Standheizung und Bedienung etc.

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von FreeFly, 9 Juni 2019.

  1. FreeFly

    FreeFly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    /
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo Busfahrer :D,

    Seit ein paar Tagen besitze ich einen Multivan mit Standheizung etc.

    Anhand der Bilder könnt ihr die Systeme sehen, was verbaut ist!

    Leider gab es bei der Übergabe keine Bedienungsanleitung zu den Systemen oder eine Einführung!

    Weiterhin gab es leider auch keine Funkfernbedienung dazu!

    Kann ich die Systeme voneinander getrennt nutzen, wenn ja wie?

    Ist es möglich ein System im Sommer zu verwenden um den Innenraum zu klimatisieren?
    Mit funkfernbedienung?

    Welche Funkfernbedienung kann hier verwendet werden für sie Systeme?

    Je System eine Funkfernbedienung möglich, oder nur eine für allgemein?

    Vielen lieben Dank für eure Hilfe
    MfG

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  2. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,399
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,823
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Die "Thermo Top" ist idR ein Zuheizer und wird hier kurz "ZH" genannt.
    Wenn er aufgerüstet ist, nennt man ihn WWZH = WarmWasserZusatzHeizung
    Die AirTop ist eine LuftStandHeizung und wird hier meist dann auch als LSH bezeichnet.

    Wenn beide von Werk aus verbaut sind, solltest du eine DachBedienEinheit DBE über dem Rückspiegel haben, mit der du die LSH bedienen kannst.
    Der ZH läuft dann nur wenn es kalt genug ist und du den Motor startest.

    Welche SH nun mit der Telestart T90 (FFB = FunkFernBedienung) gesteuert wird, kann man dir vmtl aus der Entfernung nicht sagen.
    Eine neue FB sollte man in der "Bucht" bekommen. Wie man sie anlernt, auch das steht im Board, falls du es mal benötigst.

    Mit den Hinweisen die ich dir gegeben habe, solltest du sicher Lesestoff im Board bis Weihnachten finden. ;)
    Denn das alles nochmals zu schreiben, sitze ich wohl bis Weihnachten 2020 noch hier. :(

    Aber vergesse bitte zwischenzeitlich nicht dein Profil auszufüllen. Wenn ich das Bj wüßte könnte ich dir ggf sogar eine Anleitung anbieten.
    So ohne Angaben wäre das wie "Fischen im trüben Wasser" - sorry. :(
    Außer ich deute die Angabe auf der Telestart als 09/05 und würde zu einem Bj 2005 passen.
    Dazu hast du eine PN. ;)

    Aber bevor ich es vergesse: Willkommen im Board der Busbekloppten. :D Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Parasol und Hardy68 gefällt das.
  3. FreeFly
    Themen-Starter

    FreeFly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    /
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo...

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

    Ja, ich habe im Dachhimmel eine Bedieneinheit!

    Beide Systeme sind ab Werk verbaut!

    Wird mit der LSH das Kühlmittel auch erwärmt?

    Zu der funkfernbedienung:

    Kann ich dort eine T91 von/mit VW branding verwenden, oder muss direkt eine von webasto sein?

    Wenn man im Sommer auf der funkfernbedienung das sympol für heizen drückt, wird damit der Innenraum gelüftet, oder beginnt das System dann zu heizen?

    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.

    MfG
     
  4. Nixcom

    Nixcom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wiefelstede
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
    Umbauten / Tuning:
    Bremse für HSFD.
    Motorvorwärmung über Standheizung
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H007xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Hallo,
    die LSH erzeugt nur Warmluft. Der Ausströmer befindet sich unten rechts an der B-Säule.
    Kann entweder als Umluft- oder als Frischluft-Ausführung installiert sein.

    Der Zuheizer unterstützt die Heizleistung des Motors durch das zusätzliche Aufheizen des Kühlwassers nur bei Motorlauf.
    Wärmeabgabe gebläseunterstützt über die vorderen Lüftungsdüsen.

    Ein aufgerüsteter Zuheizer wird zur WWZH und heizt das gesamte Kühlwasser auch im Standbetrieb auf.
    Dabei erfolgt auch immer eine Motorvorwärmung.
    Wärmeabgabe gebläseunterstützt über die vorderen Lüftungsdüsen.

    Die serienmäßige WWZH heizt (wg. dem serienmäßigen Umschaltventil N279) nur den kleinen Kühlwasserkreislauf (ohne Motor) auf.
    Wärmeabgabe gebläseunterstützt über die vorderen Lüftungsdüsen.

    Siehe auch z.B. : Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Zur Fernbedienung melden sich vermutlich noch andere Busbekloppte.

    Viele Grüße Ludger
     
    Parasol gefällt das.
  5. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,399
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,823
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Wenn ab Werk, dann sollte im Tritt der BFT auch das Ansauggitter sein. Daher nur Umluft.
     
  6. FreeFly
    Themen-Starter

    FreeFly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    /
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Danke für eure Antworten!

    Im Einstieg der Beifahrerseite ist ein Gitter, dass ist richtig.

    Also brauch ich ein Aufrüstkit > Telestart T100 HTM < für die Thermo Top C, um auch den Kühlerkreislauf/ Motor mit zu erwärmen?

    Somit kann ich ja den Kauf einer neuen Funkverbindung T91 sparen, da diese ja dann mit Sicherheit nur zum ansteuern von der LSH ist.

    Vielen Dank
    MfG
     
  7. FreeFly
    Themen-Starter

    FreeFly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    /
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    HHllo ihr Busfahrer...

    Habe heute mal ein paar Bilder vom Bedienteil gemacht!

    Vielleicht ist es so besser zur lokalisieren.

    Aber ich vermisse irgendwie das N279 Ventil, siehe Bilder...

    MfG
     

    Anhänge:

  8. Nixcom

    Nixcom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wiefelstede
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
    Umbauten / Tuning:
    Bremse für HSFD.
    Motorvorwärmung über Standheizung
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H007xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Nach den bisherigen Erkenntnissen hat das Fahrzeug serienmäßig eine LSH mit Bedieneinheit im Dach.
    Zusätzlich "nur" einen Zuheizer.
    Das Umschaltventil N279 wird nur in Verbindung mit einer serienmäßig installierten WWZH verbaut.
     
    Worschtel gefällt das.
  9. FreeFly
    Themen-Starter

    FreeFly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    /
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Danke für deine Hilfe und Info...

    Also muss ich noch eine Aufrüstungset kaufen um den zuheizer nutzen zu können für das erwärmen vom großen Kühlerkreislauf?

    Gibt es diesbezüglich Empfehlungen?

    Demnach heizt der zuheizer beim Betrieb gleich den großen Kühlerkreislauf?

    Von der Bedienung im Dach kann man also nur die LSH bedienen und mehr nicht?

    MfG
     
  10. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,399
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,823
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    - hä, was willst aufrüsten am großen Kühlkreislauf?

    - ja klar, die SuFu findet sicher auch die Angebote in PL, die hier schon oft mit Erfolg eingebaut wurden

    - ja

    - ja
     
  11. FreeFly
    Themen-Starter

    FreeFly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    /
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Mit aufrüstsatz/Set meinte Ich.

    Das ich den zuheizer nutzen kann zur aufwärmen vom Motor / Kühlerkreislauf mit funkfernbedienung!

    Vielen Dank
    MfG
     
  12. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,399
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,823
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Ja, kann man machen, kostet aber mehr Zeit und Saft aus der Batterie.
    Sprich, du solltest die Zeit der Vorwärmung als Mindestfahrtzeit einplanen, um die Batterie wieder ausreichend zu laden. ;)
    Und die Zweitbatterie wird erst geladen wenn die erste wieder voll ist. :(
     
  13. FreeFly
    Themen-Starter

    FreeFly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    /
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Danke für deine Info...

    Da muss er über den Winter öfter an den Batterie Trainer gehangen werden, um es auszugleichen.

    Gitb es Empfehlungen für Aufrüstkits vom Zuheizer?

    Bezüglich der Funkfernbedienung, kann ich mir da eine T91 mit VW Branding kaufen und diese an das T90 Steuergerät anlernen?

    Oder muss es eine von Webasto sein ohne Branding etc.?

    Vielen Dank
     
  14. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,399
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,823
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Ob das mit dem StG klappt kann ich dir nicht sagen - zumal die Frage ist, ob sie für LSH oder WWZH ist? Oder war das schon sicher? :confused:
    Glaube aber FFB und StG muß zusammen passen.

    In PL haben die meisten bei Link nur für Mitglieder sichtbar. bestellt. ;)
     
  15. FreeFly
    Themen-Starter

    FreeFly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    /
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hi...

    Nein, dass war noch nicht sicher.

    Wie finde ich das raus?

    Wenn ich mit vcds in die Standheizung gehe, dann legt er mir einen Fehler ab, keine Verbindung/Signal mit Fernbedienung.

    Muss nochmal schauen, wie der Fehler genau heißt.

    Habe noch einen Aufkleber im Buch gefunden.

    Wie bekommt man raus, welche Fernbedienung jetzt passt?

    Danke für deine Hilfe
     

    Anhänge:

  16. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,399
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,823
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Bei jemandem der sich damit auskennt. Gibt im Board wohl einige, ich kann es dir leider nicht auswendig sagen. :(
     
  17. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    1,303
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Suchbegriff: telestart t90 Fernbedienung
     
  18. FreeFly
    Themen-Starter

    FreeFly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    /
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hi Leute...

    Habe mir eine neue Fernbedienung mit der Teilenummer: 7N0 963 511 gekauft.

    Vorhin mit vcds in das zuheizer Steuergerät gegangen und die funkfernbedienung erfolgreich angelernt!

    Gibt es jetzt noch eine Möglichkeit die Standheizung per Funkfernbedienung zu betreiben?
     
  19. Nixcom

    Nixcom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wiefelstede
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
    Umbauten / Tuning:
    Bremse für HSFD.
    Motorvorwärmung über Standheizung
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H007xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Hallo,
    optimal, das würde ja bedeuten, dass der Zuheizer schon zur WWZH aufgerüstet wurde.
    Dadurch kann die WWZH per Fernbedienung jetzt als Standheizung betrieben werden.
    In der Annahme, das bei der Aufrüstung kein Umschaltventil N279 mit verbaut wurde (weil sehr aufwendig),
    wird die WWZH jetzt immer auch gleichzeitig eine Motorvorwärmung mit durchführen.
    Im Winter ist das bei vielen Fahrern willkommen, weil neben der Enteisung der Frontscheibe
    gleichzeitig auch eine Motorvorwärmung erfolgt.
    Bei einer (T5.0) serienmäßigen WWZH müsste dafür extra die N279-Ansteuerung verändert werden.

    Gruß Ludger
     
  20. FreeFly
    Themen-Starter

    FreeFly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    /
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo...

    Einen recht herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort.

    Das freut mich zu lesen

    Nein, also ich habe kein N279 Ventil ausfindig machen können im Motorraum (Bilder habe ich ja weiter oben angehängt).

    In welchen Zusammenhang nutzt man den jetzt genau was?

    So gemeint, da ja jetzt der zuheizer als Standheizung mit Funkfernbedienung genutzt werden kann, hat ja die normale Standheizung Pause.

    Wann nutzt man denn genau die Standheizung oder zuheizer?

    Vielen lieben Dank
    MfG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 zuheitzer bedienung etc in T6 einbauen? T6 - News, Infos und Diskussionen 16 Sep. 2018
Was habe ich denn nu? Webasto WWZH Standheizung etc. T5 - News, Infos und Diskussionen 17 Dez. 2015
bedienung der standheizung beim multivan t5 mit klimatronic T5 - Downloads / Tutorials 16 Dez. 2010
Bedienung, Funktion Standheizung oder Zuheizer T5 - News, Infos und Diskussionen 4 Jan. 2010
Standheizung - Bedienung T5 - Mängel & Lösungen 6 Juni 2005
Bedienung der Klimaautomatik T5 - News, Infos und Diskussionen 9 Mai 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden