Dokumentation Schieneneinbau in Transporter inkl. Teileliste und Bildern.

Dieses Thema im Forum "T5 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von transsporter, 1 Juli 2015.

  1. health <3

    health <3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2016
    Beiträge:
    137
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieuer Elektrotechnik
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung / Licht+Sicht Paket / Regensensor / Tempomat / Sitzheizung / LED-Scheinwerfer /
    Umbauten / Tuning:
    wird zum "California" umgebaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH054895
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hallo, Du brauchst auf jeden Fall Verstärkungswinkel. In meinem Fall habe ich mir diese selber angefertigt. Der TÜV war damit einverstanden.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     

    Anhänge:

    • 123.jpg
      123.jpg
      Dateigröße:
      51.9 KB
      Aufrufe:
      55
  2. Marcel_B

    Marcel_B Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bornheim
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Super ! Vielen Dank :) der TÜV bei mir ist auch einverstanden. Magst du mir vielleicht die genauen Maße nennen Dicke, Länge, Breite

    Besten Dank
     
  3. orangebud

    orangebud Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01.02.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Danke für die spitzen DOKU.
    Ich bin auch am überlegen meinen vollverglasten Kasten umzubauen mit den Schienen.

    An den Abmaßen der Verstärkungsblechen bin ich auch interessiert.

    Besten Dank
     
  4. Marcel_B

    Marcel_B Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bornheim
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Habe mich mit Health bzgl. der Maße unterhalten und er konnte mir die Maße nicht nennen. Die Verstärkungen waren aufjedenfall 3mm dick. Die anderen Maße müssen wir vielleicht über das Bohrloch ermittel, grob schätzen.. ich denke mal das Bohrloch ist 10,5 groß.
     
  5. xm-syncro

    xm-syncro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2014
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2008
    Kauft lieber die originalen Bleche, die dafür auch vorgesehen sind. Mittig greifen sie um und hinten in die Träger. Mag sein, das es mit den Eigenbau-Blechen auch hält, aber es ist nich im Sinne der Aufbaurichtlinien und nicht jeder Prüfer wird damit einverstanden sein.
     
  6. orangebud

    orangebud Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01.02.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Ok, ich denke ich greif auf die Originalen zurück.
    Wo habt ihr eure Sitzschienen her außer der üblichen Netz-Märkte?

    MV-Boden brauche ich nicht unbedingt, dann kommt eine Siebdruckplatte mit Parkett rein.
     
  7. health <3

    health <3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2016
    Beiträge:
    137
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieuer Elektrotechnik
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung / Licht+Sicht Paket / Regensensor / Tempomat / Sitzheizung / LED-Scheinwerfer /
    Umbauten / Tuning:
    wird zum "California" umgebaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH054895
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Moin, genau müssten 10,5 er Löcher sein.
    Hast Du die Maße ermittelt?
     
  8. health <3

    health <3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2016
    Beiträge:
    137
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieuer Elektrotechnik
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung / Licht+Sicht Paket / Regensensor / Tempomat / Sitzheizung / LED-Scheinwerfer /
    Umbauten / Tuning:
    wird zum "California" umgebaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH054895
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Moin,

    so ich habe am Wochenende das 2. Mal das Schienensystem verbaut. Alles gut geklappt. Habe insgesamt ca. 9 Std. gebraucht...

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      208.1 KB
      Aufrufe:
      62
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      152.5 KB
      Aufrufe:
      66
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      224.3 KB
      Aufrufe:
      86
    sven111 gefällt das.
  9. Viti

    Viti Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Automechaniker
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    3.05
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Antrieb:
    4motion
    Hallo zusammen,
    Dies ist mein erster Post in diesen Forum. Bin per Zufall darauf gestossen, weil ich in meinem T5 die Schienen nachrüsten möchte. Erstmal ein grosses Danke und ein riesen Kompliment zu diesem Forum, ist wirklich eine super Sache.
    Nun zu meiner Frage
    ich werde nicht ganz schlau aus den benötigten Teilen.
    Es gibt ja verschiedene Längen der Schienen.
    Fahre einen T5 Caravelle mit kurzem Radstand und 2 Schiebetüren.
    Die Idee wäre eine California oder eine MV Sitzbank und Einzelsitze zu befestigen.
    Kommt es darauf an welche Schienen ich wo montiere und was genau brauche ich dazu? In der Doku steht die Et-nummern der Schienen siehe Etka, aber da gibt es verschiedene.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  10. health <3

    health <3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2016
    Beiträge:
    137
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieuer Elektrotechnik
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung / Licht+Sicht Paket / Regensensor / Tempomat / Sitzheizung / LED-Scheinwerfer /
    Umbauten / Tuning:
    wird zum "California" umgebaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZGH054895
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Moin,

    ich würde Dir empfehlen, Dir einen kompletten Boden samt Schienensystem von einem T5 Multivan Highline gebraucht zu kaufen.
    Hier ein Beispiel:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Ist aber sehr teuer. Ich habe für meins 500€ komplett bezahlt.

    Der Highline hat auch zwei Schiebetüren und somit passt der Boden samt Trittstufen bei dir rein. Die Schienen dann natürlich auch...

    Gruß
    Hendrik
     
  11. sven111

    sven111 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    160
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/18
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Schienen und Boden? da hast du aber einen Schnapper gemacht,...
     
  12. Viti

    Viti Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Automechaniker
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    3.05
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Antrieb:
    4motion
    Da hast du aber wirklich ein Schnäppchen gemacht.
    Sehe ich das richtig, sind in der Doku die Schienen alle gleich lang und sind das Doppelschienen?
     
  13. orangebud

    orangebud Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01.02.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Ich habe für T6 Schienensystem mit Velourboden 5000km alt 900€ bezahlt.
    Wird nächste Woche in meinenT5.2 Trapo eingebaut. Bin gespannt ob alles klappt und was ich an Verstärkungswinkeln benötige
     
  14. beamer

    beamer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Nov. 2008
    Beiträge:
    227
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    nähe Berlin
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.09.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nur die AGR stillgelegt...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Federn H&R, 22 Zoll, Spurverbreiterung, Lenkrad vom Scirocco
    Moin. Falls jemand noch originale Winkel benötigt, kann er sich bei mir melden. Habe noch einige über, da zu viele gekauft.
    Grüße
     
  15. mpghenne

    mpghenne Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ich empfehle die originalen Bleche für die Verstärkung im Unterboden zu verwenden. Diese haben zusätzlich zum Bolzen der durch das Bodenblech geht noch Nietlöcher, diese sind zusätzlich im Querträger der Fahrzeugkarosse zu setzen.
    Allerdings sind die Dinger nicht ganz günstig, da ich etwas faul war und zusätzlich Bedenken hatte etwas zu vergessen, habe ich den kompletten Satz bei Teillieferanten besorgt (Komplett bedeutet für 10 Punkte in der Schiene). Ich habe dann jedoch nur 6/7 Bolzen gebraucht und entsprechend auch diverse Winkel und Bolzen über. Gesamt habe ich für Winkel, Bolzen, Nieten etc. round about 300,- bezahlt zusätzlich zu den 600,- für die gebrauchten Schienen.
    Generell empfiehlt es sich neue Bolzen zu verwenden.
    Der reine Einbau war ziemlich easy wenn man an alles ran kommt. Am kniffligsten ist es die Nieten und Bolzen im Tank Bereich zu setzen wenn auch das korrekte Drehmoment angesetzt wird.
    Ebenfalls muss auf die korrekte Bodenstärke geachtet werden. Ich habe keinen original VW Fußboden verwendet sondern eine Sortimo Bodenplatte (Siebdruck 19mm glaube ich) zusätzlich habe ich zwei Schichten 10mm X-Treme Isolator aufgebracht (zwischen den Sicken und einmal in der Fläche). Oben auf kam noch ein Objektwaren Venyl Boden dazu. Jedoch scheint mir etwa 1mm zu fehlen, bzw. das Material (Venyl und Xtreme) gibt beim Laufen zu sehr nach. Ich habe nun die Flanken der Schienen mit Silikon abgezogen. Denke jedoch das Ganzen im kommenden Sommer nochmal zu machen da es mir qualitativ nicht gefällt.
     

    Anhänge:

  16. mpghenne

    mpghenne Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Und hier noch der fertige Boden
     

    Anhänge:

  17. Eiswette

    Eiswette Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Hallo zusammen!

    Macht es einen Unterschied, wie alt die Schienen sind? Haben die Verschleiß?

    Schöne Grüße!
     
  18. mpghenne

    mpghenne Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Mehr im Sinne wie viel da z.B. mit Schuhen (Kiesel drunter) drüber gelaufen wird....
    Sonst erfährt die Gummilippe ev. Abnutzung.
     
  19. Eiswette

    Eiswette Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Danke. Dann spricht ja im Prinzip nichts dagegen ein System vom Autoverwerter zu besorgen.
     
  20. mpghenne

    mpghenne Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Habe ich auch so gemacht, ausschließlich die Haltebleche, Winkel, Bolzen und Nieten habe ich direkt vom Hersteller geordert.
    Die Verwendung der Originalteile hat später bei der TÜV Eintragung auch dazu geführt, dass dieser ohne Kompromisse alles eingetragen hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bilder zum MTB Transport in einem T6 Multivan T6 - News, Infos und Diskussionen 2 Juli 2016
Dokumentation Garantieleistungen T5.2 - News, Infos und Diskussionen 16 Jan. 2014
TPI Dokumentation (Shunt + Kocher) wanted! T5 - California 14 Dez. 2009
MFL Teileliste T5 - Tuning, Tipps und Tricks 30 Juli 2009
Schieneneinbau für 2 Motorräder TIP TOP!!! T5 - Tuning, Tipps und Tricks 8 Apr. 2008
Große Board-Dokumentation: Projekt FFB T5 - News, Infos und Diskussionen 11 Sep. 2007
Dynaudio Nachruestung / Teileliste T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 17 Juli 2007
Teileliste kompletter Außenrückspiegel T5 - News, Infos und Diskussionen 27 Juni 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden