Ruckeln DSG 110kW beim Schalten vom 1. in den 2. Gang

Caravello

Jung-Mitglied
Ort
Brandenburg
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
01.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hallo Community,

wir haben unseren T5 BiTDI gegen einen T6 110kW DSG eingetauscht.
Das Auto hatte beim Kauf 29000km auf der Uhr und ist seit dem von uns 4000km gefahren worden.

Nun habe ich während der Nutzungszeit ein sporadisches Ruckeln beim Schalten vom 1. in den 2. Gang feststellen müssen.
Dieses Ruckeln kann man provozieren indem man direkt nach dem Schaltvorgang stärker Gas gibt. Es fühlt sich so an als ob die Räder eine Unwucht haben.

Nun war ich bei meinem VW Händler bei dem ich das Auto vor 4 Monaten gekauft habe und habe den Mangel reklamiert.
Dieser hat mir gesagt, er selbst darf nicht an den Getrieben untersuchen und muss das über das Werk beanstanden. Es wurde eine Ölprobe genommen und die Messwerte zu VW gesendet. VW sagt das alles im normalen Rahmen sei und hat nun empfohlen das Getriebe neu zu kalibrieren.

Das Auto ist 4 Jahre alt und ich habe ein wenig die Vermutung, dass die Kupplungen eventuell verschlissen sein könnten (was aber nicht zum Kilometerstand passen würde). Zusätzlich hat man mir empfohlen einen Ölwechsel durchzuführen, da das Öl wohl schon ziemlich verdreckt zu sein scheint.

Nun meine Frage, kennt jemand einen ähnlichen Fehler oder kann mir eine Einschätzung geben?

Gibt es in oder um Berlin einen Getriebespezialisten der sich speziell mit DSG Getrieben auskennt und dem ich das Verhalten vorführen könnte?

Liebe Grüße
Oliver
 

ChrisKu

Top-Mitglied
Ort
zw. Bamberg u. Haßfurt
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nö, der bleibt so ...
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Nur die für uns Wichtigsten :-)
Naja, die Frage ist hier erstmal, warum der Händler dir den Ölwechsel nahelegt und wer dafür aufkommen wird?!

Schau auf jeden Fall, dass du die Reklamation schriftlich hast, für den Fall dass dann nach 7 Monaten plötzlich etwas hops geht.

Grüße
Chris
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)

KainerM

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Hat meiner auch, ich würde eher auf die Motorlager tippen, dass die etwas weich sind. Wenn die Kupplung ein Problem hätte würde es im 4. und 6. auch passieren...

Mfg
 
Themenstarter

Caravello

Jung-Mitglied
Ort
Brandenburg
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
01.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Danke für die Antworten,

ich hole morgen das Auto ab und dann sehen wir mal ob die Kalibrierung etwas gebracht hat. Den Ölwechsel sollte ich selbst zahlen hab dann aber erstmal abgelehnt und würde das wenn dann wahrscheinlich bei einem Getriebspezialisten machen lassen der auch gleich spült.
Motorlager wäre bei 33000km auch schon sehr früh aber eventuell eine Spur.

Mal sehen was morgen rauskommt.
 

KainerM

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Wie gesagt, Meiner hatte das gleiche Verhalten bei 20000, als ich ihn gekauft habe. Ich würde jetzt einfach mal sagen "Stand der Technik" - nicht ein Verschleißthema. Wenn man im zweiten aufs Gas latscht, dann schaukelt die Hütte manchmal. In höheren Gängen ists nicht da. Und es wirkt auf mich so, dass der zweite Gang eine Resonanz im Triebstrang trifft, durch die sich das aufschaukelt. Bei mir zumindest ists nicht nur direkt nachm Schaltvorgang, sondern bleibt solange der zweite Gang drinnen und man am Gas ist wenns mal schaukelt - mit den Winterrädern kommts mir vor ists ausgeprägter als mit den Sommerrädern. Vermutlich würde sogar ein geänderter Luftdruck in den Reifen etwas ändern.

Ich würde mir da keinen Kopf machen. Dreckiges Öl ist bei Nassen DSGs ganz normal (du hast ja den Kupplungsabrieb im Öl), und das Anlernen vom Getriebe verbessert unter Umständen den Komfort beim Schalten, aber nicht dein Problem. Beim anlernen findet das Getriebe den Punkt, an dem die Kupplung anfängt zu greifen, aber das Schaukeln dass du spürst findet in einem Moment statt, wo die Kupplung "zu" ist.

Mfg
 
Themenstarter

Caravello

Jung-Mitglied
Ort
Brandenburg
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
01.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
So hab das Auto nun neu angelernt zurück. Das Ruckeln ist etwas besser geworden aber nicht komplett verschwunden. Ich werde nach den Sommerferien einmal einen Ölwechsel inkl. Spülung machen lassen das kann jedenfalls nicht schaden. Da ich ja nicht allein mit dem Verhalten bin werde ich erstmal damit leben.

Gruss Oliver
 

ChrisKu

Top-Mitglied
Ort
zw. Bamberg u. Haßfurt
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nö, der bleibt so ...
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Nur die für uns Wichtigsten :-)
Die Frage ist doch: warum wurde das Anlernen durchgeführt, wenn VW und dein Autohaus sagen, "alles in Butter"?
Würde das in jedem Fall erneut schriftlich als Mangel geltend machen.

Eine Option wäre auch ein Anruf bei der Schiedsstelle und/oder Gutachter, ADAC etc., um mal die rechtlichen Möglichkeiten auszuloten.

Immerhin hat dich der Bus ja (vermutlich) auch etwas an Kohle gekostet und solange die ersten 6 Monate noch nicht rum sind...

Grüße
Chris
 

KainerM

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Am besten gleich mit Anwalt drohen, Serviceberater am Telefon anbrüllen und Shitstorm im Internet auslösen.

Oder aber die Kirche im Dorf lassen.
 

ChrisKu

Top-Mitglied
Ort
zw. Bamberg u. Haßfurt
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nö, der bleibt so ...
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
Nur die für uns Wichtigsten :-)
Am besten gleich mit Anwalt drohen, Serviceberater am Telefon anbrüllen und Shitstorm im Internet auslösen.

Oder aber die Kirche im Dorf lassen.

Deshalb sag ich ja, erstmal kundig machen. Soll ja nicht heißen, dass man gleich die große Keule rausholen muss. Da bin ich auch kein Fan von.

Falls es aber, anders als bei dir, doch kurz nach Ablauf der Gewährleistung zu Problemen kommen sollte, steht er halt da und ärgert sich.

Nur weil VW sagt, das wäre alles in Ordnung, muss es ja noch lange nicht so sein. Wäre ja leider nicht das erste Mal so ....

Grüße
Chris
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Auch wenn der DSG Ölwechsel erst bei 60tkm zu erfolgen hat, 4 Jahre sind auch eine lange Zeit. Dann das DSG neu kalibrieren.
 
Themenstarter

Caravello

Jung-Mitglied
Ort
Brandenburg
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
01.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Genau ich mache erstmal nen Ölwechsel bei einem Getriebspezi. Eventuell kann der das Verhalten ja interpretieren. Ich halte Euch auf dem Laufenden.
 

StoneCold

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
warum?
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
meine Familie :-)
Umbauten / Tuning
original
Wenn es ein T6 mit 110kW ca. BJ. 2018/9 ist hier ein ganz wichtiger Hinweis von mir:


Post # 22

Mal kontrollieren lassen ob das Delphi Motorsteuergerät noch mit einer alten SW Version unterwegs ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben