Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von tommylare, 2. August 2005.

  1. tommylare

    tommylare Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Dipl- Wirt.-Ing.
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.02.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo!

    Mein MV ist wieder in der Werkstatt. Wha in

    Turboschaden - oder doch nicht?!

    beschrieben, vermutete die Werkstatt aufgrund des Pfeifens zunächst einen Turboschaden und wechselte diesen auch arglos aus. Aufgrund der Hinweise aus dem Forum, die sich mit der Antwort der Werksanfrage des Händlers deckte, wurde seit gestern ein neuer Abgaskrümmer eingebaut, der wohl komplett verzogen war (O-Ton: "...wie ein Flitzebogen..."). Komisch, daß der Wagen keinen Leistungsverlust hatte.

    Die Werkstatt teilte mir mit, daß sie gerade in den letzten Tagen mehrere T5 mit dem gleichen Problem auf den Hof bekommen haben. Scheinbar ist dies ein größeres Problem bei den 2.5L TDI bei den Aussentemperaturen.

    Also, wenn's pfeift, bitte erst den Krümmer kontrollieren lassen, bevor ein neuer Turbo reinkommt!!!

    Leider ist das Desaster für meinen Wagen damit noch nicht behoben: Bei der letzten Fahrt, nach Auswechselung des Turbos, habe ich plötzlich immer Öl unter dem Wagen. Das gipfelte in einem Ölverbrauch von 1 Liter auf 1.ooo km und der ständigen Warnung "Ölstand prüfen".

    Der Freundliche teilt mir mit, daß sie die Abdichtung zwischen Ölversorgung Turbolader und Motorblock nicht in den Griff bekommen, obwohl alles plan und riefenfrei sei. Jetzt mache man den letzten Versuch (mit zusätzlicher Dichtpast - auweia), sonst müsse wieder ein neuer Turbo her (der ja ursprünglich gar nicht das Problem war....)

    Ärgerlich für mich ist, daß der Wagen nun wieder in der Werkstatt steht und ich nicht weiß, wie ich morgen mit Geschäftsbesuch nach Norddeutschland kommen soll. Die Werkstatt bietet mir lediglich Ihren Golf5 55kW an. Hurra.

    Aber vielleicht schafft die Werkstatt ja noch,

    - das Klappern in der Fahrertür
    - die defekte Seitenfenstermechanik
    - die schwergängige Rücksitzbankverstellung
    - die defekte Lichteinstellung

    zu fixen und mir dann noch Auto Lock / Unlock zu programmieren. Ich werde mal berichten, wie es weitergeht.
     
    rasendenase gefällt das.
  2. Ben

    Ben Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    Sharan
    Erstzulassung:
    05/2016
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    135 kW ab Werk; konnte aber nur 132 kW bei Motor auswählen ;)
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    VA
    Hallo tommylare,

    das mit dem Krümmer ist übel. Da muss ich wohl Schroeder rechtgeben, dass das wohl offenbar auch bei ungetunten T5 auftreten kann. Nun zu deiner Undichtigkeit. Die Werkstatt weiß, dass da eine Metallsickendichtung dazwischenkommt, oder??? Wenn ja, kann es sein, dass sie genau diese bei der Montage der Turboladers zerstören, da dieser sehr behutsam zwischen der Konsole (zur Ölversorgung) und dem Krümmer "eingeführt" ;-) werden muss. Gib doch mal den Tipp an deine WS, dass sie sich mal diese Dichtung anschauen sollen.

    Gruß Ben
     
  3. ocimil

    ocimil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    643
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    75
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Na siehste :P. Kein weiterer Kommentar :D
     
    tommi gefällt das.
  4. tommylare
    Themen-Starter/in

    tommylare Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Dipl- Wirt.-Ing.
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.02.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hi!

    @ Ben: Die Werkstatt hat wohl zwei Versuche unternommen, jeweils mit neuer Metalldichtung den Turboflansch abzudichten. Erst die Zuhilfenahme von zusätzlicher Dichtpaste brachte dann ein brauchbares Ergebnis. Naja, werde ich morgen beurteilen können, gerade kühlt der Wagen von der Tour nach Norddeutschland ab.

    Hin hab ich den MV gescheucht und muss sagen, er hatte vorher doch einen leichten Leistungsverlust zwischen 2.500 und 3.500 Touren, da marschiert er nämlich wieder ganz ordentlich. Auf der Geraden gauckelt mir der Tacho nach Anlauf 210 vor, Bergab komm ich ans Tachoende....

    Zurück bin ich gemächlich mit 130 Tempomat heimwärts geschuckelt.

    Mal sehen, ob morgen frisches Öl unterm Wagen ist.....

    Autolock habe ich übrigens tatsächlich programmiert bekommen, aber erst nachdem ich dem Meister den OBD-Code verraten habe. Unglaublich: Die Werkstatt wußte die Codes überhaupt nicht.... Habe ihm mal für weitere Anfragen den Tipp gegeben, sich doch mal das Board anzusehen..... Ich frage mich nur, wie die dann Fehler finden wollen, wenn die keine OBD-Datenbanken, bzw Tabellen haben? *kopfkratz*
     
  5. Tom50354

    Tom50354 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    11.602
    Medien:
    307
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Hürth
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Okt 2011
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alle
    Umbauten / Tuning:
    Chromtrittstufen
    Und Auto unlock (= Schlüsselabziehen und Auto geht auf) haben die nicht vergessen?
    Das muss eigentlich auch programmiert werden!
     
  6. tommylare
    Themen-Starter/in

    tommylare Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Dipl- Wirt.-Ing.
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.02.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hi!

    Kanal 3 UND 4 auf "1" gesetzt.... ;-)

    Schlüssel abziehen und plöpp...
     
  7. mannie

    mannie Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Abgaskrümmer

    Hallo,
    habe auch dieselbe Erfahrung gemacht:
    Pfeifen bei 10 TKM, keine Ursache feststellbar.
    Dann Tuning. Pfeift immer noch. Lasß pfeiffen!
    Nach weiteren 60TKM Quälerei ist das Pfeifen weg. Dann aber Rauschen und Leistungsverlust! Ein Blick unter die Motorhaube: alles verrußt. Das hat auch den Freundlichen überzeugt. Abgaskrümmer getauscht, alles ruhig und sauber (nun schon über 20 TKM). War angeblich der erste Fall (aber die Sprüche kennen wir ja alle).
    Gruß
    Mannie
     
    Wernitznig gefällt das.
  8. tommylare
    Themen-Starter/in

    tommylare Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Dipl- Wirt.-Ing.
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.02.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo zusammen!

    Heute hat es den 2ten Krümmer verbogen. Bei km-Stand 43800 kreischt und pfeift der Wagen wieder vor sich hin. Habe ich ein Montagsauto erwischt? Langsam bin ich ratlos und enttäuscht....

    Gerade mal 3 Wochen her, da sass ich mit defekter Wasserpumpe fest.
     
    Wernitznig gefällt das.
  9. T5Neuling

    T5Neuling Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    kfm. Angestellter
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Bluetooth Freisprecheinrichtung, DVD-Player
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    hallo zusammen,

    das problem mit dem krummen krümmer habe ich jetzt bei meinem multivan auch. wie ist denn das bei euch immer gelaufen? waren ja, wenn ich richtig gelesen habe ziemlich niedrige kilometerstände bei denen das passiert ist. meiner hat jetzt 159000 auf dem tacho und laut dem werkstattmeister gibts bei diesem kilometerstand keine chance auf akzeptanz des kulanzantrages. so wie ich lese, scheint das ja ein häufig auftretender mangel und somit ein absoluter konstruktionsfehler von vwn zu sein, oder nicht? werde wohl mal weiter bei vw anklopfen, denn die 850,- euro für die reparatur sind doch ein ordentlicher betrag.
    von verzogenen abgaskrümmern hatte ich bisher noch nie was gehört. selbst bei meinem lancia delta integrale, der durchaus übel über rennstrecken geprügelt wird und bei dem sicherlich wildere schwankungen der abgastemperaturen stattfinden als bei dem multivan, ist mir so etwas noch nicht untergekommen.
     
    Wernitznig gefällt das.
  10. elcativo

    elcativo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Pferde
    Mein Auto:
    Crafter
    Erstzulassung:
    20/07/2007
    Motor:
    TDI® 120 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Heck
    Extras:
    Klima,Standheizung ,Berganfahrhilfe,Colorglas,,Ahk
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkammera
    Abgas Krümmer

    Hallo T5ler

    jetzt hats meinen T5 auch erwischt mein Krümmer pfeift ohne Ende,habe die Karre zum Freundlichen gebracht und der sagt fällt nicht unter Garantie oder Kulanz obwohl ich den Bus erst im Juni gekauft habe und ein Carpro-Garantie8o abgeschlossen habe.

    Hat jemand Tips für mich, ich muß den Wagen morgen auslösen und Gebühren fallen für Leihwagen auch noch an!!!!8o


    Gruß el
     
  11. pille

    pille Co-Admin Administrator

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    8.087
    Medien:
    332
    Zustimmungen:
    770
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    HH
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.09.2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Volksbus
    Extras:
    Weicheiausstattung
    Umbauten / Tuning:
    Aerowischer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH032***
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    Ich hab das mal zusammengeklebt, das war ja fast gleichzeitig:
    - neuer Post in altem Thema
    - neues Thema zu einem bereits bekannten Problem

    -> ...:)
     
  12. elcativo

    elcativo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Pferde
    Mein Auto:
    Crafter
    Erstzulassung:
    20/07/2007
    Motor:
    TDI® 120 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Heck
    Extras:
    Klima,Standheizung ,Berganfahrhilfe,Colorglas,,Ahk
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkammera
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    Vielen Dank an euch Forumgemeinde

    für die vielen Tipps was die Kulanz und die Garantie angeht:mad:.

    Gruß el der sich in Zukunft auch zurück hält.
     
  13. Blacktron

    Blacktron Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1.250
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ich hab´ was gegen Feuer!
    Ort:
    am Schweriner See
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    27.11.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Turbo-Hamster im 5-Speichen-Laufrad
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    ´n paar schon...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H076xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZ
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    hi T5ler,
    meinen Krümmer hat´s auch erwischt...geht bei km-Stand 48000 & 11 Mon. alt noch auf Garantie.
    Sorry el, Deiner ist ja EZ 04 & hat bestimmt schon paar mehr km hinter sich, da wird der:D zum X( & sagt gerne NO! , oder???
    Gibt´s nicht für dieses Problem ne andere Lösung? *träume von ´ner Edelstahl-Auspuffanlage samt Krümmer*
    Kennt jemand nen Anbieter für Edelstahl-Abgaskrümmer T5 ?
     
  14. elcativo

    elcativo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Pferde
    Mein Auto:
    Crafter
    Erstzulassung:
    20/07/2007
    Motor:
    TDI® 120 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Heck
    Extras:
    Klima,Standheizung ,Berganfahrhilfe,Colorglas,,Ahk
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkammera
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    @ Blachtron


    No meiner hat gerade mal 40000 tkm,man hat doch wenn man einen Gebrauchtwagen kauft eine Gesetz... Garantie und eine VW Garantie hab ich auch noch,kann ja wohl nicht sein das für Vw das nicht gelten soll8o.


    Gruß el
     
  15. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.264
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    Hallo,

    wie setzt sich der Preis von 850 Euro zusammen ??

    Kauft sich der Freundliche da gleich einen Satz Qualitätswerkzeuge mit dazu und lässt einen Mechaniker einfliegen ??

    Der Krümmer kostet ca. 270 Euro, die Dichtung 12,00 Euro, evtl. neue Schrauben 10 x 1,30 Euro.

    Ich bin selbst Geschäftsmann, in der Medizintechnik ...... auch eine versaute Branche, aber die Preisgestaltung von VW, sieht mir schon nach Wucher aus.

    Ich habe früher Oldtimer restauriert und auch selber gefahren, ich glaube bald fange ich selber wieder an zu schrauben.

    Gruß
    Claus
     
  16. elcativo

    elcativo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Pferde
    Mein Auto:
    Crafter
    Erstzulassung:
    20/07/2007
    Motor:
    TDI® 120 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Heck
    Extras:
    Klima,Standheizung ,Berganfahrhilfe,Colorglas,,Ahk
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkammera
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    @all


    Kosten bei mir 695 euro!!!!


    Gruß el
     
  17. Blacktron

    Blacktron Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1.250
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ich hab´ was gegen Feuer!
    Ort:
    am Schweriner See
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    27.11.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Turbo-Hamster im 5-Speichen-Laufrad
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    ´n paar schon...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H076xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZ
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    moin,
    sorry, falls ich nochmals nerve: Bringt ein Edelstahl-Krümmer langfristige Abhilfe des Problems???
     
  18. elcativo

    elcativo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Pferde
    Mein Auto:
    Crafter
    Erstzulassung:
    20/07/2007
    Motor:
    TDI® 120 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Heck
    Extras:
    Klima,Standheizung ,Berganfahrhilfe,Colorglas,,Ahk
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkammera
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    Hallo

    so ich habe die Drecksäcke doch in die Knie gezwungen , sie werden alles voll bezahlen , ohne Anwalt hätte das nie geklappt und diese Kosten müssen müssen sie auch noch übernehmen ,also last euch nicht einschüchtern.



    Gruß el
     
    larsen69 gefällt das.
  19. bulli246

    bulli246 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Nutzfahrzeugteileprofi
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    27.10.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Samoa-Rot Perleffekt, AHZV, Spiegel elkt.anklapp, Taglicht, NSW, Climatronic, 17 "Fhw, uvm.
    Umbauten / Tuning:
    Cate Heckträger
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    hallo

    schaut doch mal hier, hatte ich mir mal einen für nen kunde machen lassen.
    die jungs sind top, eben "sachsen" evl machen sie ja bei bedarf ne kleinserie für uns

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    grüsse
     
  20. malre

    malre Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    AW: Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

    Hi
    Bin ebenfalls betroffen.HAb einen 131PS Eurovan km STand 107ooo Krümmer krumm seit ca 3000km. kurz vorher Klima und Wasserpumpe defekt.
    neues Problem
    rote Ölleuchten leuchten auf.

    Sobald ich auf der Autobahn über 120 fahre ist es weg
    Ps: welche Dichtungen werden für den Abgaskrümmer gebraucht?

    Besten Dank schon mal
    Rene
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Krümmer weschel...aber welches??? T5 - Mängel & Lösungen 15. Januar 2016
Krümmer verzogen T5 - Mängel & Lösungen 7. Dezember 2015
Glück im Unglück (Turboschaden+Krümmer krumm) T5 - Mängel & Lösungen 3. Juli 2013
Garantie Krümmer T5 - News, Infos und Diskussionen 1. August 2011
Krümmer und Werks Dpf kaputt :-( T5 - Mängel & Lösungen 9. September 2009
Krümmer defekt - Chiptuning - Garantieanspruch ??? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 23. März 2009
Motorschaden nach kaputtem Krümmer und Turbo T5 - Mängel & Lösungen 30. Dezember 2008
verzogener Krümmer T5 - Mängel & Lösungen 15. Mai 2008