T5 als Zweitbus ??

Dieses Thema im Forum "T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von sven111, 12 Juni 2019 um 12:45 Uhr.

  1. sven111

    sven111 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    344
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/18
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Moin,

    ich könnte evtl. einen schönen Bus übernehmen. Fahrzeug ist aus der Verwandschaft, 1. te Hand und technische einwandfrei.
    Es ist ein 2009 131 PS mit Automatik und deutlich unter 100tkm. Komplett Ausbau mit HD von Campmobil.
    Mal abgesehen von Fahrverboten und Feinstaub spricht nix gegen den Bus, wäre auch ein Zweitwagen für Urlaub und Wochenede mit ggf. Saison Kennzeichen.

    Kann man ja eigentlich nix mit falsch machen. Ich hatte vorher einen T4 AXG, jetzt einen T6 mit DSG. Denke mal die R5 sind robust und solide, allerdings kenne ich die Automatik nicht. Fahrzeuge aus dem Bj sollten ja keine Ölprobleme haben, da ja Serien DPF.

    Mit was würdet ihr als typischen Reperaturen rechnen?

    Gruß
    Sven
     
  2. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    10,663
    Medien:
    1,679
    Alben:
    10
    Zustimmungen:
    7,944
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Es könnte auch passieren, daß du den T6 demnächst länger stehen lässt und lieber mit dem T5 mit 2.5 TDI fährst! ;)

    Bzgl. der Anfälligleit bzw. Probleme der Automatik gibt es hier im Forum einiges an Lesestoff: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Der BNZ Motor sollte bei der Laufleistung keine bedeutenden Probleme machen, mein BNZ aus 2008 läuft problemlos.
     
  3. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,869
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,236
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Genau die ist sicher der kritische Punkt. - Allerdings hält sie beim 96kW deutlich besser als beim 128kW.

    Gruß, Marcus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Noch so ein T5 Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 5 Mai 2019
Hab nun auch einen T5 Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 10 Nov. 2013
Zweitbus vom Neckar Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 31 Mai 2012
Jetzt auch T5? Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 31 Aug. 2010
T5 ist da :-) T5 - News, Infos und Diskussionen 3 Okt. 2007
Wieder ein T5 ??? T5 - News, Infos und Diskussionen 22 Mai 2007
T5 T5 - News, Infos und Diskussionen 19 Apr. 2003
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden