Zuheizer selber mit K-Line Interface flashen, geht das?

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von JDK, 18 Dez. 2017.

  1. JDK
    Themen-Starter

    JDK Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2008
    Beiträge:
    119
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HN
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T3 Westfalia Joker, EZ 5.1982, 70PS MKB CU, luftgekühlt, Originalzustand
    Hallo NSH007,
    CD hab ich noch. Ich glaube aber, die bringt dir nicht viel, dort ist nur das Flashtool drauf und ein paar pdfs mit Erklärungen. Ich vermute, dass der eigentliche Datensatz auf dem USB Stick/Dongle ist, der dem Aufrüstsatz beiliegt. Nach dem flashen wird der Stick glaube ich gelöscht, da dieser ja nur für einen Flashvorgang zu verwenden ist. Sonst könnte man ja beliebig viele Zuheizer flashen...
    Mein Mac erkennt den USB Stick jedenfalls nicht mehr, wenn ich ihn einstecke.
    Was vorher drauf war, habe ich nicht gecheckt...

    Gruß
    Johannes
     
  2. NHS007

    NHS007 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2017
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    linienmaler_und_bitverdreher
    Ort:
    Stuggi
    Mein Auto:
    N/A
    Motor:
    TDI® 62 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hallo Johannes,

    kannst du es mir trotzdem irgendwie zur Verfügung stellen? (wie groß sind die dateien?)
    [wenn ich den anderen Thread unter Fingers-Welt lese, dann benötigt man zum Webasto Thermo Test einen Dongle, jedoch gibt es im Netz "Studenten"-Versionen. Datensatz flashen scheint kein Problem zu sein. Man braucht nur den richtigen Datensatz. augenscheinlich. Es ist im normalfall ein EOL und ein PRN -Datei]

    Danke
    Peter
     
  3. JDK
    Themen-Starter

    JDK Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2008
    Beiträge:
    119
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HN
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T3 Westfalia Joker, EZ 5.1982, 70PS MKB CU, luftgekühlt, Originalzustand
    Der Dongle für die thermo test software hat nichts mit der Aufrüstung zu tun. Das tool, mit dem man Flasht ist auch nicht die thermo test software. Das ist ein separates, dummes tool, das nicht anderes kann als den Datensatz zu flashen, der, so vermute ich, auf dem USB Stick liegt, wahrscheinlich verschlüsselt.
    Ich kann dir CD gerade nicht mehr auslesen, da ich kein CD Laufwerk habe, sowas altmodisches habe ich nicht mehr ;) Müsste erst wieder meinen Uralt Laptop anschmeißen... mal schauen ob später nochmal dazu komme. Und der Stick ist wie gesagt tot und wird nicht mehr erkannt...

    Eigentlich müsste man sich doch nur in die K-Line hängen, wenn der Zuheizer freigeschaltet wird und den Datenstrom mitschneiden und nachher auswerten... dann wüsste man was passiert.
     
  4. NHS007

    NHS007 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2017
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    linienmaler_und_bitverdreher
    Ort:
    Stuggi
    Mein Auto:
    N/A
    Motor:
    TDI® 62 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    man kann im engineering mode den Datensatz nicht nur auf den Stangheizung draufflashen, sondern auch auslesen (und anschliessend auf ein anderes Draufflashen)
    hier der link zum Thermo test mit engineering mode
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  5. jostmario

    jostmario Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zimmern ob Rottweil
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Tönungsfolie, OXIGIN Felgen in 10.5 X 20
    Hallo,

    Das Russisch sieht sehr vertrauenserweckend aus.
    Was kann ich damit machen.
    Kann ich damit ohne den Dongle meine Webasto zur Standheizung Flashen ?

    Gruß Josty
     
  6. health <3

    health <3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2016
    Beiträge:
    154
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieuer Elektrotechnik
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung / Licht+Sicht Paket / Regensensor / Tempomat / Sitzheizung / LED-Scheinwerfer /
    Umbauten / Tuning:
    wird zum "California" umgebaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH054895
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hallo Link nur für Mitglieder sichtbar.,

    ich brauchte auch die Flash Software. Ich habe mir ein Aufrüstsatz inkl. Dongle gekauft aber da ist keine CD mit Flash Software dabei. Daher bräuchte ich nur die Software. Sollte ja klappen wenn ich den Dongle habe.
    Ich habe den Verkäufer schon kontaktier aber jetzt vor dem Wochenende... Wäre nett!

    Gruß
    Hendrik
     
  7. JDK
    Themen-Starter

    JDK Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2008
    Beiträge:
    119
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    HN
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T3 Westfalia Joker, EZ 5.1982, 70PS MKB CU, luftgekühlt, Originalzustand
    Hallo Hendrik,

    habe leider keine Möglichkeit mehr die CD auszulesen, da kein ich CD Laufwerk mehr habe! Sorry!

    Vielleicht kann der Verkäufer dir das Programm per Mail schicken.

    Gruß
    Johannes
     
  8. health <3

    health <3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2016
    Beiträge:
    154
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieuer Elektrotechnik
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung / Licht+Sicht Paket / Regensensor / Tempomat / Sitzheizung / LED-Scheinwerfer /
    Umbauten / Tuning:
    wird zum "California" umgebaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH054895
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    So, erfolgreich dank Link nur für Mitglieder sichtbar. Steuergerät geflasht. Wenn jemand das Programm braucht bitte bescheid geben.
     
    Daniel59 gefällt das.
  9. Daniel59

    Daniel59 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Hallo Hendrik,
    benötige dringent auch die Datei zum flaschen, bitte bitte
    Gruß Daniel
     
  10. health <3

    health <3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2016
    Beiträge:
    154
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieuer Elektrotechnik
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung / Licht+Sicht Paket / Regensensor / Tempomat / Sitzheizung / LED-Scheinwerfer /
    Umbauten / Tuning:
    wird zum "California" umgebaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH054895
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Done
     
    Daniel59 gefällt das.
  11. tt2k

    tt2k Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    09/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Moin,
    die neue Firmware ist doch die gleichen zwischen den Kits mit Climatic und Climatronic oder? Es handelt sich
    doch nur um einen anderen Kabelbaum?

    Lese ich das hier richtig, dass die Fernbedienung und das Bedientteil via WBus mit der Standheizung kommunizieren? Also
    nicht wie früher eine 12v Steuer Spannung auflegen und die Standheizung springt an?

    Weiss jemand wie das mit dem normalen orig. Bedienteil im Himmel funktioniert?

    Grüße,
    Timo
     
  12. health <3

    health <3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2016
    Beiträge:
    154
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieuer Elektrotechnik
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung / Licht+Sicht Paket / Regensensor / Tempomat / Sitzheizung / LED-Scheinwerfer /
    Umbauten / Tuning:
    wird zum "California" umgebaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH054895
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Das verstehe ich nicht ganz. Welche Kits meinst Du?
    Die Fernbedienung kommuniziert via W-Bus mit der Standheizung und ich glaube die Bedieneinheit im Himmel via CAN-Bus. Hab ich aber selber nicht. Daher weiß ich nicht ganz wie es funktioniert....
     
  13. tt2k

    tt2k Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    09/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Moin,
    Es gibt doch die "Aufrüstkits" von Webasto mit Kabelsatz ggf. FB und Firmware.

    Ich habe im Cali Board folgende Steckerbelegung gefunden:

    1: Schaltsignaleingang 12V (für Inlinebetrieb)
    2: W-Bus
    3: Low aktive Zuheizanforderung (Optional - Muss per Datensatz aktiviert werden - Gnd/0 V = EIN; offen oder kein Signal oder U > 6 V = AUS)
    4: Ausgang für Kühlmittelmagnetventil
    5: IPCU (Steuer- / Schaltsignal für Fahrzeuggebläse)
    6: Ausgang Dosierpumpe

    Kann das jemand bestätigen? So würde z.B. am Pin1 ein 12 Signal ausreichen die Standheizung zu starten?

    Grüße,
    Timo Herde
     
  14. health <3

    health <3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2016
    Beiträge:
    154
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieuer Elektrotechnik
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung / Licht+Sicht Paket / Regensensor / Tempomat / Sitzheizung / LED-Scheinwerfer /
    Umbauten / Tuning:
    wird zum "California" umgebaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH054895
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...
    Das wurde hier ja auch schon besprochen:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  15. Akii

    Akii Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    PT
    Ort:
    Stadthagen
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    09.06.2016
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGX021710
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SG5
    soooooo, endlich habe ich es auch geschafft. Ich habe heute meinen T6 Kombi mit einer WarmwasserZusatzStandHeizung aufgerüstet.
    Ganz schöner Akt, da ich nur die Climatic verbaut habe. Man muss allerlei Kabel ziehen, vercrimpten etc. pp.
    Weiter habe ich den Zuheizer mit selbstgebautem KI geflasht.
    Meine Erfahrung heute: ohne VCDS und Rosstech-ODB wird es schwierig, da schnell Fehler eingespeichert werden.
    Letztlich nach vielen Stunden der Fehlersuche und korrektem Anschluss, ist es vollbracht und großes :danke: an @JDK für die Starthilfe durch deinen Threat.

    An alle, die eine Climatic aufrüsten möchten, ich helfe gerne weiter.
     
    health <3 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Flashen T5 - Tuning, Tipps und Tricks 1 Dez. 2017
Zuheizer aufrüsten ohne Flashen des Heizgerätes T6 - Elektrik 16 Nov. 2017
Zuheizer geht nicht mehr aus T5 - Mängel & Lösungen 28 Okt. 2014
Luft-Standheizung (nicht Zuheizer!) geht nicht? T5 - Mängel & Lösungen 26 Okt. 2014
Zuheizer geht nicht an T5 - Mängel & Lösungen 16 Dez. 2013
Zuheizer mit Danhag geht bei Fahrtbeginn nicht aus T5.2 - Mängel & Lösungen 17 Nov. 2013
Zuheizer T5 geht net T5 - Mängel & Lösungen 25 Jan. 2013
Zuheizer geht nicht aus T5 - Mängel & Lösungen 18 Okt. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden