Kontakt wenn Schlüssel steckt

komasigi

Jung-Mitglied
Ort
Produktmanageer
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Motortuning
-
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Hallo,

hab mir heute für meinen Monitorreceiver das geschaltene Plus vom Lichtschalter geholt.

Funktiionert soweit.

Nun muß aber in den Fällen wo man im Stand was hören oder sehen will die Zündung eingeschalten seiin.

Gibt es eine Möglichkeit ein Plus abzugreifen solange der Zündschlüssel noch im Schloß steckt?

Dann wären all meine Probleme geloöst.

Danke in die Runde

Gruß Sigi
 

rjuli

Aktiv-Mitglied
Ort
Tirol / Österreich
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
06/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
AW: Kontakt wenn Schlüssel steckt

hallo sigi,
den gewünschten kontakt gibt es am radio.
ich weiss allerdings nicht wie hoch du den belasten kannst (recht kleiner querschnitt) - also brauchst du möglicherweise ein relais dazwischen.
gruss rob
 

archer455

Top-Mitglied
Ort
Hannover
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
25.02.16
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Wozu?
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
AW: Kontakt wenn Schlüssel steckt

hallo sigi,
den gewünschten kontakt gibt es am radio.
Im Kombi ja.
Im MV NEIN!!!

Da gibts das geschaltete Plus am Sicherungskasten (kaum ranzukommen) oder an einem der beiden Armaturentafelstecker.
Natürlich auch noch an anderen Stellen, aber die sind NOCH schlechter zu erreichen.
Ausser, Du hast den Zusatzstecker unterm Fahrersitz. Das ist der einfachste Punkt zum Abgreifen.
Einfach mal im Forum suchen - da gibts genug dazu!

Abgesichert mit 5A. Also nur als Steuerspannung abgreifen, damit ein (möglichst hochohmiges) Relais schalten, das Dauerplus freischaltet.
 

Klaus Grube

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
06/2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Twenty
Radio / Navi
Delta
Extras
T91, VAG-COM
FIN
WV2ZZZ7HZ5H099xxx
AW: Kontakt wenn Schlüssel steckt

Hallo Sigi,
such mal nach "Klemme 86S". Am einfachsten am Zündschloß (T8d/8) anzapfbar, dort allerdings weitgehend ungesichert. Also Relais verwenden.
Gruß,
Klaus
 

sexyskunk

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD200
Extras
MULTIVANAUSSTATTUNG
FIN
WV2ZZZ7HZ8H059407
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HJX05 / 7H0
Welches Relais sollte man verwenden?
 

Mula

Aktiv-Mitglied
Ort
91757 Treuchtlingen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
FIN
WV2ZZZ7HZ7H140xxx
Hol dir Zündungsplus einfach von Sicherung SB19. Ist eine Mini-Sicherung 5A. Direkt unter dem Flaschenhalter. Da kann man dann so einen Stromdieb einstecken. Einfacher gehts m.E. nicht.
 

sexyskunk

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD200
Extras
MULTIVANAUSSTATTUNG
FIN
WV2ZZZ7HZ8H059407
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HJX05 / 7H0
Herzliches Dankeschön - ist bestellt! :) Diese Möglichkeit habe ich auch schon in Betracht gezogen. Ich würde dann die neue Leitung mir einer 10 Amp Sicherung schützen und auf diese dann auch noch 1-2 USB Ladeports hängen. Würde das gehen, oder soll ich die neue Leitung nur zur Schaltung eines Relais verwenden und die 12 Volt vom Dauerplus des Radios nehmen? Und noch was: kannst du mir vielleicht einen Tip geben, wie ich am Besten von der Vorderseite der Sicherung zum Radioschacht komme? Fragen über Fragen .... ;-)
 

Mula

Aktiv-Mitglied
Ort
91757 Treuchtlingen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
FIN
WV2ZZZ7HZ7H140xxx
An die Leitung würde ich keine USB Ladeports hängen. Du kannst nicht einfach aus einer 5A eine 10A Sicherung machen ;) Das ist einfach eine Steuerleitung die signalisiert das der Schlüssel aktiviert wurde bzw. noch im Schloss steckt.

Am Trapo kommst du am einfachsten so ran: Du musst die untere Verkleidung der Beifahrerseite und das Handschuhfach entfernen, damit du das neue Kabel im Armaturenbrett nach oben führen kannst .Da ist echt genug Platz, ist kein Problem. Zum entfernen der Schrauben brauchst du einen Torx 25.
Um das Kabel von der Sicherungsseite nach "hinten" durchzuführen habe ich bei mir am Kunststoffhalter der Sicherungen rechts unten (draufsicht auf die Sicherungen) ein knapp 1cm großes Loch gebohrt. Wenn du die o.g. Verkleidung entfernt hast, siehst du das da an der Stelle kein Hinderniss ist und man gefahrlos das Loch bohren kann. Das sieht man auch danach nicht da alles verkleidet ist.
 

sexyskunk

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD200
Extras
MULTIVANAUSSTATTUNG
FIN
WV2ZZZ7HZ8H059407
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HJX05 / 7H0
An die Leitung würde ich keine USB Ladeports hängen. Du kannst nicht einfach aus einer 5A eine 10A Sicherung machen ;) Das ist einfach eine Steuerleitung die signalisiert das der Schlüssel aktiviert wurde bzw. noch im Schloss steckt.
Hi Mula, deswegen hatte ich ja gedacht über die SB19 nur ein Relais zu schalten, die Spannung jedoch über die Dauer-Plus-Radio-Leitung zu nehmen. Das müsste dann ja gehen, oder?
 

Mula

Aktiv-Mitglied
Ort
91757 Treuchtlingen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
FIN
WV2ZZZ7HZ7H140xxx
Ja das geht, da sind 12V drauf sobald die Zündung aktiviert ist und solange der Schlüssel steckt. Falls du eine Zweitbatterie hast, würde ich das Dauerplus dann gleich von dort holen.
Als Relais einfach ein 12V Schaltrelais sowas hier
 
Zuletzt bearbeitet:

sexyskunk

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD200
Extras
MULTIVANAUSSTATTUNG
FIN
WV2ZZZ7HZ8H059407
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HJX05 / 7H0
2. Batterie habe ich leider nicht. Dürfte ich dich noch bitten mir bei der Wahl des richtigen Relais zu helfen? :)
Möchte da dann das Radio und 1-2 USB-Ladeports dranhängen.
 

sexyskunk

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD200
Extras
MULTIVANAUSSTATTUNG
FIN
WV2ZZZ7HZ8H059407
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HJX05 / 7H0
Mensch, super!
Belegung lass ich mir auch noch bitte erklären. 😉
 

Mula

Aktiv-Mitglied
Ort
91757 Treuchtlingen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
FIN
WV2ZZZ7HZ7H140xxx
Bitteschön ;)

30 - Dauerplus von Batterie
87 - Dauerplus zum Endverbraucher (liegt + an bei Zustand geschaltet)
86 - Zündplus
85 - Masse
 

sexyskunk

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD200
Extras
MULTIVANAUSSTATTUNG
FIN
WV2ZZZ7HZ8H059407
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HJX05 / 7H0
Lieben Dank, jetzt lass ich dich für heute in Ruhe... (vielleicht) 😉
Werde dann berichten, ob alles geklappt hat.

P.S. Habe anscheinend doch eine 2. Batterie mit Trennrelais – mach mich mal auf die Suche danach ... 🧐
 

sexyskunk

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD200
Extras
MULTIVANAUSSTATTUNG
FIN
WV2ZZZ7HZ8H059407
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HJX05 / 7H0

sexyskunk

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RCD200
Extras
MULTIVANAUSSTATTUNG
FIN
WV2ZZZ7HZ8H059407
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HJX05 / 7H0
Gefunden, jetzt müsste man nur noch einfach rankommen... Mein Sitz ist nicht höhenverstellbar...
 
Oben