T6 Seitenblinker Lampe defekt

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von Tobitobnik, 16 Sep. 2016.

Schlagworte:
  1. Tobitobnik

    Tobitobnik Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Moin zusammen,

    bei meinem frisch gekauften gebrauchten T6 ist der kleine Seitenblinker an der Fahrertür defekt. Hat jemand eine Ahnung, wie man an das Innenleben rankommt, um die Lampe zu wechseln?
    Viele Grüße und besten Dank im voraus

    Tobi
     
  2. Tobitobnik
    Themen-Starter

    Tobitobnik Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Sorry, vergesst es! :)
    1. Wer lesen kann, hats leichter (Handbuch, S. 361 oder so...)
    2. Geht schon ein wenig schwer ab, das Blinkergehäuse, wenn untendrunter noch ein fettes Stück doppelseitiges Klebeband die ganze Chose bomben-festhält. (Das hätte man ja auf S. 361 oder so auch mal kurz erwähnen können...)
     
    ektoras gefällt das.
  3. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    1,955
    Zustimmungen:
    604
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 450tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Der T6 wird mit doppelseitigem Klebeband zusammengehalten? :eek:
    Das soll ab Werk sein? Nimm mir nicht den letzen Glauben an Qualität...
     
  4. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    4,229
    Medien:
    389
    Alben:
    34
    Zustimmungen:
    1,407
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Ich denke eher, dass ich ein Schaumdichtung.
    Eine Seite klebt, die andere "pappt" halt auch sehr gut.

    m;
     
  5. limmi

    limmi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    "Glauben an Qualität"... der war gut! Haha
     
  6. Tobitobnik
    Themen-Starter

    Tobitobnik Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Nein, das war definitiv ein doppelseitiger Kleber, glaub mir. Ich kann eine Schaudichtung schon von nem Doppelkleber unterscheiden ;) Das war nur ein 1qcm großer Bapper, und der war hundertpro dazu da, die Blinkerkappe festzuhalten. Im Gehäuse war sogar eine dünne, passende Einbuchtung dafür. Wer weiß, vielleicht hat den auch jemand mal später reingeklebt (wie gesagt, gebraucht gekauft), aber dann war das echt ein Perfektionist.
     
  7. rescuebernd

    rescuebernd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2012
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    1BQ, 1D2, 1N3, 1Y4, 4X7, 7AL, 7P8, 7X8, 8G1, 9CG, 9IF, 9VE, PAC, PT4, PW2, UG5, Z1S, Z3B, ZEH
    Umbauten / Tuning:
    20" MTM Bimoto - Sommerreifen
    18" VW Toluca - Winterreifen
    LED-Nebelscheinwerfer, LED-Blinker und Rückfahrlicht erledigt
    MFB und Schaltwippen in Planung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH13XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also ich habe bei meinem neuen Bulli die Seitenblinker ja auf LED umgerüstet und müsste dazu auch die Blinker rauspfrimeln, aber ein doppelseitiges Klebeband ist mir irgend aufgefallen,...
     
  8. Tobitobnik
    Themen-Starter

    Tobitobnik Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Wie gesagt, vielleicht hat das jemand anderes da hinterlassen... Keine Ahnung :)
     
  9. T6 Felix

    T6 Felix Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Tagchen zusammen,

    also ich bin neu hier in dem Forum und hab gleich mal eine Frage, ich würde gerne an meinem T6 Trendline die Seitenblinker gegen die Chromversion tauschen und noch so ein Bulli Schild anbringen.
    Gibt es irgendein Video oder eine Bildanleitung wie man die Seizenblinker am besten rausbekommt?
    Die Seitenblinker sind ja geklebt muss ich die neuen Chromblinker dann auch wieder verkleben oder reicht es diese drauf zu stecken?
     
  10. carr964

    carr964 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    893
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    03.18
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    einer der Letzen 150kw 6-Gang
    Umbauten / Tuning:
    B14, 20“ Corspeed Deville, 18" AzevR WR,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo
    die Blinker sind mit einer Federklammer und Klebeband befestigt.
    Bestell dir die neuen Blinker und schau Dir die an, dann weißt du wie die Alten rausgehen, ist ganz einfach.
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Seitenblinker T6- passen die an den T5? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 23 Jan. 2018
Funkfernbedienung Standheizung T6 defekt T6 - Elektrik 21 Nov. 2017
Fehlermeldung defekte Lampe T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 14 Okt. 2012
H7 Lampe defekt und keine Anzeige T5.2 - News, Infos und Diskussionen 25 Sep. 2011
defekter Seitenblinker beim Caddy 2KN T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 12 Sep. 2011
Welche Lampen??? T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 5 Dez. 2010
MFA plus Lampe defekt T5.2 - Elektrik 3 Nov. 2010
Seitenblinker T5 - Tuning, Tipps und Tricks 21 Sep. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden