2012er BiTDI Caravelle, sehr komplizierte Situation, bitte um Hilfe!

Herr Dalbergia

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 315
Extras
Tempomat, Flügeltüren, Sitzheizung, AHK
Umbauten / Tuning
Nein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1984er VW T3 1,9L WBX DG
EX-BGS
EX-Feuerwehr
2 Schiebtüren
Großes Stahlschiebedach
8 Sitzer
Hallo wertes TX Forum,

ich hatte hier schon recht lange nicht mehr geschrieben, aber öfters mal ein bisschen mit gelesen.
Nun bräuchte ich mal wieder bitte Euren Rat, Erfahrungen und Meinungen.

Dies wird ein etwas längerer Post, da die Situation wirklich sehr verzwickt ist.

Vorgeschichte:

Ich gehörte damals auch zu den BiTDI Ölsäufern, und habe den Wagen dann defekt verkauft, weil VW mir damals keinerlei Kulanz gewähren wollte. Der Wagen, einen sehr schöne Caravelle LR mit TOP Ausstattung war beim Vorbesitzer ein oder zwei mal nicht bei VW zum Ölwechsel, deshalb bekam ich von VW keinerlei finanzielle Hilfe. Auch gab es damals, glaube ich zumindest, noch nicht die AGR D Version, von daher wäre das wohl auch wieder nach hinten los gegangen.
Ich hatte auch noch den gerissenen Keilrippenriemen mit Lenkungs Ausfall....naja....man kann meine Geschichten hier ja einfach nachlesen, falls Interesse besteht. Ich war da schon ein etwas gebeuteltes und gebranntmarktes Kind.

Anyhow, die Caravelle ging damals noch für ordentliches Geld aus defektes Auto weg, und ich kam mit zwei blauen Augen davon.

Danach kaufte ich einen alten VW T3 WBX 1,9 DG, der mir viel Freude bereitet, allerdings müsste jetzt der Motor mal raus und komplett revidiert werden, was ja an sich kein Problem ist. Den T3 werde ich auch nie mehr her geben, er hat 2 Schiebetüren und das große Stahl-Schiebedach serienmäßig verbaut, was wohl sehr selten ist. Es ist ein EX- Bundesgrenzschutz Fahrzeug, jetzt in Feuerwehr Rot.

Den T3 werde ich auch irgendwann machen oder machen lassen, aber ich plane ihn jetzt erst mal ein zu motten, und mir ein anders KFZ zu kaufen, da ich wieder viel Autobahn fahren muss / möchte und ein schnelleres, zuverlässigeres und moderneres KFZ möchte.

Ein „neuer“ gebrauchter VW Bus wäre schon nett, aber natürlich kann ich ja nicht so blöd sein und wieder einen BiTDI kaufen, ich meine wie dumm kann man sein? Naja...ich hab da schon Potenzial, und jetzt ratet mal was ich mir heute angesehen habe....yep......richtig....manche lernens es nie, einen VW BiTDI.....

Aber die Situation ist wirklich kompliziert und verzwickt.

Ich war bei keinem Händler oder Schotterplatz Vertriebs Spezialist, oder bei irgendeiner Privatperson. Ich habe ja noch gar nicht ernstahft aktiv nach einem neuen Bus gesucht, nur mal etwas rum geschaut. Doch dann kam mal wieder der Zufall ins Spiel:

50 Meter um die Ecke rum, bei der Mutter meiner Schwägerin. Eine alte Dame, welche schon lange kein Auto mehr fährt. Der Dame ihr Ehemann hingegen war Auto Enthusiast und ist aber schon seit mehreren Jahren verstorben. Sein ganzer Stolz, eine VW Caravelle, BiTDI, KR, Baujahr 06.2012, Silber, Trendline, Flügeltürer, 4 Sitze, steht in der Garage und soll weg. Auch ist das KFZ umgebaut mit einer Rampe für Rollstuhlfahrer und Steuerung mit so einem Hand Hebel System. Der Wagen hat hier und da eine Beule, ist im Innenraum dreckig und muss sehr sorgfältig gereinigt werden.

Aber das schreck mich alles gar nicht ab. Ich hab einen Auto Putz Polier Fimmel, das wäre also kein Problem. Der Rückbau ist auch nicht sehr kompliziert, das könnte ich selber, muss halt dann beim TÜV eingetragen werden. Der TÜV ist auch schon länger abgelaufen, aber so wie der Wagen auf den ersten Blick da steht, denke ich man würde wohl ohne große Probleme TÜV bekommen.

Aber er hat halt den Sch.........önen BiTDI, und ich weiß sehr genau was das heißt.

Heute Morgen war ich beim VW Vertragshändler bei welchem das KFZ damals gekauft wurde, und auch immer zum Service war. Allerdings nur bis 2016, danach war er nicht mehr beim Service. Der Händler meinte auch das damit alles was Kulanz angeht zu 99% negativ ausfallen wird.
So, es wird spannend....es ist noch der original Motor und das original AGR verbaut. Laut Händler hat der Wagen „nie Problme gemacht“, aber der Händler wusste von der Problematik des Motors im allgemeinen, gab dies dann ehrlich zu und war eigentlich echt nett. Auch war meine Schwägerin mit dabei um das alles von erster Hand zu hören. Auch habe ich Ihr das Forum gezeigt, die Threads über das Topic BiTDI und Öl gezeigt und die Problematik erklärt.

Ach ja, der Km Stand, ich konnte Ihn heute noch nicht ablesen da die Batterie defekt ist, bzw, ausgebaut ist. Aber es sind wohl ca. 100.000 bis 110.000 km auf der Uhr.

Ob der Ehemann der älteren Dame damals schon andauernd Öl nachgekippt hat ist nicht bekannt und kann auch nicht mehr nachvollzogen werden, es ist aber auszuschließen dass der Motor in einer anderen Werksatt gewechselt wurde.

Ok, ihr seid noch da? Also weiter......

Mein Vorgehen wäre jetzt:

- Batterie rein
- Fahrzeug reinigen, man kann ihn so wirklich nicht betreten, fragt nicht warum....
- Rollstuhlrampe raus, Pedalmechanismus raus
- neuen TÜV

Der Aufwand wäre ja mal vertretbar, und die Kosten überschaubar.

Dann würde ich das Öl auffüllen und den Wagen ca. 800km über die Autobahn fahren, nicht brutal, aber ganz normal 130-150, auch mal 180 die Senke runter.
Und dann halt mal schauen wie viel Öl noch da ist, bzw, ob die Öl Lampe schon kommt und Hallo sagt. Sozusagen eine inoffizielle Ölverbrauchsmessfahrt für lau ;)

Ich denke es gibt da erstmal nur zwei Möglichkeiten. Entweder erhöhter Ölverbrauch oder nicht.

Erste Möglichkeit: der Motor ist schon komplett durch, neuer Motor muss rein, freie Werkstatt 8000€ bei VW 13000€
Zweite Möglichkeit: noch nicht merklicher oder stark erhöhter Öl Verbrauch.

Und jetzt endlich meine Fragen:

Wenn ich nach der Testfahrt keinen erhöhten Ölverbrauch fest stelle, macht es dann evtl. Sinn einen neuen AGR Kühler D Version von VW einbauen zu lassen (mir wurden ca. 1500€ als Kosten genannt), oder könnte dies sogar eine freie Werkstatt?Bekommt die das Ersatzteil von VW oder Papenburg?

Müsste ich den DPF gleich mit wechseln lassen? Was kostet das in etwa?

Wäre das alles eher doch total dumm, weil der Motor trotzdem definitiv kaputt ist?

Ist das Auto demnach jetzt schon kompletter Kernschrott, weil die Kosten für den ATM den Zeitwert in etwa aufheben?

Natürlich ist auch die Frage sehr interessant was der Bus kosten soll. Ganz ehrlich, ich weiß es nicht, meine Schwägerin auch nicht, und wir sind da beide eher ratlos. Wobei ich natürlich auch zugebe dass hier unter Umständen ein eher geringerer Kaufpreis im Raum stehen würde, ohne dass ich wirklich eine Zahl nennen kann oder möchte.

Oder auch andersrum gefragt, was würdet ihr als fairen, oder interessanten Kaufpreis annehmen? Wäre auch mal interessant zu wissen, und ich denke da ist die genaue Ausstattung jetzt mal nicht sooooo wichtig..... ;)

Ich würde mich sehr über Antworten und Meinungen freuen und es interessiert mich auch sehr ob es hier Fahrer des BiTDI gibt die mit dem originalen Motor aber sehr wohl mit dem neuen Kühler AGR D einen funktionierenden Bus fahren?

Mit besten Grüßen, danke, cheers, Alex
 

Dr.Big

Top-Mitglied
Ort
Bodensee
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
12 / 2019
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, Leder, AHK, Audio24, Alarm, Tempomat, 8x USB
Umbauten / Tuning
Komplettumbau auf Ford Tourneo Custom Titanium X, 136 kW
Abregelung bei 180 km/h, Limitierung Tempomat 150 km/h
Ehem ... der hat 100 tkm mit einem Nicht-D Kühler runter. Damit gibts eigentlich keine offene Frage ...
Was mit dem Motor ansonsten ist mit mehreren Jahren Stillstand und ohne Konservierung ist auch noch so eine Sache ...
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Sehe ich genauso. Nach 100tkm ist der Motor ggf. schon so geschädigt, dass nichts mehr zu machen ist.

Gerade wenn das Auto immer eher zurückhaltend bewegt wurde, ist das Risiko groß, dass er Öl saufen wird. Wenn nicht jetzt, dann bald.
 

Zigeuner

Top-Mitglied
Ort
Neu-Ulm
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/06
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht gut
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
Umbauten / Tuning
Scho Bissl. Siehe Signatur
FIN
WV2ZZZ7HZ6H123xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hoi Alex,

das ist ein klarer Fall für die nächsten zwei blauen Augen. Egal, ob er schon Öl braucht, oder nicht.
Preis ist einfach zu ermitteln. Schau auf Mobile, wie das Modell gehandelt wird. Rechne den Umbau ab und den neuen Motor. Alles andere wäre blinder Wahnsinn, auch wenn er noch kein Öl brauchen sollte.
Aber dann wird dir die alte Dame jeden Tag, den der Motor noch hält, sauer sein.
Eventuelle Standschäden sind da noch gar nicht drin.
Aber speziell du, als ehemaligem Opfer und nach 6 Jahren Board müsstest das doch am Besten wissen.
 

huckyberry

Top-Mitglied
Ort
Emsland
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
6/2018
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Extras
einige
Umbauten / Tuning
diverse (aber kein Tuning!)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ein „neuer“ gebrauchter VW Bus wäre schon nett, aber natürlich kann ich ja nicht so blöd sein und wieder einen BiTDI kaufen, ich meine wie dumm kann man sein? Naja...ich hab da schon Potenzial, und jetzt ratet mal was ich mir heute angesehen habe....yep......richtig....manche lernens es nie, einen VW BiTDI.....

Damit ist alles gesagt... .:eek::confused:;(
 

Wollfisch

Top-Mitglied
Ort
Osten, da wo er tief und dreckig ist
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
09/2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Sperre, LSH, Hero, James...
Oje, beim Immobilienkauf sag ich bei so einer besonderen Immobilie immer Grundstückspreis minus Freilegungskosten.
Ich würde das AGR auch nicht mehr wechseln. Also wäre mein fairer Preis einer, der im worst case den Motorwechsel beinhaltet. Kauf in der Familie ist allerdings immer so eine Sache.
 
Themenstarter

Herr Dalbergia

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 315
Extras
Tempomat, Flügeltüren, Sitzheizung, AHK
Umbauten / Tuning
Nein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1984er VW T3 1,9L WBX DG
EX-BGS
EX-Feuerwehr
2 Schiebtüren
Großes Stahlschiebedach
8 Sitzer
Hallo, danke für die schnellen Antworten, ich verstehe natürlich was ihr meint!

Aber dann wird dir die alte Dame jeden Tag, den der Motor noch hält, sauer sein.

Eher nicht, O-Ton der Besitzerin (es stehen noch eine anderes VW Fahrzeug in den Garagen): „Fahrt die Dinger halt auf den Schrottplatz„

Gerade wenn das Auto immer eher zurückhaltend bewegt wurde, ist das Risiko groß, dass er Öl saufen wird. Wenn nicht jetzt, dann bald.

Ja, das stimmt, wobei der Ehemann gerast ist wie der Teufel....


Bitte nicht falsch verstehen, ich will den Bus ja gar nicht, also nicht mit der Motorisierung, aber wir wissen auch nicht was wir sonst damit machen sollen.
Verkaufen in dem Zustand, so tun als ob wir nix wissen....auch nicht die feine Englische Art! Bekommt man da nicht Ärger später?

Einen Schotterplatz Händler oder Exporteur wird für das Auto, besonders auch in dem „interessanten“ Zustand im Innenraum wohl nur sehr sehr wenig dafür geben. Da kann ich ja 5 € mehr hin legen....

Ich fände s ja auch sehr interessant was passiert wenn man sich komplett dumm stellt und die Kiste bei VW in Zahlung geben würde....würde ein VW Autohaus dann erstmal auf einen Ölverbrauchs - Messfahrt bestehen?

Danke, Alex
 

Multivantastisch

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02/2021
Motor
TDI® 81 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Family
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
MFL,MFA,S.Hz,Privacy,ASR deakt,80L, Ers.Rad, AHK, Son.Rol,2xSch.Fe, RüFaKa, man.Reg,Funktg.1, 3JGv

Kai-Uwe

Aktiv-Mitglied
Ort
Bad Oldesloe
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
Juli 2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Lieber nicht
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
AHK, Metallic, Climatronic, dunkle Fenster, NSW, Sportfahrwerk, Standheizung
Umbauten / Tuning
FIN
WV2ZZZ7HZ4H108202
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Hallo,

Zeitwert auf Basis mobile.de abzgl. TEUR 10 Motor abzgl. TEUR 2 Standschäden abzgl. TEUR 1 Aufbereitung abzgl. TEUR ? TÜV-relevante Mängel und große Inspektion...

Also - wenn Oma TEUR 1-2 zum Auto dazu gibt, hole ich ihn kostenlos ab :-) - denn das wäre ein reelles Geschäft. Ansonsten rate ich zum Verkauf an Mohammed vom Afrika-Kiesplatz oder zum Schlachten und Teileverkauf. Der Hinweis auf die gute Ausstattung lässt da Interesse von Nachrüstbastlern erhoffen.

Viele Grüße

Kai-Uwe
 

Bernie_HD

Aktiv-Mitglied
Ort
Malschenberg (südl von Heidelberg)
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
11/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
4Motion mit 2.0 TDI BiTurbo, HR-Sperre, Campingumbau von www.campmobil-schwerin.de mit SCA 191
FIN
WV1ZZZ7HZCH020xxxx
...
Eher nicht, O-Ton der Besitzerin (es stehen noch eine anderes VW Fahrzeug in den Garagen): „Fahrt die Dinger halt auf den Schrottplatz„
...
Danke, Alex

Wo ist jetzt das Problem? Du übernimmst den Bus kostenlos, weil mehr gäbe es im Zweifel bei der Fahrt zum Schrottplatz auch nicht. Dann fährst ihn und wenn der Motor fällig ist wird nach TPI in einer freien Werkstatt repariert. Was ist daran kompliziert und erfordert seitenlange Texte?
 

Gen.In.Fest.

Top-Mitglied
Ort
Neutral Moresnet
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
1997, 2008, 2013
Motortuning
~1:200 2TÖl
Antrieb
4motion
Extras
T4 2.4d AJA 2.8 to
T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
@Herr Dalbergia
Du bist ja nun auch schon etwas länger hier im Forum Mitglied!
Wenn du hier nicht nur statistisch angemeldet bist sondern ab und an auch mal aufmerksam liest was so um den T. herum geschieht, dann könntest du dir deine Fragestellungen selbst beantworten. :rolleyes:
Das wurde alles schon so oft besprochen, dazu gibt es reichlich gespeicherten Lesestoff hier.

Die Zeit die nötig war um ersten Beitrag hier im Thema zu schreiben hättest du besser in die Suchfunktion investiert!

Ach ja, ein interessantes Zitat von dir:
Kaufe nie....einen VW T5 BiTDI.......
 

Dieselaner

Aktiv-Mitglied
Ort
westliches Münsterland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
warum??
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Pedaloc,BattLoc, Bear- Lock
Tach,

... ich würde der Dame den Sachverhalt erklären und Marktpreis abzüglich Kosten für den Tauschmotor bieten. Evtl. vorher bei dem Autoschrauber des Vertrauens ein rotes Kennzeichen leihen (Kurzzeit-Kennzeichen geht nur mit gültigem TÜV) und am WE eine Ölverbrauchs- Messfahrt mit einem Wohnwagen machen.
Hat die Dame denn schon ihre Preisvorstellung genannt? Vllt. passts ja so schon...

Grüße aus dem Westmünsterland

Klaus
 

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
Hallo Alex,
kauf das Ding einfach zu dem Preis, für den du damals deinen BiTDI verkauft hast. Abzüglich der noch in Abzug zu bringenden Standschäden und der optischen Mängel.

Vorher lies dir aber bitte noch mal diese Ratschläge durch, die hat ein schlauer Mann in einem T3-Forum geäußert, der dort zufälligerweise mit demselben Nicknamen angemeldet ist wie du hier im Tx-Board:

Und ewig lockt - nein, nicht das Weib, sondern der VW Bus. Mach dir nichts draus, ich bin auch so konsequent bei Autos 🤣

Viele Grüße
Jochen
 
Themenstarter

Herr Dalbergia

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RNS 315
Extras
Tempomat, Flügeltüren, Sitzheizung, AHK
Umbauten / Tuning
Nein
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1984er VW T3 1,9L WBX DG
EX-BGS
EX-Feuerwehr
2 Schiebtüren
Großes Stahlschiebedach
8 Sitzer
Hallo, danke für die zahlreichen sehr klaren Rückmeldungen.

Ich fasse zusammen, für einen Kasten Bier, 2 Tüten Chips und eine Schachtel Zigaretten wäre der Deal ok.....ansonsten übersteigen die 100% anstehende Motor-Tausch-Aktion-Kosten den momentanen Restwert, erst recht bei Berücksichtigung von fehlendem TÜV, Standschäden, Pflegezustand usw.
 

Zigeuner

Top-Mitglied
Ort
Neu-Ulm
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/06
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht gut
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
Umbauten / Tuning
Scho Bissl. Siehe Signatur
FIN
WV2ZZZ7HZ6H123xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Alex, was ist denn jetzt Sache?
Du willst ihn/willst ihn nicht.
Für dich selbst ist er, je nach Ausstattung und Zustand, nur wenig wert.
Wenn du ihn nicht willst, empfehle der Dame den Waagen meist bietend an einen Händler ins Ausland zu verkaufen.
 

Dr.Big

Top-Mitglied
Ort
Bodensee
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
12 / 2019
Motor
TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, Leder, AHK, Audio24, Alarm, Tempomat, 8x USB
Umbauten / Tuning
Komplettumbau auf Ford Tourneo Custom Titanium X, 136 kW
Abregelung bei 180 km/h, Limitierung Tempomat 150 km/h
Putzen, zum Händler und fragen was er zahlen würde, dann geht’s weiter.
 
G

Gelöscht 188461

Guest
Sehe ich genauso. Nach 100tkm ist der Motor ggf. schon so geschädigt, dass nichts mehr zu machen ist.

Wie war das mit der Aussage, dass nicht alle betroffen sind... um genau zu sein, die Wenigsten?
Jatzt wird schon verschrottet, ohne das der Motor auch nur eine Umdreheung getan hat, verstehe ich nicht.
Also ich würde AGR-Kühler tauschen und sehen was passiert.

Ansonsten so lassen und als Behinderten-Fahrzeug verkaufen.
Ich könnte mir vorstellen, dass der reißenden Absatz findet.
 

MeisterF

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
05.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Nach der Doppelkabine offen
Umbauten / Tuning
Austauschmotor nach 182K km,
Austauschmotor nach 342K km
7,0 to Gesamtgewicht
FIN
WV1ZZZZ7JZAX207***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
AHK 34/1800
Hallo, danke für die zahlreichen sehr klaren Rückmeldungen.

Ich fasse zusammen, für einen Kasten Bier, 2 Tüten Chips und eine Schachtel Zigaretten wäre der Deal ok.....ansonsten übersteigen die 100% anstehende Motor-Tausch-Aktion-Kosten den momentanen Restwert, erst recht bei Berücksichtigung von fehlendem TÜV, Standschäden, Pflegezustand usw.
Wenn du ihn für dich akzeptabel bekommst, mache vorne Alles neu und freue dich. Der Austauschmotor funktioniert prima.
 

Zigeuner

Top-Mitglied
Ort
Neu-Ulm
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/06
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht gut
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
Umbauten / Tuning
Scho Bissl. Siehe Signatur
FIN
WV2ZZZ7HZ6H123xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Wie war das mit der Aussage, dass nicht alle betroffen sind... um genau zu sein, die Wenigsten?
Jatzt wird schon verschrottet, ohne das der Motor auch nur eine Umdreheung getan hat, verstehe ich nicht.
Also ich würde AGR-Kühler tauschen und sehen was passiert.

Ansonsten so lassen und als Behinderten-Fahrzeug verkaufen.
Ich könnte mir vorstellen, dass der reißenden Absatz findet.


Ganz sicher sogar. Jeden Tag steht ein Dummer auf, gell?!
Allerdings glaube ich kaum, daß Alex moralisch so tief fliegt, einem Behinderten auf diese Weise zusätzliches Unglück anzutun.
Das könnte ich auch nicht.
 
G

Gelöscht 188461

Guest
einem Behinderten auf diese Weise zusätzliches Unglück anzutun.

So war das auch nicht gemeint! Ich bin selber gehbehindert und werde sowas nicht empfehlen!
Hier ließt wieder jeder was er sich einbildet zu sehen.
So lassen und natürlich mit dem angegebenen Schaden verkaufen.
Aber als Behinderten-Fahrzeug sollte auch beim Händler einiges mehr rausspringen,
als für eine normale Caravelle, zumal wenn alles eingetragen ist. 😉
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben