T5.1 1,9TDI EZ2006 Transporter Kombi

Dieses Thema im Forum "T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von slowride, 3 März 2020.

  1. slowride

    slowride Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo zusammen,

    hab jetzt schon eine Zeit lang still hier im Forum mitgelesen. Nun hätte ich die Gelegenheit einen günstigen Bulli zu erwerben (Mannschaftstransporter eines Fussballvereins für den ich selber aktiv bin).
    T5.1 1,9TDI 75KW EZ06/2006
    Transporter Kombi KR
    Kilometer 106587
    hat noch TÜV bis Mai 2021
    Preis soll 4000 Euro sein
    Er hat Heizung hinten, Fahrer- und Beifahrerairbag, Klima.

    Einige Reparaturen wie neue Bremsen, Auspuff, Antriebswellen wurden gemacht.
    Leider ist er innen durch die Nutzungsart ziemlich abgerockt. Viel schlimmer ist aber der schlechte Zustand der Karosserie...Rost an Schiebetür, dem Schweller darunter und noch einige anderen Stellen wie z.b. Türgriffheckklappe usw.
    Konnte mir den Bus ausleihen und bin damit in ner Karosseriewerkstatt gewesen, die haben mir meinen Eindruck bestätigt und meinten wenn ich das reparieren lasse ohne Neuteile zu verbauen würde mir das ca. 2000 Euro kosten....die Türe sollte aber idealerweise ersetzt werden (evtl. gebraucht).

    Ich hab heute nochmal einen Termin in der kleinen Werkstatt in der der Bus zuverlässig gewartet und repariert wurde...dort kann ich mir den Bus zusammen mit dem Mechaniker und einem Vereinsverantwortlichen anschauen.

    Nutzen möcht ich ihn als Alltags- und Familienauto, zudem will ich ihn als Light-Camper ausbauen.

    Bin seit Tagen am hin- und herüberlegen....
    ...ist es verrückt einen so alten Bus zu erwerben?
    ...was kommt da evtl an Reparaturen noch auf mich zu?
    ...ist es rentabel in das Auto Geld zu stecken?

    Mich würden sehr eure Einschätzungen zu dem Bus interessieren, vielen Dank dafür schon mal.
     
  2. Reini114

    Reini114 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2018
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Menden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12.12.2018
    Motor:
    TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wo für das denn
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Ahk. Elekt Klappe. Beh Frontscheibe uvm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Trapo 75 kw 12.2017
    Was abgerockteres als den Mannschaftsbulli einres Vereins wirst du kaum finden. Lass die Finger weg es sei denn du kannst Reparaturen selbst erledigen
     
  3. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    9,201
    Zustimmungen:
    2,679
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Gibt es Fotos?
     
  4. slowride
    Themen-Starter

    slowride Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Hätte hier zumindest Bilder der schlimmsten Stelle...Radkasten hinten rechts, Schweller und Schiebetür.
     
  5. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    9,201
    Zustimmungen:
    2,679
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Ok, danke!
    Da kein Selbermacher: Stehenlassen, weitersuchen!

    Gruß
    Jochen
     
    outatime gefällt das.
  6. slowride
    Themen-Starter

    slowride Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Der Rost ist tatsächlich so ein massiver Ausschlussfaktor?
    Hatte irgendwie die Hoffnung das die restlichen Eckdaten das ausgleichen würden...aber das ist anscheinend nur Wunschdenken meinerseits ;)
    Jedenfalls danke für die ehrliche Einschätzung.
     
  7. Reini114

    Reini114 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2018
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Menden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12.12.2018
    Motor:
    TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wo für das denn
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Ahk. Elekt Klappe. Beh Frontscheibe uvm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Trapo 75 kw 12.2017
    Die T5 und 6 kann man schon als Diva bezeichnen. Da muss die Liebe groß und das Portemonnaie am besten noch größer sein. Also nur kaufen wenn alles passt
     
  8. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    1,063
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,

    BJ. 2006, das letze Jahr vor den Verbesserungen.
    Ab 2007, wurde der Bus etwas #solider#.
    Wenn der Lackierer eine Garantie gibt, das der Bus nicht mehr rostet( Steinschlagfolie usw.), währe der Gesamtpreis von 6000,00 Euro, ein guter Deal.
    Der 1,9 ist ein treuer Motor, die ZKD bleibt dicht, wenn du ihn nicht lange Vollspeed faehrst.
    Aber was nuetzt das alles, wenn dir die Karre unter dem Hintern wegrostet.
    Die KM und der Preis sind verlockend.

    Gruss RED
     
  9. slowride
    Themen-Starter

    slowride Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Nachdem ich nun über eine Woche mit mir gerungen habe was ich jetzt mit dem Fahrzeug mache hab ich nun endgültig heute abgesagt und den Bus nicht genommen.

    Bin nun bei meiner weiteren Suche auf folgendes Inserat gestoßen:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Wie sind eure Einschätzungen zum Bus?
    Taugen die Kombis als Familienauto?
     
  10. outatime

    outatime Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2010
    Beiträge:
    637
    Medien:
    42
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    AC, FH, ZV
    Umbauten / Tuning:
    2. Batterie, Innenbetätigung Heckklappe, GRA, Sitze mit Armlehne, Drehkonsole
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H01xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB172
    Moin,

    im Inserat steht zwar Caravelle, aber es ist ein Transporter Kombi.
    Auf dem Innenraumfoto sieht man das im Hintergrund, bitte beim Preisvergleich berücksichtigen.

    Ob ein Kombi für die Familie taugt kann ich dir nicht unbedingt beantworten.
    Es gibt zwei Argumente die hier im Forum zu dieser Frage häufig kommen.
    -Einige brauchen mit Kindern unbedingt zwei Schiebetüren, andere sehen eine als Vorteil
    -Für einige ist der Klimahimmel hinten mit 2. Verdampfer der Klimaanlage zur Kühlung ein Muss

    Zur Klimaanlage kann ich sagen, dass die von vorne grade noch so die 1. Reihe hinter dem Fahrersitz erreicht.
    Aber im Hochsommer wird es auf der letzten Sitzreihe schon sehr warm, für Kleinkinder sicher unangenehm.
    Ich war aber auch vor ein paar Jahren mal mit 7 Leuten in Italien und es haben alle überlebt.

    Von der Robustheit finde ich den Kombi grade mit Kindern sehr gut.
    Die Sitze sind auf den Rückseiten mit Kunstleder bezogen, das verzeiht auch dreckige Schuhe.
    Der Gummiboden und die einfachen Verkleidungen lassen sich zudem sehr gut reinigen.
    Man muss also nicht anfangen wie im Multivan die Schienen vor Dreck abzudecken und alles mit Teppichen auszulegen damit das Auto geschont wird.
    Der Kombi hält den Dreck aus ;-).

    Viele Grüße,
    Björn
     
  11. TCamper

    TCamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2015
    Beiträge:
    1,302
    Medien:
    83
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das sieht für mich nach einem soliden Angebot aus. Wir haben auch einen T5.2 Kombi (allerdings ein Jahr älter) als Familienauto und sind sehr zufrieden. Der Kilometerstand ist ähnlich.
    Der Wagen hat verdunkelte Scheiben. Das hält viel Hitze draußen. Wenn du kein Aufstelldach nachgerüstest, könntest du das Dach isolieren. Dann heizt sich der Wagen auch weniger auf. Wenn du einen Campingausbau planst, fliegt die letzte Sitzreihe vermutlich raus. Dann reicht auch die einfache Klimaanlage.
     
    outatime gefällt das.
  12. schweineeimer

    schweineeimer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    2,426
    Zustimmungen:
    2,147
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Getriebe:
    6-Gang
    Ich mag meinen Kombi. Ich bin aber maximal zu zweit unterwegs. Mit Familie würde ich auf keinen Fall einen Kombi nehmen. Fehlende Verkleidungen, nacktes Blech, null Komfort für Hintensitzer, keine Ablagen, nur selten mit hinterer Klima (habe ich, brauche ich aber nie).
    Mindestens eine Caravelle sollte es dir deine Familie wert sein.
     
  13. TCamper

    TCamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2015
    Beiträge:
    1,302
    Medien:
    83
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Sorry aber was hat eine Familie von Plastikverkleidungen? Zumal die vom Caravelle/Multivan nicht mal besonders hübsch sind. Unsere Kinder und auch wir Erwachsenen fühlen uns im Kombi sehr wohl. Wenn das Ding zum Camper ausgebaut wird, sieht man ohnehin nicht mehr viel von der Verkleidung und dem nackten Blech.
     
    Dr.Big gefällt das.
  14. slowride
    Themen-Starter

    slowride Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Vielen Dank erstmal für eure Einschätzungen.
    Ich denke ich werde den weiten Anreiseweg in Kauf nehmen und mir den Bus mal vor Ort anschauen.
    Was haltet ihr denn von der preislichen Vorstellung des Verkäufers? Angebracht?
     
  15. schweineeimer

    schweineeimer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    2,426
    Zustimmungen:
    2,147
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Getriebe:
    6-Gang
    Sie sind vielleicht nicht hübsch, aber sie sind wenigstens vorhanden.
    Und bieten Ablagen, Flaschenhalter, Armlehne, und etwas wohnlichere Athmosphäre als nacktes Blech und Presspappe.

    Aber hey, es gibt auch Leute, denen reicht Rauhputz und ein Klappstuhl im Wohnzimmer...
     
    Reini114 gefällt das.
  16. slowride
    Themen-Starter

    slowride Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Soooo, wie es der Zufall will bin ich heute Abend über eine anderes Angebot direkt bei mir ums Eck gestoßen.

    T5 Caravelle 2,5TDI 131PS
    EZ März 2008
    65979km

    Laut Angaben des Verkäufers: 1. Hand scheckheftgepflegt, war Seminar und Schulungsfahrzeug einer IT-Firma sauber und gepflegt.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Schau ich mir Morgen nach der Arbeit gleich spontan mal an :)

    PS: den anderen Bus werd ich am Samstag besichtigen.
     
    Meckalex gefällt das.
  17. Kai-Uwe

    Kai-Uwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Juli 2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Lieber nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    AHK, Metallic, Climatronic, dunkle Fenster, NSW, Sportfahrwerk, Standheizung
    Umbauten / Tuning:
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H108202
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo slowride,

    also ich persönlich würde den Fünfender um's Eck zumindest mal reservieren lassen - könnte ganz schnell weg sein...

    Viel Erfolg

    Kai-Uwe
     
    Meckalex und outatime gefällt das.
  18. slowride
    Themen-Starter

    slowride Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo Kai-Uwe,

    der Bus ist für mich bis heute Abend bis ich ihn anschaue reserviert.
    Was denkt ihr denn...
    ...ist der ältere Bus mit der besseren Ausstattung da ja Caravelle dem anderen Trapo/Kombi in dem Fall vorzuziehen oder ist doch das "neuere" Auto die bessere Wahl?
    Die beiden Motoren im Vergleich?
    Bin da irgendwie unschlüssig was da jetzt die bessere Wahl ist.
     
  19. Meckalex

    Meckalex Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2012
    Beiträge:
    1,346
    Medien:
    33
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    2,249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04/2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Lederlenkrad schwarz mit roten Nähten & Handschuhfachbeleuchtung
    Umbauten / Tuning:
    ColorMFA#KI Upgrade#LED Innen kpl#D-Lite Scheinwerfer Schwarz#T5.2 Heckleuchten dark#Schwarze Embleme#WWZH-StHzg FFB#LSH mit FFB#2.Batterie AGM#230V DEFA#Drehkonsolen#Anklappbare Spiegel#AHK#Scheibentönung Dransfeld '13#Sound Upgrade#Edelstahl Auspuffanlage Fox#Laufblinker
    FIN:
    AHB
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc/axbnx0/ns300fm52zXXXX

    Hallo!

    Das wäre auf jeden Fall meine erste Wahl, wenn alles so in Ordnung ist wie vom Verkäufer geschrieben.

    Ankaufstest würde ich trotzdem machen.
     
  20. schweineeimer

    schweineeimer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    2,426
    Zustimmungen:
    2,147
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Getriebe:
    6-Gang
    Fahr beide zur Probe und nimm den, der dir besser gefällt.
    Rein von den Daten würde ich die Caravelle mit der geringeren Laufleistung nehmen. Verschleiß entsteht nicht vom Rumstehen. ;)
     
    Meckalex gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Golf V Motor 1,9TDI (BRU) in Transporter bauen? T5 - Mängel & Lösungen 26 März 2017
Heckauszug im Transporter Kombi, Ideen?! T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 31 Aug. 2015
Pannenset beim Transporter Kombi? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 2 Mai 2015
T5.1 transporter T5 - News, Infos und Diskussionen 2 Feb. 2014
T5 Transporter Kombi als Familienkutsche Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 23 Feb. 2013
Flexibler Ausbau für Transporter Kombi Der (Fern-) Reisetaugliche 2 Sep. 2012
Transporter Kombi oder Caravelle? T5 - News, Infos und Diskussionen 24 März 2011
Kombi als Transporter & Privatauto nutzen T5 - News, Infos und Diskussionen 8 Juni 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden