T5 Motor axe

willi1958

Jung-Mitglied
Hallo vielleicht kann mir jemand weiter helfen.hatte mit meinem Fahrzeug einen Motorschaden ,neuen Gebr. Motor habe ich eingebaut alles wunderbar , beim starten sprang er ganz kurz an dann sofort wieder aus, habe den fehlerspeicher ausgelesen , zeigt er mit nockenwellensensor und motoroelsensor an.also neuen nw Sensor von vw geholt eingebaut gleiche Symptome . Ziehe den Stecker vom nw sensor ab Starte springt wunderbar an.was kann die Ursache sein?
 

wuefu

Top-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
3/2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
ist doch reichlich
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Mittelhochdach,
Diffsperre
AW: T5 Motor axe

Hallo,

kurz Anspringen und gleich wieder ausgehen hört sich sehr nach einem Problem mit der Wegfahrsperre an.

Michael
 
Themenstarter|in

willi1958

Jung-Mitglied
AW: T5 Motor axe

Hallo aber wenn ich den Stecker vom Nw. Sensor abziehe springt er an läuft und geht auch nicht ins Notprogramm .
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
AW: T5 Motor axe

Was genau steht denn jetzt im Fehlerspeicher?

Stimmen die Steuerzeiten?

Gruß, Marcus
 
Themenstarter|in

willi1958

Jung-Mitglied
AW: T5 Motor axe

Hallo Marcus
Ns Signal unplausibel Fehler statisch
Und oelsensor
Gruß Willi
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
AW: T5 Motor axe

Dann würde ich die Steuerzeiten prüfen - nicht das die daneben sind und das NW Signal nicht zum KW Signal passt.

Gruß, Marcus
 
Themenstarter|in

willi1958

Jung-Mitglied
AW: T5 Motor axe

Haben den Motor aber nicht auf gehabt ,habe jetzt festgestellt das wenn er kalt ist bestimmt 16 sec. Braucht bis er anspringt .
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
AW: T5 Motor axe

Tja, wo kommt der Motor denn her? Garantie?

Gruß, Marcus
 

Silberling

Top-Mitglied
Ort
Schwarzenbek
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Sicher nicht
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Elektr. Fensterheber, Klima,Beh.Spiegel, Endstufe, Alarm inkl Pager, (PC Vorbereitung), 2. Batterie
Umbauten / Tuning
Sitzheizung, 4.1 Soundsystem, Scheibentönung 5%, , Tempomat, umgeb. WWZH, NSW, Abbiegelicht, Bel. Schaltschema, LED-Rückleuchten, Doppelscheinwerfer, SMD Angeleyes, Led-Seitenblinker, Kofferraumdeckel mit LED-Strahler und Boxen, Brillenfach, abn. AHK, Sternenhimmel,LED KEnnzeichenbel.
FIN
WV2ZZZ7HZ8X01XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Bulli
AW: T5 Motor axe

Da werden die Steuerzeiten nicht mehr stimmen.

Kurbelwellensensor und Nockenwellensensor ergeben eine genaue Auskunft über Stellung des Motors. OT UT usw

Hier scheint die Nocke um einen versprungen zu sein. Daher der Fehler und auch das schlechte Anspringverhalten im kalten Zustand. 16 Sekunden? Das ist echt lang...
Klemmst nun den Senor ab, versteht der nur noch Bahnhof und läuft.

In dem Falle wohl um die 500km dann ist wohl der Motorschaden da.
Oh wart das hattest du gerade oder?

Aber ein Rätsel ist das er ohne Fehler löpt wenn der Sensor ab ist!
das dürfte doch nicht sein *kopfkratz*

Wie hier schon mehrfach erwähnt, lass als erstes die Steuerzeiten überprüfen und dann:

Was war mit dem alten Motor? Was für ein Motorschaden? evt ist dein Kabelbaum defekt?
Welche Teile hast du übernommen? Kabel Steuergeräte oder oder oder Evt solltest da dann mal anfangen zu suchen was noch vom alten über ist
 
Oben