Vorrüstung AHK T6 - Kosten Einbau AHK?

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Kevin70806, 21 Aug. 2016.

  1. Kevin70806

    Kevin70806 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2015
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Management (Jurist)
    Ort:
    Böblingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2.02.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Jehnert Soundsystem, WStH, adapt. Dynamikfahrwerk, AHK, LED, 4M, DSG...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGMHH9 7HC BUQ
    Hallo,
    kann mir jemand sagen, was es kostet eine AHK beim T6 einzubauen, wenn die Anhängevorrichtung bereits vorgerüstet ist? Westfalia AHK ist vorhanden - mir geht es um die Kosten bei einer VW-Vertragswerkstatt (wg. Garantie VW...)?
    Über eine "ungefähre" Kostenangabe wäre ich dankbar!
    VG
    Kevin
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,439
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,228
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ......dein Einbau kann jeder machen - das hat nichts mit Garantie zu tun.
    Ich vermute sogar, wenn es bei VW etwas mit Garantie gibt, dann nur, wenn diese auch die AHK liefern - so etwas in der Art habe ich vor vielen Jahren mal bei ATU erlebt.

    Meine AHK ( ....bei AHK Vorbereitung) habe ich mir selber montiert - ist in 1 1/2 bis 2 Stunden erledigt.
    Der Einbau ist identisch mit der Beschreibung hier im Board vom T5.2.

    Gruß
    Claus
     
  3. schuramura

    schuramura Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Automobil Entwicklung
    Ort:
    Ingolstadt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    15.07.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keins
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    QE0,1D7,3U5,8FB,5MC,7AJ,8G1,7X8,2E4,2MH,4GR,9CG,GY1,ZI8,Z3Z,1G3,Z1S,GZ3,GX3,8QM,0NM,7P8,PW2
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH00XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo,
    ich hätte da auch eine Frage. Ich habe bei meinem G6 mit AHK Vorbereitung eine Kupplung nachgerüstet. Hat auch alles wunderbar geklappt. Ich habe im ETKA ein Bild von der Werksseitige AHK gesehen, dabei sind mir einige Sachen aufgefallen. Diese Schaum-Füllstücke unter Nr. 4 im Bild. Diese Teile habe ich nicht bei meiner AHK dabeigehabt. Sind die Teile notwendig? Die 2 U-Profile an den Enden der AHK Träger sind bei mir auch nicht vorhanden. Ich habe eine Bosal-Oris AHK gekauft. Die Stossfängerabdeckung ist mir zu labil, wenn ich daran mit der Hand wackle. Ich überlege diese Schaumteile nachzukaufen, um mehr Stabilität zu bekommen. Wie sind eure Erfahrungen auf dem Gebiet?
     

    Anhänge:

  4. Kimmey

    Kimmey Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg (Schanze)
    Mein Auto:
    N/A
    Moin,
    bei der Anleitung der Westfalia-Kupplung wird empfohlen diese Teile zusätzlich zu erwerben und zu verbauen, eben aus Stabilitätsgründen...

    Gruß
    Kim
     
  5. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,485
    Zustimmungen:
    988
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    wobei die exakten Maße der Oris-AHK nicht mit der Westfalia-AHK übereinstimmen, ob die Schaumstofffüllstücke also die gewünschte stabilsierende Wirkung bei der Oris haben, ist nicht sicher. Käme auf einen Versuch an , bitte berichten.
    Sowohl die Oris wie die Westfalianachrüst-AHK verzichten im übrigen auf die bei der werkseitigen Westfalia- AHK verbauten"Flügelchen" (siehe Bild in Beitrag 3) die haben aber eh nur eine sehr beschränkte Schutzwirkung.

    Ulli
     
  6. schuramura

    schuramura Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Automobil Entwicklung
    Ort:
    Ingolstadt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    15.07.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keins
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    QE0,1D7,3U5,8FB,5MC,7AJ,8G1,7X8,2E4,2MH,4GR,9CG,GY1,ZI8,Z3Z,1G3,Z1S,GZ3,GX3,8QM,0NM,7P8,PW2
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH00XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ich habe mir diesen Satz geholt: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Interessant ist unten der Satz " Es ist empfehlenswert einen zusätzlichen Stoßfängerinnenträger (Artikel ZT788 ) für den optimalen Sitz des Stoßfängers zu verbauen. " Was ist wohl damit gemeint? Wie sieht denn das Ding aus, im Shop findet man den Träger nicht. :confused:
     
  7. GriLLe

    GriLLe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Hardwaredesigner
    Ort:
    Schwechat
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Kommt nicht in Frage
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    VAG-COM (vom T5)
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    "Jantje"
    Hi
    (Am Rande: geschlechtsneutraler Stoßfängerträger ...)
    Gruß
    GriLLe
     
  8. NaZo

    NaZo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2016
    Beiträge:
    766
    Medien:
    16
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    11/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Geschlechtsneutral? Da hätte das I doch groß geschrieben werden müssen oder mit Gendergap oder -sternchen. So, wie es da steht, eindeutig weiblich, würde ich sagen. ;)
     
  9. schuramura

    schuramura Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Automobil Entwicklung
    Ort:
    Ingolstadt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    15.07.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keins
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    QE0,1D7,3U5,8FB,5MC,7AJ,8G1,7X8,2E4,2MH,4GR,9CG,GY1,ZI8,Z3Z,1G3,Z1S,GZ3,GX3,8QM,0NM,7P8,PW2
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH00XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    :confused: verstehe nur Bahnhof
     
  10. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,651
    Medien:
    631
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,671
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Das "...innen" kann man als "Gegensatz von aussen" oder als "weiblicher Plural" lesen:

    Gebäude-Innen-Beleuchtung
    vs.
    Freundinnentreffen

    m;
     
  11. NaZo

    NaZo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2016
    Beiträge:
    766
    Medien:
    16
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    11/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Is nich wahr? :uuups: ;)

    Edit: Sorry, @schuramura s Nachfrage nicht gesehen.
     
  12. schuramura

    schuramura Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Automobil Entwicklung
    Ort:
    Ingolstadt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    15.07.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keins
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    QE0,1D7,3U5,8FB,5MC,7AJ,8G1,7X8,2E4,2MH,4GR,9CG,GY1,ZI8,Z3Z,1G3,Z1S,GZ3,GX3,8QM,0NM,7P8,PW2
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH00XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
  13. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,651
    Medien:
    631
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,671
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Hier die Styropor Profile und die "Flügel" an der AHK.

    Rechts der Flügel hat einen Renault Trafic angewehrt und sich dabei geopfert.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  14. Matteo24

    Matteo24 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2015
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ja
    Ort:
    Bayreuth
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Diese Unterfütterung ist nötig, wenn z.B. ein Fahrradträger (Paulchen) auf der Stossfängerabdeckung steht. Oder aber öfter auf diese draufgetreten wird. Ich hab zu meiner Westfalia-Kupplung die beiden Styroporstückchen beim Freundlichen, also original, erworben. Die beiden Dinger haben so ca. 30 Euro gekostet, wenn ich das recht in Erinnerung habe und der daran befindliche Papp hat nichts getaugt. Es tun m.E. auch 2 Holzbrettchen mit Pattex da rein geklebt. Kost nix und läßt sich nicht zusammendrücken. Da wo mein Paulchenträger auf dem originalen Styropor steht, gibt dieses nämlich nach, und der Träger drückt sich in die Abdeckung ein.
     
  15. Bobbfarmer

    Bobbfarmer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Org. Heckträger / Schaltwippen / Dynamikfahrwerk und dies und das...
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll Palmerston Felgen
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin, kann denn irgendjemand sagen was der Einbau nun ca. Kosten wird egal ob bei VW oder ATU usw. Die AHK Vorbereitung ist vorhanden und die Bosal find ich nicht schlecht.
     
  16. einserkult

    einserkult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2006
    Beiträge:
    1,304
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Das ist ganz einfach. Geh in die Werkstatt deines Vertrauens oder rufe dort an und frage dort nach. Dann hast du einen belastbaren Preis.
    Oben wurden ja schon mal ca. 2 Std. genannt. Multipliziert mit dem bei dir ortsüblichen Stundenlohn + den Materialpreis (siehe Internet) und du hast den ungefähren Preis.
     
  17. Kevin70806
    Themen-Starter

    Kevin70806 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2015
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Management (Jurist)
    Ort:
    Böblingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2.02.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Jehnert Soundsystem, WStH, adapt. Dynamikfahrwerk, AHK, LED, 4M, DSG...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGMHH9 7HC BUQ
    So - ich habe mir ein Angebot bei der VW Hahn-Gruppe bzgl. Einbau AHK (original + abnehmbar) eingeholt - bei Vorrichtung AHK beim T6:
    Inkl. MwSt. 350 EUR.
    Ganz schön viel - auf Nachfrage wurde mir gesagt, auch bei der "Vorrichtung AHK" müßten 2 Kabel durchgezogen werden - zudem fällt die Codierung an.
    Daher: Stundenlohn von ca. 100-120 EUR inkl. MwSt. nehmen und mit 2 multiplizieren - da kommt man wohl nicht hin.
    Anzumerken wäre, die abnehmbare AHK etc. bringe ich ja mit...
    Was meint ihr?
     
  18. mwwittstock

    mwwittstock Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Für den Preis baut dir das jeder an. 2 Kabel reichen auch nicht. Die Pins von der Einparkhilfe werden aus dem Stecker genommen und in den der EPH wieder eingesteckt. keine grosse Sache.
    Frag mal in einer freien Bude oder ein bekannten Schrauber bei dir in der Nähe. Codiert ist schon alles ab Werk da das Stg. schon drin ist (unterm Beifahrersitz)
     
  19. einserkult

    einserkult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2006
    Beiträge:
    1,304
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Ja die erzählen Mist oder haben keine Ahnung. Da muss (bei Vorbereitung AHK) nix codiert werden. Das funktioniert "plug & play".
    Ein Kumpel der Meister bei VW ist hat mir die Kupplung eingebaut. Er hat lediglich empfohlen, die AHK in der Historie bzw. den in Fahrzeugdaten zu hinterlegen, um bei eventuellen Aktionen berücksichtigt zu werden. Ob man das macht, kann man selber entscheiden und hat keinen Einfluss auf die Funktion.

    @Kevin70806
    Such eine andere Werkstatt.
     
    ulli.bully gefällt das.
  20. Dr.Big

    Dr.Big Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2007
    Beiträge:
    2,100
    Zustimmungen:
    1,190
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Off-Highway
    Ort:
    Bodensee
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06 / 2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Bicolor
    Moin,

    die Jungs die in der Bucht die die Kupplungen verkaufen bieten Festpreis EUR 300,00 an für den Einbau.

    Ergo bleibt nur Kumpel vom Kumpel oder Hinterhofwerkstatt oder selbst Hand anlegen ... ich habe es heute gemacht, muss morgen noch die Verkleidungen wieder anbauen ... hätte ich noch regelmässig Wochenend - Dienstreisen, hätt' ich' s machen lassen weil Kohle über und keine Zeit; so spare ich ca. EUR 300,00, Hardware ab- und anbauen ist (auch Dank dem Board !) kein Problem, nervig ist das Kabelgepfriemel und dass die optionalen Schaumstoffauflagen nicht dabei sind die ich auf die Schnelle nicht herbekomme ... dafür ist mir nichtmal einer von den Kunststoffclips kaputtgegangen. Styroporauflagen bastele ich vielleich morgen noch schnell im Keller.

    Gewährleistung ist für die AHK kein Thema weil nicht bei VW gekauft; einziges Thema wäre wenn Du (mit der AHK) etwas beschädigst, dafür würde keine Gewährleistung bestehen. Alles andere kann sich VW nicht herausreden, GWL bleibt auch für die "Vorbereitung AHK" erhalten, solange nicht Kausalität durch einen fehlerhaften AHK - Einbau nachweisbar.

    Viele Grüße,
    Jochen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Heckbox AHK T6 T6 - Tuning, Tipps und Tricks 9 Apr. 2019
Woran erkennt man, ob eine AHK Vorrüstung vorhanden ist? T6 - News, Infos und Diskussionen 10 Jan. 2018
AHK T6 Codieren T6 - Elektrik 8 Dez. 2017
T6 Rockton, AHK nachträglich einbauen T6 - Tuning, Tipps und Tricks 18 Mai 2017
AHK beim T6 mit "Vorbereitung für AHK" T6 - Tuning, Tipps und Tricks 7 Sep. 2015
Kosten AHK Einbau T5 - News, Infos und Diskussionen 15 März 2013
Einbau AHK bei T5.2 mit AHK Vorbereitung T5.2 - Elektrik 30 Okt. 2012
AHK nachrüsten, Kosten? T5 - News, Infos und Diskussionen 4 Juli 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden