spüaß und bringe den zu VW und frag was sie mir gebven wenn ich ihn in Zahlung gebe und einen T6.X kaufe....das Auto hat ja keinen Fehler :)
 

Carstix

Top-Mitglied
Ort
Remscheid
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
Umbauten / Tuning
RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
ATM-Motor mit alles bei 144.000km
FIN
WV2ZZZ7HZBH10xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ölanalyse und Ölverbrauchsmessfahrt, dann entscheiden.
 
Themenstarter

Herr Dalbergia

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 315
Extras
Tempomat, Flügeltüren, Sitzheizung, AHK
Umbauten / Tuning
Nein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1984er VW T3 1,9L WBX DG
EX-BGS
EX-Feuerwehr
2 Schiebtüren
Großes Stahlschiebedach
8 Sitzer
So, Auto ist geputzt, poliert, wieder alles zurückgebaut vom ehemaligen Umbau als Behindertengerechtes Fahrzeug, Hebebühne ausgebaut, Lenkradknauf, Gas- und Bremsmechanismus.
Geblieben ist die elektrische Handbremse, die hat den TÜV Menschen aber erstmal etwas verwirrt....aber er hat sie mir dann eingetragen. TÜV dann ohne Mängel
Öl aufgefüllt, neue Nexen Primus Reifen drauf, und ab zur 1000km Testfahrt....

was mit sofort auffällt, er zieht viel besser als mein BiTDI damals, fährt sehr präzise und macht eigentlich echt Spaß

bin mal gespannt.....
 

dnoermann

Top-Mitglied
Ort
Augsburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
FIN
WV2zzz7hzeh0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EMC49
bin mal gespannt.....
Ich auch, es ist ja so, mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit kannst du Glück haben, das sich das AGR wegen andauernder Kurzstrecke auf den ersten xx Tausend Kilometern komplett zugesetzt hat, und so deinen Motor seitdem schützt.
Auch wenn die Testfahrt ok verläuft solltest du das Öl noch analysieren lassen.
Viel Glück
 
G

Gelöscht 188461

Guest
elektrische Handbremse, die hat den TÜV Menschen aber erstmal etwas verwirrt.

Da staune ich aber, haben doch viele VW-Fahrzeuge. Daher ist das nachzurüsten ja dann kein Hit und sollte er kennen.

wieder alles zurückgebaut .. vom ehemaligen ... Behindertengerechtes Fahrzeug

Da werden jetzt bestimmt einige trauern, die so ein Fahrzeug brauchen würden,
es aber normaler Weise teuer einbauen müssten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Themenstarter

Herr Dalbergia

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 315
Extras
Tempomat, Flügeltüren, Sitzheizung, AHK
Umbauten / Tuning
Nein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1984er VW T3 1,9L WBX DG
EX-BGS
EX-Feuerwehr
2 Schiebtüren
Großes Stahlschiebedach
8 Sitzer
Da staune ich aber, haben doch viele VW-Fahrzeuge. Daher ist das nachzurüsten ja dann kein Hit und sollte er kennen.



Da werden jetzt bestimmt einige trauern, die so ein Fahrzeug brauchen würden,
es aber normaler Weise teuer einbauen müssten.

Hallo Ralf,

ja die Handbremse, die hat mich in der letzten Wochen Nerven gekostet. Sie wurde damals Ganz offiziell vom Umbauer nachgerüstet, aber nicht mit original VW Teilen, sondern mit einem Stellmotor der unter dem Auto montiert ist und einfach den Seilzug zieht und hält. Soweit so gut, allerdings ist beim umschrieben des KFZ vor 2 Jahren so ziemlich alles schief gelaufen was schief laufen konnte, und das ganze musste nochmal abgenommen und eingetragen werden. Erschein erstmal, auch für mich, recht unverständlich, aber ich bin jetzt nicht der Typ der sich mit dem TÜV streiten will. Auch weil die Herren letztendlich sehr freundlich und hilfsbereit waren. aber dafür hab ich jetzt einen T5.2 mit elektrischer Handbremse....
Dazu kam noch dass der Umbauer 2019 Insolvenz machte, und der Hersteller der Handbremse 2015 von einer anderen Firma aufgekauft wurde. Das machte es alles nicht einfacher, aber zum Schluss konnten dann etliche Papiere, Gutachten, Zahlen und Nummern auf schönem bunten Papier überzeugen....

Und ja, man hätte den Bus sicherlich auch mit den Ausbauten verkaufen können, Das hab ich die letzten Tage öfters gesagt bekommen. Aber auch da liegt der Teufel im Detail. Der Drehsitz war teilweise defekt und so sehr verschmutz, ich kann das jetzt nicht mit Worten beschreiben.
Aber um mal einen kleines Beispiel zu erwähnen: ich habe 2,5 Liter hochprozentige Essigsäure verbraucht um nur den Boden zu reinigen. Din Sitze hab ich nur mit Handschuhen angefasst, ausgebaut und weg geschmissen.....und die ersten Stunden nur mit Mundschutz das Auto innen gereinigt....Und ich bin bei sowas nicht gerade zimperlich.

Aber als der ganze Dreck mal raus war, das Auto geputzten und poliert, muss ich sagen, er sieht eigentlich fast aus wie neu. Allein für die Reinigung der Felgen hab ich ca. 2 Stunden gebraucht, PRO Felge....

Das einzige was mir momentan noch sehr missfällt:

Das Lenkrad steht deutlich schief und er zieht nach Rechts. Ich nehme mal an das ist ein Fall für einen Achsvermessung, Spureinstellung.
Soll / muss ich damit zu VW weil das beim T5 schwierig ist, oder kann das „jede“ Werkstatt? Was kostet das in etwa....?

Vielen Dank, Alex ...... mit seinem 2.ten BiTDI 🤪 🤪 🤪
 

Anhänge

  • D6F8CE60-0115-4949-987C-CE6642020FD9.jpeg
    D6F8CE60-0115-4949-987C-CE6642020FD9.jpeg
    284,1 KB · Aufrufe: 121
  • 3FD168FB-60E3-4905-B721-0D3331BE3CDE.jpeg
    3FD168FB-60E3-4905-B721-0D3331BE3CDE.jpeg
    262,2 KB · Aufrufe: 121
  • B307EB30-AB24-4940-AD60-083F24F60F67.jpeg
    B307EB30-AB24-4940-AD60-083F24F60F67.jpeg
    249,5 KB · Aufrufe: 120
  • FD2E169A-CA10-4639-A3C1-C22A05D05ACF.jpeg
    FD2E169A-CA10-4639-A3C1-C22A05D05ACF.jpeg
    294,6 KB · Aufrufe: 121
  • DA84009F-1EDB-4C88-8904-548DB954D502.jpeg
    DA84009F-1EDB-4C88-8904-548DB954D502.jpeg
    242,5 KB · Aufrufe: 120
  • 289B9E9A-5E3D-4059-8E22-CCFFFE6DCA1B.jpeg
    289B9E9A-5E3D-4059-8E22-CCFFFE6DCA1B.jpeg
    185,4 KB · Aufrufe: 118
  • 0DE23D55-A017-4545-B8F4-E003FC6E719B.jpeg
    0DE23D55-A017-4545-B8F4-E003FC6E719B.jpeg
    161,2 KB · Aufrufe: 113
  • FAD873D8-0351-4A9D-8FFF-0EB4CC8E6606.jpeg
    FAD873D8-0351-4A9D-8FFF-0EB4CC8E6606.jpeg
    197,7 KB · Aufrufe: 116
  • B674ABE1-3301-4135-841D-B0572142E97B.jpeg
    B674ABE1-3301-4135-841D-B0572142E97B.jpeg
    400,1 KB · Aufrufe: 117
  • 334E3E71-6A22-4D95-8336-E5C1531DBB50.jpeg
    334E3E71-6A22-4D95-8336-E5C1531DBB50.jpeg
    369,7 KB · Aufrufe: 115
Oben