ABS Fehler 01130 - unplausibles Signal

freenet201

Aktiv-Mitglied
Ort
UL
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11.2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Hey,

ich habe seit längerem ein Problem mit meinem ABS/ASR.

Zuerst hat es nur gelegentlich aufgeleuchtet (kurz nach dem Wechsel der Antriebswelle vorne rechts!), ist aber nie dauerhaft verschwunden. (Fehler: V64 - Elektrischer Fehler im Stromkreis o.ä.)
Habe den Stromlaufplan vom Freundlichen überprüfen lassen, wobei hier angeblich kein Fehler vorhanden war und entweder das Steuergerät oder die Hydraulikeinheit als Verursacher genannt wurde.
Ich habe dann das Steuergerät geöffnet, da ich gehört habe man müsse oft Lötstellen nachlöten.
Allerdings ist in diesem Teil fast alles gesteckt und nicht gelötet, weshalb ich es mit meinen begrenzten Fähigkeiten nicht reparieren konnte.
Danach ging das Teil aber überhaupt nicht mehr... (Tacho etc. ausgefallen)

Habe mir dann einen gebrauchten ABS-Block mit Pumpe und Steuergerät gekauft und zuerst nur das Steuergerät eingesetzt und codieren lassen.
Nun ist aber der Fehler 01130 - unplausibles Signal übrig geblieben, weshalb ich heute auch die Hydraulikeinheit habe tauschen lassen.
Das hat aber keinen Erfolg gebracht, es erscheint noch immer der selbe Fehler.

Nun weiß ich nicht mehr weiter... Meint ihr dass das gebrauchte Steuergerät auch einen Defekt hat?
Ist es möglich, dass ich einfach nur einen der Sensoren, bzw. Kabel o.ä. beim Wechsel der Antriebswelle zerstört habe?

Freue mich über jede Hilfe!!
 

globerocker

Moderator
Team
Ort
82008 Unterhaching
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
12/05
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Spritmonitor ID
FIN
7HZ5H066xxx
Wo wohnst Du denn?
 
Themenstarter

freenet201

Aktiv-Mitglied
Ort
UL
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11.2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Ehingen, in der Nähe von Ulm.
 

globerocker

Moderator
Team
Ort
82008 Unterhaching
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
12/05
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Spritmonitor ID
FIN
7HZ5H066xxx
Hm, dann ist natürlich München nicht gleich ums Eck...
Sonst hätte man mit VCDS mal die Radsensoren auslesen können.

Aber der zuerst aufgetretene Fehler "V64-elektrischer Fehler im Stromkreis" klingt eher nicht nach Radsensor.

Mein V64-Fehler konnte ich durch Löten der gesteckten Kontakte reparieren.
Zumindest ist der Fehler bisher nicht wieder aufgetaucht.
 
Themenstarter

freenet201

Aktiv-Mitglied
Ort
UL
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11.2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Der V64 Fehler ist durch das neue Steuergerät verschwunden, dafür ist eben dieser neue da ;(
Am alten Steuergerät habe ich durch das Aufschneiden wohl noch mehr kaputt gemacht...
Vielleicht sollte ich das trotzdem mal noch zur Reparatur einschicken?
 

globerocker

Moderator
Team
Ort
82008 Unterhaching
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
12/05
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Spritmonitor ID
FIN
7HZ5H066xxx
Man brächte mal den Klartext zum Fehler 01130.

Einen Reparaturversuch in einer Steurgerätewerkstatt kannst Du gern versuchen.

Kläre das aber vorher ab. Oft nehmen die die Teile nur in Obhut, wenn sie mechanisch in Ordnung sind.
Da könnte Dein Reparaturversuch schon durchs Raster fallen.
 
Themenstarter

freenet201

Aktiv-Mitglied
Ort
UL
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11.2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Folgendes habe ich ausgelesen:

Bremsenelektronik (0x03)

Allgemeine Informationen
Teilenummer 7H0 907 379 G Beschreibung ASR FRONT MK25 0103
Codierung 0007205
Werkstattinformationen Werkstattcode: 56452 Importeur: 001 Gerätenummer: 1048576

Kommunikation
Protokoll KWP2000 Bus K-Line
Transportprotokoll KWP2000 (5 Baud) Baudrate 10400

Fehler
01130 ABS-Betrieb
unplausibles Signal, statisch

Danke für deine Hilfe!
 

globerocker

Moderator
Team
Ort
82008 Unterhaching
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
12/05
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Spritmonitor ID
FIN
7HZ5H066xxx
Da solltest Du Dir die Radsensoren trotzdem mal anschauen.

Von der Teilenummer her paßt das o.g. Steuergerät in Dein Fahrzeug, auch wenn das mittlerweile duch die 7H0 907 379 G ersetzt wurde. Kostet aber auch schlappe 519,- Euro...
 
Themenstarter

freenet201

Aktiv-Mitglied
Ort
UL
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11.2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Könnte ich das Steuergerät denn durch eines mit anderer Teilenummer ersetzen?
Habe in dem Fall genau die selbe genommen, die schon verbaut war. Scheint aber relativ selten zu sein, das Angebot an gebrauchten ist leider gering...

Die Radsensoren schau ich mir an, auf was ist dabei zu achten?
 

globerocker

Moderator
Team
Ort
82008 Unterhaching
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
12/05
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Spritmonitor ID
FIN
7HZ5H066xxx
7H0 907 379 G ist die "neue" Teilenummer. Geändert hat sich nur der Endbuchstabe.

Ich frage mich immer nur, warum jemand ein gebrauchtes Steuerteil verkauft.
Aus Spaß wechselt man das ja nicht....
Bleibt eigentlich nur die Schlachtung eines T5. Aber da weiß man eben auch nicht, was man bekommt.

Die Radsensoren müssen bei Geradeausfahrt das gleiche Geschwindigkeitssignal geben.
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Zusätzlich zur Bestellnummer sind die ABS/ESP Steuergeräte noch codiert.

Gruß, Marcus
 
Themenstarter

freenet201

Aktiv-Mitglied
Ort
UL
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11.2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Welche Teilenummer hätte denn die "alte" Version?
Das mit dem codieren ist mir klar, aber das wäre das geringere Problem an der Sache...

Danke!

Edit: Finde als Endung D, E, F, G, L sind diese alle gleich? Vor allem L sieht etwas anders aus?
Hätte ich das mal früher gewusst...
 
Zuletzt bearbeitet:

globerocker

Moderator
Team
Ort
82008 Unterhaching
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
12/05
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Spritmonitor ID
FIN
7HZ5H066xxx
Folgendes habe ich ausgelesen:

Bremsenelektronik (0x03)

Allgemeine Informationen
Teilenummer 7H0 907 379 G Beschreibung ASR FRONT MK25 0103
Codierung 0007205
Werkstattinformationen Werkstattcode: 56452 Importeur: 001 Gerätenummer: 1048576

Kommunikation
Protokoll KWP2000 Bus K-Line
Transportprotokoll KWP2000 (5 Baud) Baudrate 10400

Fehler
01130 ABS-Betrieb
unplausibles Signal, statisch

Danke für deine Hilfe!
Folgendes habe ich ausgelesen:

Bremsenelektronik (0x03)

Allgemeine Informationen
Teilenummer 7H0 907 379 G Beschreibung ASR FRONT MK25 0103
Codierung 0007205
Werkstattinformationen Werkstattcode: 56452 Importeur: 001 Gerätenummer: 1048576

Kommunikation
Protokoll KWP2000 Bus K-Line
Transportprotokoll KWP2000 (5 Baud) Baudrate 10400

Fehler
01130 ABS-Betrieb
unplausibles Signal, statisch

Danke für deine Hilfe!
Welche Teilenummer hätte denn die "alte" Version?
Das mit dem codieren ist mir klar, aber das wäre das geringere Problem an der Sache...

Danke!

Edit: Finde als Endung D, E, F, G, L sind diese alle gleich? Vor allem L sieht etwas anders aus?
Hätte ich das mal früher gewusst...
Das beantwortet Deine Frage?
 
Themenstarter

freenet201

Aktiv-Mitglied
Ort
UL
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11.2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Vielleicht steh ich auf dem Schlauch, aber leider noch nicht ganz.
Ich habe doch Teil 7H0 907 379 G verbaut, würde gerne aber wissen, welches ich ansonsten noch einbauen kann. (7H0 907 379 D/E/H/F/L)
 

globerocker

Moderator
Team
Ort
82008 Unterhaching
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
12/05
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Spritmonitor ID
FIN
7HZ5H066xxx
Nee, ich stand auf dem Schlauch ;)

Solange die Nummer gleich ist, paßt es. Der letzte Buchstabe weist nur auf ein neueres "Baujahr" des Teils hin.
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Da wäre ich mir nicht zu 100% sicher. Meist ist das der Fall - manchmal kennzeichnet der Buchstabe aber auch andere Versionen (= Funktionalitäten) des STGs.

Gruß, Marcus
 

gerby

Top-Mitglied
Ort
Confoederatio Helvetica
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
06.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
FIN
WV2ZZZ7HZ6H10XXXX
Hallo Yves

Da kann ich Marcus nur zustimmen. Index ist nicht gleich Version! Dachte ich eben auch mal...
Dazu noch einen Link, glaube den hatte ich sogar mal hier irgendwo aus dem Board gefischt :rolleyes:
http://www.vw-resto.de/customizing/knowhow/tns
Der rechte Index wurde ursprünglich vergeben, um nach der B-Freigabe (Prototypenbau C-Muster) die Versionen (Änderungsstände) der Teile zu steuern. Mittlerweile existieren aber auch andere Verwendungen wie z.B.: Steuerung von Varianten
Grüsse
Mathias
 
Themenstarter

freenet201

Aktiv-Mitglied
Ort
UL
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11.2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Es gibt positive Neuigkeiten! Habe heute ein anderes gebrauchtes Steuergerät verbaut und die Fehlercodes sind verschwunden!

Noch eine Frage habe ich aber: diesmal habe ich keinen Fehler, dass die Codierung nicht stimmt. Allerdings ist die Codierung eine andere, als die von VW im alten Steuergerät einprogrammierte (02756 statt 07205).
Muss ich es trotzdem noch codieren lassen oder gibt es mehrere Möglichkeiten?

Grüße
Jochen

PS: Habe jetzt zwei Hydraulikpumpen günstig abzugeben! ?(
 
Themenstarter

freenet201

Aktiv-Mitglied
Ort
UL
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11.2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB
Hat sich geklärt, habe im Eifer des Gefechts die Codierungsnummer mit der Werkstattnummer vertauscht. Hatte das Glück, dass die Codierung schon richtig war!
Danke nochmal an alle Helfer!
 

gerby

Top-Mitglied
Ort
Confoederatio Helvetica
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
06.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
FIN
WV2ZZZ7HZ6H10XXXX
Guten Morgen Jochen

Welches Steuergerät (Teile Nr) hast du nun eingebaut?

Grüsse
Mathias
 
Oben