Schutzfolie oder Gummi für Halterung Markise -C-Schiene

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Kankusho, 6 März 2019.

  1. Kankusho

    Kankusho Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2010
    Beiträge:
    178
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Süd-Schwarzwald
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    19.4.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Hallo zusammen

    habe mir die Markise Fiamma f 45 s gekauft. Die Halterung, damit es keine Geräusche macht und den Lack nicht beschädigt,
    wie habt ihr das gelöst! könnt ihr mir bitte helfen?habt ihr auch Bilder? Habe im Forum nichts genaues gefunden

    Danke

    Grüsse

    Kankusho
     
  2. t6xs300

    t6xs300 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2016
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    08/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    LSH, 8 Sitze, Drehsitz vr, Ahk abnehmbar, LR, Klimatronik, ACC 160 km/h, Flügeltüren, ...
    Umbauten / Tuning:
    Schiebetüreninnenverkleidung vom California mit Campertisch. Fiamma F45S 3m Markise mit Privacy Room, WWZH, Mobile Küche und Heckauszug, Doppelbett mit Lattenrost aus Alusystemprofil
    FIN:
    .....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Keine
    Hallo Kankusho,

    dazu gibts eine Menge Beiträge im Forum.

    Ich habe auch die Fiamma F45 S in der 3 m Variante.

    Auf das Fahrzeug habe ich im Bereich der Markisenhalter Lackschutzfolie geklebt, wie sie auch vor den hinteren Radläufen
    serienmässig verbaut wird. Dann musst du dich entscheiden ob die Markise für "immer" drauf bleiben soll oder auch
    abnehmbar sein soll.

    Im ersten Fall verklebst du die Markisenhalter mit Sika 252 am Fahrzeug, wie von Fiamma in der Montageanleitung gefordert.

    Im anderen Fall solltest du etwas wie Moosgummi, Klettband o.ä. zum Schutz des Fahrzeuglackes einseitig darunter kleben.
    Ich habe aus dem Baumarkt das Dämmband, welches unters Trockenbauprofil kommt, verwendet.
    Der Betrieb mit dieser Lösung ist natürlich auf eigene Gefahr. Viele und mich eingenommen machen das aber so und hatten
    bisher noch keine Probleme damit.

    Knarz-, Wind- und Quietschgeräusche habe ich bei meiner Markise bisher nicht gehört.

    Ich hatte bisher nur ein Problem mit dem vorderen Teil der Fiamma Rain Guard Gummilippe. Diese klebt an der Markise und
    liegt auf dem Fahrzeug auf. Ab ca. 90 km/h fängt das Vorderteil an lustig auf das Fahrzeugdach zu trommeln.
    Dagegen klebe ich 5 cm Panzer Tape pro Saison auf die Vorderseite damit der Wind nicht darunter fährt und gut.

    mfg. t6xs300
     
  3. Kankusho
    Themen-Starter

    Kankusho Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2010
    Beiträge:
    178
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Süd-Schwarzwald
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    19.4.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Hallo t6xs300

    erstmal Danke.

    Ich möchte die Markise abnehmen können. Ich hab auch die KIT RAIN GUARD VAN Gummilippe bestellt. Hast du zufällig Bilder bitte?

    Grüsse

    Kankusho
     
  4. t6xs300

    t6xs300 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2016
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    08/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    LSH, 8 Sitze, Drehsitz vr, Ahk abnehmbar, LR, Klimatronik, ACC 160 km/h, Flügeltüren, ...
    Umbauten / Tuning:
    Schiebetüreninnenverkleidung vom California mit Campertisch. Fiamma F45S 3m Markise mit Privacy Room, WWZH, Mobile Küche und Heckauszug, Doppelbett mit Lattenrost aus Alusystemprofil
    FIN:
    .....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Keine
    Hallo Kankusho,

    Detailaufnahmen habe ich leider nicht zur Hand. Die Markise kommt erst wieder im April/Mai auf den Bus.
    Die Montage der Markise und der Rainguard Gummilippe habe ich nach Anleitung durchgeführt und war kein Problem.
    Lediglich im Bereich der Halter auf dem Fahrzeugdach habe ich die Lackschutzfolie mit ca. 2 cm Überstand auf dem
    Dach verklebt und dann an den Markisenhaltern auch das oben erwähnte Trockenbauschaumband vollflächig mit ca 2 mm Überstand am Rand.

    Hier noch ein Gesamtbild mit Fiamma Privacy Room:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 März 2019
    FirstGeneration und Kankusho gefällt das.
  5. terracamper

    terracamper Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Sep. 2017
    Beiträge:
    12
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Karlstadt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    abnehmen
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Luftstandheizung, H7, MFL, GRA, Sitze drehbar, Scheiben getönt
    Umbauten / Tuning:
    Wird noch
    Hi Kankusho

    Kann mich den Vorschreibern nur anschließen.
    Ich hatte bei Louis eine Tankschutzfolie von 3M gekauft und diese als Lackschutz passend zugeschnitten.
    In dre Wölbung der Aluminimhalter der Markise hatte ich dann eine Gummimatte eingeklebt (Riffelgummi) die als z.B. Einlage für Werkzeugwägen genutzt wird.

    Allerdings waren mir die 4 M6 Schräubchen zur befestigung der Halter in der C-Schiene zu "windig"

    Hier habe ich mir aus V2A Flachmaterial neue Einlegeplatten gemacht und den Halter mit M8 Schrauben befestigt.
    Das dieses nicht notwendig ist zeigen die Forumserfahrungen,
    beruhigt aber.

    gruß
    Arno
     
    dagamser gefällt das.
  6. Kankusho
    Themen-Starter

    Kankusho Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2010
    Beiträge:
    178
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Süd-Schwarzwald
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    19.4.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Hallo Arno

    danke dir. Ich werde die Markise montieren am Wochenende.

    Grüsse

    Kankusho
     
  7. emigrand

    emigrand Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2016
    Beiträge:
    9
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Das heißt, die Halterung liegt mit der Gummimatte nur auf der Schutzfolie auf - ohne weitere "klebende Verbindung"?

    Danke
     
  8. terracamper

    terracamper Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Sep. 2017
    Beiträge:
    12
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Karlstadt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    abnehmen
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Luftstandheizung, H7, MFL, GRA, Sitze drehbar, Scheiben getönt
    Umbauten / Tuning:
    Wird noch
    Ja das ist so.
    Es ist aber ganz klar gegen die Montagevorschrift des Markisenherstellers, insofern trifft dich schon eine Eigenverantwortung.
    Ich habe deshalb die Befestigungsschrauben mit den 2mm- Va-Plättchen und M6-Schrauben gegen längere 3mm Va-Bleche getauscht und M8 verwendet.

    Gruß
    Arno
     
  9. Kankusho
    Themen-Starter

    Kankusho Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2010
    Beiträge:
    178
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Süd-Schwarzwald
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    19.4.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Hallo zusammen

    habe das Problem gelöst, es wurde ein Top Rail Aluminuimprofil eingebaut.

    Viele Grüße

    Kankusho
     
  10. emigrand

    emigrand Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2016
    Beiträge:
    9
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Hi Arno,
    danke für die Rückmeldung. Habe mich dann doch für die Sika-Variante entschieden - erscheint mir sicherer. Habt ihr auf die 3 m Länge zwei oder drei Halterungen angebracht? Gibt es ein spezielle "mittlere" Halterung oder müsste ich ein zweites Set mit zwei Halterungen kaufen und mir eine davon aussuchen?

    Grüße,
    Emi
     
  11. t6xs300

    t6xs300 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2016
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    08/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    LSH, 8 Sitze, Drehsitz vr, Ahk abnehmbar, LR, Klimatronik, ACC 160 km/h, Flügeltüren, ...
    Umbauten / Tuning:
    Schiebetüreninnenverkleidung vom California mit Campertisch. Fiamma F45S 3m Markise mit Privacy Room, WWZH, Mobile Küche und Heckauszug, Doppelbett mit Lattenrost aus Alusystemprofil
    FIN:
    .....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Keine
    Hallo Emigrand,

    die 2,6 und die 3 m Variante werden mit jeweils nur 2 Halterungen angebracht.

    Weitere Standardhalterungen gibt es nicht.

    Mein "Bauchgefuehl" grummelt auch etwas wenn man sich die Konstruktion ansieht und ich hatte auch bereits die Idee,

    eine oder 2 Halterungen zu ergaenzen.

    Dazu muesste man einen weiteren Satz kaufen und die Nieten von diesen aufbohren, weil die Originale jeweils

    nur fuer die vordere B- und hintere D- Saeule gefertigt wurden und selbst da passen sie nicht zu 100 %.

    In den Zwischenpositionen muessen die neuen Nietloecher an den jeweiligen beiden zusaetzlichen Halterungen erst ermittelt werden.

    Unser Bus ist halt kein 100 % rechteckiger Kastenwagen sondern verjuengt seine Form nach hinten und faellt etwas ab.

    Von einer stromlinigen Tropfenform wuerde ich noch nicht sprechen, jedoch hat jede Postion entlang der C-Schiene seine eigene

    Position der Nietloecher bei den Halterungshaelfen.

    Um ein besseres Bauchgefuehl zu haben, schwebte mir eine 3. Halterung zentral ueber der C-Saeule auch bereits vor.

    Dagegen sprachen bis jetzt aber die Praxiserfahrungen aus ca. 15.000 km Strecke auf teilweise Buckelpisten quer durch Europa, welche

    ohne jegliche Maengel an meiner nicht angeklebten Markisenhalterung vorbei gegangen sind und der der hohe Preis fuer ein weiteres Halterungspaar von Fiamma.

    Deswegen habe ich das Thema vertagt bis an der jetzigen Konstruktion doch vielleicht Verschleisserscheinungen auftauchen.

    mfg t6xs300
     
    emigrand gefällt das.
  12. emigrand

    emigrand Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2016
    Beiträge:
    9
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Hi t6xs300,

    danke für die ausführliche Antwort - wirklich sehr hilfreich!

    Grüße!:danke::danke::danke:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche Markise zu meinem Transporter ohne Schiene T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 13 Nov. 2018
T5.1 mit C-Schiene und Vorzelt sucht Markise T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Sep. 2018
Frage zu Adapter für Fiamma Markise ohne C Schiene Der (Fern-) Reisetaugliche 7 Juni 2016
Markise Thule Omnistor 2000 an Transporter mit C-Schiene T5 - News, Infos und Diskussionen 17 Jan. 2016
C-Schienen und Omnistor 5012 Markise T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 27 Apr. 2012
Markise an Trapo ohne C Schiene...?! T5 - California 26 Juni 2008
Sonnensegel/Markise/C-Schiene T5 - Tuning, Tipps und Tricks 6 Mai 2008
Fiamma Zip Markise an Multivan / C-Schiene T5 - Tuning, Tipps und Tricks 8 Mai 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden