Ursache Ausfall Scheibenwischer Wischermotor

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von T5erFAN, 5 Jan. 2018.

  1. PornX

    PornX Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2010
    Beiträge:
    803
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Zürich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    1/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    100W Solar, Booster, 100Ah AGM mit Shunt, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver mit Rückfahrkamera
    Umbauten / Tuning:
    Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
    Das ist doch genau der Mikroschalter der bei mir undicht ist... Habe mir gerade einen neuen Schalter bestellt. Hoffe, dass ich nur den Schalter und nicht auch noch das BNSG wechseln muss. Gruss Roger
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  2. PornX

    PornX Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2010
    Beiträge:
    803
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Zürich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    1/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    100W Solar, Booster, 100Ah AGM mit Shunt, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver mit Rückfahrkamera
    Umbauten / Tuning:
    Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
    @Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Funktioniert die Scheibenwischer-Unterbrechung mit geöffneter Motorhaube bei dir noch?

    Gruss Roger
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  3. Helge235

    Helge235 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Feb. 2009
    Beiträge:
    1,220
    Medien:
    41
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    53773 Hennef
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    16.06.2009
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    T-Edition
    Holland-Import
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H1219xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJ1A3
    Hi Roger,

    ehrlich gesagt, wusste ich bisher nichts von dieser Unterbrechung...ich hab es gerade getestet. Alle Wischerfunktionen arbeiten normal bei geöffneter Motorhaube - keine Unterbrechung.

    Ist das vielleicht beim einfachen Trapo ohne Aufstelldämpfer für die Motorhaube weggespart?

    Dann sehe ich aber auch keinen Grund, warum die Wischer bei geöffneter Haube nicht laufen sollten....?

    Gruß
    Helge
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  4. PornX

    PornX Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2010
    Beiträge:
    803
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Zürich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    1/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    100W Solar, Booster, 100Ah AGM mit Shunt, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver mit Rückfahrkamera
    Umbauten / Tuning:
    Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
    Habe heute Morgen mit dem Nachbarn von der VW-Werkstatt gesprochen, der mich ausgelacht hat, weil ich einen neuen Mikroschalter bestellt habe.

    Er meinte
    1. der neue Schalter (7H0 953 236) unterbricht die Scheibenwischer nicht mehr bei geöffneter Motorhaube, was
    2. auch nicht nötigt sei, da (bei meinem T5) die laufenden Scheibenwischer garnicht an der offenen Motorhaube anstossen.

    Der Microschalter im Fronthaubenschloss hat keine Funktion (mehr). Anstatt einen undichten, defekten Mikroschalter gegen einen Facke-Mikroschalter auszutauschen, kann man gerade so gut beim defekten Mikroschalter die Kabel durchschneiden und abisolieren.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat der Mikroschalter im Fronthaubenschloss keine Funktion ausser die Scheibenwischer bei Starkregen unvermittelt, mitten auf der Scheibe zu stoppen!

    Gruss Roger
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  5. diesel10

    diesel10 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    BNZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo an alle,

    hier noch ein Bericht den ich im Netz zu dem Thema gefunden habe
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß
    diesel10
     
    BikerT5Driver und PornX gefällt das.
  6. PornX

    PornX Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2010
    Beiträge:
    803
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Zürich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    1/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    100W Solar, Booster, 100Ah AGM mit Shunt, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver mit Rückfahrkamera
    Umbauten / Tuning:
    Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
    "Wenn eine Sichtprüfung der Verkabelung auf Scheuerstellen bzw. eine elektrische Prüfung den Defekt des Haubenkontakts bestätigt, muss der Kontakt ersetzt werden."
    Dieser Satz aus dem Bericht ist irreführend, da die "elektrische Prüfung" den Fehler nur bestätigt wenn der Schalter eingenässt ist.

    Eine andere interessante Frage ist, warum die Schutzfunktion bei einigen VW-Modellen nur im Intervalbetrieb aktiv sein soll und warum der Schalter mit der Teilenummer 7H0 953 236 keine "Schutzfunktion" mehr erzeugt.

    Vielleicht weiss @globerocker mehr dazu.

    ps. Mein bestellter Ersatzschalter 7H0 953 236 ist heute eingetroffen und ist permanent offen, egal ob der Schalter gedrückt ist oder nicht...
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  7. Helge235

    Helge235 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Feb. 2009
    Beiträge:
    1,220
    Medien:
    41
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    53773 Hennef
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    16.06.2009
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    T-Edition
    Holland-Import
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H1219xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJ1A3
    ...dann kannst du das Teil ja jederzeit zurückgeben, weil es offenbar gar kein "Schalter" ist. :D

    Morgen hab ich dann die Telefonkonferenz mit dem wirklich Wissenden in meiner Werkstatt. Durch die letzten Posts sind da ein paar Fragen dazugekommen.
    Ich werde berichten.

    Gruß
    Helge
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  8. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,580
    Zustimmungen:
    2,089
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo Roger,
    dann frag deinen lieben Nachbarn bitte mal, wie in der MFA die Anzeige von geöffneten Türen und Hauben geschaltet wird. Bei "großer MFA" mit der Fahrzeugstatusübersicht (die du vmtl. beim Kombi nicht hast, aber das ist ja wurscht) wird auch eine offene Motorhaube angezeigt. Die beiden angehängten Beispielbilder sind vom 5.2, das funktionierte aber bereits beim 5.1, da war die Anzeige halt rot.
    Die MFA bekommt diese Info - richtig, vom Bordnetzsteuergerät und dieses widerum vom Motorhaubenkontaktschalter. Das geschieht mit dem neuen Schalter dann offenbar mittels Zauberei :rolleyes:
    Sollte dein neuer Schalter nicht schalten ist er kaputt. Ich würde den tauschen, hast ja Garantie :)

    Gruß
    Jochen
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    BikerT5Driver und Carstix gefällt das.
  9. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,370
    Zustimmungen:
    720
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Glaubt ihr wirklich VW baut etwas ein was etwas kostet und keine Funktion haben soll? Wie Jochen schon geschrieben hat, für die Anzeige auf jeden Fall, für die DWA (auch wenn keine verbaut ist, kann man übrigens eine einfache codieren)
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  10. PornX

    PornX Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2010
    Beiträge:
    803
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Zürich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    1/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    100W Solar, Booster, 100Ah AGM mit Shunt, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver mit Rückfahrkamera
    Umbauten / Tuning:
    Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
    Danke für die Rückmeldung. Ja bei mir wird die Haube im MFA nicht agezeigt
    Mein Nachbar hat glaube ich noch etwas von Transporter gesagt. Werde aber nochmals nachfragen.

    Im Webshop stand

    Passt für:
    • VW Campmobil (7H) ab 2004 >> 2010
    • VW Transporter (7D) ab 2003 >> 2004
    • VW Transporter (7H) ab 2004 >> 2010

    Bei @Helge235 funktioniert "die Schutzfunktion" auch nicht (mehr) mit dem Schalter 7H0 953 236. Steht das 7H0 in der Teilenummer für die Kompatibilität mit einem 7H-Fahrzeug?

    Gruss Roger
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  11. PornX

    PornX Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2010
    Beiträge:
    803
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Zürich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    1/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    100W Solar, Booster, 100Ah AGM mit Shunt, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver mit Rückfahrkamera
    Umbauten / Tuning:
    Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
    Der alte, undichte Schalter war unbelastet geschlossen und nur mit geschlossener Haube offen, unterstütze also "die Schutzfunktion". Sonst hätte er den Scheibenwischer ja auch nicht ungewollt blockiert.
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  12. PornX

    PornX Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2010
    Beiträge:
    803
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Zürich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    1/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    100W Solar, Booster, 100Ah AGM mit Shunt, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver mit Rückfahrkamera
    Umbauten / Tuning:
    Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
    Er meinte bei der Nutzfahrzeugvariante (VW T5 Transporter bis 2010) gäbe es keine "grosse MFA" und dass sie schon etliche Haubenkontakte ersetzt hätten und dass das Ersatzteil 7H0 953 236 nur im Transporter / Nutzfahrzeug verbaut werden darf. Bezüglich Alarmanlage war er sich nicht ganz sicher.

    Mein Nachbar hat mir schon mehrfach Tips bezüglich meines T5 gegben, die sich allerdings nicht immer als 100% richtig erwiesen haben. Bei einem Problem mit dem Laden der Zweitbatterie lag er z.B. komplett falsch.

    Gruss Roger
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  13. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,580
    Zustimmungen:
    2,089
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo Roger,
    dann hat "er" leider in diesem Thema weiter kräftig an seinen 100% geknabbert.
    Auch einen T5 "Transporter" (was auch immer das sein mag) konnte man beim 5.1 mit Navi ordern, wodurch automatisch ein KI mit großer MFA zur Darstellung der Abbiegepfeile verbaut wurde.
    Auch listet der ET-Katalog keine zwei verschiedenen Haubenschlösser auf.

    Mir wird bei solchen "VW-Spezialisten" immer Angst und Bange :rolleyes:

    Gruß
    Jochen
     
    BikerT5Driver und PornX gefällt das.
  14. PornX

    PornX Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2010
    Beiträge:
    803
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Zürich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    1/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    100W Solar, Booster, 100Ah AGM mit Shunt, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver mit Rückfahrkamera
    Umbauten / Tuning:
    Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
    Hi Jochen.
    Was steht denn im ET-Katalog zum 7H0 953 236?

    In meinem Service-Heft, das wir gemeinsam angeschaut haben, steht 7HJ 111 TRANSPORTER KOMBI LR 128 KW TDISG6 drin. Daher ist ich die Bezeichung "Transporter" für mich schon zutreffend. Nachbar Sven meinte, glaube ich zumindest, wenn "TRANSPORTER" in den Fahrzeugdaten drinsteht, das Fahrzeug für VW ein Nutzfahrzeug ist im Gegensatz z.B. zum Multivan. Die sich daraus ergebenden Unterschiede habe ich allerdings nicht ganz verstanden.

    Gruss Roger
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  15. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,580
    Zustimmungen:
    2,089
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo Roger,
    VWN ist da noch etwas schmerzfreier - im ET-Katalog gibt es für alle T5, T5.2 und auch T6 nur eine Kategorie: "Transporter". Einzig die Campervarianten haben eine eigene Kategorie ("Camper"). Der MV läuft also ganz schnöde unter "Transporter", was er ja auch ist =)
    Unter "Transporter" wird dann zunächst mal unterschieden nach Fahrzeugen mit geschlossenen Aufbau ("7H...") und solchen mit offenem Aufbau ("7J..."), also Pritschen, Dokas, Zugköpfe.
    Die 7H...'s werden im ET-Katalog dann nur in den Fällen weiter auseinandergedröselt, wenn es für die einzelnen Ausstattungslinien Unterschiede in den Ersatzteilen gibt. Das wird im Regelfall über die PR.Nr gemacht. Man kann im VW-Ersatzteilprogramm auch die FIN eingeben, dann werden alle nicht zutreffenden Ersatzteilpositionen für das Fahrzeug ausgegraut.

    Wenn an der entsprechenden Position der Ersatzteilnummer keine weitere Aufdröselung ist gilt das Teil für alle gleich.

    Sowohl beim "Haubenschloss mit Mikroschalter" als auch beim separat zu erwerbenden "Mikroschalter" gibt es keine weitere Aufdröselung.

    Viele Grüße
    Jochen
     
    BikerT5Driver und PornX gefällt das.
  16. Helge235

    Helge235 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Feb. 2009
    Beiträge:
    1,220
    Medien:
    41
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    53773 Hennef
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    16.06.2009
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    T-Edition
    Holland-Import
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H1219xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJ1A3
    Sodele...

    folgende Erläuterungen meines Werkstattmeisters: Bei mir war das BNSG als defekt dignostiziert - nach dem Austausch war die Problematik mit dem Wischer und der Innenbeleuchtung beseitigt. Danach bei der Probefahrt kam die gelbe Leuchte zur Ölstandskontrolle mit Fehlereintrag, obwohl genug Öl vorhanden. Diese Fehlmeldung wurde wohl vom defekten Schalter 7H0 953 236 verursacht. Das Phänomen gibt es wohl auch in anderen Baureihen. Nach Austausch alles ok. Nach seiner Kenntnis hatte hier der Schalter mit der Wischerproblematik erstmal nichts zu tun.

    Ich beschreibe nochmal den Wischerdefekt, den ich hatte genauer, damit ihr vergleichen könnt, ob nicht doch noch Unterschiede wichtig sein könnten:
    - Im kalten Zustand beim Losfahren normale Wischfunktionen
    - Nach einiger Zeit Wischergebrauch, egal ob Regensensor oder Dauer, plötzlicher Totalausfall des Wischers
    - Anfänglich hat Zündung aus, bis drei zählen, neu starten, die Wischer wiederbelebt. Später ging auch das nicht mehr.
    - Nach einigen Minuten konnte ich den Wischer in Stufe zwei dann wieder laufen lassen. Er lief aber in normaler Geschwindigkeit und blieb ohne Rückstellung dort auf der Scheibe stehen, wo man den Wischerschalter wieder in eine andere Position brachte.
    - Mit dem mitten auf der Scheibe stehenden Wischer und ohne die Zündung zwischendurch auszumachen hat die Werkstatt dann den BNSG messen können.

    Gruß
    Helge
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  17. PornX

    PornX Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2010
    Beiträge:
    803
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Zürich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    1/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    100W Solar, Booster, 100Ah AGM mit Shunt, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver mit Rückfahrkamera
    Umbauten / Tuning:
    Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
    Bei mir funktioniert jetzt alles wieder wie es soll. Ich hatte den Mikroschalter gewechselt ohne das Haubenschloss auszubauen und habe den Mikroschalter nicht ganz sauber bis in die Endposition der Frührungslöcher geschoben wodurch er dauerhaft gedrückt war (Haube geschlossen).

    Mein Nachbar Sven, der wohl eher der Praktiker in der WM-Werkstatt ist, hatte aber schon recht, dass mir der neue Schalter nichts nützt und dass ich besser nur die Käbelchen durchgeschnitten hätte, denn

    - in meinem T5.1 stossen die Scheibenwischer nicht an der offenen Fronthaube an
    - es werden nur die Intervallstufen der Scheibenwischer durch "die Schutzfunktion" unterbrochen => Was für ein Unsinn!!!
    - die offene Fronthaube wird im Fahrzeug nicht angezeigt
    - im Fehlerspeicher des BNSG wird das Nichterreichen der Scheibenwischer-Endposition nicht in Verbindung mit der offenen Fronthaube gebracht
    - der neue Mikroschallter wird irgendwann auch wieder undicht.

    Ich rate daher jedem mit dem gleichen Scheibenwischerproblem und Fahrzeug wie ich, die Kabel des Mikroschalters im Haubenschloss durchzuschneiden. In meinem T5 hängt am Teilkabelbaum 7H0 953 236 mit dem Mikroschalter auch noch das Verbindungskabel zum Kühlwassersensor. Daher nicht einfach der Stecker oberhalb der rechten Scheinwerferbox ausziehen.

    Auch möchte ich mich noch bei allen bedanken die hier wertvollte Tipps und Infos gebenen haben. Jetzt habe ich endlich verstanden wie es aus der Kombination von undichtem Mikroschalter und selektiver "Schutzfunktion" auf den Intervallstufen zu den Fehlern bei den Scheibenwischern gekommen ist.

    Gruss und Danke.
    Roger
     
    BikerT5Driver und exCEer gefällt das.
  18. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    2,649
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    966
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET
    100W Solaranlage
    Indel TB18
    Climair
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Nur mal so nebenbei:
    diese Schutzfunktion dient nicht dem Haubenlack, sondern dem Mechaniker. Der Lack ist VW egal, siehe Zusammenspiel Haube und Beifahrerwischer beim 5.2.

    Gruß
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  19. PornX

    PornX Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2010
    Beiträge:
    803
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Zürich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    1/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    100W Solar, Booster, 100Ah AGM mit Shunt, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver mit Rückfahrkamera
    Umbauten / Tuning:
    Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
    Das vollständige Blockieren der Scheibenwischer mit offener Haube wenn das Fahrzeug steht, hätte den Vorteil, dass wenn man am Motorraum schraubt und Werkzeug oder Teile auf den Wasserablauf der Windschutzscheibe legt, dieses nicht durch die Gegend fliegt wenn man aus Versehen die Scheibenwischer zuschaltet bei einem Test. Ist mir glaube ich auch schon passt...

    @ Link nur für Mitglieder sichtbar. Was macht dieser "Schutz" aber für einen Sinn wenn er sich nur auf die Intervallstufen beschränkt?

    Gruss Roger
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Nov. 2018
    BikerT5Driver gefällt das.
  20. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    2,649
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    966
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET
    100W Solaranlage
    Indel TB18
    Climair
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Auf Stufe 1 und 2 sieht auch der dämlichste Mechaniker, daß sich die Wischer bewegen und fasst da hoffentlich nicht dran. Beim Intervall wird das schwieriger...
     
    BikerT5Driver und exCEer gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ausfall Scheibenwischer T5 - Mängel & Lösungen 1 Feb. 2019
Scheibenwischer T6 - Mängel & Lösungen 11 Dez. 2017
kurzer Ausfall des Scheibenwischers - evtl. Wackelkontakt? T5 - Mängel & Lösungen 15 Dez. 2014
Bordnetzsteuergerät, der Wischermotor oder andere Ursache? T5 - Mängel & Lösungen 23 März 2014
Wischermotor T5 - Mängel & Lösungen 25 Feb. 2013
Scheibenwischer T5 - Mängel & Lösungen 7 Apr. 2012
Scheibenwischer ! T5 - Mängel & Lösungen 8 Dez. 2010
Scheibenwischer T5 - Mängel & Lösungen 9 Apr. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden