Hoffe nur der Ladeluftschlauch defekt...

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Klema, 20 Okt. 2018.

  1. Klema

    Klema Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Brandenburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkamera, FFB T91 für Zuheizer, Eibach 35mm, Deckenmonitor, VCDS HEX+CAN
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H095xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC42
    Gestern kam es bei meinem MV (Bj 2004, gut 200tkm, sonst top Zustand) beim Beschleunigen zu einem Ruck und damit verbunden zu einem Leistungsverlust (ja, ich weiß, kann man sich bei 77kW kaum vorstellen, dass noch weniger geht ;) ), mit ein bisschen Glück bin ich noch vom Fleck gekommen und hab so 50-60km/h mit ordentlich Ruckeln erreicht. Dabei kam es zu deutlicher Rauchentwicklung hinter dem MV...
    Hatte einen befreundeten Schrauber kontaktiert, er hat sich das Fahrzeug heute angesehen, Ferndiagnose ging Richtung Turbo, dann haben wir aber den gelösten Ladeluftschlauch hinter dem LLK gefunden (ist mir gestern abends im Dunkeln nicht aufgefallen). Die Nasen sind komplett ab..., ist noch der erste... Habe heute einen neuen Schlauch geordert und bekomme ihn Montag, war leider weder bei zwei :) noch beim lokalen Teiledealer vorrätig. Hoffe, das Problem ist dann behoben.
    Mich wundert halt, dass rein gar nichts per VCDS als Fehler auszulesen war. Ist das normal?
     
  2. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,810
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,592
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Sicher, dass es ein "echtes" VCDS ist? Eine so massive Ladedruckunterschreitung (Ladeluftstrecke geöffnet) wird IMMER mit dem Fehler P0299 abgelegt. Es sei denn , der Ladedruckgeber ist defekt. Das würde dann aber auch als Fehler abgelegt.

    Wie weit bist Du denn noch mit abgerutschtem Schlauch gefahren? Dein Auto rußt sich dann nämlich massiv zu.

    Gruß

    Dirk
     
  3. Klema
    Themen-Starter/in

    Klema Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Brandenburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkamera, FFB T91 für Zuheizer, Eibach 35mm, Deckenmonitor, VCDS HEX+CAN
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H095xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC42
    Hi,
    jo, ist ein "echtes" VCDS ;) Hatte vorher das normale nur K-Line-fähige, jetzt das auch CAN-fähige Basis-Kit (HEX+CAN, weil ein Beetle 5C irgendwann dazu kam).
    Weit gefahren bin ich nicht mehr, vielleicht 5km. Der Schlauch ist nach dem Aufstecken nach kurzer Strecke wieder abgesprungen. Morgen sollte der neue (mit Nasen dran :) ) ja verfügbar sein, werde berichten...
    Gruß
     
  4. Klema
    Themen-Starter/in

    Klema Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Brandenburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkamera, FFB T91 für Zuheizer, Eibach 35mm, Deckenmonitor, VCDS HEX+CAN
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H095xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC42
    So, neuer Ladeluftschlauch ist montiert und mein MV läuft wieder wie zuvor, oder gar besser :) Turboschaufeln sehen auch noch ganz gut aus für 200tkm, zumindest für meinen laienhaften Blick. Bleibt nur noch die Frage, warum da nichts im Fehlerspeicher abgelegt war...

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Parasol und JimBobele gefällt das.
  5. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,104
    Zustimmungen:
    3,529
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Hallo Klemens,

    also die Flügel sind schon etwas angeknabbert. Ist nach der Laufleistung wohl aber normal.
    Neu ist der Turbo allerdings nicht mehr ;)
     
  6. DaineseBiker

    DaineseBiker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2017
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Applikationsingenieur
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    15.04.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ohne Zuheizer :)
    manuelle Klimaanlage
    Servo
    Elektrische Spiegel/Spiegelheizung
    Umbauten / Tuning:
    Golf 7 Lenkrad
    Kenwood Radio + nachgerüstete Rückfahrkamera
    Musikumbau (optisch unauffällig)
    T5.2 Umbau Front + Heck (ohne Spiegel)
    H&R Gewindefahrwerk + 19"
    Luftstandheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin Klema,

    Also dem Turbo sieht man die 200tkm schon an.

    Die generelle Schaufelform sieht merwürdig aus (2). Schleifen die Schaufeln am Gehäuse?

    Die Schaufelkanten sind auch schon verschlissen. (1).

    Die Spuren auf den Schaufeln sehen auch wirklich interessant aus.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Nicht wundern, falls der demnächst mal zerbröselt.

    Gruß, Jörn
     
    Nendoro und globerocker gefällt das.
  7. Klema
    Themen-Starter/in

    Klema Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Brandenburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkamera, FFB T91 für Zuheizer, Eibach 35mm, Deckenmonitor, VCDS HEX+CAN
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H095xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC42
    Na das beruhigt mich aber ;) , hätte ich mal nicht reingeguckt :D
    Also sollte ich einen Tausch durchaus mal einplanen?
    Gruß
     
  8. DaineseBiker

    DaineseBiker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2017
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Applikationsingenieur
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    15.04.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ohne Zuheizer :)
    manuelle Klimaanlage
    Servo
    Elektrische Spiegel/Spiegelheizung
    Umbauten / Tuning:
    Golf 7 Lenkrad
    Kenwood Radio + nachgerüstete Rückfahrkamera
    Musikumbau (optisch unauffällig)
    T5.2 Umbau Front + Heck (ohne Spiegel)
    H&R Gewindefahrwerk + 19"
    Luftstandheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin,

    naja das muss jeder selbst wissen :)

    Ich habe jetzt 2 AXD Lader gesehen (der eine soll neu gewesen sein, sah auch deutlich besser aus als mein "alter".
    Aber selbst mein alter hatte nicht solch abgefahrenen Schaufelräder :]

    Ein gelöster Schlauch (Leckage in der Druckstrecke des Ansaugs) kann auch zum Überdrehen des Turboladers führen. Hat es irgendwelche hochfrequente Pfeifgeräusche gegeben, als du noch gefahren bist?

    Hattest du probiert das Axialspiel der Welle zu prüfen? (also die Welle, wenn man draufguckt, nach rechts, link, oben und unten zu drücken). Geringes Spiel ist "normal" bei hydrodynamisch geschmierten Wellen, bei dir (so wie es aussieht), sollte man dann die Schaufelräder an dem Turboladergehäuse spüren. Aber vielleicht täuscht die Optik.

    Gruß!
     
    ProfMerlin gefällt das.
  9. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    2,774
    Zustimmungen:
    1,605
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37

    Das kann man ruhig als Fazit betrachten und ist ja an Deutlichkeit kaum zu überbieten. Dabei ist es im Nachgang (fast) vollkommen egal, warum die Schaufeln der Turbine jetzt krumm sind. Ich würde nicht empfehlen, den Lader im Fahrzeug zu belassen. Die Chance, keinen Motorschaden zu erleiden, ist mit der Wahrscheinlichkeit eines Lottogewinns zu vergleichen.

    Die Verformung der Leitschaufeln und auch der Abrieb an den Flanken derselben trägt zu einer maßgeblichen Unwucht bei. Das Ding wird einem demnächst um die Ohren fliegen.

    Nicht im Sinne von irgendwann "mal einplanen", sondern bitte sofort! Zur Erklärung des derzeitigen Zustandes der Turbine reicht ein einziges Wort: Schrott

    Gruß
     
    globerocker und DaineseBiker gefällt das.
  10. Klema
    Themen-Starter/in

    Klema Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Brandenburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkamera, FFB T91 für Zuheizer, Eibach 35mm, Deckenmonitor, VCDS HEX+CAN
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H095xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC42
    Das klingt ja vernichtend, trotzdem danke für die Einschätzung. Dann werde ich mich mal nach einem neuen Lader umsehen und v.a. einen kompetenten Einbaupartner suchen, der ihn für einen adäquaten Kurs (Bj. 2004) einbaut.

    Wesentliches Axialspiel mit Kontakt der Schaufeln zum Gehäuse habe ich nicht feststellen können, ein lauteres Turbopfeifen war bei losem Ladedruckschlauch auch nicht zu vernehmen...

    Gruß
     
  11. DaineseBiker

    DaineseBiker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2017
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Applikationsingenieur
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    15.04.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ohne Zuheizer :)
    manuelle Klimaanlage
    Servo
    Elektrische Spiegel/Spiegelheizung
    Umbauten / Tuning:
    Golf 7 Lenkrad
    Kenwood Radio + nachgerüstete Rückfahrkamera
    Musikumbau (optisch unauffällig)
    T5.2 Umbau Front + Heck (ohne Spiegel)
    H&R Gewindefahrwerk + 19"
    Luftstandheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Quintessenz aus diesem Forum ist auch: einen NEUEN! kaufen, keinen pseudo generalüberholten Turbolader.
    Also die 200-300 Euro Region kannst du gleich links liegen lassen. So in Richtung ab 700 bewegt man sich dann wohl.

    Gruß
     
    Nendoro gefällt das.
  12. DaineseBiker

    DaineseBiker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2017
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Applikationsingenieur
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    15.04.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ohne Zuheizer :)
    manuelle Klimaanlage
    Servo
    Elektrische Spiegel/Spiegelheizung
    Umbauten / Tuning:
    Golf 7 Lenkrad
    Kenwood Radio + nachgerüstete Rückfahrkamera
    Musikumbau (optisch unauffällig)
    T5.2 Umbau Front + Heck (ohne Spiegel)
    H&R Gewindefahrwerk + 19"
    Luftstandheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin,

    hier nochmal ein Bild des Laders an meinem AT-Motor.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  13. DaineseBiker

    DaineseBiker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2017
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Applikationsingenieur
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    15.04.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ohne Zuheizer :)
    manuelle Klimaanlage
    Servo
    Elektrische Spiegel/Spiegelheizung
    Umbauten / Tuning:
    Golf 7 Lenkrad
    Kenwood Radio + nachgerüstete Rückfahrkamera
    Musikumbau (optisch unauffällig)
    T5.2 Umbau Front + Heck (ohne Spiegel)
    H&R Gewindefahrwerk + 19"
    Luftstandheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    @Klema
    Moin, Und besitzt du deinen Bus noch?
    Gruß, Danone
     
  14. Klema
    Themen-Starter/in

    Klema Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Brandenburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkamera, FFB T91 für Zuheizer, Eibach 35mm, Deckenmonitor, VCDS HEX+CAN
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H095xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC42
    Hi! Nein, nach weiteren unkomplizierten 12tkm habe ich ihn jetzt verkauft, auch ein bisschen schweren Herzens, hat mich schließlich 13 Jahre lang fast problemlos begleitet. Nur mit jetzt 15 Jahren Fahrzeugalter und gut 212tkm war mir nun nach etwas Neu(er)em :)
     
    Parasol gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Defekte Dichtung Ladeluftschlauch T5 - Mängel & Lösungen 7 Feb. 2019
Fleck auf Teppich - Ablauf defekt/verstopft? und Ladeluftschlauch geht immer wieder aus dem Sitz T5 - Mängel & Lösungen 22 Aug. 2018
Ladeluftschlauch / Turboschlauch wechseln T5 - Mängel & Lösungen 6 Apr. 2018
Ladeluftschlauch T5 - News, Infos und Diskussionen 23 Nov. 2016
Dichtungen der Ladeluftschläuche T5 - Mängel & Lösungen 9 Sep. 2016
Einteiliger Ladeluftschlauch T5 - Mängel & Lösungen 16 Aug. 2015
Ladeluftschlauch der Erste ... T5 - Mängel & Lösungen 29 Juli 2013
Bin auch bald ein T5er..... hoff ich mal ... Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 19 Dez. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden