2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von mariodd, 10 Okt. 2013.

  1. mariodd

    mariodd Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Hallo, folgendes Problem. Bei meinem Schlüssel mit Fernbedienung ist der Schlüsselbart abgebrochen. So war für mich die erste Lösung, den Ersatzschlüssel zu nehmen, den ich noch nie gebraucht habe. Jetzt musste ich feststellen, dass ich zwar damit mein Auto starten kann, aber nicht per FB die Türen schließen/ öffnen kann. Bei Betätigung der Fb leuchtet die LED. Die Batterie habe ich noch nie am 1. Schlüssel gewechselt und der 2. Schlüssel lag nur im Schrank, so gehe ich davon aus, dass es kein Batterieproblem sein kann, da der ja noch nie benutzt wurde.

    Ich habe viele Anleitungen gelesen zum Thema "Synchronisieren - anlernen" etc. Hat nie funktioniert Gibt es eine Anleitung speziell zum T5.2?
    Und, vor einigen Wochen wurde mein BNS gewechselt. Liegt da vielleicht darin eine möglich Ursache ?

    Dank Euch
     
  2. Stamper

    Stamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2008
    Beiträge:
    1,368
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fluglotse i.R. / Computer / Telekommunikation
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    AHK, Bury CC9060 Music,
    TFL, NSW, WWZH, GRA
    Umbauten / Tuning:
    EFH per FFB, Danhag GSM FB, LED-Rückleuchten, schwarze 3. BL, CH/LH, Auto-Licht
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H135xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H/7J Mj 2006 (6)
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Hallo @mariodd,

    nach Wechsel des BNSTG müssen beim T5.2 die Funkschlüssel neu angelernt werden.

    Also STG 9, Anpassungskanal 01 --> für jeden Schlüssel "00" eingeben und anschliessend die FFB einmal betätigen.
    Der Lernvorgang wird durch Aufleuchten der Blinker quittiert.

    VG Peter
     
  3. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    19,778
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,631
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Auch wenn der Schlüssel nur im Schrank liegt entlädt sich die Batterie. Es kann also durchaus an der Batterie liegen.

    Gruß, Marcus
     
  4. Tubamusiker

    Tubamusiker Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Dietmannsried
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH079936
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    GH9
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Hallo,
    mein Zweitschlüssel geht nach dem Besuch in der Werkstatt mit der FFB leider nicht mehr.
    Habe versucht laut der obigen Anleitung den Schlüssel neu anzulernen, aber im STG 9 gibt es bei mir nur den Anpassungskanal 10 und nicht 01,
    oder habe ich etwas falsch verstanden?
    Für eine kleine Hilfe wäre ich sehr dankbar..

    Gruß Roman
     
  5. Stamper

    Stamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2008
    Beiträge:
    1,368
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fluglotse i.R. / Computer / Telekommunikation
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    AHK, Bury CC9060 Music,
    TFL, NSW, WWZH, GRA
    Umbauten / Tuning:
    EFH per FFB, Danhag GSM FB, LED-Rückleuchten, schwarze 3. BL, CH/LH, Auto-Licht
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H135xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H/7J Mj 2006 (6)
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Hallo Roman,

    die 10 ist die Funktionsnummer für das Anpassen. Dort drückst du rauf und gehst dann auf den Anpassungskanal o1. Weiter wie oben beschrieben.

    VG Peter
     
  6. Tubamusiker

    Tubamusiker Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Dietmannsried
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH079936
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    GH9
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Hallo Peter,
    vielen Dank für die Auskunft, aber leider funktioniert das bei mir irgendwie nicht.
    Kann man da irgend etwas falsch machen??

    Gruß Roman
     
  7. Stamper

    Stamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2008
    Beiträge:
    1,368
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fluglotse i.R. / Computer / Telekommunikation
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    AHK, Bury CC9060 Music,
    TFL, NSW, WWZH, GRA
    Umbauten / Tuning:
    EFH per FFB, Danhag GSM FB, LED-Rückleuchten, schwarze 3. BL, CH/LH, Auto-Licht
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H135xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H/7J Mj 2006 (6)
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Hallo,

    eigentlich nicht, beschreib doch mal genau wie und was du gemacht hast.

    VG Peter
     
  8. Tubamusiker

    Tubamusiker Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Dietmannsried
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH079936
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    GH9
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Hallo Peter,
    also ich gehe folgendermaßen vor:
    - VAG Software wird gestartet
    - Steuergerät 09 wird aufgerufen für Zentralelektrik
    - auf der rechten Seite erscheint dan Anpassung 10, hier klicke ich drauf
    - jetzt kann man auswählen zwischen verschiedenen Punkten (Türöffnung, Akustische Verriegelung, Optische Verriegelung....)

    Ich kann leider nirgends den Kanal 01 eingeben?

    Gruß Roman
     
  9. Stamper

    Stamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2008
    Beiträge:
    1,368
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fluglotse i.R. / Computer / Telekommunikation
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    AHK, Bury CC9060 Music,
    TFL, NSW, WWZH, GRA
    Umbauten / Tuning:
    EFH per FFB, Danhag GSM FB, LED-Rückleuchten, schwarze 3. BL, CH/LH, Auto-Licht
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H135xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H/7J Mj 2006 (6)
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Hallo Roman,

    dir wird doch auf der linken Seite eine Kanalnummer angezeigt und du hast zwei Tasten für HOCH und RUNTER. Dort wählst du den Kanal 01 aus, entweder über diese Tasten oder durch Direkteingabe, dann Taste LESEN.
    Unter der Kanalnummer steht jetzt der aktuell gespeicherte Wert, darunter kannst du einen neuen Wert eintragen.

    Aber am besten, du machst an der Stelle erstmal ein Bildschirmfoto und stellst das hier ein bevor du etwas veränderst.

    VG Peter
     
  10. Tubamusiker

    Tubamusiker Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Dietmannsried
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH079936
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    GH9
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Hallo Peter,
    hier ein paar Fotos, wie das bei mir aussieht. Ich gehe nach der Reihenfolge der Bilder vor:
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  11. Stamper

    Stamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2008
    Beiträge:
    1,368
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fluglotse i.R. / Computer / Telekommunikation
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    AHK, Bury CC9060 Music,
    TFL, NSW, WWZH, GRA
    Umbauten / Tuning:
    EFH per FFB, Danhag GSM FB, LED-Rückleuchten, schwarze 3. BL, CH/LH, Auto-Licht
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H135xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H/7J Mj 2006 (6)
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Hallo,

    das sieht doch schon sehr gut aus. Was ich nicht verstehe ist, dass der Anpassungskanal immer noch nicht in VCDS dokumentiert ist, obwohl diese Funktion im VAGCOM-FORUM schon vor zwei Jahren beschrieben wurde.
    Aber egal, in Bild 4 trägst Du als neuen Wert im Kanal 01 eine "00" ein, auch wenn dort schon eine drin steht. Dann drückst du auf "speichern" und im Anschluss sofort auf die Fernbedienung, die angelernt werden soll. Wenn es geklappt hat sollten die Blinker kurz aufleuchten.
    Für jeden weiteren Schlüssel, der angelernt werden soll, muss immer wieder die "00" neu eingetragen werden!

    Viele Erfolg.
    Peter
     
  12. mariodd
    Themen-Starter/in

    mariodd Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    AW: 2. Schlüssel-Fernbediehnung anlernen

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Jedoch kann ich nicht mit einer Software dies einrichten/ überprüfen. Ich habe einen Termin zum "anlernen".
    Was mich aber noch interessiert, kann der Schlüssel, wenn denn alles richtig im Steuergerät eingestellt ist, überhaupt "extern" durch irgendwelche "Zünduig Ein/ Aus"... Taste drücken etc" überhaupt beim T5.2 angelernt werden ? Ich habe einiges dazu gelesen, zu diversen Handlungsabläufen, aber es hat nie funktioniert. Geht das überhaupt?

    Danke, veilen Dank
     
  13. 3pleL

    3pleL Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH11xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EB122
    Hallo zusammen,
    ich habe auch einen neuen Schlüssel, der angelernt werden muss. Nur um sicher zu gehen: wenn ich wie im Zitat beschrieben vorgehe, lösche ich nicht meinen funktionierenden Funkschlüssel aus der Liste?

    Was genau ist die Funktion dieses Anpassungskanals?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuen Schlüssel bei Vw anlernen lassen T5.2 - Elektrik 20 Dez. 2015
Schlüssel anlernen T5.2 - Mängel & Lösungen 11 März 2013
Schlüssel anlernen bei getauschtem Steuergerät T5 - Elektrik 30 Jan. 2012
T5.2 Schlüssel an T5.1 anlernen? T5 - Elektrik 28 Dez. 2011
Tipps zum Schlüssel anlernen T5 T5 - Tuning, Tipps und Tricks 14 März 2011
Schlüssel FFB will nicht mehr. Anlernen auch beim Freundlichen alles erfolglos. T5 - Elektrik 25 Juni 2010
Schlüssel anlernen T5 - Mängel & Lösungen 20 Feb. 2006
Schlüssel an WFS anlernen T5 - Tuning, Tipps und Tricks 19 Nov. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden