Ersatzteile Antriebswelle rechts

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von stevo77, 20 Juli 2018.

  1. stevo77

    stevo77 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mönchengladbach
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    FIN:
    WV1 ZZZ 7HZ BH 114 838
    Moin,

    Ich bräuchte mal bitte Eure Hilfe beim Umschlüsseln, weil sich die Zulieferer widersprechen.

    Fahrzeug: T5.2
    Bj. 2011
    Schlüsselnr. 0603 / AVQ
    WV1 ZZZ 7HZ BH 114 838

    Die Antriebswelle: aktuelle VW Nummer 7E0407454TX => die kennen viele Zulieferer noch gar nicht.

    => Spidan 25281

    => von SKF habe ich keine gefunden

    Das Problem kommt bei der Steckwelle, weil es da zig verschiedene gibt (und ich meine jetzt nicht links oder rechts ;-))

    Die Steckwelle: aktuelle VW 02Z409345B

    => Spidan 25702, das ist die 135mm lange Welle

    => Spidan 25425, das ist die 145mm lange Welle => das müsste also die neue verlängerte Steckwelle sein.


    Ist 25281 und 25425 korrekt ????

    Danke Euch
    Stefan
     
  2. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    1,886
    Zustimmungen:
    1,039
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    Antriebswelle ist korrekt (25281)

    Steckwellen sind beide falsch. Hier bitte die VW Version kaufen, oder auf Triscan zurückgreifen: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß
     
  3. stevo77
    Themen-Starter

    stevo77 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mönchengladbach
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    FIN:
    WV1 ZZZ 7HZ BH 114 838
    Hi Nendoro,

    Danke Dir vorab.
    Ist Triscan gut?? Ich kenne die überhaupt nicht.

    Mal eine kurze Zusammenfassung:
    Ich habe noch einmal mit GKN gesprochen, diese vertreiben ja Spidan.

    Ergebnis:
    - Spidan und Löbro ist das Gleiche. Nur die Verpackung ist anders. GKN vertreibt beide.
    - Ich habe zu den oberen zwei weitere Nummern bekommen. 25426 und 25394 => Sie wussten selber nicht was wirklich passt. Von wegen der Veränderungen der Länge der Steckewelle war man sich sehr unsicher. Der Vorschlag war bestellen Sie mehrere Steckwellen und vergleichen Sie diese wenn die aktuelle ausgebaut wurde. Bei den Fragen zur Verzahnung kam nur die Gegenfrage wie viele hat denn Ihre? Kann ich nicht sagen, weil meine ist ja noch eingebaut.

    - eins konnte der mir aber dann sagen als ich noch einmal angerufen hatte mit der VW Nummer. Die schlüsseln die VW Nummer 02Z409345B auf 25394 um.

    Was für HickHack.
    Mal nach der Triscan schauen :-)
     
  4. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    1,886
    Zustimmungen:
    1,039
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    Das ist jedoch die alte (kurze) Version. Passen würde das. Zu verwenden/empfehlen ist jedoch 02Z409345D.

    Zum Mitschreiben:
    25426 ist referenziert auf 02Z409345A ---> diese wiederum hat sich ersetzt in 02Z409345B und entspricht 25394---> zu verwenden ist jedoch 02Z409345D --> hierzu gibt es keine Referenz bei Spidan. Entweder Original, oder Triscan 8540295005 . Diese ist eindeutig auf 02Z409345D referenziert. Triscan ist kein Hersteller, sondern hat auch nur Zulieferer. Zum Beispiel die Fa. CAC - ebenfalls Dänemark - diese stellen OE-Qualität her. Also nix China....

    Gruß
     
    robert hauser gefällt das.
  5. stevo77
    Themen-Starter

    stevo77 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mönchengladbach
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    FIN:
    WV1 ZZZ 7HZ BH 114 838
    Vielen DANK Dir
     
  6. Humo

    Humo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Netphen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04. 2012
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH133694
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Mojn,
    ich versuche mir gerade ebenfalls eine neue Antriebswelle für rechts zu besorgen. Kann mir jemand die passende Steckachse nennen? Als Anrtiebswelle ist im Moment die originale 7e0407272ap verbaut. Hierfür findet man ja Ersatz (Spidan, SKF,...) aber bei der Steckachse bin ich mir ebenfalls unsicher. Meine Busdaten stehen hier nebenan <--- (VW T5.2 114PS 5 Gang Handschalter Bj 2012)

    Gruß und danke schonmal.
     
  7. stevo77
    Themen-Starter

    stevo77 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mönchengladbach
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    FIN:
    WV1 ZZZ 7HZ BH 114 838
    hey humo,
    was ist deine aktuelle nummer der steckwelle? 02Z409345D?
    erfährste bei vw ;-)
     
  8. mc_givertechnik

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,779
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo!

    Wow,...wusste gar nicht, dass es so viele Änderungen gab. Ich will meinem 2010er (Modell 2011) 6 Gang, prophylaktisch eine neue Antriebswelle verpassen, hab ja bald 100000 drauf und es gibt eindeutige Geräusche beim Lastwechsel, die auf einen baldigen Ausfall der Verzahnung hinweisen. Und da mein Mechaniker bei allen T5 Kunden die Welle alle 100000Km austauscht und damit immer recht hatte, möchte ich nun auch tauschen.

    Was soll ich nun bei wem bestellen? Steckachse, Simmering, Halbachse, Achsmutter, Schrauben für das untere Traggelenk, Fett. Ich weiß schon, man kann diese Schrauben locker weiterverwenden, ist mir aber egal, kommen neu.

    Gibt es eine Möglichkeit das Problem mit der Flucht der Halbachse so gut wie möglich hin zu bekommen?

    Grüße,

    Peter
     
  9. stevo77
    Themen-Starter

    stevo77 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mönchengladbach
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    FIN:
    WV1 ZZZ 7HZ BH 114 838
    hallo Peter,

    ich verstehe nicht was du mit "Flucht" und was für ein Problem damit verbunden sein soll meinst!? Einfach tauschen alles.
    wenn ich das richtig verstehe, schraubst du auch nicht selber?

    Als erstes brauchst du mal die aktuellen Teilenummern für Antriebswelle und Steckwelle, die gibt es bei VW. Dann weißte auch die Preise. Sonst hast du keinen Vergleichsmaßstab.

    Ich habe Spidan für die Antriebswelle verbaut. Die ist gut, aber ob die so viel besser ist als eine günstige bin ich mir im nachhinein unsicher. als Steckwelle habe ich die triscan verbaut. die ist ok.

    Pheripherie Originalteile:
    Mutter Radnabe 1x WHT005286
    Schraube Stützlager 2x N01024125
    Fett Steckwelle außen 1x G060735A2, hier tut es auch ein sonstiges Axialfett
    Schraube Steckwelle 1x 02J409359
    Wellendichtring 1x 02T409189K, hier würde ich auf jeden Fall die höherwertige nehmen, das war bei mir die von VW, nicht die bei der Steckwelle dabei war.
     
  10. mc_givertechnik

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,779
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo!

    Danke für die Infos.

    Doch, doch, ich schraube selbst, das Beispiel mit meinem Mechaniker soll lediglich die Häufigkeit und Notwendigkeit des Tausches hervorheben.

    Habe gerade einmal meinen Teilespezialisten beim Freundlichen befragt. Für meinen Bus gelten folgende Teilenummern:

    Antriebswelle:
    7E0 407 452 NX bzw.
    7E0 407 272 T

    Steckachse:
    0A5 409 343 A

    Jetzt mal sehen, wer das so liefern kann.

    Grüße,

    Peter
     
  11. mc_givertechnik

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,779
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das Problem liegt darin, dass das Zwischenlager der Halbachse, welches am Getriebe angeschraubt ist, einen relativ großen Montagespielraum zulässt. Montiert man das Lager nicht bestmöglich in der Flucht zum Mittel der Achse entsteht ein Versatz, der bei jeder Umdrehung zu einer Bewegung in der Verzahnung führen würde. Dies erhöht den Verschleiß übermäßig und würde zu einem vorzeitigen Ausfall führen.

    Grüße,

    Peter
     
  12. Humo

    Humo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Netphen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04. 2012
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH133694
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    dann bleibt mir wohl nur der weg an die Teiletheke von VW und die Nummer erfragen.
    Danke trotzdem
     
  13. Humo

    Humo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Netphen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04. 2012
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH133694
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo, genau das ist die Nummer die mir VW eben genannt hat.
     
  14. Humo

    Humo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Netphen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04. 2012
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH133694
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich nochmal :)
    VW hat mir ausgedruckt: Antriebswelle rechts 7E0 407 454 TX und Steckwelle 02Z 409 345 D
    Auf meiner eingebauten Anrtiebswelle steht allerdings 7E0 407 272 AP. Was soll ich nun bestellen?

    Link nur für Mitglieder sichtbar. die hier passt zur 407 454 AP
    Link nur für Mitglieder sichtbar. die hier passt von den Maßen her auch, ist 100 Euro günstiger aber laut Typenüberprüfung von Ebay nicht passend für mein Fahrzeug.
     
  15. -Memphis-

    -Memphis- Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LB
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Das TX steht bei VW für ein Austauschteil, bedeutet Du gibst Deine alte Welle zurück. 407 454 AP ist zugehörige Neuteilnummer, heisst die passt für Dich.
     
    Nendoro gefällt das.
  16. Humo

    Humo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Netphen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04. 2012
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH133694
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ok das ist schonmal geklärt. Hat jemand eine Ahnung warum diese Welle ( Link nur für Mitglieder sichtbar. ) günstiger ist, soll laut Ebay nicht passen. Passt von allen Maßen und Atrikelnummern aber 100% der teureren Spidan Welle. Fake oder habe ich etwas übersehen?
     
  17. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    1,886
    Zustimmungen:
    1,039
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    Die VW Nummern hatte ich dir schon im Oktober letzten Jahres genannt und auch dort deine Fragen beantwortet: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Insofern habe ich deine Beiträge 6 und 12 nicht verstanden und unbeantwortet gelassen. Gemäß der seither vergangenen Zeit kann es ja auch nicht dringend sein.

    Aber irgendwie muss man ja das Forum beschäftigen. Gut, dass Du auch nochmal zu VW bist und dir auch noch die richtigen Nummern genannt wurden.

    25281 passt. Warum die nun bei diesem Händler günstiger ist und laut dessen Index nicht passen soll, solltest Du den Händler fragen. Der Preis ist im Übrigen vollkommen normal. Da ist noch Luft nach unten.

    Aber am Besten, Du fragst nochmal im anderen Thread nach. ?(

    Viel Erfolg beim Einbau
     
  18. Humo

    Humo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Netphen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04. 2012
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH133694
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Sorry Nendoro, deinen und meinen Beitrag hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Wenn man sich eben nicht jeden Tag in einem Forum aufhält, vergisst man manches auch wieder. Erst jetzt habe ich es auf die Bühne geschafft und festgestellt, dass die Welle schon axsiales Speil hat. Vorher war der Bus nur zum normales Service in einer Werkstatt. Die Geräusche sind nicht lauter geworden. Die Welle und eine originale Steckwelle ist nun bestellt und wird eingebaut. Ich hoffe das Thema ist danach durch. Danke für deine Hilfe, damals schon.
     
  19. Humo

    Humo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Netphen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04. 2012
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH133694
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Mojn,
    meine Antriebswelle ist nun gewechselt und ich hab gefühlt einen ganz neuen Bus :) Das Fehlerbild ist ja hinlänglich bekannt. Verbaut ist nun die Antriebswelle von Spidan Link nur für Mitglieder sichtbar.
    und die Steckachse ist original VW in der verlängerten Version.
    Gruß Humo
     

    Anhänge:

  20. mc_givertechnik

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,779
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo!

    Wie viele Kilometer hat die Halbachs-Steckachs Kombi drauf?

    Meine Halbachse SPIDAN 25287 (für 6 Gang Schaltgetriebe) bekomme ich in den nächsten Tagen, die Steckachse SPIDAN 25701 liegt schon da. Dann werde ich euch berichten, wie das nach 76000Km bei meinem CAAC ausgesehen hat. Gesamt € 303.-, finde ich für das Spidan Paket OK.

    Grüße,

    Peter
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hilfe Ersatzteil Antriebswelle rechts T5.2 - Mängel & Lösungen 6 Jan. 2018
Antriebswelle rechts (Hilfe!...) T5.2 - Mängel & Lösungen 13 Dez. 2017
Antriebswelle vorne rechts und keine Kulanz T5.2 - Mängel & Lösungen 21 Okt. 2014
Getriebe ausbauen/Antriebswelle rechts T5 - Mängel & Lösungen 23 März 2014
Antriebswelle defekt rechts bei Automatik T5 - Mängel & Lösungen 31 Jan. 2013
Spiel in rechter Antriebswelle T5 - Mängel & Lösungen 7 Feb. 2012
Antriebswelle rechts, Defekt der anderen Art T5 - Mängel & Lösungen 29 Juli 2011
Austausch der Antriebswelle rechts T5 - Downloads / Tutorials 30 Okt. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden