TÜV und Gasprüfung

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von hpwa, 14 Sep. 2018.

  1. hpwa

    hpwa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Sondermodell
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo Zusammen,

    hat jemand von Euch schon Erfahrung wie es sich mit TÜV und Gasprüfung verhält?

    Folgendes...
    TÜV läuft dieses Jahr im November ab (Saisonkenn 04-10) und ich will ihn erst nächstes Jahr im April machen. Die Gasprüfung ist aber schon seit 05-2018 abgelaufen und ich möchte sie auch nicht erneuern, da ich sie nicht benötige (stehe immer nur frei).

    Frage:
    Kann ich TÜV nur bekommen wenn ich eine aktuelle Gasprüfung habe oder auch ohne? (mal vom Sinn ganz abgesehen...ich weiss...)

    THxs & schönes WE euch allen...1a Forum hier!!
     
  2. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,339
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L
    Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Solange Gas installiert ist nur mit Gasprüfung
     
    globerocker gefällt das.
  3. caravelle

    caravelle Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,226
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Rotes "D" und rotes "I"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BlueMotion, NSW, Licht&Sicht, MFL, Climatic, el. anklap. Spiegel, el. GSHD, drehb. Vorders., u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Chrompaket, Spiegel u. Anbauteile in Silber, Wurzelholzdekor, NSW im Edition-Design, Zuh. aufg.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH14XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1991-2005: T4 Kombi 75kW 5SG; 2005-2010: T5 Caravelle 77kW 5SG; 2010-2015: T5GP MV-SL 103kW 6SG
    Bei Wohnmobil (California) ist die gültige Gasprüfung für die Hauptuntersuchung notwendig!
    Bei Wohnanhänger ist die gültige Gasprüfung für die Hauptuntersuchung nicht notwendig!

    Auf ganz vielen Campingplätzen ist die gültige Gasprüfung Voraussetzung für einen Aufenthalt.

    Und aus eigenem Interesse würde ich die Gasprüfung regelmäßig durchführen.

    Gruß, caravelle
     
    Caliporter gefällt das.
  4. hpwa
    Themen-Starter

    hpwa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Sondermodell
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Alles klar...super, Danke für die schnelle Info.
     
  5. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    3,613
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,544
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Sofern du nun noch unterwegs bist, dann würde ich ggf den Druckminderer mal ausbauen und irgendwo verschwinden lassen.
    Sonst könntest du, auch wenn du das Gas nicht nutzt, mit der Rennleitung Probleme bekommen.

    Zur GPr kannst du ihn wieder montieren, wird ja dann gleich wieder auf Dichtheit geprüft.
     
  6. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    9,500
    Zustimmungen:
    2,584
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Bitte auch an die 10-Jahre-Frist für Druckminderer und Verbindungsschlauch achten.

    Das war damals bei mir der Grund für die Nachprüfung.

    Das Herstellungsdatum steht jeweils auf dem Bauteil.
     
  7. hp.svobo

    hp.svobo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2012
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Am Eingang zum Wiesental
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    22.11.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum auch
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Standheizung / Abbiegelicht / 17" Bereifung mit Bremsen / Tempomat / Brandrup Teppiche / Markise /
    Umbauten / Tuning:
    Küchenmodul / Landstromanschluss / Zilka Dachschrank / Heckauszug / Bear-Lock / Markisenbeleuchtung
    Hallo

    Wenn du die Gasanlage nicht mehr benötigst,dann mußt du sie unbrauchbar machen,bzw. ausbauen. Sonst erkennt das der Tüv nicht an. Nur Regler und Schlauch abbauen reicht wahrscheinlich nicht. Eventuell muß auch der Kocher raus. Sonst könnte man das ganze ja ganz einfach wieder in Betrieb nehmen.
     
  8. caravelle

    caravelle Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,226
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Rotes "D" und rotes "I"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BlueMotion, NSW, Licht&Sicht, MFL, Climatic, el. anklap. Spiegel, el. GSHD, drehb. Vorders., u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Chrompaket, Spiegel u. Anbauteile in Silber, Wurzelholzdekor, NSW im Edition-Design, Zuh. aufg.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH14XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1991-2005: T4 Kombi 75kW 5SG; 2005-2010: T5 Caravelle 77kW 5SG; 2010-2015: T5GP MV-SL 103kW 6SG
    Anschluss-Schlauch und Druckminderer, sowie alle gasbetriebenen Geräte ausbauen. Leitungen dürfen liegen bleiben.

    Wenn Mehrfachbetrieb-Geräte verbaut sind (z.B. Kühlschrank für Gas/12/230V) müssen diese auch von der Gasleitung getrennt werden.

    Gruß, caravelle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
DIN EN 1949 Was ist aktuell bezüglich Gasanlage Der (Fern-) Reisetaugliche 12 Juli 2017
Gasprüfung Köln T5 - News, Infos und Diskussionen 29 Juni 2016
10 Jahre Gasprüfung - Achtung! T5 - California 27 Dez. 2014
Gasprüfung Bremen T5 - News, Infos und Diskussionen 21 Apr. 2014
Gasprüfung....muss ich jetzt stolz sein? T5 - California 9 März 2011
Gasprüfung T5 - California 16 Nov. 2009
Gasprüfung - dringend Hilfe benötigt T5 - California 18 März 2008
Gasprüfung T5 - California 26 Sep. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden