Heckwischer ausbauen

michibecker81

Top-Mitglied
Ort
Wetzikon/Zürcher Oberland
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05.12.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Dies ist ein Bus, kein RS ;)
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Extras
Einiges
Umbauten / Tuning
Folierung fertig, Räder fertig, Rest folgt......
FIN
WV2ZZZ7HZHH017450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
1VF597
Hallo zusammen

Hat schon einmal jemand beim aktuellen T6 California die Heckklappenverkleidung erfolgreich demontiert um an zb den Wischermotor zu kommen und auszubauen ?
Ich habe meiner Meinung nach alles (ausser den Scheibenrahmen und dort wo das Rollo drin sitzt ) auseinander genommen bekommen, aber in genanntem Bereich komme ich nicht weiter.
Ich will auch nix kaputt machen, deswegen baue ich erst einmal wieder zusammen.

Freue mich auf Antworten

Danke und Gruss

de Michi
 

schmuddel65

Top-Mitglied
Ort
Nationalpark Unteres Odertal
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05.2013
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Umbauten / Tuning
AHK, Solar, VCDS, ...
FIN
WV2ZZZ7HZDH12...
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HMA
Meine Heckklappenverkleidung war ab, weil die Heckscheibe ersetzt werden musste. Selbst schuld. :mad:
Nur zum Basteln würde ich davon die Finger lassen. Wenn der Scheibenwischermotor defekt ist, hast du ja noch Garantie.
Zunächst muss das Stoffteil raus, dann die Schaumteile, wo die Stühle drin sitzen. Das Plastikteil hat oben an beiden Seiten Abdeckungen. Darunter sind die Schrauben für das Rollo. Wenn die raus sind, sitzt es oben in Klammern und ist noch an den Seiten verschraubt. Die Schrauben sitzen mit Sicherungslack in Nietmuttern. Spätestens dort ist Gewalt (ausbohren) angesagt, weil sich die Nietmuttern mitdrehen. Unter der Plastikverkleidung ist dann eine Trapo-Pappe, die dann sicher kaputt ist. Ein 1:1 Ersatzteil gibt es nicht. Eine Pappe vom Trapo muss "mit Werkstattmitteln angepasst" werden. Sprich, die speziellen Bohrungen und Ausschnitte für den Cali musst du selbst schnitzen.
Ich denke, beim T6 hat sich da nicht viel geändert.
 
Themenstarter

michibecker81

Top-Mitglied
Ort
Wetzikon/Zürcher Oberland
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05.12.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Dies ist ein Bus, kein RS ;)
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell California T6 (Edition)
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA touch
Extras
Einiges
Umbauten / Tuning
Folierung fertig, Räder fertig, Rest folgt......
FIN
WV2ZZZ7HZHH017450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
1VF597
Meine Heckklappenverkleidung war ab, weil die Heckscheibe ersetzt werden musste. Selbst schuld. :mad:
Nur zum Basteln würde ich davon die Finger lassen. Wenn der Scheibenwischermotor defekt ist, hast du ja noch Garantie.
Zunächst muss das Stoffteil raus, dann die Schaumteile, wo die Stühle drin sitzen. Das Plastikteil hat oben an beiden Seiten Abdeckungen. Darunter sind die Schrauben für das Rollo. Wenn die raus sind, sitzt es oben in Klammern und ist noch an den Seiten verschraubt. Die Schrauben sitzen mit Sicherungslack in Nietmuttern. Spätestens dort ist Gewalt (ausbohren) angesagt, weil sich die Nietmuttern mitdrehen. Unter der Plastikverkleidung ist dann eine Trapo-Pappe, die dann sicher kaputt ist. Ein 1:1 Ersatzteil gibt es nicht. Eine Pappe vom Trapo muss "mit Werkstattmitteln angepasst" werden. Sprich, die speziellen Bohrungen und Ausschnitte für den Cali musst du selbst schnitzen.
Ich denke, beim T6 hat sich da nicht viel geändert.
:danke::pro: :D @schmuddel65

Dann werde ich erstmal die Finger davon lassen und meinen Mech konsultieren, habe eh Montag bei Ihm nen Termin.

Ich bin bis zu dem Rollo (ohne Kaputtmachen) gekommen, immer Step by Step und Easy ohne Gewalt, aber genau dort, bei diesen Zwei Schrauben unter der Abdeckung, bin ich nicht weitergekommen ;(
Ich habe 10 Schrauben und Glaube über 10 Clips entfernt ohne kaputt zu machen, habe ja mal KFZ Mech gelernt, aber dies ist über zwanzig Jahre her.
Habe ja auch alles an Leitfäden da, nur ist da nix drin von der California Heckklappe :mad:

Deswegen habe ich hier schnell gesucht und NIX gefunden, deswegen dieser Thread :confused:

Danke Dir nochmal
 
Oben