1. Offline Zeit wegen Umzug des Servers
    Weitere Infos findest du in diesem Thema.

    Information ausblenden

Anzeige "Verkehrsfluss" im DM+

Dieses Thema im Forum "T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von Uwe!, 15. September 2016.

  1. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.335
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Hatt eigentlich niemand außer mir das Problem, dass die Verkehrsstörungen, also nicht die über Radio, sonder über Internet, an der falschen Stelle gezeigt werden?

    Ja, klar, die sind nie top aktuell und top akkurat. Aber sie kommen von TomTom. Ich hab ein iPad, Apple bezieht seine Verkehrsstörungen ebenfalls von TomTom, ich hab die TomTom App auf dem iPad, ich hab auch noch ein TomTom Navi. Die Apple Karten App, die TomTom App und das TomTom Navi zeigen die Verkehrsstörungen alle genau an der gleiche Stelle an und treffen die Realität damit meist recht genau.

    Das DM+ zeigt die Meldungen (fast?) immer um mehrere Hundert Meter verschoben an! Die Gesamtlänge scheint dabei zu passen, aber die Position ist falsch! Das führt zu so "lustigen" Situationen, dass das DM+ einen dicken Stau rechts von der Kreuzung sieht, so wie ich fahren will, und mich dann geradeaus leitet, obwohl der Stau links von der Kreuzung ist und TomTom das auch korrekt weiß und zeigt.
     
  2. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Seit wann sind die Karten-Daten von TomTom?
    Sind seid Anfang Jahr Here Maps.

    Und die Aktuellen Positionsdaten der Verkehrsstörungen kommen nicht vom Navi oder vom Kartenanbieter sondern werden von extern angeliefert und an der gelieferten GPS Position angezeigt

    Warum nun aber das eine Navi die Internetdaten so und ein Anderes so interpretiert hat sich mir auch noch nicht erschlossen.
    Kenne das von Navigon auf verschiedenen Geräten, war nie gleich.
     
  3. Uwe!
    Themen-Starter

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.335
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    nicht die Karten sind von TomTom, sondern die Verkehrsmeldungen!
    ja, eben! Von TomTom! Und sie werden zumindest NICHT an der GPS Position angezeigt, die TomTom kennt und TomTom auch an z. B. Apple liefert. Kann natürlich sein, das TomTom an VW eine andere GPS-Position liefert, ich vermute den Fehler aber mal eher auf VW-Seite....
    wie gesagt, TomTom-Navi, TomTom-App und Apple (mit TomTom-Daten) ist absolut identisch! Auch Google, die meines Wissen die Daten nicht von TomTom haben, zeigt mehr oder weniger das gleich an, mal ein Stau hier mehr, mal ein Stau da weniger. Aber komplett an der falschen Stelle eigentlich nie.
     
  4. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Also ich glaube wir sprachen in einem anderen Thread schon mal über diese Abweichungen.
    Bei meinem ist es relativ genau, manchmal in der falschen Richtung angegeben, aber bis auf etwa 25-50m passt es
     
  5. Uwe!
    Themen-Starter

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.335
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    ich glaub ich hatte es als neben-Thema schon mal irgendwo erwähnt, kannst Recht haben.

    Lässt mir nur keine Ruhe, weil es so eklatant falsch ist und ich nicht glaube, das nur ich falsche Daten geliefert bekomme.....

    Käme noch die DM+ Firmware Version in Betracht, aber auch da hab ich sicher keine Version die sonst keiner hat.

    Und bei mir sind es eher 300, 400 oder 500m daneben. Und wohlgemerkt nicht 300m Abweichung zur Realität, sondern 300m Abweichung zur original TomTom Version!

    Mal ein Mini-Beispiel von heute morgen, beides exakt zur gleichen Zeit.
    hier DM+. Da bin ich aus dem Stau schon raus und bis zur großen Kreuzung vor ist alles frei. Angefangen hat der Stau angeblich schon viel früher, wo noch alles frei war.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    und hier zeitgleich Karten-App von Apple (=TomTom)
    hier sieht man, dass ich noch mitten im Stau stehe und der auch bis zur Kreuzung vor geht:
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Da wo der Stau in echt (und lt. TomTom) anfängt, hört er beim DM+ schon wieder auf!
     
  6. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.308
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.289
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ........ich möchte hier mal an die Zeit erinnern, als wir noch mit großen Papierkarten durchs Ländle gefahren sind.
    Da gab es diese Probleme nicht !!!

    Wenn ich mitten im Stau stehe, brauch ich keine Software, die mir das sagt.:rolleyes:

    Einerseits stört uns und das jeder jeden überwacht und alle unsere Bewegungen mit allen möglichen Helferlein abgeglichen und übermittelt werden - andererseits meckern wir, wenn diese Überwachung mal 100m
    daneben liegt.

    Ich denke bereits über die Deaktivierung des Carstick nach - da ich hier auch VW nicht traue und vermute das hier Fahrzeug bezogene Daten abgegriffen werden.

    Gruß
    Claus
     
  7. Uwe!
    Themen-Starter

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.335
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    das kann ja jeder halten wie er will.

    Und natürlich hast Du Recht, mit Computern werden Probleme gelöst, die man ohne gar nicht hätte.

    Aber trotzdem bin ich jemand, der erwartet, dass Sachen für die man Geld ausgegeben hat, auch funktionieren. Und bei den Verkehrsmeldungen ist irgendwie noch der Wurm drin! Und ja, ich brauch auch kein Navi, um zu wissen, dass ich im Stau stehe, ich brauch auch kein Navi um an Ziel zu kommen. Um schnell und möglichst staufrei ans Ziel zu kommen ist ein Navi mit guten Verkehrsfluss-Infos aber oft unerlässlich. Und TomTom macht da einen sehr guten Job, die Infos sind top aktuell und sehr genau. Dann soll das DM+ das gefälligst auch entsprechen anzeigen und berücksichtigen, statt mich auf eine Umleitung zu schicken, weil es denkt es gäbe einen Stau, der eigentlich ganz wo anders ist.
     
    rasti-ch gefällt das.
  8. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.308
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.289
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ...in diesem Zusammenhang stellt sich natürlich die Frage, ob es evtl. sogar möglich andere Internet Plattformen für die Verkehrsfunk Übermittlung zu nutzen - oder ob man bis ans "Bulli Ende" den Vorgaben von VW
    verpflichtet ist.

    Ich hatte aus Jux mal neben dem normalen Navi im Auto ein externes Gerät von TOMTOM an die Scheibe geklebt- eigentlich war ich von den Informationen des RNS510 und jetzt dem Discover eher positiv überrascht.

    Gruß
    Claus
     
  9. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Ich lasse aus Spass manchmal die Navigon App mitlaufen, da ich das HUD von Navigon habe.
    Dentmen hat eigentlich Recht es ist erstaunlich Gut das DMedia wenn ich so drüber nachdenke
     
  10. Uwe!
    Themen-Starter

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.335
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    derzeit definitiv nicht und ich kann mir auch nicht vorstellen, das VW das frei gibt.

    also das RNS510 kann ja nur die TMC-Meldungen anzeigen! Das kann das DM+ zwar auch, das ist ja aber sozusagen nur die Pflicht. Die Pflicht erfüllt das DM+ auch korrekt. Die Kür sind aber die online bzw. live Verkehrsflussmeldungen aus dem Internet, das kann das RNS510 definitiv nicht, das DM+ aber schon. Und genau hier, bei der Kür, patzt es.
    War dein mobiles TomTom Navi eines, das nur TMC kann, oder eines das "TomTom Traffic" (früher HD-Traffic) beherrscht, wie der Dienst bei TomTom genannt wird. Sonst vergleicht man Äpfel mit Birnen!
     
  11. Uwe!
    Themen-Starter

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.335
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    naja, weil es die TomTom Infos nutzt, die in der Tat mit die besten am Markt sind! Es kennt daher sehr, sehr viele Staus und Behinderungen, keine Frage!

    Aber eben an der falschen Stelle....um noch mal auf das eigentliche Problem zu kommen....
    Auf der Autobahn fällt das sicher nicht auf, wenn der Stau 500m zu früh oder zu spät gezeigt wird, da spielt es auch nahezu keine Rolle. Im Stadtverkehr ist das aber extrem ärgerlich, wenn der Stau auf völlig falschen Straßen gezeigt wird.
     
  12. Uwe!
    Themen-Starter

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.335
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    hab gestern noch etwas bei Motor-Talk gelesen. Da gibt's nen ziemlich langen (20 Seiten) Beitrag zum Thema Verkehrsmeldungen auf dem DM+

    Wenn ich das auf die schnelle richtig verstanden hab, ist das Problem wohl der Umrechnung verschiedener Koordinaten Systeme geschuldet und der Tatsache, das Meldungen (teilweise) den für TMC definierten Streckenabschnitten zugeordnet werden. Davon gibt es aber technisch max. 64.000, was nicht reicht um innerstädtische Staus vor Ampeln korrekt darzustellen.

    Problem lässt sich angeblich erst lösen, wenn VW nicht nur die Verkehrsmeldungen sondern auch die Karten von TomTom bezieht und dann wieder alles zusammen passt. So hab ich das jedenfalls auf die Schnelle verstanden.
     
  13. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Letzteres wir VW aber nicht tun da ja nun der Konzern Here von Nokia gekauft hat
     
  14. Uwe!
    Themen-Starter

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.335
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    dann wird das ggf. auf ewig Murks bleiben...
     
  15. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Oder sie steigen vom TomTom auf andere Echtzeit Daten Anbieter um
     
  16. rasti-ch

    rasti-ch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT ler
    Ort:
    Aargau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Oder suchen einen Entwickler der rechnen kann, also eher umrechnen ;-)
     
  17. Uwe!
    Themen-Starter

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.335
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Ja, das wäre wohl,die einfachste Lösung.

    Aus ähnlichem Grund geht es wohl auch nicht GPS Koordinaten als online Ziel zu importieren. Da wird vorher immer eine Adresse berauschend gemacht, die dann auch mal ein paar 100m daneben liegt.....
     
  18. limmi

    limmi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Das DM+ mit CarNet funktioniert recht gut. Solche direkt Vergleiche halte ich für Sinnlos.

    Diesen Sommer sind wir mit unseren Multivan und aktiven Carnet von den Dolomiten nach Sachsen gefahren. Meine Schwiegermutter mit ihren 7er Golf und Discover Media MIB 1 (logischer Weise ohne Carnet) war 1,5 später zu Hause. Wir haben mit dem Bulli absichtlich alle Hinweise vom DM+ befolgt. Losgefahren sind wir beide zur selben Zeit. Verkehr war extrem, daher hat uns das DM+ auch durch die "Pampa" geleitet, aber wie man sieht, nicht umsonst.
     
  19. Norbert aus W

    Norbert aus W Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    Hallo Uwe,

    ich habe meinen T6 Cali seit 2 Monaten und war schon in einigen innerstädtischen
    Staus, bzw. bei Umfahrung von Autobahnstaus in kleineren Städten mit Staus
    gestaneden. Staubeginn und Stauende wurden dort ziemlich exakt angezeigt
    und ich konnte dann nochmals über Kleinststraßen drum herum fahren. Es hat
    mir schon viel Stauzeit erspart. Ich gehe mit einem iPhone 6 als Hotspot ins
    Internet und nutze keinen Carstick (wurde in anderen Forenveiträgen oft
    als einzigst mögliche Variante dargestellt)

    Viele Grüße

    Norbert

     
  20. Uwe!
    Themen-Starter

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.335
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Dann bin ich wohl echt der einzige....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Geschwindigkeitswarnung DM+ T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 12. Dezember 2016
Bilder in DM+/FSE mit iPhone ? T6 - Tuning, Tipps und Tricks 15. November 2016
Senderlogos im DM T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 12. April 2016
DM - Sonderziele im Manöver - Zusatzfenster T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 19. Januar 2016
Anzeige &#...... Off-Topic 23. November 2013
Anzeige WWZH T5 - Mängel & Lösungen 3. April 2008
Batteriestand Anzeige T5 - Tuning, Tipps und Tricks 10. November 2007
Motorhaubenkontakt: Anzeige? T5 - Mängel & Lösungen 4. März 2007