Radio ohne Radiovorbereitung nachrüsten

funsportler

Aktiv-Mitglied
Ort
Weilheim
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB, SGG, SGJ
Servus,

ich hab habe gestern meinen T5.1 BJ 2009 abgeholt und bin mit meinem Kauf sehr zufrieden (siehe). Der erste Schritt bevor es an den Innenraum geht, ist das Radio.
Bei einem Shop habe ich mir dafür eine passende Scheibenantenne von Blaupunkt, die Boxen samt Adapter und die ISO Anschlüsse für das Radio zusammengesucht.
Zuhause angekommen, hab ich die Radioblende abgenommen - wie erwartet sind dahinter keine Strom-, Antennen- und Boxenanschlüsse zu finden.

Jetzt stellen sich mir 2 Fragen:
  1. Habe ich nicht doch zufällig eine Scheibenantenne? Um das Fenster und unter dem Spiegel ist ein Lochgitter auf das Glas aufgebracht? Was ist das?
  2. Wo entnehme ich am besten die Stromzufuhr? Dauer+ und Masse reicht mir eigentlich - 12V Kupplung Zigarettenanzünder? Bei der später Montage einer Zweitbatterie spiele ich mit dem Gedanken das Radio über diese laufen zu lassen.

Merci


Fenster.jpg
 

EL-BUNDY

Aktiv-Mitglied
Ort
D!nklage City
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10/12
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
ne, nee, neee
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
nichts besonderes
Umbauten / Tuning
GRA
AW: Radio ohne Radiovorbereitung nachrüsten

Servus,

ich hab habe gestern meinen T5.1 BJ 2009 abgeholt und bin mit meinem Kauf sehr zufrieden (siehe). Der erste Schritt bevor es an den Innenraum geht, ist das Radio.
Bei einem Shop habe ich mir dafür eine passende Scheibenantenne von Blaupunkt, die Boxen samt Adapter und die ISO Anschlüsse für das Radio zusammengesucht.
Zuhause angekommen, hab ich die Radioblende abgenommen - wie erwartet sind dahinter keine Strom-, Antennen- und Boxenanschlüsse zu finden.

Jetzt stellen sich mir 2 Fragen:
  1. Habe ich nicht doch zufällig eine Scheibenantenne? Um das Fenster und unter dem Spiegel ist ein Lochgitter auf das Glas aufgebracht? Was ist das?
  2. Wo entnehme ich am besten die Stromzufuhr? Dauer+ und Masse reicht mir eigentlich - 12V Kupplung Zigarettenanzünder? Bei der später Montage einer Zweitbatterie spiele ich mit dem Gedanken das Radio über diese laufen zu lassen.

Merci


Anhang anzeigen 84173

Moin Funsportler,
es ist auf jedenfall keine Antenne, hab ich die Tage gelesen, meine es hat mit beschichteter Scheibe zu tun, oder so.:confused:
Aber da werden sich die Spezis wohl noch melden.
Bei meinem MV MJ 2006, musste meiner ein paar Tage in die Fachwerkstatt zum :D, weiter weg um ein RadioNavi zu verbauen.
Das hat gedauert...aber wenn man es selber kann, macht es bestimmt auch Spass, wenn man die Zeit dazu hat.:pro:
wünsche dir alles gute und einen gutscn Rutsch, el bandy.
 

Tiroler.at

Top-Mitglied
Ort
nahe der sächsischen Landeshauptstadt
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
07/2021
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
nix da
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
HL/Exclusive Tüddelkram, Bulli-Plakette usw.
Umbauten / Tuning
Fenstercromleisten, HL-Trittstufen Chrom/Beleuchtung
AW: Radio ohne Radiovorbereitung nachrüsten

das ist so ne Art Sonnenschutz, da beide Sonnenblenden ja nicht über den Spiegel gehen können :D, dient das Muster als Blendschutz.

Grüße Torsten
 

Silberling

Top-Mitglied
Ort
Schwarzenbek
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
Sicher nicht
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Elektr. Fensterheber, Klima,Beh.Spiegel, Endstufe, Alarm inkl Pager, (PC Vorbereitung), 2. Batterie
Umbauten / Tuning
Sitzheizung, 4.1 Soundsystem, Scheibentönung 5%, , Tempomat, umgeb. WWZH, NSW, Abbiegelicht, Bel. Schaltschema, LED-Rückleuchten, Doppelscheinwerfer, SMD Angeleyes, Led-Seitenblinker, Kofferraumdeckel mit LED-Strahler und Boxen, Brillenfach, abn. AHK, Sternenhimmel,LED KEnnzeichenbel.
FIN
WV2ZZZ7HZ8X01XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Bulli
AW: Radio ohne Radiovorbereitung nachrüsten

Hi,
könnt nun was sagen zur Suchfunktion :)

Handschuhfach raus....

auf dem nun sichbaren Träger findest du ne Masseschraube. das ist dann Masse.

Strom findest du komplett am Lichtschalter,
Schalter reindrücken und drehen dann rausziehen....

aber dauerplus solltest du dir vom Sicherungskasten holen unterm Getränkehalter.


Blöd wird nur die Lautsprecherkabel in die Türen zu bekommen, da es etwas aufwendiger ist die Fensterheber raus zu bekommen.

Wenn du ein stärkeres Rdio verbaust, solltest du dringend ein Lastrelaise zwischen setzen um die acc-Leitung zu entlasten
 
Themenstarter

funsportler

Aktiv-Mitglied
Ort
Weilheim
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB, SGG, SGJ
AW: Radio ohne Radiovorbereitung nachrüsten

Die Suche habe ich gestern bedient, aber innerhalb von 20min nicht exakt gefunden, wonach ich suche.
Mein Radio ist ein 50W Standardradio. Da ich nur Dauerplus abgreife, gehe ich davon aus, kein Lastrelais
zu brauchen um ACC zu schonen. Nach Einbau der Zweitbatterie, werde ich für Aufenthalte auf dem Campingplatz wohl alle
Verbraucher dort anschließen.., so daß die jetztige Lösung temporär ist....
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

funsportler

Aktiv-Mitglied
Ort
Weilheim
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB, SGG, SGJ
AW: Radio ohne Radiovorbereitung nachrüsten

Heute habe ich unter dem Fahrersitz nach der externen Elektroschnittstelle gesucht und bin fündig geworden ;)
In der grauen Steckverbindung liegt auf einem Flachstecker Dauerplus an (rot/gelbes Kabel, sorry für die Qualität).

Schnittstelle_Stecker.jpg


T5; technische Daten E- Schnittstelle
1. Potential : B+ (Klemme 30)
2. Kurzbeschreibung
Entnahme : Batterie Plus- Potential (Starterbatterie)
liegt permanent an
Einspeisung : nicht zulässig
3. Spezifikation Komponenten
Stecker Schnittstelle : 1J0.937.741. G (grau) Gegenstecker Schnittstelle: 1J0.937.731.G (grau)
PIN : 4 Kontakt Gegenstecker : N. 906. 966. 01
Sicherung
techn. Daten : N.102.519.9, 40 A; Schmelzsicherung (orange)
Lage der Sicherung : 1-fach Sicherungsadapter ; Bereich Instrumententafel
Modfikation :
4. Elektrische Daten
max. Strom Entnahme : 32,0 A
max. Strom Einspeisung : nicht zulässig
Leitungsquerschnitt : 4,0 mm² ; rot/gelb
Quelle : Sicherung 2 (125 A), Hauptsicherungsbox (Motorraum)
Potential : + Starterbatterie/ - Karosseriemasse

Mein Plan ist wie weiter oben beschrieben das Radio über diesen Anschluss anzuschließen, um bei der späteren Nachrüstung einer Zweitbatterie nur noch umstecken zu müssen. Auf dem Stecker war die folgende Buchse als Deckel montiert.
Schnittstelle_Buchse.jpg


Jetzt stellt sich mir die Frage, wo ich die passenden Buchseneinschübe (Flachstückhülse oder ähnliches) besorgen kann? Kann mir hierbei jemand weiterhelfen? Ich habe eigentlich keine Lust das Kabel andesweitig zu kappen, beim VW Händler um die Ecke wird man es wohl auch nicht on the way mitnehmen können?

Andernfalls wäre es vielleicht eine Option den Flachstecker aus der Buchse zu drücken (sofern das geht) und direkt mit einer Flachsteckhülse zu verbinden.

Ich habe im Forum von einem Massepunkt unter der Sitzbank gelesen. Gibt es dazu einen bestimmten? Gemessen habe ich heute über eine Mutter der Sitzbefestigung.

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainPsycho

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
AW: Radio ohne Radiovorbereitung nachrüsten

Jetzt stellt sich mir die Frage, wo ich die passenden Buchseneinschübe (Flachstückhülse oder ähnliches) besorgen kann? Kann mir hierbei jemand weiterhelfen?

Dein :D sollte dir die Einstecker raussuchen können. Ich habe bei meinem heut morgen was bestellt und konnt es heut Nachmittag abholen. Die bekommen zweimal am Tag Lieferung. Das klappt super.

Ich habe im Forum von einem Massepunkt unter der Sitzbank gelesen. Gibt es dazu einen bestimmten? Gemessen habe ich heute über eine Mutter der Sitzbefestigung.

Der Massepunkt ist unter der Gummieklappe unter dem Sitz. Einfach die Mutter da mal abdrehen und ne Ringöse festschrauben.
Der ist auch schon lackfrei.

Viele Grüße
Joachim
 

Yongkie

Jung-Mitglied
Ort
Radolfzell
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Hallo Leute,
Ich hole mal diesen Beitrag aus der Versenkung.
Meine Frage ist, ob man nicht den Dauerplus-Zugang für den einfachen Anschluss einer Zweitbatterie verwenden kann. Trennrelais und Sicherung dazwischen und gut. Masseanschluss an besagter Stelle.
Ich habe die Beiträge zur Installation einer Zweitbatterie studiert, frage mich jedoch, ob man unbedingt den Kabelsatz ziehen muss. Zusätzliche Verbraucher für Camping etc. Könnte man ja direkt von der Zweitbatterie speisen.

Ich hoffe, ihr habt ein paar schlüssige Antworten.

Gruß Yongkie
 
Oben